25. Februar 2016

23. Spieltag: Kircher erneut bei Gladbach

Die kompletten Schiedsrichteransetzungen des 23. Spieltags:
Datum
Anstoß
Spiel
Schiedsrichter, Assistenten, 4.Offizieller
26.02.2016
20:30
1.FC Köln -                         Hertha BSCTobias Stieler, Sascha Thielert*, Svan Jablonski, Robert Schröder
27.02.2016
15:30
VfL Wolfsburg -                  Bayern MünchenManuel Gräfe, Markus Sinn, Jan Seidel, Markus Schmidt
27.02.2016
15:30
Hamburger SV -                        FC IngolstadtMarco Fritz, Dominik Schaal, Marcel Pelgrim, Daniel Siebert
27.02.2016
15:30
VfB Stuttgart -                   Hannover 96Sascha Stegemann**, Timo Gerach, Christian Gittelmann, Robert Kempter
27.02.2016
15:30
Werder Bremen -           Darmstadt 98Robert Hartmann, Benjamin Cortus, Eduard Beitinger, Florian Steuer
28.02.2016
15:30
FC Augsburg -                  Borussia MönchengladbachKnut Kircher, Tobias Christ, Arne Aarnink, Bibiana Steinhaus
  28.02.2016
17:30
Borussia Dortmund -               1899 HoffenheimPeter Sippel, Christian Leicher, Guido Kleve, Sascha Stegemann
28.02.2016
17:30
FSV Mainz -                         Bayer LeverkusenDeniz Aytekin, Christian Dietz, Thorben Siewer, Mike Pickel
  28.02.2016
19:30
Eintracht Frankfurt -            Schalke 04Felix Brych, Mark Borsch, Stefan Lupp, Michael Weiner
* 150. BL-Spiel für Thielert
** Stegemann springt kurzfristig für den erkrankten Drees ein.

Weitere Ansetzungen für BL-Schiedsrichter:
SC Paderborn - RB Leipzig: Florian Meyer, Christoph Bornhorst, Johann Pfeifer, Christof Günsch
1.FC Nürnberg - Greuther Fürth: Günter Perl, Thomas Stein, Michael Emmer, Martin Petersen 
SC Freiburg - 1.FC Kaiserslautern: Bastian Dankert, Norbert Grudzinski, Lasse Koslowski, Arno Blos
VfL Bochum - SV Sandhausen: Guido Winkmann, Christian Bandurski, Markus Schüller, Benedikt Kempkes
1860 München - Fortuna Düsseldorf: Patrick Ittrich, Patrick Schult, Jan Neitzel, Thomas Reichel
Erzgebirge Aue - Rot-Weiß Erfurt: Benjamin Brand, Marcel Beck, Tobias Endriß

Kommentare:

  1. Kommentare aus dem vorherigen Post:

    Tim, 25.02.2016, 15:42:00
    Ein wenig merkwürdig, dass Knut Kircher zum zweiten Mal in Folge Gladbach leitet. Scheint so, als würde er hier für Christian Dingert einspringt. Sieht auf jeden Fall so aus, wenn man auf die Assistenten guckt

    Domi, 25.02.2016, 15:48:00
    Ja, Dingert ist aus gesundheitlichen Gründen nicht einsatzfähig. Hoffentlich nur eine Erkältung oder so.

    Tim, 25.02.2016, 15:52:00
    Aber dennoch finde ich es unglücklich, dass man ausgerechnet Kircher dahin schickt. Zweimal direkt in Folge kam auf jeden Fall nicht häufig vor bislang

    Anonym, 25.02.2016, 16:17:00
    Welz und Zwayer wären frei am Wochenende und hatten zuletzt beide Teams ja auch nicht. Oder einer der VOs der anderen Spiele wie z.B. Schmidt und dafür Kircher VO in Wolfsburg.

