26. Februar 2016

24. Spieltag: Gemischte Gespanne

Die kompletten Schiedsrichteransetzungen des 24. Spieltags:
Datum
Anstoß
Spiel
Schiedsrichter, Assistenten, 4.Offizieller
01.03.2016
20:00
Hannover 96 -                         VfL WolfsburgBastian Dankert, Rene Rohde, Norbert Grudzinski, Wolfgang Stark
01.03.2016
20:00
FC Ingolstadt -                        1.FC KölnFlorian Meyer, Florian Heft, Christoph Bornhorst, Felix Zwayer
02.03.2016
20:00
Bayern München -                  FSV MainzSascha Stegemann, Christian Fischer, Florian Steuer, Martin Petersen
02.03.2016
20:00
Schalke 04 -                        Hamburger SVGünter Perl, Thomas Stein, Michael Emmer, Arne Aarnink
02.03.2016
20:00
Bayer Leverkusen -            Werder BremenMarco Fritz, Dominik Schaal, Marcel Pelgrim, Frank Willenborg
02.03.2016
20:00
Borussia Mönchengladbach -    VfB StuttgartTobias Welz, Rafael Foltyn, Thorben Siewer, Guido Kleve
  02.03.2016
20:00
Hertha BSC -                         Eintracht FrankfurtKnut Kircher, Robert Kempter, Thorsten Schiffner, Holger Henschel
02.03.2016
20:00
TSG Hoffenheim -                     FC AugsburgGuido Winkmann, Mark Borsch, Christian Bandurski, Tobias Stieler
  02.03.2016
20:00
Darmstadt 98 -                  Borussia DortmundManuel Gräfe, Mike Pickel, Markus Sinn, Daniel Siebert

Weitere Ansetzungen für BL-Schiedsrichter:
Karlsruher SC - SC Paderborn: Patrick Ittrich, Christof Günsch, Marcel Unger, Lothar Ostheimer
Greuther Fürth - Union Berlin: Markus Schmidt, Sven Jablonski, Thomas Gorniak, Andreas Steffens
FC St.Pauli - Eintracht Braunschweig: Benjamin Brand, Frederick Assmuth, Eduard Beitinger, Martin Thomsen

Kommentare:

  1. Ittrich scheint Steinhaus zu ersetzen. Entweder ist sie wieder verletzt oder der DFB fand ihre Leistung im letzten Spiel genauso schlecht wie der kicker (Note 6).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Verletzt ist sie nicht, ist ja VO bei Augsburg - Gladbach.

      Löschen
    2. oder kann Sie nicht wegen keine Zeit.

      Löschen
    3. Stimmt, Verletzung kann nicht sein. Es ist bloß auffällig, dass Ittrich genau Steinhaus' Assistenten hat und er zwei Mal hintereinander 2.Liga hat, was eher ungewöhnlich ist.

      Löschen
    4. Günsch aber mit einem dicken Patzer, nicht Steinhaus, ich fand ihre Leistung im Bereich 8,4.

      Löschen
    5. Ja ich denke auch sie ist verhindert

      Löschen
    6. Philipp so ungewöhnlich ist es nicht das ein SR 2 mal hintereinander 2.Liga bekommt, hat Osmers ja auch heute in Berlin und Dienstag in Sandhausen.
      Gabs diese Saison schön öfters
      Sippel: 16. Spieltag Heidenheim - Freiburg und 17.Spieltag Leipzig - Duisburg
      Siebert: 10.Spieltag Fürth - Bochum und 11.Spieltag München - Karlsruhe
      Stegemann: 17.Spieltag Kaiserslautern - ST.Pauli und 18.Spieltag Karlsruhe - Fürth
      Kircher: 12. Spieltag Karlsruhe - Kaiserslautern und 13.Spieltag Freiburg - Braunschweig
      Dietz: 17.Spieltag Düsseldorf - Braunschweig und 18.Spieltag Bochum - Paderborn
      Schriever: 3.Spieltag Frankfurt - Karlsruhe und 4.Spieltag München - Berlin

      Löschen
    7. Mini-Korrektur: Schriever sprang in München für Bibi ein :D

      Löschen
    8. OK, vielleicht habe ich da auch zu viel reininterpretiert.

