5. Juni 2020

30. Spieltag & DFB-Pokal: Spiele für die 4 Erfahrensten

Die kompletten Schiedsrichteransetzungen des 30. Spieltags:

Datum
Anstoß
Spiel
Schiedsrichter, Assistenten, 4.Offizieller, Video-Assistenten
 05.06.2020
20:30
SC Freiburg -                      Borussia MönchengladbachMarkus Schmidt, Markus Sinn, Tobias Christ, Timo Gerach, Martin Petersen, Jan Neitzel-P.
06.06.2020
   15:30RB Leipzig -                            SC PaderbornDeniz Aytekin, Christian Dietz, Eduard Beitinger, Alexander Sather, Frank Willenborg, Norbert Grudzinski
06.06.2020
15:30
Bayer Leverkusen -          Bayern MünchenManuel Gräfe, Guido Kleve, Frederick Assmuth, Sascha Stegemann, Martin Petersen, Christian Gittelmann
06.06.2020
15:30
Eintracht Frankfurt -            FSV MainzFelix Brych, Mark Borsch, Stefan Lupp, Daniel Schlager, Marco Fritz, Marco Achmüller
06.06.2020
15:30
Fortuna Düsseldorf -          1899 Hoffenheim Sören Storks, Thorben Siewer, Markus Schüller, Nicolas Winter, Christian Dingert, Michael Emmer
06.06.2020
18:30
Borussia Dortmund -          Hertha BSCHarm Osmers, Thomas Gorniak, Robert Kempter, Martin Thomsen, Benjamin Brand, Jan Neitzel-P.
07.06.2020
   13:30Werder Bremen -                    VfL WolfsburgBibiana Steinhaus, Markus Häcker, Marcel Unger, Sven Waschitzki, Robert Schröder, Norbert Grudzinski
07.06.2020
15:30
Union Berlin -                      Schalke 04Tobias Stieler, Jan Seidel, Holger Henschel, Sven Jablonski, Günter Perl, Michael Emmer
 07.06.2020
18:00
FC Augsburg -                    1.FC KölnBenjamin Cortus, Thorsten Schiffner, Thomas Stein, Michael Bacher, Guido Winkmann, Christian Bandurski

Weitere Ansetzungen für Bundesliga-Schiedsrichter:
VfB Stuttgart - VfL Osnabrück: Tobias Welz, Rafael Foltyn, Mike Pickel, Marcel Gasteier - Benjamin Brand, Tobias Fritsch
Hannover 96 - 1.FC Heidenheim: Felix Zwayer, Robert Wessel, Fabian Maibaum, Eric Müller - Lasse Koslowski, Christian Gittelmann
Erzgebirge Aue - Karlsruher SC: Daniel Siebert, Max Burda, Tim Skorczyk, Alexander Sather - Frank Willenborg, Henrik Bramlage
Hamburger SV - Holstein Kiel: Bastian Dankert, Henry Müller, Stefan Zielsdorf, Florian Lechner - Arne Aarnink, Christian Bandurski
1860 München - Würzburger Kickers: Robert Hartmann, Gaetano Falcicchio, Lars Erbst
Eintracht Braunschweig - Bayern München II: Patrick Ittrich, Matthias Lämmchen, Yannick Rath
Bayern München II - FSV Zwickau (Di): Benjamin Brand, Tobias Endriß, Jonas Brombacher

DFB-Pokal-Halbfinale:
1.FC Saarbrücken - Bayer Leverkusen: Guido Winkmann, Christian Bandurski, Arno Blos, Benedikt Kempkes - Christian Dingert, Timo Gerach
Bayern München - Eintracht Frankfurt: Marco Fritz, Dominik Schaal, Marcel Pelgrim, Martin Petersen - Bibiana Steinhaus, Markus Schüller

Kommentare:

  1. Daniel Siebert zu Gast beim Talk aus Berlin im rbb:

    https://www.rbb-online.de/talkausberlin/index.htm/doc=%21content%21rbb%21rbb%21fernsehen%21programm%2105_06_2020%213086227690.html

    AntwortenLöschen
  2. Langsam ist die Linie der Schiedsrichter gegen Gladbach sehr auffällig

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Ursache hat Gladbach heute selbst gelegt, da war jetzt ned der Schiri schuld

      Löschen
    2. Man muss die Linie von Schmidt nicht zwingend mögen. Man kann ihm aber jedenfalls nicht vorwerfen, unberechenbar zu sein. Im Gegenteil, Schmidt ist einer der berechenbarsten Schiedsrichter der Bundesliga. Gelbwürdige Vergehen werden mit einer Verwarnung bestraft (unabhängig von Spielstand, Spielminute, Spielverlauf), Meckern wird konsequent geahndet. Wer das nicht versteht, der ist – milde ausgedrückt – ungeschickt. Zumal doch inzwischen klar sein müsste, dass Ballwegschießen strikt verwarnt wird. Der Platzverweis war vollkommen nachvollziehbar.

      Löschen
    3. Es ging mir nicht um die Gelbe wegen Ball wegschießen. Es ging um die zweite. Dieses Foul gibt es im Spiel 15 mal. Wird dann ganz schön Kartenreich wenn man ein klare Linie hätte.

      Löschen
    4. Die zweite Verwarnung kann dem klassischen Schiedsrichter 1x1 entnommen werden. Ein Tritt auf den Fuß zieht eine Verwarnung nach sich. Da gibt es nicht wirklich einen Grund zur Diskussion. Mag aus Gladbacher Sicht ärgerlich sein, ändert aber nichts an der Tatsache, dass der Platzverweis in Ordnung geht.