    Tim, 25.02.2016, 16:19:00
    Zwayer vermutlich bewusst aus der Schusslinie genommen.Aber Welz wäre eine gute Alternative

    Anonym, 25.02.2016, 16:00:00
    Gräfe bei Wolfsburg-Bayern für mich sehr überraschend, weil er für mich Topkandidat für BVB-Bayern kommende Woche war. Dadurch auch jetzt klar, dass die Leitung des hochbrisanten Duells um die Meisterschaft (gehe davon aus, dass Bayern nicht unbedingt in Wolfsburg gewinnt und BVB so die Chance hat auf 2 bzw. 3 Punkte aufzuschließen) wohl bei Welz oder Stieler landet. Von den "natürlichen Kandidaten" hatten Kircher (in Leverkusen) und Meyer (in Augsburg) zuletzt Bayern, Zwayer (in Leverkusen) Dortmund. Fritz hatte a) schon das Hinspiel (glaube nicht, dass ein FCB-BVB-Debütant in einer Saison beide Spiele bekommt und b) leitete er BVB vor kurzem in Berlin.
    Da Stieler dieses Jahr schon diverse Topspiele hatte, lege ich mich mal fest und sage die neben dem Revierderby heißeste Ansetzung geht an Welz. Für mich dennoch verwunderlich, dass Fandel in diesen hochbrisanten Zeiten die Karte "Mut und Vertrauen in einen jungen SR" statt "Verlässlichkeit und Erfahrung eines erfahrenen SR" wählt.

    Anonym, 25.02.2016, 16:36:00
    Zurecht bekommt Hartmann mal ein schönes Spiel im Abstiegskampf!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für BVB-FCB würde ich Fritz nicht ausschließen. Vielleicht kann man die Ansetzung bei WOB-FCB auch so interpretieren, denn hier hatten alle auf Fritz bei dem Spiel getippt.
      Fritz und Welz sind ja auch nicht mehr soo jung und unerfahren und ihre Leistungen zuletzt besser als die von Kircher und Meyer. Gräfe wäre natürlich auch ein guter Kandidat gewesen.

      Die Ansetzung von Hartmann gefällt mir auch gut, hoffentlich kann er seine guten Saisonleistungen dieses Mal bestätigen (im Vergleich zu HER-LEV).

      Kirchers Ansetzung ist für mich auch schwer verständlich. Er war wohl der Ersatzmann für diesen Spieltag und man wollte nichts umstellen, da vermutlich auch schon die nächsten beiden Spieltage geplant sind.

      Löschen
    2. Oder Bayern - Dortmund hätte er auch verdient geht an Dr.Dress

      Löschen
  2. Kirchers Ansetzung in Augsburg aus zwei Gründen nicht nachvollziehbar:
    1. Elfmeter beim Spiel FCB-FCA am 4. Spieltag, wo es sehr viel Kritik an ihn und Robert Kempter gab(wobei dieser Punkt noch zu verkraften wäre).
    2. Erst letzte Woche hat er in Gladbach das Spiel gegen Köln geleitet.
    Punkte Zwei ist für mich so gravierend, dass ich diese Ansetzung als völlig undurchdacht bezeichne. Sicherlich kann man anhand der Assistenten ableiten, dass erst Dingert geplant war, jedoch hätte man für das Spiel genügend Alternativen zur Verfügung gehabt (Stegemann, der VO am Sonntag ist; Schmidt, VO am Samstag in Wolfsburg).
    Der Leidtragende ist hier meiner Meinung nach Knut Kircher, der unnötigerweise in den Fokus rückt, vor allem bei einer eventuellen Fehlentscheidung gegen Augsburg.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimme voll zu, kann mich nicht erinnern, dass das in diesem Jahrtausend mal passiert ist. Erinnere mich noch schwach an Fandel, der Bremen zuerst in München und 2 Spieltage später auf Schalke hatte, ist aber schon Jahre her.

      Löschen
    2. Merk hat mal Bayern gg irgendwas, dann Bremen gegen irgendwas und dann Bayern gegen Bremen gepfiffen in 3 Wochen!

      Löschen
    3. Die genauen Spiele

      19.02.05 München - Dortmund
      26.02.05 Bremen - Bochum
      05.03.05 München - Bremen

      Löschen
    4. Kircher und die Kommission sind Provesionel genug ich glaube das geht alles gut. Für das Geld was die Schiedsrichter bekommen würde ich die ganze Sasion immer nur eine Mannschaft pfeiffen.

