8. April 2017

28. Spieltag: Klassiker für Fritz

Die kompletten Schiedsrichteransetzungen des 28. Spieltags:
Datum
Anstoß
Spiel
Schiedsrichter, Assistenten, 4.Offizieller
07.04.2017
20:30
Eintracht Frankfurt -            Werder BremenBastian Dankert, Rene Rohde, Markus Häcker, Christian Bandurski
08.04.2017
   15:30Schalke 04 -                          VfL WolfsburgBenjamin Brand, Timo Gerach, Christian Gittelmann, Patrick Alt
08.04.2017
15:30
1.FC Köln -                    Borussia MönchengladbachFelix Brych, Florian Badstübner, Stefan Lupp, Frank Willenborg
08.04.2017
15:30
Hamburger SV -                   1899 HoffenheimFelix Zwayer, Thorsten Schiffner, Marco Achmüller, Lasse Koslowski
08.04.2017
15:30
SC Freiburg -                      FSV MainzHarm Osmers, Florian Heft, Thomas Gorniak, Christian Leicher
08.04.2017
15:30
RB Leipzig -                       Bayer LeverkusenRobert Kampka, Benedikt Kempkes, Arno Blos, Thomas Stein
08.04.2017
   18:30Bayern München -          Borussia DortmundMarco Fritz, Dominik Schaal, Marcel Pelgrim, Martin Petersen
09.04.2017
15:30
Hertha BSC -                         FC AugsburgTobias Stieler, Sascha Thielert, Matthias Jöllenbeck, Sören Storks
  09.04.2017
17:30
FC Ingolstadt -                Darmstadt 98Manuel Gräfe, Guido Kleve, Markus Sinn, Markus Schmidt

Weitere Ansetzungen für BL-Schiedsrichter:
VfB Stuttgart - Karlsruher SC: Christian Dingert, Mark Borsch, Rafael Foltyn, Christian Dietz
Erzgebirge Aue - 1860 München: Sascha Stegemann, Norbert Grudzinski, Christoph Bornhorst, Tim Skorczyk
Eintracht Braunschweig - Dynamo Dresden: Daniel Siebert, Felix-B. Schwermer Viatechslav Paltchikov, Henry Müller, Jan Neitzel
VfL Osnabrück - Hallescher FC: Benjamin Cortus, Marcel Göpferich, Wolfgang Haslberger
MSV Duisburg - Sonnenhof Großaspach: Patrick Ittrich, Patrik Meisberger, Michael Kimmeyer
1860 Rosenheim - SV Schalding-Heining: Günter Perl, Benedikt Öllinger, Maximilian Alkofer

Nachspielzeit

Kommentare:

  1. Junioren-Länderspiele am 17.04.17

    U19: Deutschland - Dänemark: Heft - E. Müller, Paltchikov - Göttsch

    U18: Deutschland - Österreich: Koslowski - H. Müller, Wessel - Schönheit

    AntwortenLöschen
  2. Dr. Thomsen wirklich sehr unglücklich! Aber nächstes Jahr gibt es ja den Videobeweis dann passiert sowas nicht mehr. Sather und vorallem Schlager wieder mit sehr guten Leistungen.

    AntwortenLöschen
  3. Fritz mit massiven Akzeptanzproblemen in den letzten 15 Minuten! Entscheidungen tendenziell gegen Bayern, ob korrekt ist aus Stadionsicht schwer zu bewerten...
    wird sicher eine heisse 2. Halbzeit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Akzeptanzprobleme habe ich eher am Dienstag bei Stegemann gesehen, dem Du eine "unaufgeregte" Leistung attestiert hast. Da fand ich Fritz heute deutlich stärker. Die zwei Handszenen gegen Bayern mal geschenkt.