      Löschen
    5. Tritte auf den Fuß sollten dann auch beidseitig bestraft werden. Das hat er sehr deutlich nicht getan. Frantz in der Nachspielzeit nicht. Lienhart in der 13 Minute nicht als er dies 20 Meter vor dem eigen Strafraum machte. Das wurde nicht einmal gepfiffen. Aber ich habs verstanden. Mit Schiedsrichter Kritik ist man hier wie immer Fehl am Platz. Da bringt es auch nichts wenn man sachlich kritisiert.

      Löschen
    6. Gelb-Rote Karte für Plea ist korrekt sag ich als Gladbach-Fan. Selber schuld !

      Löschen
    7. zu "Fehl am Platz": Nein, sachliche Kritik ist vollkommen in Ordnung und auch gern gesehen. In unseren Analysen zu den Spieltagen z.B. kritisieren wir ja auch die Schiedsrichter. Ebenso ist es aber natürlich erlaubt, anderer Meinung zu sein und die SR-Entscheidungen zu verteidigen.

      Zur Szene selbst: Ich denke auch, dass die Verwarnung selbst kein Fehler ist und auch zu Schmidts Linie im Spiel passt - komplett zwingend war sie aber mMn nicht, insofern kann man schon darüber diskutieren. Und wenn identische Szenen im Spiel anders beurteilt wurden, ist es natürlich nicht gut.

      Löschen
    8. Laut Bild hat Gladbach Sportdirektor Max Eberl zu Timo Gerach geschrien : "Das ist doch ein schlechter Witz"und "du redest nur sch***e hier" danach hat Schmidt die Rote Karte für ihn gezeigt.

      Löschen
    9. Es ist in diesem Forum hier halt sehr komisch, dass immer die selben die Schiedsrichter verteidigen und da kann der Fehler noch so groß sein. Die 2 Gelbe darf er in diesem Spiel nicht geben, da Schmidt solche Fouls mit höherer Intensität teilweise gar nicht gepfiffen hat. Dementsprechend kann man auch von keiner guten Linie reden und hat Gladbach durch eine unausgewogenen Linie geschadet. Auch Plea hat sich nicht klug verhalten aber da denkt man als Spieler natürlich schnell, wenn es auf der einen Seite nicht geahndet wird darf ich das auch. Zudem war dieses Spiel kein ruppiger sodass es hier zwingend eine Karte brauchte. Wenn du für so ein Foul eine Gelbe gibst freue ich mich auf dauerhafte Spiele mit mindestens 10 Karten.

      Löschen
  3. Ich bin ein anderer anonym. Sorry aber wird Zeit das Schmidt in Rente geht. So eine kleinliche Linie hat im Profifußball nichts verloren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand es war gestern eine stringente Linie von Schmidt. Kann da keine falsche Linie erkennen und ich habe mir das ganze Spiel im TV angesehen.

      Löschen
    2. Sehe ich ebenfalls so. Das Foul von Frantz konnte Schmidt kaum selbst sehen, da hätte der Assistent, welcher direkt daneben stand, Schmidt darauf aufmerksam machen müssen, dass hierfür Gelb fällig ist. Ansonsten klare, konsequente Linie mit vielleicht zwei, drei kleineren Fehlern.

      Löschen
  4. Wie bewertet Ihr die 2. Videoüberprüfung Werder-Frankfurt (das wegen Abseitszeichen Grudzinski nicht gegebene Tor von Frankfurt)?

    Die Millimeter-Entscheidung scheint korrekt gewesen zu sein, die Videoüberprüfung hat - aufgrund der Knappheit der Abseitsstellung logisch - sehr lange gedauert. Als TV-Zuschauer konnte man jedoch in der 1. Zeitlupe nach wenigen Sekunden erkennen, dass die Vorlage durch ein (unabsichtliches) Handspiel erfolgte. Da dieses Handspiel in unmittelbaren Zusammenhang mit der vermeintlichen Torerzielung stand, war klar, dass das Tor selbst dann nicht zählen würde, wenn der Torschütze nicht im Abseits stand.
    Da frage ich mich im Sinne des Spiels und der Spieler schon, ob es nicht klüger (möglich) gewesen wäre, die Entscheidung "Nicht-Tor" zügiger durchzuwinken, da das Tor ja ohnehin nicht zählen durfte (entweder Abseits oder Handspiel).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, sinnvoll wäre es. Aber wahrscheinlich entspricht es nicht den Regularien, denn es soll ja nach Möglichkeit die Entscheidung auf dem Platz bestehen bleiben - und die war eben Abseits.
      Wenn Grudzinski das Abseits nicht erkannt hätte, wäre es vermutlich möglich gewesen, dass der VAR zuerst das Handspiel bewertet.

      Löschen
  5. Ansetzungen

    Leipzig: VO: Sather, VAs: Willenborg, Grudzinski
    Leverkusen: VO: Stegemann, VAs: Petersen, Gittelmann
    Frankfurt: VO: Schlager, VAs: Fritz, Achmüller
    Düsseldorf: VO: Winter; VAs: Dingert, Emmer
    Dortmund: VO: Thomsen, VAs: Brand, Neitzel

    2.Liga

    Regensburg - Darmstadt: Badstübner - Hanslbauer, Potemkin - Huber - Perl, Lossius
    Wiesbaden - Dresden: Kempkes - Kessel, Klein - M. Stegemann - Kampka, Schwermer
    Bielefeld - Nürnberg: Rohde - Paltchikov, Martenstein - Bokop - Schröder, Bramlage

    3.Liga

    1860 München - Würzburg: Hartmann - Falcicchio, Erbst
    Braunschweig - München 2: Ittrich - Lämmchen, Rath
    Mannheim - Köln: Alt - Schütz, Schlosser
    Duisburg - Chemnitz: Pfeifer - Steenken, Holz
    Meppen - Rostock: Exner - Schäfer, Visse
    Zwickau - Halle: Haslberger - Ostheimer, Huber