      Löschen
    9. Die vermutliche Erklärung:
      Steinhaus leitet heute ein Frauen-Qualifikationsspiel für Olympia:
      Norwegen-Schweden: Steinhaus, Rafalski, Wacker, Hussein

      Löschen
  2. Ansetzungen 3.Liga

    Chemnitz - Großaspach: Kempkes - Kessel, Götte
    Rostock - Kiel: Schult - Thielert, Porsch
    Halle - Würzburg: Pfeifer - Paltchikov, Schlüwe
    Bremen 2 - Stuttgart 2: Schwermer - Ostrin, Albert
    Köln - Münster: Koslowski - Kutscher, H.Müller
    Cottbus - Aue: Bläser - Stegemann, Jolk
    Aalen - Magdeburg: Bokop - Thiemann, Benen
    Stuttgarter Kickers - Wiesbaden: Waschitzki - Heinrichs, Exner
    Mainz 2 - Erfurt: Reichel - Osmanagic, Falcicchio
    Osnabrück - Dresden: Kampka - Göpferich, Fritsch

    AntwortenLöschen
  3. Das Gespann von Schmidt scheint sich in Fürth schon mal final für das Wochenende in der Bundesliga einzuspielen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, sieht sehr nach Comeback am nächsten Wochenende aus.

      Löschen
  4. Die UEL-Auslosung heute ist echt ein Traum und verspricht m.E. klangvolle Spiele für unsere deutschen Referees:
    Erwarte Brych zwar eigentlich bei Chelsea-Paris, aber ManU-Liverpool wäre doch auch was feines.
    Auch bei Aytekin hoffe ich auf einen Einsatz. Hätte dort in der CL City-Kiew oder Madrid-Rom im Blick, da ich denke, er wird wohl weiter Erfahrungen sammeln sollen, ohne direkt in einem sog. Top-Clash verheizt zu werden. In der EL halte ich Basel-Sevilla oder Valencia-Bilbao für mögliche Spiele.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Brych bei Chelsea halte ich auch für wahrscheinlich. Ich denke, in der CL wird sich die UEFA auf die EM-Schiedsrichter konzentrieren. Aytekin wohl eher in der EL, vielleicht auch direkt mit einem Viertelfinale. Zwayer könnte auch noch einen EL-Einsatz bekommen, er gehört ja zu den Topleuten in der First Group.

      Löschen
  5. Fandel ist am Sonntag zu Gast im Doppelpass

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wo ist Herbert???
      Habe jetzt eingeschaltet u vermisse den Boss...

      Löschen
  6. Cortus in der 2.Liga mit 2 lukrativen Spielen hintereinander mit Bielefeld - Paderborn und Düsseldorf - Bochum beides Westderbys.

    AntwortenLöschen
  7. Oder Ittrich bekommt für die Nächste Sasion Bibis Assistenten für die 1 liga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr unwahrscheinlich da müsste Günsch erstmal als SR in Liga 2 aufsteigen, dass kann ja theoretisch passieren.
      Aber Unger bestimmt nicht, er war ja schon mal Assi in der 1.Liga und war zu schwach, sonst hätte man ihn nicht wieder in die 2.Liga zurückgestuft. Als SR ist er ja auch von der 2.Liga bis in die RL abgestiegen.

      Löschen
  8. Ok, jetzt ist Herbert im Doppelpass da.
    Oh ha... er will härter durchgreifen lassen!
    Das wird gerade interessant!

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde es muß härter durchgegriffen werden.

    AntwortenLöschen
  10. Wie Fandel gesagt hat es müssen alle miteinander Sprechen dann passieren weniger Fehler.

    AntwortenLöschen
  11. Nur eine sache es geht um Samstag die Ansetzung von Kircher Augsburg - Gladbach. Kircher hat 3 hintereinander Gladbach geleitet. im Eishockey, Basketball, Handball kommt das ständig vor also warum nicht auch im Fußball?

    AntwortenLöschen
  12. Schuldigung meine 2 Spiele von Gladbach hintereinander

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wurde ja bereits bei der Ansetzung diskutiert. Ich finde es auch nicht schlimm, wenn das vorherige Match keine Probleme bereitet hat. Dennoch war es eine Ausnahme wegen Ausfall Dingert.

