22. Mai 2020

27. Spieltag: Derbys mit Osmers, Storks und Cortus

Die kompletten Schiedsrichteransetzungen des 27. Spieltags:

Datum
Anstoß
Spiel
Schiedsrichter, Assistenten, 4.Offizieller, Video-Assistenten
 22.05.2020
20:30
Hertha BSC -                    Union BerlinHarm Osmers, Stefan Lupp, Norbert Grudzinski, Rene Rohde, Benjamin Brand, Christian Fischer
23.05.2020
   15:30Borussia Mönchengladbach - Bayer LeverkusenSören Storks, Thorben Siewer, Frederick Assmuth, Nicolas Winter, Benjamin Brand, Christian Fischer
23.05.2020
15:30
VfL Wolfsburg -              Borussia DortmundDaniel Siebert, Lasse Koslowski, Jan Seidel, Christof Günsch, Matthias Jöllenbeck, Thomas Stein
23.05.2020
15:30
SC Freiburg -                  Werder BremenRobert Hartmann, Robert Kempter, Christian Gittelmann, Thorsten Schiffner, Guido Winkmann, Christian Bandurski
23.05.2020
15:30
SC Paderborn -                  1899 HoffenheimBibiana Steinhaus, Holger Henschel, Markus Schüller, Arne Aarnink, Christian Dingert, Tobias Christ
23.05.2020
18:30
Bayern München -        Eintracht FrankfurtMarco Fritz, Dominik Schaal, Christian Leicher, Tobias Reichel, Martin Petersen, Markus Sinn
24.05.2020
   13:30Schalke 04 -                          FC AugsburgSascha Stegemann, Mike Pickel, Gudio Kleve, Frank Willenborg, Tobias Stieler, Mark Borsch
24.05.2020
15:30
FSV Mainz -                          RB LeipzigMarkus Schmidt, Martin Thomsen, Rafael Foltyn, Florian Badstübner, Günter Perl, Michael Emmer
 24.05.2020
18:00
1.FC Köln -                      Fortuna DüsseldorfBenjamin Cortus, Florian Heft, Marcel Pelgrim, Sven Waschitzki, Christian Dingert, Christian Bandurski

Weitere Ansetzungen für Bundesliga-Schiedsrichter:
1.FC Nürnberg - Erzgebirge Aue: Felix Brych, Wolfgang Haslberger, Johannes Huber, Michael Bacher - Martin Petersen, Markus Wollenweber
SV Sandhausen - Jahn Regensburg: Daniel Schlager, Timo Klein, Marcel Schütz, Patrick Alt - Christian Dietz, Felix-B. Schwermer
VfL Osnabrück - Hannover 96: Sven Jablonski, Florian Exner, Stefan Zielsdorf, Oliver Lossius - Günter Perl, Michael Emmer
Hamburger SV - Arminia Bielefeld: Felix Zwayer, Markus Häcker, Daniel Riehl, Max Burda - Matthias Jöllenbeck, Henrik Bramlage
Holstein Kiel - VfB Stuttgart: Robert Schröder, Sascha Thielert, Viatcheslav Paltchikov, Eric Müller - Patrick Ittrich, Tobias Christ
Karlsruher SC - VfL Bochum: Tobias Welz, Arno Blos, Tobias Endriß, Marcel Gasteier - Nicolas Winter, Markus Sinn

Kommentare:

  1. Ergänzungen zu den Ansetzungen

    Gladbach: VO: Winter, VAs: Brand, Fischer
    Wolfsburg: VO: Günsch, VAs: Jöllenbeck, Stein
    Freiburg: VO: Schiffner, VAs: Winkmann, Bandurski
    Paderborn: VO: Aarnink, VAs: Dingert, Christ
    München: VO: Reichel, VAs: Petersen, ?