    AntwortenLöschen
  6. Mit Gräfe, Lupp und Kempter bereits drei weite Anreisen, die wohl eine Übernachtung erfordern.
    Zudem Aytekin (Paderborn) und Osmers (Hertha) mit eher unnötigen Doppelungen.
    (Mehr Verständnis hätte ich für regionale Doppelungen wie Dankert in Berlin oder Brych in Augsburg.)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Ansetzungen von Aytekin, Osmers, Heft und zu letzt schon Siebert sind überhaupt nicht nachzuvollziehen. Es hätte bei all diesen Spielen Alternativen gegeben die jeweils beide Teams nach der Pause noch nicht hatten.
      Letzte Woche Siebert in Paderborn: Winkmann, Storks, Stegemann oder man hätte ja auch Zwayer dort und Siebert auf Schalke ansetzen können.
      Aytekin bei Paderborn: Cortus wäre nahe liegend gewesen oder auch Schröder, Osmers oder Zwayer wären von der Entfernung leicht gegangen.
      Osmers bei Berlin: Hier hätte es Steinhaus, Schröder, Welz oder auch Ittrich gegeben, die auch alle letztes WE keinen BL-Einsatz hatten.
      Heft bei Bochum: Hier wären Aarnink und Pfeifer die besseren Alternativen gewesen oder auch Stegemann oder Willenborg.

      Löschen
    2. Hallo Anonym, wenn man kritisiert, soll man auch über alles Infos haben und beachten. So geht z,B. Aarnik in Bochum nicht, weil er dort wohnt. Aber einiges ist nachvollziehbar

      Löschen
  7. Es gibt aber alleine drei Topschiris aus Berlin, die aber nicht bei Hertha und Union eingesetzt werden dürfen. Da ist Leipzig schon das nächste Ziel. Ich halte das Thema ohnehin für Kosmetik wenn die ganzen VAR nach Köln reisen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann könnte man die Berliner aber konsequenter in Leipzig und Wolfsburg ansetzen. Auch Paderborn und Bremen liegen bei guter Verkehrslage noch im 4h-Radius. Zudem gibt es noch meist interessante Zweitligaspiele in Hamburg, die man aus Berlin besetzen könnte.
      Die Anmerkung bzgl. den VAR ist aber richtig. Dort wundert mich auch, dass man dort nicht lokaler besetzt. Hannover, Nürnberg und Stuttgart muss man wohl für Köln berücksichtigen (also ca. ein 400km-Radius), damit man genug VARs hat, aber auf alles weitere könnte man auch verzichten.

      Löschen
  8. Mal was anderes, denkt ihr dass es dieses Jahr Aufsteiger aus der 3.oder 2. Liga geben wird. In der 3. würde ich irgendwie auf Haslberger tippen nachdem er letzte Woche das Oberbayernderby sehr gut gemacht hat und heute schon wieder ein Spiel in der 3. Hatte und er jetzt dann auch schon im 3 jahr wäre. Was denkt ihr da so drüber?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Bayer als Aufsteiger liegt ja immer nahe, wobei ich nicht finde, dass Haselberg er heraus ragt. Fand schon letztes Jahr, dass Oliver Lossius aufsteigen sollte, aber der ist wohl im falschen Verband.

      Löschen
  9. Die Rote Karte für Hübner ist meiner Meinung nach falsch. Düsseldorfs Ayhan hat den Absicht von Hübners Arm ins eigene Gesicht geschlagen. Warum den VAR nicht eingreift, halte ich fragwürdig.

    Video: https://s7.gifyu.com/images/hubnerrot1.gif

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, sehe ich auch so.
      Fast wie das hier ;)
      https://www.dailymotion.com/video/x3438vs

      Löschen
  10. Ergänzungen zu den Ansetzungen

    Bremen: VO: Waschitzki, VAs: Schröder, Grudzinski
    Berlin: VO: Jablonski, VAs: Perl, Emmer
    Augsburg: VO: Bacher, VAs: Winkmannn, Bandurski

    Hannover: VO: E. Müller, VAs: Koslowski, Gittelmann
    Aue: VO: Sather, VAs: Willenborg, Bramlage
    Stuttgart: VO: Gasteier, VAs: Brand, Fritsch

    Münster - Unterhaching: Benen - Büsing, Fleddermann
    Jena - Kaiserslautern: Rafalski - Ballweg, Glaser
    Ingolstadt - Großaspach: Schultes - Hummel, Riedel

    AntwortenLöschen
  11. Pokal-Tipps
    Saarbrücken - Leverkusen: Dingert, Christ, Gerach, Schlager - Welz, Foltyn
    Bayern - Frankfurt: Aytekin, Leicher, Beitinger, Cortus - Winkmann, Bandurski

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Pokal-Tipps :

      Saabrücken - Leverkusen : Dingert - Christ, Gerach - Schlager - Perl, Emmer

      Bayern - Frankfurt : Aytekin - Schiffner, Beitinger - Hartmann - Siebert, Seidel

      Löschen
    2. Saarbrücken - Leverkusen: SCHMIDT - Günsch, Foltyn - Stegemann - WINKMANN, Bandurski
      Bayern - Frankfurt: DINGERT - Christ, Gerach - Schlager - STORKS, Borsch

      Löschen
    3. Tipps
      2.BL
      SGD-FÜR: KOSLOWSKI - Lupp, H. Müller - Günsch - WASCHITZKI, Börner

      DFB-Pokal
      FCS-LEV: WINKMANN - Bandurski, Blos - Dingert - WELZ, Foltyn
      FCB-SGE: SCHMIDT - Schaal, Kempter - Schlager - WILLENBORG, Kleve

      Löschen
    4. Tipps

      Saarbrücken - Leverkusen: Winkmann - Gittelmann, Pickel - Kempkes - Waschitzki, Fischer
      München - Frankfurt: Schmidt - Schaal, Schiffner - Kempter - Jablonski, Kleve

