26. September 2020

2. Spieltag: Jubiläen in Leverkusen

 Die kompletten Schiedsrichteransetzungen des 2. Spieltags:

Datum
Anstoß
Spiel
Schiedsrichter, Assistenten, 4.Offizieller, Video-Assistenten
25.09.2020
20:30
Hertha BSC -                Eintracht FrankfurtBastian Dankert, Rene Rohde, Markus Häcker, Robert Schröder, Bibiana Steinhaus, Christian Fischer
26.09.2020
   15:30Borussia Mönchengladbach - Union BerlinTobias Stieler, Christian Gittelmann, Marcel Unger, Benjamin Brand, Matthias Jöllenbeck, Marco Achmüller
26.09.2020
15:30
Bayer Leverkusen -                  RB LeipzigHarm Osmers*, Robert Kempter*, Thomas Gorniak, Nicolas Winter, Bibiana Steinhaus, Markus Schüller
26.09.2020
15:30
FSV Mainz -                          VfB StuttgartDaniel Schlager, Sven Waschitzki, Mark Borsch, Eduard Beitinger, Felix Zwayer, Christian Fischer
26.09.2020
15:30
FC Augsburg -                Borussia DortmundMartin Petersen, Alexander Sather, Thorsten Schiffner, Benjamin Cortus, Frank Willenborg, Markus Sinn
26.09.2020
15:30
Arminia Bielefeld -                1.FC KölnPatrick Ittrich, Sascha Thielert, Mike Pickel, Manuel Gräfe, Tobias Welz, Holger Henschel
26.09.2020
   18:30Schalke 04 -                      Werder BremenMarkus Schmidt, Christof Günsch, Dominik Schaal, Guido Kleve, Sascha Stegemann, Norbert Grudzinski
27.09.2020
15:30
1899 Hoffenheim -              Bayern MünchenBenjamin Brand, Benedikt Kempkes, Timo Gerach, Thomas Stein, Robert Kampka, Markus Sinn
27.09.2020
18:00
SC Freiburg -                        VfL WolfsburgSören Storks, Thorben Siewer, Philipp Hüwe**, Thorsten Schiffner, Günter Perl, Frederick Assmuth
*50. BL-Spiel für Osmers, 150. BL-Spiel für Kempter
** BL-Debüt für Hüwe

Weitere Ansetzungen für BL-Schiedsrichter:
Erzgebirge Aue - Greuther Fürth: Felix Brych, Jan Neitzel-P., Lars Erbst, Tim Skorczyk - Tobias Welz, Felix-B. Schwermer
Fortuna Düsseldorf - Würzburger Kickers: Robert Hartmann, Christian Leicher, Lothar Ostheimer, Florian Exner - Johann Pfeifer, Frederick Assmuth
FC St. Pauli - 1.FC Heidenheim: Sven Jablonski, Marcel Pelgrim, Steven Greif, Lukas Benen - Christian Dietz, Holger Henschel
Karlsruher SC - VfL Bochum: Marco Fritz, Arno Blos, Roman Potemkin, Patrick Kessel - Matthias Jöllenbeck, Norbert Grudzinski
SC Paderborn - Hamburger SV: Guido Winkmann, Christian Bandurski, Patrick Glaser, Oliver Lossius - Johann Pfeifer, Justus Zorn

Kommentare:

  1. Die heutigen Ansetzungen von Brych und Dankert deuten darauf hin dass die beiden am Dienstag in den CL-Playoffs zum Einsatz kommen.

    AntwortenLöschen
  2. Ich kopiere das mal hierhin:
    Marvin Becker, 25.09.2020, 22:08:00
    Fehlender VAR-Eingriff von Steinhaus. Meiner Meinung nach ist eine klare Rote Karte für Cunha wegen offener Sohle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für mich auch recht klar Rot. Ich befürchte aber, dass der DFB dort den Nicht-Eingriff in Ordnung / richtig findet, weil es auch kleine Argumente gegen Rot gibt (Bein nicht gestreckt, Intensität geht vom Frankfurter aus).

      Löschen
    2. Danke für deine Einschätzung, Philipp. Aber wie gesagt für mich ist auch eine klare Rote Karte wegen die Verletzung in Kauf genommen (gesundheitsgefährend).

      Ich glaube z.B. in Niederlande wird sofort eingegriffen dann schaute er sich die Szene an anschließend die Rote Karte zu zeigen.