    Osnabrück: VO: Lossius, VAs: Perl, Emmer
    Sandhausen: VO: Alt, VAs: Dietz, Schwermer
    Darmstadt - ST.Pauli: Kempkes - Kessel, Kimmeyer - Pfeifer - Kampka, Bramlage

    AntwortenLöschen
  2. Seit wann gibt es einen Elfmeter für ein Fouö das nach dem Torschuss erfolgte? Erinnere mich immer noch an genau diese Situation bei Köln gegen Gladbach 2017 wo es genau für so ein Foul keinen Elfmeter für Gladbach gab mit der Begründung das der Rorschuss erfolgte.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die hier angesprochene "lex Krug" war immer inoffiziell und bleibt es weiterhin. Nachdem der Torschuss erfolgt ist, sollen nur minimale "fahrlässige" Kontakte nicht bestraft werden. Da hier das Einsteigen des Verteidigers (mE klar) rücksichtslos war, greift diese "Regel" nicht ein. Der Strafstoß war berechtigt.

      Löschen
    2. Vielen Dank für die Antwort. Ich wunderte mich nur, da dieses Foul von heute damals sehr ähnlich war und mit eben dieser Begründung nicht gepfiffen wurde. Deswegen fragte ich.

      Löschen
  3. Nach Fussball.de sind für morgen folgende Ansetzungen vorgesehen:

    S04-FCA: Stegemann, Pickel, Kleve
    M05-RBL: Schmidt, Thomsen, Foltyn
    KÖL-DÜS: Cortus, Heft, Pelgrim

    HSV-BIE: Zwayer, Häcker, Riehl
    KIE-VFB: Schröder, Thielert, Paltchikov
    KSC-VFL: Welz, Blos, Endriß

    Demnach wären Schröder und Welz (!) wieder von ihren Verletzungen zurückgekehrt. Rafael Foltyn aus Wiesbaden, gar Mainz-Kastel, wenn ich mich richtig erinnere, kommt damit in Mainz zum Einsatz und hätte eine Anreise von ca. 20 Minuten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Welz soll auch in der englischen Woche zum Einsatz kommen. Das wäre der absolute Hammer. Hoffentlich kommt er heute unverletzt raus.

      Löschen
    2. Ich möchte mir eigentlich keine medizinischen Prognosen anmaßen, aber aus einer Zuschauerperspektive läuft Tobias Welz so rund wie lange nicht mehr. Das sieht gut aus.

      Löschen
  4. Schalke - Augsburg: Stegemann - Pickel, Kleve - Willenborg - Stieler, Borsch
    Mainz - Leipzig: Schmidt - Thomsen, Foltyn - Badstübner - Perl, Emmer
    Köln - Düsseldorf: Cortus - Heft, Pelgrim - Waschitzki - Dingert, Bandurski

    HSV - Bielefeld: Zwayer - Häcker, Riehl - Burda - Jöllenbeck, Bramlage
    Kiel - Stuttgart: Schröder - Thielert, Paltchikov - E. Müller - Ittrich, Christ
    Karlsruhe - Bochum: Welz - Blos, Endriß - Gasteier - Winter, Sinn

    AntwortenLöschen
  5. Tipps für die englische Woche:

    1. Liga:
    Dortmund - Bayern: STIELER - Gorniak, Thielert - Osmers - WASCHITZKI, Pelgrim
    Leverkusen - Wolfsburg: DINGERT - Christ, Gerach - Pickel - BRYCH, Borsch
    Frankfurt - Freiburg: AYTEKIN - Dietz, Beitinger - Alt - KAMPKA, Kempkes
    Bremen - Gladbach: DANKERT - Rohde, Häcker - Grudzinski - PERL, Assmuth
    Leipzig - Hertha: JABLONSKI - Seidel, Lupp - Steinhaus - ITTRICH, Gittelmann
    Hoffenheim - Köln: PETERSEN - Schiffner, Stein - Fritz - STORKS, Pelgrim
    Düsseldorf - Schalke: WELZ - Foltyn, Thomsen - Assmuth - GERACH, Christ
    Augsburg - Paderborn: SCHLAGER - Kempter, Sinn - Schaal - WINKMANN, Fischer
    Union - Mainz: SCHRÖDER - Neitzel, Unger - Sather - WASCHITZKI, Emmer

