6. Mai 2017

Regeländerungen zur neuen Saison

Nachdem es im letzten Jahr sehr viele Änderungen in den offiziellen Fußballregeln gab, hat das IFAB in diesem Jahr einige weitere Anpassungen und Klarstellungen vorgenommen.

Hier bieten wir eine Übersetzung aus dem englischen Original:

Regel 1:
  • Auf einem Rasenfeld dürfen die Linien aus Kunstrasen bestehen, wenn dies nicht gefährlich ist

Regel 3:
  • Die Nationalverbände können unterhalb der obersten Liga bis zu 5 Auswechslungen erlauben
  • Die Nationalverbände können in Jugend-, Senioren-, und Behindertenspielen Rückwechsel erlauben
  • Auswechslungen während der Halbzeit ohne Information des Schiedsrichters verlangen keine Gelbe Karte
  • Torwartwechsel während der Halbzeit ohne Information des Schiedsrichters verlangt keine Gelbe Karte
  • Ein Spieler, der ohne Erlaubnis des Schiedsrichters das Spielfeld betritt und ins Spiel eingreift, wird mit einem direkten Freistoß bestraft
  • Ein Team, das mit einem zusätzlichen Spieler auf dem Feld ein Tor erzielt, wird mit einem direkten Freistoß bestraft


Regel 4:
  • Torwartmützen sind nicht verboten
  • Spieler dürfen keine elektronische oder Kommunikations-Ausrüstung tragen/benutzen, außer Systemen zur Leistungerfassung (wenn diese gewisse Sicherheitsansprüche erfüllen). Trainer und Betreuer dürfen Kommunikationsgeräte nur zu Sicherheitszwecken nutzen

Regel 5: 
  • Entscheidungen des Schiedsrichters müssen immer respektiert werden
  • Nationalverbände können außerhalb des Spitzenbereichs Zeitstrafen für einige oder alle sonst mit einer Gelben Karte zu ahndenen Vergehen erlauben.
  • Ein medizinischer Betreuer kann nicht des Innenraums verwiesen werden, wenn für das Team kein anderer medizinischer Betreuer zur Verfügung steht


Regel 7:

  • In der Halbzeit der Verlängerung ist eine kurze Trinkpause gestattet

Regel 8:
  • Der Spieler, der den Anstoß ausführt, darf dafür in der gegnerischen Hälfte stehen

Regel 10:
  • Die Verlängerung muss aus zwei gleich langen Hälften bestehen, jeweils maximal 15 Minuten
  • Elfmeterschießen:
    • Ein (zum Ausgleich der Spielerzahl) ausgeschlossener Spieler darf den Torwart ersetzen, auch wenn das Team schon alle Wechselmöglichkeiten verbraucht hat
    • Der Schütze darf den Ball nicht ein zweites Mal spielen
    • Ein Torhüter wird verwarnt, wenn durch ein Vergehen von ihm ein Strafstoß wiederholt werden muss
    • Bei einem Vergehen des Schützen gilt der Strafstoß als vergeben
    • Wenn der Schütze und der Torwart gegen die Regeln verstoßen
      • Wiederholung und Gelbe Karte für beide, wenn kein Tor erzielt wurde
      • Wenn ein Tor erzielt wurde, wird nur der Schütze verwarnt und der Strafstoß gilt als vergeben

Regel 11:
  • Ein Spieler im Abseits kann bestraft werden, wenn der Ball von einem Mitglied des Schiedsrichter-Teams kommt
  • Eine versuchte Abwehr gilt auch als Abwehraktion im Sinne dieser Regel
  • Ein Spieler in einer Abseitsposition wird bestraft, wenn er einen Gegenspieler behindert
  • Wenn ein Spieler in einer Abseitsposition gefoult wird, bevor das Abseits strafbar wird, wird das Foul bestraft
  • Wenn ein Spieler in einer Abseitsposition gefoult wird, wenn das Abseits bereits strafbar ist, wird das Abseits bestraft

Regel 12:
  • Verbale Vergehen werden mit einem indirekten Freistoß bestraft
  • Wenn bei einem Vergehen, für das eine Rote Karte fällig ist, auf Vorteil entschieden wird und der strafbare Spieler ein weiteres Vergehen begeht, wird das zweite Vergehen bestraft.
  • Ein Spieler, der einen aussichtsreichen Angriff im Strafraum verhindert, bekommt keine Gelbe Karte, wenn er dabei versuchte den Ball zu spielen
  • Es gibt eine Gelbe Karte für das Verhindern einer klaren Torchance im Strafraum, wenn dabei versucht wurde, den Ball zu spielen
  • Es gibt eine Gelbe Karte für Torjubel, die die Sicherheit gefährden
  • Wenn ein Spieler diagonal am letzten Verteidiger oder Torwart vorbeiläuft, kann es sich trotzdem um eine klare Torchance handeln
  • Das Verhindern eines Tores oder einer klaren Torchance nach unerlaubtem Betreten des Platzes wird mit einer Roten Karten bestraft
  • Vergehen außerhalb des Spielfelds von einem oder gegen einen Spieler, bei dem gegnerische Spieler, Auswechselspieler oder Ofiizielle involviert sind, werden mit einem Freistoß auf der Begrenzungslinie bestraft, wenn der Ball zu dem Zeitpunkt im Spiel war
  • Direkter Freistoß, wenn ein Ball oder sonstiger Gegenstand auf das Feld geworfen oder geschossen wird, um das Spiel oder einen Spieler zu stören
  • Direkter Freistoß auf der Begrenzungslinie, wenn ein Ball oder Gegenstand auf jemanden außerhalb des Feldes geworfen oder geschossen wird