      Löschen
    3. Zum wiederholten Male zeigte Bibiana Steinhaus eine indiskutable Leistung als VAR. In dieser Rolle ist sie total überfordert und nicht tragbar! Bei der Kommission Elite hat sie aber einen Heiligenschein, so dass sie weiterhin keine Konsequenzen fürchten muß und weiterhin ihr Unwesen treiben darf.

      Löschen
    4. Zur Belohnung ist sie heute VAR bei Leverkusen gegen Leipzig. Generell viele komische/interessante Ansetzungen heute. Stieler bei Gladbach nach der wie ich sie nenne "Once in a Lifetime" Gelb-Roten gegen Plea. Ittrich zum ersten mal beim Bielefelder Heimspiel seit 2011. Zudem Gräfe 4 Offizieller in Bielefeld. Kann mich jetzt zumindest nicht daran erinnern wann Gräfe zuletzt 4O war.

      Löschen
    5. Gräfe zuletzt in der Saison 17/18 Vierter Offizieller (in Hannover bei Welz)

      Löschen
    6. Ich möchte hier nur mal was zu Anonym sagen er oder sie gehen hart mit bibiana steinhaus um das hat sie nicht verdient und ich finde wenn sie sowas schreiben sollen sie auch sich mit namen zeigen und nicht als anonym

      Löschen
    7. Das sehe ich genauso. Das Bashing gegen Steinhaus ist ja nicht neu.
      Man könnte hier genauso Dankert kritisieren
      Allerdings vermute ich auch, dass Steinhaus das VAR System nicht ganz akzeptiert.
      Das war ja bei Stark und Gräfe genau so, die machen dann eben nicht mehr mit.Es scheint also schon möglich zu sein.

      Löschen
  3. Heute

    Gladbach - Union Berlin: Stieler - Gittelmann, Unger - Brand - Jöllenbeck, Achmüller
    Leverkusen - Leipzig: Osmers - Kempter, Gorniak - Winter - Steinhaus, Schüller
    Mainz - Stuttgart: Schlager - Waschitzki, Borsch - Beitinger - Zwayer, Fischer
    Augsburg - Dortmund: Petersen - Sather, Schiffner - Cortus - Willenborg, Sinn
    Bielefeld - Köln: Ittrich - Thielert, Pickel - Gräfe - Welz, Henschel
    Schalke - Bremen: Schmidt - Günsch, Schaal - Kleve - Stegemann, Grudzinski

    Düsseldorf - Würzburg: Hartmann - Leicher, Ostheimer - Exner - Pfeifer, Assmuth
    Darmstadt - Regensburg: Alt - Kimmeyer, Rafalski - Fritsch - Dietz, Schwermer
    Braunschweig - Kiel: Thomsen - Braun, Jolk - Porsch - Kampka, Wollenweber

    Duisburg - Zwickau: Heft - Hildenbrand, Rath
    Köln - Wiesbaden: Schultes - Hummel, Wittmann
    Saarbrücken - Rostock: Bacher - J. Huber, M. Huber
    Verl - München 2: Schwengers - Schlüwe, Horn
    1860 München - Magdeburg: M. Stegemann - Dardenne, Fuchs
    Halle - Ingolstadt: Oldhafer - Steenken, Jürgensen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jöllenbeck nicht Assi sondern nur VA bei Stieler, könnte es sein das Jöllenbeck nicht mehr als Assi eingesetzt wird?

      Löschen
    2. Ist durchaus möglich, ja.

      Löschen
  4. Absetzungen jetzt endgültig ohne Rücksicht, auch in Liga 3.

    AntwortenLöschen
  5. Erneut viel BL-SR als VO im Einsatz. Speziell der Topmann Gräfe überrascht mich in der Rolle.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit den vielen BL-SR als VO liegt an der Reduzierung der 2.Liga-SR-Liste.

      Löschen
  6. Hoffenheim – München: Brand – Kempkes, Gerach – Stein – Kampka, Sinn
    Freiburg – Wolfsburg: Storks – Siewer, Hüwe – Schiffner – Perl, Assmuth

    ST.Pauli – Heidenheim: Jablonski – Pelgrim, Greif – Benen – Dietz, Henschel
    Karlsruhe – Bochum: Fritz – Blos, Potemkin – Kessel – Jöllenbeck, Grudzinski
    Nürnberg – Sandhausen: Reichel – Osmanagic, Bergmann – Kimmeyer – Stegemann, Wollenweber

    Dresden – Mannheim: Koslowski – H. Müller, Wien
    Türk München – Kaiserslautern: Exner – Meermann, Daniel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Brand ersetzt Dingert und Exner ersetzt Bokop.

      Löschen
  7. @Philipp: Die Jubiläen von Osmers und Kempter waren in Leverkusen und nicht in Leipzig.