      Löschen
    2. Wenn das zwischen Minute 30 und 45 keine Probleme waren versteh ich die Welt nicht mehr! Sorry... und bei stegemann solltest du mal das nach der unaufgeregten Leistung lesen, denn das war INSGESAMT kein Kompliment;)

      Löschen
    3. Stimmt nichts für ungut :-) hatte halt nicht den Eindruck dass Fritz in irgendeiner Form das Spiel aus der Hand geglitten ist. Rot für Bürki sehe ich im Übrigen wie Lenny (siehe unten)

      Löschen
    4. Passt schon!
      Ich hab nicht gesagt, dass es aus der Hand geglitten ist, sondern, dass er Akzeptanzprobleme hatte ;)
      Hab es nur im Stadion gesehen und da war das für mich nur gelb (von hinten draufgesehen und das aus dem Oberrang also zum schlechten Winkel noch sehr weit weg).
      Was ich eher rot fand war Bartra gegen Lewi aber auch hier gilt - nur aus stadionsicht und natürlich mit rotem Blut in den Adern ;)

      Löschen
    5. Habe die Akzeptanzprobleme jetzt auch nicht richtig gesehen... Bartra war für mich grenzwertig aber gelb war in Ordnung fand ich

      Löschen
    6. Naja wenn bei jeder Szene 3-4 Spieler reklamieren...

      Löschen
  4. Ich fand ihn eigentlich ganz in Ordnung aber war das nicht rot beim Elfmeter?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke auch, dass rot zwingend war, weil mMn keine Chance auf den Ball für Bürki da war

      Löschen
  5. Ansetzungen CL Dienstag

    Turin - Barcelona: Marciniak - Sokolnicki, Listkiewicz - Siejka - Raczkowski, Musial (Polen); Beobachter: Reijgwart (Holland)

    Dortmund - Monaco: Orsato - Tonolini, Manganelli - Costanzo - Valeri, Irrati (Italien); Beobachter: Brummeier (Österreich)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Tipp für Bayern-Real: Atkinson oder Rizzoli (Clattenburg fände ich ohne Spielpraxis zu gewagt)

      Löschen
    2. Möglich, beide aber mit Schwächen im Achtelfinale.
      Clattenburg sehe ich auch kritisch, ist aber durchaus denkbar.
      Meine Favoriten sind Eriksson und Kuipers.

      Löschen
    3. Mittwoch

      München - Real Madrid: Rizzoli - Di Fiore, Meli - Di Libertadore - Banti, Damato (Italien); Beobachter: Marko (Slowakei)

      Atletico Madrid - Leicester: Eriksson - Klasenius, Wärnmark - Culum - Johannesson, Strömbergsson (Schweden); Beobachter: Luci (Italien)

      Löschen
    4. Bin bzgl. der SRA-Ansetzungen der beiden Italiener überrascht: Rizzoli für das Top-Duell mit 2 auf CL-Niveau eher unerfahrenen SRA... Frage mich schon, wieso Rizzoli nicht in seinem eigentlich eingespielten Gespann mit Di Liberatore und Tonolini pfeift?

      Löschen
    5. Ich könnte mir vorstellen, dass es an den Fehlern der beiden in der Gruppenphase liegt, z.B. der dicke Patzer von Tonolini in Eindhoven.

      Löschen
    6. Bei Di Liberatore könnte es am übersehenen Strafstoß für Dortmund in Lissabon liegen, bei dem er maßgeblich mitverantwortlich war (Blackout). Auf UEFA-Ebene ist das Abladen von Verantwortung auf den Assistenten ohnehin nicht unüblich, da der Haupt-SR dadurch oftmals der fälligen 7,9 entgeht und somit für weitere Spiele unbefleckt zur Verfügung steht.

      Löschen
  6. Hat heute jemand Bibiana Steinhaus und ihr Leistung gesehen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr souveräne Leistung, eine kritische Situation, in der ein Elfmeter möglich gewesen wäre, aber keine Fehlentscheidung.

      Löschen
  7. Paltchikov ersetzt kurzfristig Schwermer bei Braunschweig-Dresden als Assistent.