      Löschen
  3. Tipps

    Hannover - Wolfsburg: Brand - Jablonski, Assmuth
    Ingolstadt - Köln: Dankert - Osmers, Sinn
    München - Mainz: Stegemann - Fischer, Storks
    Schalke - HSV: Winkmann - Bandurski, Blos
    Leverkusen - Bremen: Perl - Thielert, Emmer
    Gladbach - Stuttgart: Stark - Pickel, Siewer
    Berlin - Frankfurt: Schmidt - Henschel, Gorniak
    Hoffenheim - Augsburg: Welz - Foltyn, Rohde
    Darmstadt - Dortmund: Meyer - Willenborg, Schüller

    Karlsruhe - Paderborn: Petersen - Jöllenbeck, Neitzel
    Kaiserslautern - München: Heft - Günsch, Steuer
    Düsseldorf - Bochum: Schriever - Huber, Klemm
    Fürth - Berlin: Gerach - Bauer, Reichel
    Sandhausen - Nürnberg: Gräfe - Kleve, Schlager
    Leipzig - Heidenheim: Kempter - Schütz, Färber
    Frankfurt - Duisburg: Dietz - Mix, Ostheimer
    Bielefeld - Freiburg: Drees - Schwermer, Gittelmann
    ST.Pauli - Braunschweig: Fritz - Schaal, Rafalski

    AntwortenLöschen
  4. Tipps

    Hannover - Wolfsburg: Stark - Pickel, Petersen
    Ingolstadt - Köln: Drees - Gerach, Gittelmann
    München - Mainz: Dankert - Osmers, Rohde
    Schalke - HSV: Meyer - Willenborg, Bornhorst
    Leverkusen - Bremen: Fritz - Schaal, Pelgrim
    Gladbach - Stuttgart: Gräfe - Kleve, Fischer
    Berlin - Frankfurt: Winkmann - Bandurski, Blos
    Hoffenheim - Augsburg: Schmidt - Jablonski, Gorniak
    Darmstadt - Dortmund: Ittrich - Thielert, Schiffner

    Karlsruhe - Paderborn: Schröder - Kornblum, Klein
    Kaiserslautern - München: Zwayer - Steuer, Schlager
    Düsseldorf - Bochum: Welz - Bauer, Weickenmeier
    Fürth - Berlin: Kempter - Schütz, Gasteier
    Sandhausen - Nürnberg: Stegemann - Steffens, Wollenweber
    Leipzig - Heidenheim: Brand - Assmuth, Pflaum
    Frankfurt - Duisburg: Heft - Badstübner, Färber
    Bielefeld - Freiburg: Dietz - Mix, Ostheimer
    ST.Pauli - Braunschweig: Dingert - Christ, Reichel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hannover - Wolfsburg: Stieler, Grudzinski, Steuer
      Ingolstadt - Köln: Dankert, Rohde, Schiffner
      München - Mainz: Ittrich, Borsch, Thielert
      Schalke - HSV: Hartmann, Cortus, Beitinger
      Leverkusen - Bremen: Siebert, Heft, Seidel
      Gladbach - Stuttgart: Stark, Pickel, Jablonski
      Berlin - Frankfurt: Schmidt, Henschel, Gorniak
      Hoffenheim - Augsburg: Welz, Foltyn, Thomsen
      Darmstadt - Dortmund: Aytekin, Dietz, Lupp

      Karlsruhe - Paderborn: Kempter
      Kaiserslautern - München: Osmers
      Düsseldorf - Bochum: Steinhaus
      Fürth - Berlin: Gerach
      Sandhausen - Nürnberg: Fritz
      Leipzig - Heidenheim: Gräfe
      Frankfurt - Duisburg: Schriever
      Bielefeld - Freiburg: Drees
      ST.Pauli - Braunschweig: Brych

      Löschen
  5. Hannover - Wolfsburg: Welz, Foltyn, Thomsen
    Ingolstadt - Köln: Meyer, Willenborg, Bornhorst
    München - Mainz: Dankert, Osmers, Rohde
    Schalke - HSV: Schmidt, Jablonski, Gorniak
    Leverkusen - Bremen: Ittrich, Borsch, Häcker
    Gladbach - Stuttgart: Stark, Pickel, Fischer
    Berlin - Frankfurt: Brand, Schröder, Assmuth
    Hoffenheim - Augsburg: Winkmann, Bandurski, Blos
    Darmstadt - Dortmund: Stieler, Thielert, Schaal

    Karlsruhe - Paderborn: Schriever
    Kaiserslautern - München: Kempter
    Düsseldorf - Bochum: Zwayer
    Fürth - Berlin: Gerach
    Sandhausen - Nürnberg: Steinhaus
    Leipzig - Heidenheim: Gräfe
    Frankfurt - Duisburg: Weiner
    Bielefeld - Freiburg: Drees
    ST.Pauli - Braunschweig: Petersen