    AntwortenLöschen
  8. Spielverlauf in Hoffenheim für Brand bisher unglücklich. Für die Unruhe nach dem Bayern-Tor mit der Verletzung Bicakcic kann er nichts. Die Situation kurz vor der Halbzeit sehr schwierig. Voigt bekommt den Ellenbogen von Kimmich ins Gesicht (Elfmeter? VAR?), dann spielt Neuer weiter obwohl Voigt quasi vor ihm liegt und Zirkzee bekommt für das spätere Foul an Kramaric keine Gelbe (war für mich zwingend). Die Gelbe für Kramaric dann wiederum korrekt. Hoffentlich legt sich die Unruhe zur Halbzeit.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Intensive erste Halbzeit.
      Brand lag aber in meinen Augen bei den wesentlichen Entscheidungen richtig.
      Nach meinem Eindruck auch kein Elfmeter bei der Szene Kimmich/Vogt. Keine aktive Bewegung von Kimmich. Zudem springt/läuft Vogt mehr in den Arm rein. Kimmich hatte zu dem Zeitpunkt auch bereits den Ball erobert und Vogt wollte ihn zurück. Ich kann da kein Elfmeter begründen.
      Beim Tor der Bayern war aus meiner Sicht für Brand (und auch die Bayern) erkennbar dass sich Bicakcic so schwer verletzt hat zumal es ohne Gegenspieler passierte. Aus meiner Sicht alles wesentliche richtig gemacht.

      Löschen
    2. Bei meinem letzten Absatz fehlt ein "nicht". Natürlich muss das "nicht erkennbar" heißen. Sorry

      Löschen
    3. Bei der Szene Kimmich/Vogt sind wir wohl im Graubereich, da es im Mittelfeld regelmäßig gepfiffen wird. Deshalb wahrscheinlich kein VAR, da kein eindeutiger Fehler.

      Löschen
    4. Aus meiner Sicht eine sehr gute Vorstellung von Brand. Über den ein oder anderen Zweikampf lässt sich reden, allerdings mit herausragendem Vorteilsspiel vor und zum Strafstoß für Hoffenheim.

      Löschen
    5. Veto! Bei dem Maßstab gelb für Geiger, war die Aktion von Boateng dunkelrot!

      Löschen
    6. Ich fand die Leistung auch sehr gelungen von Brand. An eine dunkelrote Szene mit Boateng kann ich mich nicht erinnern. In der zweiten Halbzeit war ich aber auch mal für 5 Minuten weg. Das müsste dann in dem Korridor gewesen sein?!

      Löschen
    7. Bei Boateng ist das Foul vor dem Strafstoß gemeint, für das es Vorteil gab.

      Löschen
  9. Damit steht auch fest, dass zumindest Holger Henschel weiterhin als VA2 eingesetzt wird.

    AntwortenLöschen
  10. Was denkt ihr wer den Supercup leiten wird?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke Stegemann, Dankert oder Dingert (also ein SR, der noch keine Finale geleitet hat).

      Löschen
    2. Dingert nicht, der hätte ja gestern erst München gehabt, wenn er nicht kurzfristig ausgefallen wäre.

      Löschen
    3. Ich könnte mir da einen der 3 die am Saisonende aufhören müssen gut vorstellen, als vorgezogenes "Abschiedsgeschenk" sozusagen.

      Löschen
    4. Da kommt ihr nie drauf wer das pfeifen soll... ;)

      Löschen
    5. Dann sags halt einfach, wenn du es weißt. Lass diese nichtssagenden Kommentare einfach bleiben.

      Löschen
    6. Meine Favoriten waren ursprünglich Stieler und Aytekin, die aber inzwischen nicht mehr möglich sind.
      Die 3, die aufhören, halte ich auch für denkbar (bzw. Winkmann durch die heutige Ansetzung nicht mehr).
      Mein Tipp ist aber
      Osmers, Kempter, Gorniak, Schmidt - Dingert, Gittelmann

      Löschen
    7. Ich greide mal das Gebrummel von "Insider" auf und tippe auf Jablonski.

      Löschen
    8. Tipp:
      FCB-BVB: STEGEMANN - Pickel, Assmuth - Jöllenbeck - WASCHITZKI, Pelgrim

      Ich kann mir aber auch gut vorstellen, dass Robert Hartmann die Chance bekommt. Warten wir es ab.