      Dresden - Fürth: Osmers - Unger, Potemkin - Günsch - Thomsen, Wollenweber

      München 2 - Zwickau: Kessel
      Uerdingen - 1860 München: Lossius
      Köln - Meppen: Weickenmeier
      Rostock - Magdeburg: Schwengers
      Halle - Mannheim: Bokop
      Großaspach - Münster: Gasteier
      Chemnitz - Ingolstadt: Koslowski
      Würzburg - Jena: Jöllenbeck
      Unterhaching - Braunschweig: Fritz
      Kaiserslautern - Duisburg: Welz
      München 2

      Löschen
    5. Meine Tipps

      Saarbrücken - Leverkusen: Fritz - Schaal, Blos - Reichel - Welz, Pelgrim
      München - Frankfurt: Dingert - Christ, Gerach - Sinn - Storks, Borsch

      Dresden - Fürth: Pfeifer - Stein, Dietz - Hussein - Heft, Schüller

      München 2 - Zwickau: Bacher
      Uerdingen - 1860 München: Bokop
      Köln - Meppen: Siewer
      Rostock - Magdeburg: Jablonski
      Halle - Mannheim: Schwengers
      Großaspach - Münster: Kessel
      Chemnitz - Ingolstadt: Burda
      Würzburg - Jena: Gasteier
      Unterhaching - Braunschweig: Kempter
      Kaiserslautern - Duisburg: Lossius

      Löschen
  12. Sehe ich sehr ähnlich. Meine Tipps:
    Saarbrücken-Leverkusen: Dingert - Christ, Gerach - Schlager - Perl, Emmer
    Bayern-Frankfurt: Fritz - Schaal, Gittelmann - Hartmann - Stegemann, Pickel

    Obwohl natürlich Fritz gestern VAR bei Frankfurt war...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beide Tipps mit Erfolgsaussichten. Ich glaube aber eher nicht dass man im Halbfinale auf ein rein bayrisches Gespann in München setzt.

      Löschen
    2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    3. Marco Fritz hat vor paare Wochen zwischen Bayern - Frankfurt gepfiffen. Ich glaube nicht, dass Fritz nochmal das Spiel pfeift.

      Löschen
    4. Ich glaube nicht das bei den Pokalhalbfinale die Entfernung eine Rille spielt.

      Löschen
  13. Wie sieht denn eure Einschätzung zum Elfmeter in Magdeburg aus? Ich bin etwas irritiert, weil fast überall gesagt/geschrieben, dass er vertretbar sei, für mich ist er klar falsch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oben erscheint es mir auch sehr wenig, es gibt kein klares Stoßen. Allerdings erwischt er ihn auch unten am Bein, was den Stürmer aus dem Tritt bringt. Deshalb würde ich auch sagen, dass es vertretbar ist.

      Löschen
  14. Wenn man sich Augsburg - Köln anschaut kommt man sich als Gladbacher mal wieder vereimert vor. Cordoba rennt wild gestikulierend und neckend auf den Assistensten zu und Schmitz begeht zwei mehr als klare taktische Fouls und bekommt kein Gelb Rot. Ein Gladbacher allen voran Plea wäre in diesem Spiel schon zweimal runtergeflogen.

    AntwortenLöschen
  15. Der Spieler ist mir auch sehr unangenehm aufgefallen und hätte stärker sanktioniert werden müssen. Cortus habe ich jetzt ungewöhnlich viele Spiele gesehen diese Saison. Mir gefällt seine humorlose, distanzierte Art nicht besonders. Aber er hat die Spiele fast immer sehr gut im Griff. Da haben gleich erfahrene Buli Schiris häufig mehr Probleme mit ihren Spielen.

    AntwortenLöschen
  16. HSV - Kiel: Dankert - H. Müller, Zielsdorf - Lechner - Aarnink, Bandurski

    AntwortenLöschen
  17. Ansetzung Saarbrücken-Leverkusen (Pokal):
    Winkmann - Bandurski, Blos - Kempkes - Dingert, Gerach

    AntwortenLöschen
  18. Bandurski nach seinem gestrigen und heutigen VA Einsatz morgen schon wieder Assi in Saarbrücken, da hätte man heute auch einen anderen als VA2 ansetzen können.

    AntwortenLöschen
  19. Dankert heute mit einer aussichtsreichen Bewerbung für die schlechteste SR-Leistung der Saison.

    AntwortenLöschen
  20. So kennen wir ihn : Einfach mal drauflos pfeifen.....den Rest machen die Jungs im Kölner Keller.

    AntwortenLöschen
  21. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  22. Enttäuschende Leistung von Dankert, leider !

    AntwortenLöschen
  23. Ansetzungen 3.Liga Morgen

    Comeback von Brand

    München 2 - Zwickau: BRAND - Endriß, Brombacher
    Uerdingen - 1860 München: Lossius - Domnick, Visse
    Köln - Meppen: Kessel - Schneider, Dennemärker
    Rostock - Magdeburg: Schwengers - Allwardt, Schlüwe
    Halle - Mannheim: Bokop - Meermann, Oldhafer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tolle Nachrichten. Hoffen wir, dass er verletzungsfrei durch das Spiel und noch zu einem Bundesligaeinsatz kommt. Das wäre wirklich erfreulich.

      Löschen
  24. Verdientes Karriere-Highlight für Winkmann nach 2 ziemlich guten Saisons.

    Unerwartetes Comeback von Brand - mal sehen, wie schnell er dann auch wieder in der Bundesliga zum Einsatz kommt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Pokal:

      VOF: Benedikt Kempkes
      VA: Christian Dingert
      VA-A: Timo Gerach

      Insder ;)

      Löschen
    2. Wurde hier aber auch schon gestern um 21:04 gepostet.