    AntwortenLöschen
  6. Ansetzungen Wochenspiele

    Hannover - Wolfsburg: Dankert - Rohde, Grudzinski - Stark
    Ingolstadt - Köln: Meyer - Heft, Bornhorst - Zwayer
    München - Mainz: Stegemann - Fischer, Steuer - Petersen
    Schalke - HSV: Perl - Stein, Emmer - Aarnink
    Leverkusen - Bremen: Fritz - Schaal, Pelgrim - Willenborg
    Gladbach - Stuttgart: Welz - Foltyn, Siewer - Kleve
    Berlin - Frankfurt: Kircher - Kempter, Schiffner - Henschel
    Hoffenheim - Augsburg: Winkmann - Borsch, Bandurski - Stieler
    Darmstadt - Dortmund: Gräfe - Pickel, Sinn - Siebert

    Karlsruhe - Paderborn: Ittrich - Günsch, Unger - Ostheimer
    Kaiserslautern - München: Schröder - Zorn, Klein - Weickenmeier
    Düsseldorf - Bochum: Cortus - Badstübner, Huber - Gittelmann
    Fürth - Berlin: Schmidt - Jablonski, Gorniak - Steffens
    Sandhausen - Nürnberg: Osmers - Skorczyk, Jöllenbeck - Maibaum
    Leipzig - Heidenheim: Storks - Börner, Wollenweber - Pflaum
    Frankfurt - Duisburg: Schriever - Sather, Klemm - Gasteier
    Bielefeld - Freiburg: Gerach - Bauer, Winter - Mix
    ST.Pauli - Braunschweig: Brand - Assmuth, Beitinger - Thomsen

    AntwortenLöschen
  7. Tipp-Auswertung:
    Anonym: 1+2+0+1
    Ref17_07: 1+2+0+0
    Philipp: 0+1+1
    Masch: 2+2+0

    AntwortenLöschen
  8. Stegemann ersetzt den erkrankten Drees.

    AntwortenLöschen
  9. Kommentare zum Spieltag im neuesten Post:
    Anonym, 29.02.2016, 16:10:00
    Noten
    Stieler: 7,8
    Brych: 8,4
    Sippel: 8,3
    Aytekin: 8.3
    Kircher: 8,6
    Gräfe: 8,2
    Fritz: 8,0
    Stegemann: 8.1
    Hartmann: 8.0

    Meyer: 7,8
    Perl: 8,2
    Osmers: 7,7
    Winkmann: 8,0
    Ittrich: 8,4
    Alt: 8,4
    Thomsen: 8,3
    Willenborg: 8,3
    Dankert: 8.5

    Tim, 29.02.2016, 16:45:00
    Warum bei Meyer 7,8? Das nichtgegebene Tor war in diesem Fall der Fehler von Bornhorst, ansonsten war Meyer in Ordnung.

    Anonym, 29.02.2016, 17:12:00
    Schön nach Kicker bewertet, ich würde es auch mal zum passenden Spieltag schreiben.

    Patrick Ilg, 29.02.2016, 19:52:00
    Seh ich auch so... Also Meyer hier schuldlos und es riecht sehr nach Kicker umgeschlüsselt ;)

    Anonym, 29.02.2016, 20:27:00
    Was passt denn nicht? Welche Noten gebt ihr dann. Übrigens hab den Kicker erst gelesen nach dem ich benotet habe, also nicht umgeschlüsselt.

    Tim, 29.02.2016, 20:36:00
    Meyer wäre mit 8,4 zu bewerten, da er selber eine Leistung ohne groben Fehler zeigte.

    Patrick Ilg, 29.02.2016, 20:50:00

    Meyer 7,8 geht gar nicht. Gräfe auch ohne Probleme - für das abseits kann er auch nichts und ist auch nicht erkennbar. Was ziehst du Sippel ab? Aytekin dafür bisschen zu hoch finde ich...

    Patrick Ilg, 29.02.2016, 20:51:00
    Wobei wenn du alle spiele gesehen hast und das so deine Meinung ist, darfst gerne schreiben... Es war nur der Verdacht Kicker kopiert zu haben und dann wäre es ein sinnloser Post!
    Wenn wir dir hier unrecht getan haben sorry und viel Spaß hier :-)

    Anonym, 29.02.2016, 21:01:00
    Was siehst du bei Aytekin schlechter?

    Patrick Ilg, 29.02.2016, 21:12:00
    Vergiss es - hab mich vertan bzw was verwechselt! Sorry für Verwirrung!