      Löschen
  13. Tipps

    Wolfsburg - Gladbach: Hartmann - Cortus, Grudzinski
    Stuttgart - Hoffenheim: Stark - Pickel, Schiffner
    Bremen - Hannover: Brych - Borsch, Lupp
    Augsburg - Leverkusen: Ittrich - Steuer, Storks
    Frankfurt - Ingolstadt: Drees - Gerach, Gittelmann
    Köln - Schalke: Sippel - Leicher, Schüller
    Dortmund - München: Welz - Foltyn, Thomsen
    Mainz - Darmstadt: Schmidt - Jablonski, Gorniak
    HSV - Berlin: Meyer - Siewer, Bornhorst

    Düsseldorf - Karlsruhe: Heft - Kempkes, Färber
    München - Sandhausen: Zwayer - Koslowski, Münch
    Nürnberg - Kaiserslautern: Steinhaus - Neitzel, Unger
    Paderborn - Fürth: Aarnink - Pfeifer, Klemm
    Berlin - Frankfurt: Dietz - Mix, Ostheimer
    Braunschweig - Duisburg: Fritz - Schaal, Zorn
    Bochum - Bielefeld: Aytekin - Bokop, Kleve
    Heidenheim - ST.Pauli: Kempter - Schütz, Gasteier
    Freiburg - Leipzig: Stegemann - Fischer, Henschel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wolfsburg - Gladbach: Brych, Lupp, Häcker
      Stuttgart - Hoffenheim: Stark, Pickel, Beitinger
      Bremen - Hannover: Zwayer, Steuer, Achmüller
      Augsburg - Leverkusen: Ittrich, Kleve, Grudzinski
      Frankfurt - Ingolstadt: Siebert, Heft, Seidel
      Köln - Schalke: Aytekin, Dietz, Borsch
      Dortmund - München: Welz, Foltyn, Thomsen
      Mainz - Darmstadt: Stieler, Thielert, Schaal
      HSV - Berlin: Schmidt, Jablonski, Gorniak

      Düsseldorf - Karlsruhe: Drees, Gittelmann, Bokop
      München - Sandhausen: Rohde, Koslowski, Schwermer
      Nürnberg - Kaiserslautern: Weiner, Henschel, Bornhorst
      Paderborn - Fürth: Kempter, Schütz, Gasteier
      Berlin - Frankfurt: Brand, Assmuth, Färber
      Braunschweig - Duisburg: Petersen, Jöllenbeck, Zorn
      Bochum - Bielefeld: Kircher, Schiffner, Leicher
      Heidenheim - ST.Pauli: Siewer, Waschitzki, Maibaum
      Freiburg - Leipzig: Dingert, Christ, Emmer

      Löschen
    2. Tipps: Stieler darf Darmstadt nicht und Jablonski war erst am Freitag Assi bei Berlin. Borsch vorgestern bei Schalke.
      Häcker ist nicht einsatzfähig.
      Brand pfeift am Donnerstag und geht deswegen normalerweise nicht am Samstag in Berlin.
      Assmuth und Beitinger wegen Donnerstag am Samstag als Assistenten auch unwahrscheinlich.

      Löschen
  14. Bericht von und über Daniel Siebert:
    http://www.berliner-zeitung.de/berlin/daniel-siebert-mein-risiko-als-bundesliga-schiedsrichter-23635948

    AntwortenLöschen
  15. Eine ordentliche und überzeugende Leistung von Bastian Dankert in Hannover.
    Allerdings ein Spiel ohne größere Schwierigkeiten. Aber auch diese Spiele muss man ersteinmal fehlerfrei über die Bühne bringen.

    AntwortenLöschen
  16. Puh was für eine 1. HZ...
    Kircher fehlendes rot, Perl fehlender Elfer + Karte, winkmann mit einem Witz-Elfer (sorry)

    AntwortenLöschen
  17. Fürchterlicher Abend für die Schiedsrichter, besonders für Perl...
    Perl. 2x Elfer Schalke nicht gegeben, 1x Elfer Hamburg, Abseitstor Schalke

    AntwortenLöschen
  18. Dazu: 1:0 Mainz war Abseits, Abseitsposition vor dem 1:0 von Hertha.