    2. Liga:
    Regensburg - Nürnberg: BACHER - Fritsch, Klein - Ostheimer - STORKS, Wollenweber
    Fürth - Osnabrück: SATHER - Martenstein, Rafalski - Kimmeyer - WINKMANN, Gittelmann
    Aue - Darmstadt: KOSLOWSKI - H. Müller, Wessel - Hussein - BRAND, Emmer
    Wiesbaden - Sandhausen: WINTER - Blos, Zorn - Kessel - ITTRICH, Fischer
    Hannover - Karlsruhe: SIEWER - Exner, Hüwe - Maibaum - KEMPKES, Wollenweber
    St. Pauli - Heidenheim: AARNINK - Zielsdorf, Schwengers - Lechner - WILLENBORG, Schwermer
    Bochum - Kiel: GÜNSCH - Bandurski, Braun - Jöllenbeck - KAMPKA, Borsch
    Stuttgart - Hamburg: BADSTÜBNER - Hanslbauer, Potemkin - Reichel - JÖLLENBECK, Schwermer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Tipps 1. Liga:
      BVB - FCB: Gräfe
      LEV - WOL: Jablonski
      SGE - SCF: Brych
      SVW - BMG: Dankert
      RBL - HER: Aytekin
      FOR - FCS: Kampka
      FCA - SCP: Petersen
      UNI - MAI: Schröder
      HOF - KÖL: Welz

      Löschen
    2. Tipps:

      BL1:
      Dortmund - Bayern: Winkmann, Bandurski, Pelgrim
      Leverkusen - Wolfsburg: Jablonski, Neitzel-P., Thielert
      Frankfurt - Freiburg: Brych, Borsch, Lupp
      Bremen - Mönchengladbach: Willenborg, Aarnink, Henschel
      Leipzig - H. Berlin: Dankert, Rohde, Häcker
      Hoffenheim - Köln: Petersen, Schiffner, Blos
      Düsseldorf - Schalke: Gräfe, Kleve, Sinn
      Augsburg - Paderborn: Welz, Foltyn, Gittelmann
      U. Berlin - Mainz: Stieler, Sather, Grudzinski

      BL2:
      Regensburg - Nürnberg: Jöllenbeck, Schaal, Unger
      Fürth - Osnabrück: Kempter, Osmanagic, Endriß
      Aue - Darmstadt: Bacher, Stein, Huber
      Wiesbaden - Sandhausen: Dingert, Christ, Gasteier
      Hannover - Karlsruhe: Waschitzki, Exner, Hüwe
      St. Pauli - Heidenheim: Günsch, Schwengers, Kohn
      Bochum - Kiel: Kampka, Martenstein, Assmuth
      Stuttgart - Hamburg: Aytekin, Dietz, Beitinger

      Löschen
    3. Tipps Englische Woche:
      BL
      BVB-FCB: STIELER - Thielert, Gittelmann - Osmers - STEGEMANN, Schüller
      LEV-WOB: JABLONSKI - Henschel, Pelgrim - Waschitzki - WINKMANN, Bandurski
      SGE-SCF: AYTEKIN - Dietz, Beitinger - Schmidt - STORKS, Fischer
      BRE-BMG: GRÄFE - Kleve, Günsch - Unger - WILLENBORG, Emmer
      RBL-HER: BRYCH - Leicher, Lupp - Badstübner - BRAND, Emmer
      HOF-KÖL: WELZ - Foltyn, Blos - Jöllenbeck - KAMPKA, Fischer
      DÜS-S04: SCHLAGER - Pickel, Assmuth - Winter - PERL, Schüller
      FCA-SCP: PETERSEN - Sinn, Stein - Kempter - GERACH, Borsch
      FCU-M05: SCHRÖDER - Gorniak, Neitzel-Petersen - Cortus - STEINHAUS, Grudzinski

      2.BL
      SSV-FCN: HARTMANN - Achmüller, Schultes - Haslberger - REICHEL, Zorn
      FÜR-OSN: BACHER - Potemkin, Huber - Hanslbauer - ALT, Rafalski
      AUE-D98: KOSLOWSKI - Burda, H. Müller - Wessel - PFEIFER, Bokop
      SVW-SVS: FRITZ - Schaal, Gasteier - Schütz - HEFT, Bramlage
      H96-KSC: SATHER - E. Müller, Schwengers - Riehl - KEMPKES, Lossius
      STP-FCH: DANKERT - Rohde, Häcker - Benen - AARNINK, Kessel
      VFL-KIE: THOMSEN - Jolk, Steffens - Braun - STORKS, Wollenweber
      VFB-HSV: DINGERT - Christ, Weickenmeier - Kimmeyer - SIEWER, M. Stegemann