      Löschen
    9. Mein Tipp :

      FCB - BVB : Osmers - Kempter, Gorniak - Schmidt - Stegemann, Assmuth

      Löschen
    10. Mein Tipp

      FCB - BVB : Steinhaus- Gorniak,Jan Neitzel- jablonski- Osmers,Henschel

      Löschen
    11. Bayern - Dortmund: SCHMIDT - Günsch, Schaal - Reichel - WASCHITZKI, Assmuth

      Löschen
    12. Steinhaus kann ich mir nicht vorstellen. Das wäre ja die Krönung Fröhlicher Fehlleistungen.

      Löschen
    13. Laut Reiner Kuhns Seite wird Steinhaus.

      Löschen
    14. Allerdings wurden auf der Seite IG-SR in den letzten Jahren immer mal wieder einzelne SR-Ansetzungen vor der Bekanntmachung des DFB kommuniziert und sie waren alle richtig, z. B. Aytekin beim Revierderby oder Willenborg bei Düsseldorf - Paderborn zum Re-Start. Bei Brych Stuttgart - Hannover (Saisoneröffnung, 2.Liga) letzte Saison war es auch so und es gibt noch mehrere Beispiele. Aus diesem Grund denke ich das es stimmt mit Steinhaus.

      Löschen
    15. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    16. und wenn nicht war der test positiv ^^

      Löschen
  11. Paderborn - HSV: Winkmann - Bandurski, Glaser - Lossius - Pfeifer, Zorn

    Uerdingen - Meppen: Bauer - Dennemärker, Knoll

    AntwortenLöschen
  12. @Philipp S., kurze Frage. Wer war bei Dr. Martin Thomsen in Braunschweig Video-Schiedsrichter?

    AntwortenLöschen
  13. Hat wer eine Ahnung was genau mit Steinhaus, Welz und Dingert ist?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zu Dingert habe ich heute eine Push-Meldung auf meinem Smartphone von Toralarm bekommen, dass er wohl positiv auf Corona getestet wurde. Er sollte ja eigentlich Hoffenheim gegen Bayern pfeifen.

      Löschen
    2. Dingert ist positiv auf das Corona-Virus getestet worden.

      "Der erste Bundesliga-Schiedsrichter ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Christian Dingert sollte eigentlich am Sonntag die Partie zwischen der TSG Hoffenheim und dem FC Bayern pfeifen, die der Rekordmeister deutlich mit 1:4 verlor. Weil allerdings ein routinemäßiger Coronatest am Freitag positiv ausfiel, wurde er abgezogen und musste sich in Quarantäne begeben.

      "Es geht mir gut. Ich habe keine Symptome", bestätigte der Schiedsrichter selbst der Zeitung Rheinpfalz. Laut des Berichts mussten auch seine Linienrichter in Quarantäne. Am Montag seien alle noch einmal getestet worden, weil das erste Ergebnis vom Freitag nicht eindeutig war."
      ( https://www.sportbuzzer.de/artikel/bundesliga-schiedsrichter-christian-dingert-offenbar-positiv-auf-corona-getestet/ )

      Löschen
    3. Auch Schütz, Wessel und Bokop in Quarantäne, weil sie bei HSV - Düsseldorf mit Dingert zusammen waren.
      Das ist dann auch die Erklärung warum Exner gestern in München mit den Assis von Bokop unterwegs war, weil er ihn dort ersetzt hat.

      Löschen
    4. Genau so ist es. Exner ist kurzfristig für Bokop eingesprungen, weil letzterer sich - wie auch Wessel und Schütz - ebenfalls in Quarantäne begeben musste. Diese drei waren letzte Woche im Gespann mit Dingert in Düsseldorf.

      Löschen
    5. Damit stehen Dingert, Bokop, Wessel und Schütz wohl auch am Wochenende nicht zur Verfügung, sondern erst wieder nach der Länderspielpause.

      Löschen
    6. Interessante Nachrichten. Gute Genesung, sollte sich der Befund bestätigen. Dann dürfte der Einsatz von Schiffner bei Petersen in Augsburg ebenfalls eine Umbesetzung sein für Robert Wessel, der eigentlich bei Petersen an der Linie steht. Das erklärt auch den Einsatz von Schiffner als VO bereits am nächsten Tag.

      Löschen
    7. Welz hat sich bei der Leistungsprüfung in Grassau verletzt. Übrigens hat Steinhaus dort nicht mit ihren männlichen Kameraden teilgenommen! Einzelprüfung vor der Kommission? Lex Steinhaus?