      Löschen
    3. ...und ist zudem mit einer Vereinskennung im DFBnet sichtbar. Wirkliche Insider-News sind das meiner Meinung nach nicht.

      Löschen
    4. Tipp für Mittwoch (FCB-SGE): Schmidt - Schaal, Blos - Petersen - Stegemann, Assmuth

      Löschen
    5. Sorry, Blos ist ja heute schon dabei, ersetze ihn durch Sinn:
      Schmidt - Schaal, Sinn - Petersen - Stegemann, Assmuth

      Löschen
    6. Herr Winkmann hat zur Zeit auch noch andere Ziele, die wohl kaum mit der Tätigkeit als Buli Schiri vereinbar wären: https://www.niederrhein-nachrichten.de/2020/05/07/guido-winkmann-moechte-landrat-werden/

      Löschen
    7. Falls Badstübner im Sommer tatsächlich aufsteigen sollte, müsste ja auch ein Platz freiwerden. Vielleicht hört Winkmann ja ein Jahr früher auf.

      Löschen
    8. Guido Winkmann auf den Spuren von Bernd Heynemann?
      Wobei ein guter Landrat auch unparteiisch sein sollte.

      Löschen
  25. Dresden - Fürth: Günsch - Lupp, Seidel - Lechner - Kampka, Zorn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Günsch damit mit prominenten Assistenten, Lechner gestern und heute 4. Offizieller in der 2. Liga

      Löschen
  26. Kicker treffend zu Dankert gestern: "Note 6: Ein desaströser Auftritt, auch im Verbund mit dem VAR. Ohne jegliches Gefühl für Spiel- und Zweikampf-Situationen, machte unzählige schwere Fehler. Den Elfmeterpfiff für den HSV nach Neumanns Zweikampf mit Kittel nicht zurückzunehmen, war eine schier unglaubliche Fehlentscheidung."

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dem ist leider nichts hinzuzufügen, das war wirklich erschreckend gestern Abend.

      Löschen
  27. Pokal Morgen

    München - Frankfurt: Fritz - Schaal, Pelgrim

    AntwortenLöschen
  28. DFB-Einordnung zur Strafraumszene bei Augsburg-Köln
    https://www.dfb.de/sportl-strukturen/schiedsrichter/news-detail/?tx_news_pi1%5Bnews%5D=216311&cHash=9754d028b67f6ee6fb38a6362d08bc6a

    AntwortenLöschen
  29. 3.Liga

    Großaspach - Münster: Gerach - Ballweg, Erbst
    Chemnitz - Ingolstadt: Weickenmeier - Wlodarczak, Lämmchen
    Würzburg - Jena: Gasteier - Schlosser, Scheuermann
    Unterhaching - Braunschweig: Hanslbauer - Marx, Tiedeken
    Kaiserslautern - Duisburg: Winter - Reitermayer, Dardenne

    AntwortenLöschen
  30. Was meint ihr: wer können wir dieses Jahr fürs Pokalfinale erwarten?

    AntwortenLöschen
  31. Tippe auf einen Berliner und zwar Siebert.
    Wünsche würde ich mir Gräfe.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Siebert ist auch mein Favorit - auch, aber nicht nur wegen der kurzen Anreise.
      Alternativen in dieser Reihenfolge Dankert, Schmidt und Dingert.

      Löschen
    2. Ich kann Philipp S anschließen.

      Löschen
    3. Schmidt glaub ich nicht, da er kein FIFA-SR ist und in den letzten Jahren immer solche das Finale hatten. Ich hätte Schmidt heute in München erwartet nachdem Winkmann gestern Halbfinale 1 hatte. Siebert ist sicherlich der naheliegendste weil er in Berlin selber wohnt, aber aus meiner Sicht wären Dingert und Dankert eher dran weil sie jeweils 4 Jahre älter sind als Siebert.
      Dankert für mich der Favorit im Vergleich zu Dingert, weil er und seine Stamnmssistenten Rohde und Häcker eine deutlich kürzere Anreise nach Berlin hätten als Dingert, Christ und Gerach, was ja in der momentanen Situation eine gewichtige Rolle spielt bei den Ansetzungen.

      Löschen
    4. Ich würde gerade auf Markus Schmidt tippen (und für ihn plädieren). Gründe: solide Saison, lange dabei, nahendes Karriere-Ende. Sowohl bei LEV-SGE als bei LEV-FCB einzusetzen.
      2. Dingert,
      3. Siebert.

      Löschen
    5. Ich könnte mir in diesem Jahr vorstellen, dass das Finale jemand bekommt, der es bereits gepfiffen hatte. Das aus dem Grund, da ja auch Schiedsrichter immer sagen das die Fans fehlen. Deswegen ist es in diesem Jahr vielleicht nicht so speziell und "besonders" das Finale ohne Fans zu bekommen.

      Löschen
    6. Ich möchte mich der Meinung von Uwe anschließen und würde in dem Fall auf Manuel Gräfe tippen. Er hätte als Berliner keine lange Anreise und es würde nochmal eine Anerkennung für eine großartige Karriere sein, kurz vor deren Ende. Als erste Alternative könnte ich mir Markus Schmidt vorstellen (ebenso aus dem Grund des bevorstehenden Karriereendes). Mit Außenseiterchancen würde ich Christian Dingert sehen.