Regel 13:
  • Ein Angreifer im gegnerischen Strafraum darf weder den Ball spielen noch um ihn kämpfen, bevor nach einem Freistoß für die Verteidiger der Ball den Strafraum verlassen hat oder von einem weiteren Spieler gespielt wurde

Regel 14:
  • Der Schütze muss klar zu erkennen sein
  • Wenn der Torwart und der Schütze gegen die Regeln verstoßen
    • Wiederholung und Gelbe Karte für beide, wenn kein Tor erzielt wurde
    • Wenn ein Tor erzielt wurde, wird nur der Schütze verwarnt und der Strafstoß gilt als vergeben
  • Wenn der Ball trotz eines äußeren Einflusses ins Tor geht, kann das Tor gegeben werden

Regel 16:
  • Ein Angreifer, der beim Abstoß den gegnerischen Strafraum betritt, darf weder den Ball spielen noch um ihn kämpfen, bevor er von einem weiteren Spieler gespielt wurde


Kommentare:

  1. CL Dienstag

    Turin - Monaco: Kuipers - Van Roekel, Zeinstra - Diks - Makkelie, Van Boekel (Holland); Beobachter: Sajn (Slowenien)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mittwoch

      Atletico Madrid - Real Madrid: Cakir - Duran, Ongun - Eyisoy - Palabiyik, Simsek (Türkei); Beobachter: Strigel

      Löschen
    2. EL Halbfinale

      Manchester - Vigo: Hategan - Sovre, Gheorghe - Ghinguleac - Petrescu, Coltescu (Rumänien); Beobachter: Bianchi (Schweiz)

      Lyon - Amsterdam: Marciniak - Sokolnicki, Listkiewicz - Siejka - Raczkowski, Musial (Polen); Beobachter: Gonzalez (Spanien)

      Löschen
  2. WM Quali 02.09.17

    Spanien - Italien: Brych - Borsch, Lupp - Dankert

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Woher steht das oder hast du Info?

      Löschen
    2. SR-Ansetzungen DFB, wo die Ligaspiele auch stehen.

      Löschen
    3. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das schon feststeht.
      Da Brych bereits das Hinspiel hatte, ist die Ansetzung zudem unwahrscheinlich.
      Ich denke, dass es sich um einen Fehler handelt.

      Löschen
    4. Kann mir auch nicht vorstellen das 4 Monate vor dem Spiel schon eine Ansetzung feststeht.

      Löschen
  3. U 19 Meisterschaft Halbfinals

    Hinspiele

    Wolfsburg - Dortmund: Lossius - Ostrin, Lämmchen - Rauschenberg
    München - Schalke: Schütz - Gasteier, Schmidt - Hauer

    Rückspiele

    Dortmund - Wolfsburg: Osmanagic - Bergmann, Falcicchio - Eberhardt
    Schalke - München: E. Müller - Benen, Zielsdorf - Mierzwa

    AntwortenLöschen
  4. U18 Länderspiel Deutschland-Italien Schlager Fritsch Göpferich

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt so nicht ganz 17.05.17

      Schlager - Fritsch, Weickenmeier - Bergmann

      Löschen
  5. Die Akzeptanz von Cakir und seine Spielkontrolle gerade beschämend für ein Halbfinale

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist ein extrem schwieriges Spiel und ich bin grundsätzlich einer der größten Kritiker von Cakir. Aber heute hat er das m.E. alles recht gut gelöst und Gott sei Dank auch ein paar gelbe Karten für gelbe Karten fordern und Meckern gegeben. Dass er viele Fouls nicht mit gelb bewertet hat, entspricht der Forderung von UEFA/FIFA, die ich zwar nicht gut finde, aber eben so ist.

      Löschen
    2. Hier ging es doch nicht um das Weglassen von gelben Karten im Zweifelsfall. Das waren reihenweise halbe Tätlichkeiten die ohne persönliche Strafen durchgingen und ein Schiedsrichter der von durschnittlich 5 Spielern bestürmt wurde und dabei an Louis de Funes erinnerte. Das kann wohl kaum von den Offiziellen gewollt sein. Eine insgesamt sehr schwache Performance der Elite-SR in den KO-Spielen. Alles andere wäre schön geredet.