    AntwortenLöschen
  8. Ansetzungen EL

    Lyon - Istanbul: Lahoz - Rodriguez, Devis - Sobrino - Gomez, Manzano (Spanien); Beobachter: Bianchi (Schweiz)

    Amsterdam - Schalke: Karasev - Averianov, Kalugin - Demeshko - Lapochkin, Ivanov (Russland); Beobachter: Karlsson (Schweden)

    Celta Vigo - Genk: Turpin - Danos, Gringore - Zakrani - Bastien, Rainville (Frankreich); Beobachter: Skapoullis (Zypern)

    Anderlecht - Manchester: Brych - Borsch, Lupp - Foltyn - Fritz, Dankert; Beobachter: Trentalange (Italien)

    AntwortenLöschen
  9. Tipps

    Dortmund - Frankfurt: Ittrich - Grudzinski, Henschel
    Mainz - Berlin: Dankert - Häcker, Fischer
    Wolfsburg - Ingolstadt: Stieler - Thielert, Pickel
    Augsburg - Köln: Willenborg - Schiffner, Gorniak
    Hoffenheim - Gladbach: Fritz - Schaal, Gittelmann
    Leipzig - Freiburg: Aytekin - Pelgrim, Beitinger
    Leverkusen - München: Winkmann - Bandurski, Bornhorst
    Bremen - HSV: Gräfe - Kleve, Sinn
    Darmstadt - Schalke: Cortus - Badstübner, Stein

    Hannover - Braunschweig: Perl - Emmer, Pflaum
    Nürnberg - Aue: Storks - Börner, Blos
    ST.Pauli - Würzburg: Dingert - Christ, Jolk
    Bochum - Fürth: Günsch - Reichel, Seidel
    Berlin - Kaiserlautern: Kempter - Fritsch, Gasteier
    Karlsruhe - Heidenheim: Brych - Lupp, Maibaum
    München - Sandhausen: Jöllenbeck - Osmanagic, Endriß
    Dresden - Düsseldorf: Aarnink - Steffens, Huber
    Bielefeld - Stuttgart: Stark - Ostheimer, Göpferich

    Aalen - Paderborn: Winter
    Halle - Duisburg: Kornblum
    Rostock - Magdeburg: Hartmann
    Regensburg - Bremen 2: Gerach
    Chemnitz - Wiesbaden: Bläser
    Erfurt - Kiel: Dietz
    Münster - Köln: Alt
    Lotte - Zwickau: Schult
    Großaspach - Mainz 2: Rohde
    Frankfurt - Osnabrück: Zwayer

    AntwortenLöschen
  10. Sorry, aber ich fand heute sowohl Orsato als auch Rizzoli richtig grotten schlecht....
    Und mMn hätte es von hausaus für beide Spiele bessere Ansetzungen gegeben....Aber wenn der ITALIENER Collina meint....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Orsato fand ich in der Tat überhaupt nicht überzeugend - bei Rizzoli seh ich das etwas anders! Hier fällt lediglich der Sst. (allerdings sehr) negativ auf! Für mich eine klare Entscheidung des Torrichters, der allerdings einen schlechteren Blick auf die Szene hatte als Rizzoli... Ich werde von denen kein Freund mehr...

      Löschen
    2. Ich glaube nicht, dass da der Torrichter entschieden hat.
      1. Warum sollte er? Wie du schon schreibst, hatte Rizzoli doch den klar besseren Blickwinkel
      2. Ich meine, dass Rizzoli auf sich selbst gezeigt hat, als er versucht hat die Proteste beim Torrichter zu beenden.
      Ansonsten stimme ich zu: Bei Rizzoli war es eigentlich nur diese Szene, während bei Orsato einiges fraglich war (wobei der klarste Fehler vom Assistenten kam...).

      Löschen
    3. Rein vom Ablauf her - der Pfiff dauerte etwas, er hat sich ans Headset gegriffen und wohl nochmals nachgefragt...

      Löschen
  11. Noten-Nachtrag:
    Dankert: 8,4
    Brand: 7,9 (fehlender Strafstoß für Wolfsburg, der gegebene Strafstoß war grenzwerzig, aber kein klarer Fehler)
    Brych: 8,5-8,6
    Zwayer: 8,1 (fehlendes GR Diekmeier, allgemeine Kartenverteilung)
    Osmers: 7,8 (fehlender Elfmeter Mainz, fehlendes Rot Latza)
    Kampka: 8,4 (Handspiel im Graubereich)
    Fritz: 8,2-8,3 (GR Vidal)
    Stieler: 8,4
    Gräfe: 8,4 (Strafraumszenen jeweils vertretbar entschieden)

    AntwortenLöschen