      Löschen
    7. Mein vollständiger Tipp fürs Finale ist
      Leverkusen - Bayern: Siebert, Koslowski, Seidel, Osmers - Winkmann, Bandurski

      Löschen
    8. Da es derzeit ja möglich ist, auch SR aus dem Verband teilnehmender Mannschaften für Spiele einzusetzen, der SR am 29. Spieltag bei Bayern-Düsseldorf eingesetzt wurde, er heute nach Berlin fahren konnte - Distanz also wohl nicht KO-Thema - und er mit Jahrgang 1979 noch etwas älter ist als Dankert, Dingert und Siebert, die noch kein Finale hatten, und da es für bayerische SR ja nun angesichts der Finalteilnahmen des FCB sonst eher selten Möglichkeiten gibt, mal ein Pokalfinale zu leiten, haue ich jetzt für das Finale 2020 einfach mal den Tipp raus:

      Leverkusen - Bayern: Hartmann, Leicher, Schüller, Osmers - Brand, Siewer

      Löschen
    9. P.S. natürlich auch deswegen, weil das Leistungsniveau von Robert Hartmann sich meiner Meinung nach in den letzten 3-4 Spielzeiten auf hohem Niveau stabilisiert hat, so zumindest mein Eindruck.

      Wenn kein formaler Grund dagegen steht - und die Formalien sind ja momentan verändert - kommt man meiner Meinung nach nicht umhin, ihn in die Diskussion um das Pokalfinale mit einzubeziehen.

      Löschen
    10. Bin da absolut bei dir, glaube aber nicht, dass der DFB bei einem Pokalfinale die Landesverbandsregel nicht beachtet, um nicht "unnötig ein Fass aufzumachen".
      Meiner Meinung nach könnte man aber mal generell darüber nachdenken, diese Regel nicht für immer aufzuheben, da sie einfach nicht mehr zeitgemäß ist. Vielmehr sollte man nur nach Stadt/Kreis schauen, z.B. Brych als Münchner nicht zum FC Bayern schicken oder Siebert als Berliner nicht zu Union oder Hertha, Jablonski nicht zu Werde, aber z.B. Osmers aus Hannover nach Wolfsburg oder drn Franken Aytekin zu Augsburg oder Bayern.

      Löschen
    11. Dies gäbe Fröhlich generell mehr Flexibilität bei den Ansetzungen.

      Löschen
  32. Tobias Welz vielleicht auch eine Option? Siebert ist noch jung und wird noch viele Möglichkeiten bekommen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht unmöglich. Aber eigentlich sollte das Finale ja auch eine Belohnung für eine gute, erfolgreiche Saison sein. Und die kann Welz wegen der Verletzung nicht vorweisen.

      Löschen
  33. Tipps

    Hoffenheim - Leipzig: Schlager - Kempter, Schiffner - Blos - Perl, Fischer
    Wolfsburg - Freiburg: Ittrich - Thielert, Henschel - Günsch - Badstübner, Gorniak
    Düsseldorf - Dortmund: Schröder - Grudzinski, Neitzel - Jablonski - Kampka, Seidel
    Hertha Berlin - Frankfurt: Willenborg - Unger, Kleve - Sather - Schmidt, Emmer
    Köln - Union Berlin: Welz - Thomsen, Borsch - Schüller - Osmers, Häcker
    Paderborn - Bremen: Winkmann - Bandurski, Siewer - Wessel - Stieler, Assmuth
    München - Gladbach: Dingert - Stein, Beitinger - Bacher - Siebert, Foltyn
    Mainz - Augsburg: Petersen - Jöllenbeck, Gittelmann - Sinn - Zwayer, Lupp
    Schalke - Leverkusen: Dankert - Pickel, Christ - Heft - Storks, Pelgrim

    Dresden - HSV: Steinhaus - Potemkin, Skorczyk - Burda - Waschitzki, Wollenweber
    Sandhausen - Bielefeld: Reichel - Bergmann, Endriß - Haslberger - Winter, Schwermer
    Nürnberg - Fürth: Fritz - Schaal, Schütz - Osmanagic - Zwayer, Börner
    Heidenheim - Regensburg: Alt - Rafalski, Kimmeyer - Achmüller - Rohde, Bramlage
    Kiel - Wiesbaden: Aarnink - E. Müller, Kohn - Riehl - Storks, Lupp
    Osnabrück - Bochum: S. Stegemann - M. Stegemann, Hüwe - Steffens - Perl, Schwermer
    ST.Pauli - Aue: Pfeifer - Benen, Paltchikov - Zielsdorf - Schmidt, Seidel
    Darmstadt - Hannover: Gerach - Klein, Martenstein - Schultes - Rohde, Emmer
    Karlsruhe - Stuttgart: Hartmann - Leicher, Dietz - Hanslbauer - Siebert, Häcker

    Bielefeld - Dresden: Aytekin - Maibaum, Jolk - Weickenmeier - Thomsen, Schüller

    Meppen - Halle: Hussein
    Kaiserslautern - Chemnitz: Braun
    Duisburg - Würzburg: Exner
    Münster - Ingolstadt: Kempkes
    Braunschweig - Großaspach: Lechner
    Magdeburg - Köln: Koslowski
    1860 München - Rostock: Brand
    Jena - Uerdingen: Brütting
    Zwickau - Unterhaching: Gräfe
    Mannheim - München 2: Fritsch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tipps BL :

      Hoffenheim - Leipzig : Schlager - Kempter, Gittelmann - Pickel - Osmers, Gorniak

      Wolfsburg - Freiburg : Jablonski - Gorniak, Neitzel-Petersen - Wessel - Stegemann, Assmuth

      Düsseldorf - Dortmund : Ittrich - Thielert, Grudzinski - Schröder -Stieler, Seidel

      Hertha BSC - Frankfurt : Willenborg - Aarnink, Kleve - Unger - Schmidt, Emmer

      Köln - Union Berlin : Steinhaus - Henschel, Schüller - Pelgrim - Kampka, Kempkes

      Paderborn - Bremen : Winkmann - Bandurski, Heft - Storks - Zwayer, Achmüller

      Bayern - Gladbach : Aytekin - Schiffner, Beitinger - Hartmann - Siebert, Fischer

      Mainz - Augsburg : Welz - Foltyn, Thomsen - Blos - Dankert, Häcker

      Schalke - Leverkusen : Dingert - Christ, Gerach - Siewer - Perl, Emmer

      Löschen
  34. Tipps:

    TSG-RBL: Welz, Foltyn, Dr. Thomsen
    F95-BVB: Stegemann, Pickel, Pelgrim
    HER-FRA: Schröder, Lupp, Neitzel-Petersen
    SCP-SVW: Willenborg, Kleve, Günsch
    WOB-SCF: Ittrich, Waschitzki, Thielert
    KÖL-FCU: Hartmann, Leicher, Schüller
    FCB-BMG: Zwayer, Schiffner, Achmüller
    FSV-FCA: Fritz, Schaal, Blos
    S04-B04: Jablonski, Henschel, Heft

    SGD-HSV: Aytekin, Dietz, Beitinger
    SVS-DSV: Kempter, Schütz, Schultes
    FCH-SSV: Brand, Stein, Sinn
    OSN-VfL: Pfeifer, Rafalski, Kohn
    FCN-FÜR: Dr. Brych, Huber, Haslberger
    HKI-WEH: Osmers, Gorniak, Lechner
    KSC-VfB: Cortus, Ostheimer, Zorn
    D98-H96: Sather, Lossius, Fritsch
    PAU-AUE: Aarnink, E. Müller, Steffens

    DSV-SGD: Storks, Borsch, Bandurski

    SVM-HAL: Braun
    FCK-CFC: Stieler
    MSV-FWK: Siewer
    PRM-FCI: M. Stegemann
    BRA-GAS: Hussein
    FCM-VIK: Rohde
    TSV-HRO: Petersen
    CZJ-KFC: Burda
    ZWI-UHA: Gräfe
    WMA-FCBII: Osmanagic

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Tipps 1. Liga:

      HOF-RBL: Welz
      WOL-SCF: Ittrich
      DÜS-BVB: Schröder
      HER-SGE: Dankert
      KÖL-UNI: Schlager
      SCP-SVW: Stegemann
      FCB-BMG: Zwayer
      MAI-FCA: Fritz
      FCS-LEV: Siebert

      Löschen
    2. Meine Tipps
      Hoffenheim - Leipzig: Petersen, Gittelmann, Stein, Fritz - Waschitzki, Pelgrim
      Wolfsburg - Freiburg: Stieler, Sather, Seidel, Wessel - Kampka, Bandurski
      Düsseldorf - Dortmund: Jablonski, Henschel, Borsch, Winkmann - Perl, Gorniak
      Hertha Berlin - Frankfurt: Schröder, Häcker, Neitzel, Dankert - Waschitzki, Blos
      Köln - Union Berlin: Welz, Foltyn, Thomsen, Gerach - Schlager, Pelgrim
      Paderborn - Bremen: Stegemann, Pickel, Assmuth, Schröder - Schmidt, Schüller
      München - Gladbach: Aytekin, Leicher, Beitinger, Hartmann - Storks, Gittelmann
      Mainz - Augsburg: Willenborg, Aarnink, Kleve, Schaal - Fritz, Gorniak
      Schalke - Leverkusen: Steinhaus, Günsch, Schüller, Pelgrim - Osmers, Bandurski

      Dresden - HSV: Koslowski
      Sandhausen - Bielefeld: Bacher
      Nürnberg - Fürth: Brand
      Heidenheim - Regensburg: Siewer
      Kiel - Wiesbaden: Rohde
      Osnabrück - Bochum: Kempkes
      ST.Pauli - Aue: Pfeifer
      Darmstadt - Hannover: Cortus
      Karlsruhe - Stuttgart: Brych

      Löschen
    3. Meine

      Hoffenheim - Leipzig: Hartmann - Gittelmann, Foltyn - Jöllenbeck - Stegemann, Emmer
      Wolfsburg - Freiburg: Zwayer - Lupp, Seidel - Koslowski - Fritz, Fischer
      Düsseldorf - Dortmund: Schlager - Gerach, Schüller - Assmuth - Badstübner, Kleve
      Hertha Berlin - Frankfurt: Schröder - Unger, Grudzinski - Sather - Perl, Dietz
      Köln - Union Berlin: Petersen - Thomsen, Pelgrim - Borsch - Aytekin, Achmüller
      Paderborn - Bremen: Dankert - Rohde, Bandurski - Wessel - Kampka, Neitzel
      München - Gladbach: Welz - Blos, Schiffner - Cortus - Storks, Sinn
      Mainz - Augsburg: Siebert - Kempter, Schaal - Christ - Steinhaus, Häcker
      Schalke - Leverkusen: Ittrich - Thielert, Pickel - Siewer - Winkmann, Leicher

      Dresden - HSV: Osmers - Henschel, Stein - Schultes - Winter, Schwermer
      Sandhausen - Bielefeld: Bacher - Fritsch, Huber - Klein - Kempkes, Wollenweber
      Nürnberg - Fürth: Schmidt - Beitinger, Potemkin - Rafalski - Winkmann, Häcker
      Heidenheim - Regensburg: Dingert - Bergmann, Endriß - Weickenmeier - Kempkes, Schwermer
      Kiel - Wiesbaden: Jablonski - Lechner, Gorniak - Kohn - Reichel, Börner
      Osnabrück - Bochum: Pfeifer - Hüwe, Steffens - M. Stegemann - Steinhaus, Emmer
      ST.Pauli - Aue: Aarnink - E. Müller, Maibaum - Zielsdorf - Perl, Achmüller
      Darmstadt - Hannover: Alt - Haslberger, Kimmeyer - Martenstein - Fritz, Neitzel
      Karlsruhe - Stuttgart: Brych - Ostheimer, Schütz - Kessel - Aytekin, Bramlage

      Bielefeld - Dresden: Waschitzki - Jolk, Skorczyk - Zorn - Gerach, Pelgrim

      Meppen - Halle: Günsch
      Kaiserslautern - Chemnitz: Brand
      Duisburg - Würzburg: Hussein
      Münster - Ingolstadt: Exner
      Braunschweig - Großaspach: Benen
      Magdeburg - Köln: Burda
      1860 München - Rostock: Osmanagic
      Jena - Uerdingen: Gräfe
      Mannheim - München 2: Heft

      Löschen
    4. @Andre: Florian Exner kommt aus Münster, kann dementsprechend nicht Münster-Ingolstadt pfeifen

      Löschen
    5. Laut seinem DFB-Profil, Kicker und Transfermarkt kommt er aus Bielefeld.