      Löschen
    8. Jetzt reicht es aber langsam wirklich mit der Hetze gegen Steinhaus in den letzten Tagen hier auf dieser Plattform!!!
      Jeder SR in der BL hat die Leistungsprüfung zu bestehen. Letztes Jahr hat sie diese nach ihrer Verletzung auch nachgeholt. Vielleicht hat sie diese ja auch bei der FIFA oder UEFA oder sonst wo bereits abgelegt. Was soll dieser Kommentar also?
      Manche können im Jahr 2020 anscheinend immer noch nicht damit umgehen, dass eine Frau in der Bundesliga pfeift...

      Löschen
    9. Das hat mit Hetze nichts zu tun! Jeder BL-SR, auch FIFA hat die DFB-Leistungsprüfung abzulegen! Die FIFA-Leistungsprüfung der Frauen für Bibiana Steinhaus ist nicht mit der des DFB zu vergleichen. Wenn ich in der BL pfeife, habe ich die DFB-Leistungsprüfung wie die Männer zu bestehen. Das ist Gleichberechtigung! Oder glaubt jemand in der BL wird langsamer gespielt, wenn eine Frau pfeift. Und Steinhaus ist nunmehr in den letzten Jahren nicht mit ihren männlichen Kollegen gelaufen, das ist Fakt! Kann sich jeder einen Reim darauf machen.

      Löschen
    10. Das kann ich auch bestätigen. Steinhaus hat die letzten 7 Jahre am Test mit den männlichen SRn teilgenommen. Das ist Fakt! Und das weiß natürlich auch Gräfe und sagt, wenn die nicht laufen muss, laufe ich auch nicht. Der DFB hat jetzt schon Angst, wenn Gräfe aufhört, packt er aus. Dann bricht der ganze scheinheilige Haufen wie ein Kartenhaus zusammen!

      Löschen
    11. Habt doch mal Mumm und sagt wer Ihr seid und was Ihr eigentlich wollt. Immer dieses Geraune
      um Gräfe und Steinhaus
      Wenn da alles so scheinheilig ist, warum macht Ihr da noch mit?. Dann braucht Ihr auch keine Rücksicht mehr zu nehmen.

      Löschen
    12. Zu Gräfe: Das wäre allerdings sehr schäbig, wenn er nach dem Karriereende auspacken würde.
      Vor vielen Jahrzehnten gab es mal einen aktiven Bundesliga schied, der setzte sich ins ZDF Sportstudio und griff die damalige DFB Führung schwer an, allerdings erklärte er am Ende auch, ab sofort kein Spiel mehr zu leiten.

      Löschen
    13. Unvergessen - Dieter Berner.

      Löschen
  14. Tipp:
    Supercup:
    Bayern - Dortmund:
    OSMERS - Kempter, Gorniak - Willenborg - SCHMIDT, Günsch

    AntwortenLöschen
  15. Steinhaus pfeift den Supercup ;)

    AntwortenLöschen
  16. Tipp Supercup:
    Schmidt - Günsch, Blos - Willenborg - Stegemann, Assmuth

    AntwortenLöschen
  17. Laut Bild pfeift Steinhaus; Stieler ist Video-Assistent

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stieler pfeift übermorgen EL, wie kann er da morgen VA sein? Bei internationalen Spielen wird er normalerweise sicher am Tag zuvor anreisen müssen, denke ich zumindest.
      Steinhaus überrascht mich sehr, weil sie ja bisher noch keinen Einsatz gehabt hat in dieser Saison. Ihr letztes Pflichtspiel war vor 3 Monaten bei Stuttgart - Darmstadt.

      Löschen
    2. Wie genau das mit Stieler funktioniert, kann ich dir auch nicht sagen. Ich habe nur die Infos der Bild übernommen ;)

      Steinhaus überrascht mich auch, wenn es so kommen sollte. Leistungstechnisch hätten andere männliche Kollegen die Ansetzung eher verdient.

      Löschen
    3. Die Quelle der Bild würde mich auch mal interessieren... :p xD

      Löschen
  18. Auch die Quelle von Sportbuzzer würde mich interessieren weil die haben auch geschrieben das steinhaus den supercup pfeifft

    AntwortenLöschen
  19. Sport1 hat auch berichtet das steinhaus pfeifft den supercup

    AntwortenLöschen
  20. Axel Heiderhoff30.09.2020, 09:07:00

    Steht sogar heute in unserer Regionalzeitung

    AntwortenLöschen
  21. Beim DFB steht sie jetzt drinnen Steinhaus, Stein,Unger,Osmers, Stegemann, Assmuth

    AntwortenLöschen
  22. Hat jemand Info ob Bibiana Steinhaus weiter als VAR eingesetzt wird?

    AntwortenLöschen