      Löschen
    4. Dortmund - Bayern : Stieler
      Leverkusen - Wolfsburg : Jablonski
      Frankfurt - Freiburg : Aytekin
      Bremen - Mönchengladbach : Willenborg
      Leipzig - Hertha BSC : Brych
      Hoffenheim - Köln : Kampka
      Düsseldorf - Schalke : Welz
      Augsburg - Paderborn : Petersen
      Union Berlin - Mainz : Schröder

      Löschen
    5. Tipps

      Dortmund - München: Dingert - Schüller, Borsch - Osmers - Stegemann, Assmuth
      Bremen - Gladbach: Willenborg - Aarnink, Thielert - Kleve - Perl, Schaal
      Leverkusen - Wolfsburg: Jablonski - Waschitzki, Gorniak - Pelgrim - Kampka, Emmer
      Frankfurt - Freiburg: Petersen - Kempkes, Stein - Foltyn - Brand, Fischer
      Leipzig - Hertha Berlin: Schröder - Unger, Dietz - Badstübner - Ittrich, Pickel
      Hoffenheim - Köln: Schlager - Jöllenbeck, Sinn - Schiffner - Blos - Gerach, Grudzinski
      Augsburg - Paderborn: Aytekin - Beitinger, Achmüller - Bacher - Zwayer, Lupp
      Union Berlin - Mainz: Stieler - Seidel, Neitzel - Sather - Fritz, Häcker
      Düsseldorf - Schalke: Dankert - Bandurski, Christ - Siewer - Schmidt, Leicher

      Regensburg - Nürnberg: Fritz - Bergmann, Endriß - Fritsch - Zwayer, Grudzinski
      Fürth - Osnabrück: Kempter - Kessel, Gschwendter - Ostheimer - Winter, Börner
      Aue - Darmstadt: Koslowski - Burda, Henschel - Wessel - Pfeifer, Leicher
      Wiesbaden - Sandhausen: Reichel - Jolk, Steffens - Gasteier - Heft, Wollenweber
      Hannover - Karlsruhe: Gräfe - Riehl, Maibaum - Bokop - Günsch, Weickenmeier
      ST.Pauli - Heidenheim: Steinhaus - Benen, Zielsdorf - Kohn - Rohde, Emmer
      Bochum - Kiel: Thomsen - M. Stegemann, Hüwe - Martenstein - Alt, Bramlage
      Stuttgart - HSV: Welz - Schiffner, Kimmeyer - Zorn - Günsch, Lupp

      Löschen
    6. Meine Tipps

      Dortmund - München: Gräfe - Assmuth, Bandurski - Willenborg - Schmidt, Unger
      Bremen - Gladbach: Dankert - Rohde, Häcker - Grudzinski - Kampka, Neitzel
      Leverkusen - Wolfsburg: Hartmann - Schüller, Borsch - Aarnink - Perl, Beitinger
      Frankfurt - Freiburg: Jablonski - Gerach, Dietz, Pickel - Ittrich, Emmer
      Leipzig - Hertha Berlin: Cortus - Seidel, Stein - Pfeifer - Badstübner, Fischer
      Hoffenheim - Köln: Welz - Kempter, Schiffner - Sinn - Brand, Lupp
      Augsburg - Paderborn: Petersen - Achmüller, Leicher - Jöllenbeck - Osmers, Pelgrim
      Union Berlin - Mainz: Schröder - Sather, Seidel - Thielert - Aytekin, Unger
      Düsseldorf - Schalke: Schlager - Thomsen, Gittelmann - Henschel - Fritz, Kleve