      Löschen
    6. Tipps
      BL
      HOF-RBL: HARTMANN - Leicher, Gittelmann - Jöllenbeck - PERL, Emmer
      WOB-SCF: ZWAYER - Thielert, Günsch - Gorniak - WASCHITZKI, Schüller
      DÜS-BVB: STEGEMANN - Pickel, Assmuth - Dingert - REICHEL, Christ
      HER-SGE: DANKERT - Rohde, Häcker - Sather - BADSTÜBNER, Stein
      KÖL-FCU: WELZ - Foltyn, Thomsen - Bandurski - STIELER, Blos
      SCP-BRE: SCHRÖDER - Kleve, Neitze-Petersen - Storks - STEINHAUS, Pelgrim
      FCB-BMG: SIEBERT - Koslowski, Seidel - Bacher - SCHLAGER, Schiffner
      M05-FCA: FRITZ - Schaal, Kempter - Sinn - ITTRICH, Grudzinski
      S04-LEV: JABLONSKI - Henschel, Borsch - Winter - AYTEKIN, Stein

      2.BL
      SGD-HSV: OSMERS - Lupp, Wessels - Burda - REICHEL, Fischer
      SVS-BIE: GERACH - Weickenmeier, Klein - Endriß - ALT, Rafalski
      FCN-FÜR: PETERSEN - Achmüller, Bergmann - Osmanagic - HEFT, Fischer
      FCH-SSV: BRAND - Fritsch, Kimmeyer - Schütz - PERL, Schiffner
      KIE-SVW: PFEIFER - Schwengers, Riehl - Bokop - ITTRICH, Schwermer
      OSN-VFL: WINKMANN - Braun, Unger - Hüwe - DIETZ, Emmer
      STP-AUE: SIEWER - M. Stegemann, Zielsdorf - E. Müller - KAMPKA, Wollenweber
      D98-H96: AARNINK - Gasteier, Steffens - Exner - DIETZ, Blos
      KSC-VFB: BRYCH - Beitinger, Haslberger - Kessel - BADSTÜBNER, Schwermer
      BIE-SGD: WILLENBORG - Benen, Jolk - Lossius - KEMPKES, Bramlage

      Löschen
    7. Auswertung

      Schanzer

      BL: 0 PKT
      2.BL: 0 PKT

      Marvin

      BL: 0 PKT

      Jens

      BL: 7 PKT
      2.BL: 0 PKT

      Joachim

      BL: 4 PKT

      Philipp

      BL: 0 PKT
      2.BL: 0 PKT

      Andre

      BL: 1 PKT
      2.BL: 1 PKT

      REF

      BL: 3,5 PKT
      2.BL: 1 PKT

      Masch

      BL: 6 PKT
      2.BL: 0 PKT

      Löschen
  35. Tipps:

    Hoffenheim - Leipzig: Hartmann - Kempter - Blos
    Wolfsburg - Freiburg: Dankert - Rohde - Häcker
    Düsseldorf - Dortmund: Stegemann - Pickel - Assmuth
    Hertha Berlin - Frankfurt: Schröder - Thilert - Grudzinski
    Köln - Union Berlin: Jablonski - Heft - Kleve
    Paderborn - Bremen: Welz - Foltyn - Thomsen
    München - Gladbach: Zwayer - Schiffner - Achmüller
    Mainz - Augsburg: Schlager - Waschitzki - Sinn
    Schalke - Leverkusen: Dingert - Christ - Gerach

    Dresden - HSV: Koslowski - Burda - Wessel
    Sandhausen - Bielefeld: Bacher - Fritsch - Huber
    Nürnberg - Fürth: Stieler - Leicher - Stein
    Heidenheim - Regensburg: Brand - Hanslbauer - Schaal
    Kiel - Wiesbaden: Aarnink - E.Müller - Skorczyk
    Osnabrück - Bochum: Siewer - M.Stegemann - Maibaum
    ST.Pauli - Aue: Pfeifer - Schwengers - Riehl
    Darmstadt - Hannover: Alt - Rafalski - Kimmeyer
    Karlsruhe - Stuttgart: Aytekin - Dietz - Beitinger

    Bielefeld - Dresden: Storks - Börner - Hüwe

    Meppen - Halle: Braun
    Kaiserslautern - Chemnitz: Jöllenbeck
    Duisburg - Würzburg: Winkmann
    Münster - Ingolstadt: Günsch
    Braunschweig - Großaspach: Lechner
    Magdeburg - Köln: Siebert
    1860 München - Rostock: Osmanagic
    Jena - Uerdingen: Exner
    Zwickau - Unterhaching: Hussein
    Mannheim - München 2: Schmidt

    AntwortenLöschen
  36. Ansetzungen für Morgen

    Hoffenheim - Leipzig: Welz - Foltyn, Thomsen

    Dresden - HSV: Schröder - Henschel, Beitinger
    Sandhausen - Bielefeld: Aarnink - Steffens, Bergmann

    Meppen - Halle: Willenborg - Zielsdorf, Porsch

    AntwortenLöschen