    AntwortenLöschen
  10. Anonym, 26.02.2016, 22:04:00
    Für mich gerade 2 Strafstösse von Stieler nicht erkannt. Stossen gegen Kalou und auf der anderen Seite eindeutiges Handspiel. Auch sonst einige wacklige Zweikämpfe. Jetzt fängt der auch noch an...

    Sebastian, 26.02.2016, 22:25:00
    Yep, Stielers Formkurve zeigt eindeutig nach unten...

    Anonym, 26.02.2016, 22:28:00
    7,4......auch viele flasche Zweikampfbewertung...........

    Anonym, 28.02.2016, 14:00:00
    Weil es bisher noch keiner geschrieben hat. Gespann Gräfe und Hartmann mit gravierenden Fehlern. Das heisst mit dem Freitagsspiel wieder 3 von 5 Spielen mit fragwürdigen Spielleitungen.

    Anonym, 28.02.2016, 14:36:00
    Wie Fandel gesagt hat es müssen alle miteinander Sprechen dann passieren weniger Fehler.

    Anonym, 28.02.2016, 19:37:00
    Immerhin heute eine gute Leistung von Kircher und ich möchte ausdrücklich Sippel loben. Hat sehr viele mutige und richtige Entscheidungen getroffen.

    Andreas B, 28.02.2016, 19:50:00
    Stimmt, Peter Sippel mit einer guten Leistung.
    Wenn er einen guten Tag erwischt, gehört er zu den besten im Lande.
    Leider zeigt er dies viel zu selten.

    Patrick Ilg, 28.02.2016, 21:17:00
    Brych auch... Allerdings 0 gefordert aber dafür kann er ja nix
    AntwortenLöschen

    Sebastian, 29.02.2016, 20:45:00
    Brych hätte meiner Meinung nach in der letzten Minute noch Rot zeigen müssen, wegen Nachtretens von Hasebe.
    Andere Meinung?

    Patrick Ilg,29.02.2016, 20:48:00
    Ja! Das ist kein nachtreten - er hakt nach zu einem Zeitpunkt als noch nicht mal abgepfiffen ist. Gelb genau richtig

    AntwortenLöschen
  11. Wenn man Knut Kircher am Sonntag gesehen, wie in besten Zeiten. Und das war nun wirklich kein einfach zu leitendes Spiel, da sehr schnell und dynamisch. So eine unglaubliche Persönlichkeit auf dem Platz. Da kommt Wehmut auf. Er wird definitiv fehlen und ich denke das wird man merken.

    Da kommt Wehmut auf, wenn so eine Per

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ich vor ein paar Wochen schon mal geschrieben... Meyer und Kircher...

      Löschen
  12. Meine Bewertungen:
    Stieler: Den möglichen Strafstoß für Kalou nicht zu geben gerade noch akzeptabel (mMn weniger als z.B. die Aktion gegen Drmic in Frankfurt) - schwer zu beurteilenm, wie heftig der Stoß ist. Handelfmeter für Köln hätte er pfeifen müssen, 7.9
    Gräfe: Der Konsistenz wegen ist dann auch Dante gg Lewandowski akzeptabel, 8.4
    Fritz: hatte das Spiel nicht gut im Griff, d.h. konnte die Härte und Hektik auf dem Platz nicht rausnehmen verringern. Karten zeigten wenig Wirkung und wurden auch nicht einheitlich verwendet. Zweikampfbewertung ebenfalls nicht so gut, 8.0-8.1
    Stegemann: Korrekte Beurteilung der Strafraumszenen, sonst aber nicht fehlerfrei, 8.3
    Hartmann: Elfmeter korrekt, aber eigentlich Rot für Wiedwald fällig (Angreifer braucht nur einschieben), Sulu hätte GelbRot sehen müssen (Fandel hat bzgl. des gestreckten Beins von Ujah zwar recht, aber das ändert ja nichts am rücksichtslosen/gefährlichen Einsteigen von Sulu, meinetwegen dann mit Freistoß Darmstadt), 8.0
    Kircher: Überzeugender Auftritt, auch in schwierigeren Situationen Herr der Lage, 8.5
    Sippel: Rot für Rudy als Einstiegskarte vielleicht etwas überzogen, andererseits gibt das Foul die Möglichkeit schon her, ansonsten unauffällig, 8.4
    Aytekin: kleinere Fehler, aber gute Entscheidung beim Handelfmeter, 8.4
    Brych: Nahezu fehlerlos, aber auch nicht groß gefordert, 8.4-8.5

    AntwortenLöschen