      Regensburg - Nürnberg: Dingert - Potemkin, Ostheimer - Weickenmeier - Fritz, Lupp
      Fürth - Osnabrück: Bacher - Haslberger, Huber - Martenstein - Koslowski, Fritsch
      Aue - Darmstadt: Siebert - Burda, Wessel - Paltchikov - Reichel, Brütting
      Wiesbaden - Sandhausen: Winter - Christ, Hüwe - Kessel - Alt, Bokop
      Hannover - Karlsruhe: Waschitzki - Benen, Riehl - Kohn - Kempkes, Beitinger
      ST.Pauli - Heidenheim: Siewer - E. Müller, Maibaum - Zielsdorf - Heft, Schwermer
      Bochum - Kiel: Winkmann - Jolk, Börner - Exner - Günsch, Emmer
      Stuttgart - HSV: Steinhaus - Schaal, Foltyn - Haslberger - Brand, Schwermer

      Löschen
    7. Meine Tipps
      Dortmund - München: Osmers, Aarnink, Gorniak, Jablonski - Willenborg, Kleve
      Bremen - Gladbach: Steinhaus, Henschel, Grudzinski, Schröder - Stegemann, Pickel
      Leverkusen - Wolfsburg: Winkmann, Bandurski, Borsch, Welz - Kampka, Foltyn
      Frankfurt - Freiburg: Schlager, Kempkes, Schüller, Christ - Gerach, Emmer
      Leipzig - Hertha Berlin: Aytekin, Sather, Seidel, Unger - Willenborg, Kleve
      Hoffenheim - Köln: Petersen, Christ, Stein, Dingert - Brand, Emmer
      Augsburg - Paderborn: Schmidt, Sinn, Blos, Fritz - Gerach, Pelgrim
      Union Berlin - Mainz: Cortus, Rohde, Häcker, Dankert - Waschitzki, Bandurski
      Düsseldorf - Schalke: Storks, Siewer, Assmuth, Thomsen - Perl, Pickel

      Regensburg - Nürnberg: Bacher
      Fürth - Osnabrück: Günsch
      Aue - Darmstadt: Siebert
      Wiesbaden - Sandhausen: Alt
      Hannover - Karlsruhe: Sather
      ST.Pauli - Heidenheim: Schröder
      Bochum - Kiel: Jablonski
      Stuttgart - HSV: Welz

      Löschen
  6. Sinn war VA2 gestern bei Munchen - Frankfurt.

    AntwortenLöschen
  7. Storks hat einen Notenschnitt über 4 und hat gestern eine glatte 6 gepfiffen. Erst nicht überprüfen und dann nicht die Courage den Pfiff zurück zu nehmen. Wieder wurde ein Spiel durch einen schwachen Schiedsrichter entschieden. Traurig aber leider häufig so.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dem kann ich auch nur energisch widersprechen. Das leichte Halten vorher auf der anderen Seite kann man auf jeden Fall laufen lassen und dann den Elfmeter für Leverkusen zu geben ist doch auch korrekt. Er hat ihn ja auch sofort gepfiffen, der Kontakt ist klar und strafbar und er ist nach dem Videostudium dabei geblieben, weil es natürlich keine klare Fehlentscheidung war. Ist doch alles korrekt gelaufen!

      Löschen
    2. Ich als Gladbach Fan war ein klarer Elfmeter für Leverkusen. Richtige Entscheidung von Storks.

      Löschen
    3. "Wieder wurde ein Spiel durch einen schwachen Schiedsrichter entschieden. Traurig aber leider häufig so."

      Dazu muss ich meinen Senf dazu geben, diese "Tatsachen-Feststellung" will ich nicht ohne Widerspruch stehen lassen:

      1. Nein, hier wurde nicht wieder ein Spiel durch einen schwachen SR entschieden, das waren die beiden Mannschaften, die das Spiel entschieden haben. Insbesondere der Strafstoss war eine richtige Entscheidung.

      2. Nein, das ist auch nicht häufig so. Es sind immer die Spieler, die die Spiele entscheiden.

      Löschen
    4. Ich bin ebenso Gladbach Fan und auch ich sage klarer Elfmeter. Allerdings fader Beigeschmack wenn man diese Szene aus dem Jahre 2018 sieht, wofür es damals für Gladbach keinen Elfmeter gab.

      https://youtu.be/C9wVy1VNXmU?t=245

      Damals wurde hier im Forum bestätigt, dass so eine Szene kein Elfmeter sei. Heute sagt man hier komischerweise, dass der Elfmeter korrekt ist. Wie gesagt für mich auch Elfmeter, damals aber genauso doch es gab ihn nicht. Verständlich, dass man sich dann als Gladbacher "vereimert" vorkommt.