      Löschen
    3. Ein BeispieL für fehlende gelbe Karten ist zum Beisspiel das Foul in der 50. von Isco. Er sieht dafür kein gelb, aber dafür zückt Cakir Gelb in Minute 4 und 6, recht unproportional

      Löschen
    4. Seine Leistung bewerte ich völlig anders. Für mich bleibt eine gute bis sehr gute Spielleitung in einem wirklich schweren Spiel, wobei die schwere erste Halbzeit gelungener war als die leichtere zweite. Cakir hat zu Beginn mit 2 frühen VWen klare Zeichen gesetzt, gerade die erste VW für den Tritt gegen den Oberkörper war Pflicht, die zweite für den leichten Ellbogeneinsatz aus taktischen Gesichtspunkten klug. Danach hat er in der Disziplinarkontrolle versucht, etwas Leine zu lassen, aber wieder angezogen, als klar war, dass die Spieler diesen Weg mit ihrem Verhalten torpedieren. Gerade die 2 "Mecker-Gelb" waren sehr intelligent gesetzt: Es haben sich zuvor mehrfach fordernde Spielertrauben gebildet, was zunehmend nervig war. Um diesem zu begegnen hat sich Cakir als Antwort beide Kapitäne geschnappt und damit Zeichen gesetzt. Einzig den Tritt im Bereich der Mittellinie eines Real-Spielers um die 30. hätte er m.E. verwarnen müssen.
      In Halbzeit 2 fehlten mir persönlich 2 VWen: wie oben angesprochen gegen Isco und gelb-rot gegen Gabi für den Tritt in die Beine als der Ball gespielt war (muss etwa um die 50./55. gewesen sein).

      Löschen
  6. Ich kann mir nicht vorstellen das so was von der UEFA/ FIFA gewollt ist das ist nicht der still von Collina

    AntwortenLöschen
  7. Ansetzung von Brych für Spanien-Italien ist von dfb.de gelöscht

    AntwortenLöschen
  8. Ansetzungen

    Derbys für Perl und Fritz

    Augsburg - Dortmund: Stegemann - Thomsen, Foltyn - Kampka
    Schalke - HSV: Schmidt - Schiffner, Blos - Heft
    Leipzig - München: Stieler - Thielert, Jöllenbeck - Jablonski
    Darmstadt - Berlin: Brand - Schröder, Assmuth - Henschel
    Leverkusen - Köln: Perl - Stein, Emmer - Siewer
    Mainz - Frankfurt: Fritz - Schaal, Pelgrim - Kempter
    Bremen - Hoffenheim: Siebert - Koslowski, Seidel - Steinhaus
    Freiburg - Ingolstadt: Dankert - Aarnink, Häcker - Fischer
    Wolfsburg - Gladbach: Dingert - Christ, Gittelmann - Kempkes

    Top-Spiel mit Stark

    ST.Pauli - Fürth: Sather - Lossius, Bramlage - Riehl
    Nürnberg - Düsseldorf: Rohde - Schwermer, Bokop - Klein
    Berlin - Heidenheim: Osmers - Bornhorst, Gorniak - H. Müller
    München - Bochum: Schlager - Fritsch, Weickenmeier - Göpferich
    Aue - Kaiserslautern: Hartman - Reichel, Leicher - Wessel
    Karlsruhe - Dresden: Dietz - Mix, Ostheimer - Kessel
    Bielefeld - Braunschweig: Aytekin - Beitinger, Bandurski -
    Hannover - Stuttgart: Stark - Pickel, Achmüller - E. Müller
    Würzburg - Sandhausen: Gräfe - Sinn, Grudzinski - Winter

    Derbys für Günsch und Bacher

    Paderborn - Münster: Günsch - Huber, Potemkin
    Regensburg - Chemnitz: Gerach - Martenstein, Wlodarczak
    Rostock - Erfurt: Ittrich - Neitzel, Paltchikov
    Großaspach - Kiel: Storks - Maibaum, Exner
    Halle - Wiesbaden: P. Müller - Bergmann, Doering
    Frankfurt - Bremen 2: Schult - Göttsch, Schönheit
    Aalen - Magdeburg: Badstübner - Schwarzmann, Kreye
    Lotte - Mainz 2: Bläser - Jolk, Dardenne
    Köln - Duisburg: Bacher - Schieder, Haslberger
    Zwickau - Osnabrück: Alt - Rafalski, Meisberger

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. VO in Bielefeld: Schütz

      Löschen
  9. Offtopic: Gibt es eigentlich irgendwo eine Übersicht der SR-Beobachter in der 1. und 2. Liga bzw. der entsprechenden Funktionäre?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, in meinem grauen Leitz-Ordner im Arbeitszimmer.

      Löschen
    2. *Anonym den Kommentar kannst du dir sparen.Sowas ist hier fehl am Platz.

      Löschen
  10. Bei allen Spielen in der zweiten Bundesliga bei denen es noch um was geht Bundesliga Schiedsrichter angesetzt Außer mit Rhode in Nürnberg und Schlager in 1860 München. Gerade in München hätte ich eigentlich mit einem erfahrenen Schiedsrichter gerechnet wobei nach Kicker Noten Schlager mit vorne dabei ist und somit wohl auch gute Leistungen gezeigt hat.Rhode ja schon etwas erfahrener.

    AntwortenLöschen