    Richtig bislang, Gelb-Rot gegen HSV, Elfmeter für Bremen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Abseits gut gesehen ist mir durchgerutscht! Hätte auch noch ein Elfer für Bayern sein können wobei ich das insgesamt auch nicht gepfiffen hätte!

      Löschen
    2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
  19. Stegmann gut mit kleinen wacklern in der zweikampfbewertung aber jetzt mit Fehler - 4 Minuten sind 2 Zuviel! Sagt ein roter

    AntwortenLöschen
  20. Puh...ich bin mittelschwer erschüttert.
    Graumsamer Abend für die Schiedsrichter.

    AntwortenLöschen
  21. Ich möchte nichts gegen Günter Perl sagen, er hat bislang eine gute Saison gepfiffen. Aber nach diesem Spiel heute meine ich:
    Der DFB sollte ihn erstmal pausieren lassen. Auch um ihn schützen und er das Spiel verarbeiten kann.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei Perl war es nach Wolfsburg - Berlin und Köln - Hoffenheim schon die dritte Partie mit mindestens 1 dicken Fehler.

      Löschen
  22. Weitere Kommentare zum Spieltag:
    Anonym,03.03.2016, 01:15:00
    Gestern wieder viele Fehler.

    Anonym, 03.03.2016, 07:49:00
    Wirklich viele!
    Alleine bei perl... was war denn das eigentlich für eine Abseitsentscheidung von Stein und Perl beim vermeindlichen 4:1 .. er hat denn das entschieden von den beiden? Wusste stein nicht ob der am Ball war?

    Naja und Winkmann? was soll man sagen zu dem Strafstoß.... Exclusive Meinung. Glück gehabt das die gewinnen!

    Marvin Becker, 03.03.2016, 12:10:00
    Gestern war kein guter Tag für SR ! :/ Aber viele Fehler gebe ich euch recht...

    AntwortenLöschen
  23. Meine Bewertungen
    Dankert: Einwandfreie Leistung, 8.5
    Meyer: Ebenso, 8.5
    Stegemann: Kritische Situation, als Ribery nach dem Abschluss gefoult wird. Theoretisch Foul, nach gängiger Regelauslegung aber noch OK. Sonst nicht gefordert, 8.4
    Perl: 3 nicht gegebene Elfmeter, GelbRot richtig, sonst in Ordnung, trotz der Fehler akzeptiert von den Spielern, 7.3
    Fritz: Strafstoß korrekt, sonst nur Kleinigkeiten, 8.4-8.5
    Welz: Gute Leistung, 8.4-8.5
    Kircher: Fehlendes Rot für Darida (deutliche Notbremse), Handspiel von Brooks war nicht strafbar, 7.9
    Winkmann: Handelfmeter klar falsch, kein Elfmeter für Volland korrekt, sonst gut, 7.9
    Gräfe: Foul von Hummels nach Abschluss siehe Stegemann, ansonsten gute Leistung, 8.4-8.5

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier meine Bewertung:
      Dankert: gute,fehlerfreie Leistung. 8,5
      Meyer: ebenfalls eine gute Leistung ohne Fehler. 8,5
      Stegemann: Leistung okay in einem Spiel ohne hohe Anforderung. 8,4
      Perl: mit insgesamt 3 groben Fehlern. Hätte aus meiner Sicht Schalke zwei Strafstöße geben müssen und auch dem HSV wurde ein Strafstoß verwehrt, denn die Hand verhindert hier den Torschuss. Gelb/Rot hart, aber vertretbar. 7,2
      Fritz: in Ordnung. 8,4
      Welz: gute Leistung, ohne Fehler. 8,5
      Kircher: Foul von Darida eher Rot, die Frage ist, ob es sich um einen spielentscheidenen Fehler handelt. 8,1
      Winkmann: Strafstoß falsch, ansonsten mit guter Leistung. 7,9
      Gräfe: insgesamt mit einer guten Leistung. 8,4

      Ich hoffe, dass Meyer seine Form halten kann, denn sein Auftritt in Ingolstadt hat mich überzeugt. Mir ist da auch noch was aufgefallen bei Meyer, und zwar wirkt er ein bisschen fitter und seine Laufleistung wirkt besser als zu Saisonbeginn. Auch das könnte aus meiner Sicht ein Grund für die Leistungssteigerung sein. Freut mich auf jeden Fall

      Löschen