      Löschen
    5. PS: sollte der Link nicht an der Szene beginnen. Ab Minute 4:05 kommt es zur besagten Szene aus dem Jahr 2018.

      Löschen
    6. Es scheint eine Auslegungssache des Schiedsrichters zu sein, deshalb wären in beiden Szenen meiner Meinung nach sowohl Strafstoß als auch kein Strafstoß vertretbare Entscheidungen.
      Ref_1707 hat oben ja schon geschrieben, dass die Richtlinie ist, ob das Foul rücksichtslos war. Und das ist dann eben auch subjektiv, genauso, wie es bei sonstigen Fouls auch teilweise im Ermessensspielraum des SRs liegt, ob es Gelb gibt oder nicht. (Storks hätte Samstag dann natürlich Gelb zeigen sollen, wenn er den Strafstoß gibt).

      Ideal ist es aber in der Tat nicht, dass in vergleichbaren Situationen unterschiedlich gehandelt wird. Auch bei den BL-SRn scheint es ja nicht so klar zu sein, sonst hätte es nicht jeweils einen OFR ohne Änderung gebraucht. Eine klarere Anweisung/Linie wäre hier wünschenswert, um bei zukünftigen Szenen wissen zu können, was die zu erwartene Entscheidung ist. (Generell kann sich allerdings innerhalb von 2 Jahren eine Auslegung auch mal ändern.)

      Löschen
    7. Danke für die Aufklärung. Würde vom Prinzip her meinen Post vom Donnerstag widerspiegeln Dinge bzw. Regelauslegungen öffentlich besser zu kommunizieren. Ich habe bei der Szene von Samstag sofort gesagt Elfmeter, habe mich dann aber wie anonym mit seiner Frage ganz oben sofort an das Spiel in Köln erinnert wo dies nicht gepfiffen wurde und habe nicht gewusst, dass in solchen Szenen heutzutage nach anderen Parametern entschieden wird als damals.

      Löschen
  8. Hallo Anonym, wenn ein Spieler zu Fall gebracht wird, ist es ein Foul, wenn der Ball im Spiel ist und somit der Strafstoß für Leverkusen glas klar, wurde sogar vom Gästetrainer bestätigt. Warum soll er seine Entscheidung zurück nehmen? Wohl Gladbach Fan und ein wenig parteiisch. Und die Aussage der SR hat das Spiel entschieden ist Blödsinn.

    AntwortenLöschen
  9. Aytekin im Sportstudio
    https://www.zdf.de/sport/das-aktuelle-sportstudio/das-aktuelle-sportstudio-vom-23-mai-2020-100.html

    AntwortenLöschen
  10. Nach einem BILD-Bericht, auf den sich weitere Medien beziehen, wird Tobias Stieler am Dienstag Dortmund-Bayern leiten. Das wäre die auch im Voraus erwartbare Ansetzung gewesen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Sport-Bild-App hatte in einer Pop-Up Nachricht von einer Überraschung bei der Ansetzung gesprochen. Wie sie bei Stieler auf Überraschung kommen, überrascht mich etwas

      Löschen
    2. Stieler ist überraschend, weil dieserjenige SR welcher Plea skandalhalberweise vom Platz gestellt hat bei Leipzig-Gladbach.
      Bin mir ganz sicher, die Bild bekommt das hin, daraus eine Überraschung zu bauen... ;-)

      Ob der Ankündigung mögliche Überraschung: Jablonski?

      Löschen
  11. Gräfe soll außerdem laut Bild Bremen gegen Gladbach pfeifen.

    AntwortenLöschen
  12. Meine Meinung ist das Spiel Dortmund gegen Bayern hätte fröhlich auch dankert oder jablonski geben können

    AntwortenLöschen
  13. Ich entschuldige mich dankert war erst vor 14 Tagen bei den Bayern im Einsatz

    AntwortenLöschen