18. März 2017

25. Spieltag: Rekordspiel für Stark in Mainz

Die kompletten Schiedsrichteransetzungen des 25. Spieltags:

Datum
Anstoß
Spiel
Schiedsrichter, Assistenten, 4.Offizieller
17.03.2017
20:30
Borussia Dortmund -               FC IngolstadtDaniel Siebert, Lasse Koslowski, Jan Seidel, Frederick Assmuth
18.03.2017
   15:30VfL Wolfsburg -              Darmstadt 98Felix Brych, Mark Borsch, Stefan Lupp, Benedikt Kempkes
18.03.2017
15:30
1.FC Köln -                        Hertha BSCMarco Fritz, Dominik Schaal, Marcel Pelgrim, Robert Schröder
18.03.2017
15:30
FC Augsburg -                       SC FreiburgSascha Stegemann, Christian Fischer, Sören Storks, Timo Gerach
18.03.2017
15:30
Werder Bremen -                    RB LeipzigChristian Dingert, Tobias Christ, Martin Thomsen, Markus Schüller
18.03.2017
15:30
1899 Hoffenheim -               Bayer LeverkusenManuel Gräfe, Guido Kleve, Sven Jablonski*, Robert Kempter
18.03.2017
   18:30Eintracht Frankfurt -     Hamburger SVBenjamin Cortus, Daniel Schlager, Florian Badstübner, Patrick Alt
19.03.2017
15:30
FSV Mainz -                    Schalke 04Wolfgang Stark, Mike Pickel, Martin Petersen, Thomas Stein
  19.03.2017
17:30
Borussia Mönchengladbach - Bayern MünchenTobias Stieler, Sascha Thielert, Matthias Jöllenbeck, Harm Osmers
 * Jablonski ersetzt kurzfristig Markus Sinn

Weitere Ansetzungen für BL-Schiedsrichter:
FC St. Pauli - Hannover 96: Felix Zwayer, Thorsten Schiffner, Marco Achmüller, Eric Müller
Dynamo Dresden - SV Sandhausen: Bastian Dankert, Rene Rohde, Markus Häcker, Robert Wessel
Union Berlin - 1.FC Nürnberg: Jochen Drees, Christoph Bornhorst, Norbert Grudzinski, Felix-B. Schwermer
VfL Osnabrück - Chemnitzer FC: Markus Schmidt, Arno Blos, Nikolai Kimmeyer
VfR Aalen - FSV Frankfurt: Robert Hartmann, Eduard Beitinger, Christian Leicher
SC Paderborn - Jahn Regensburg: Frank Willenborg, Rafael Foltyn, Jonas Weickenmeier
Sportfreunde Lotte - Hallescher FC: Günter Perl, Michael Emmer, Mitja Stegemann

Kommentare:

  1. Bisherige Kommentare zum Spieltag:

    Sebastian, 17.03.2017, 22:28:00
    Unerklärlich, wie das Spiel Siebert in der zweiten Halbzeit aus den Händen glitt.
    Zwei glasklare Elfmeter nicht gegeben...

    Anonym, 18.03.2017, 09:03:00
    "Aus den Händen glitt" ist wohl übetrieben. Er hat 2 von mehreren Elfersituationen falsch bewertet, hatte das Spiel aber jederzeit voll unter Kontrolle!

    Andreas B, 18.03.2017, 08:48:00
    Die beiden (nicht gegebenen) Strafstösse waren eigentlich eindeutig (ohne Zeitlupe am TV) erkennbar und Siebert stand jeweils auch gut....
    Seine Körpersprache fand ich übrigens auch nicht so gut wie sonst.
    Kein guter Tag für Siebert, aber auch unsereins hat mal einen schlechten Tag an der Pfeife.

    Anonym, 18.03.2017, 11:15:00
    Wieso darf Guido Kleve eigentlich bei Hoffenheim gegen Leverkusen winken ?

    Oliver, 18.03.2017, 11:50:00
    Siebert sehe ich genauso, hat sich aber ansonsten sehr gut entwickelt. Kleve pfeift für den LV Niedersachsen

    AntwortenLöschen
  2. Jablonski ist Assi in Hoffenheim, nicht Sinn.

    AntwortenLöschen
  3. Was sagt ihr zur Szene in Frankfurt? Für mich spielt Abraham erst den Ball, meiner Ansicht nach richtig entschieden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aus meiner Sicht spielt er den Ball gar nicht, also Strafstoß

      Löschen
    2. Nein er trifft nur den Gegner und vom Gegner springt der Ball ins Aus. Klarer Strafstoß, wie auch von Markus Merk vertreten

      Löschen
  4. Klarer Elfmeter. Krasse Fehlentscheidung von Cortus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab die Szene jetzt gerade noch mal gesehen zuerst aber spielt er den Ball minimal. Meine Meinung wenn er den Ball bei dem Tackling berührt wieso dann Strafstoß? Dann muss ja der Verteidiger in Zukunft immer weg bleiben wenn die Gefahr besteht dass er zuerst den Ball spielt und dann aber den Gegner noch trifft . Meine Meinung kein eindeutiger Elfmeter.

      Löschen
  5. Kein guter Spieltag für die schwarze Zunft!
    Viele nicht gegebene Strafstöße (die ohne Zeitlupe klar zu erkennen waren) und viele falsche Abseitsentscheidungen der Assistenten. Und zum Teil eine gruselige Körpersprache der SR's.

    AntwortenLöschen
  6. Also "krass" ist sicher das falsche Wort! Das war hauteng, der Ball wird sogar gespielt... Für mich auch eher Strafstoß aber kein wirklicher Vorwurf an Cortus

    AntwortenLöschen
  7. Bin deiner Meinung Pat rick!

    AntwortenLöschen
  8. Nächster fehlender Strafstoß. Foul an Choupo Moting von Stark nicht geahndet

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 50/50-Entscheidung... für mich nicht zwingend.

      Löschen
    2. Für mich auch nicht, Entscheidung geht in Ordnung.

      Löschen
  9. Große Geste eben in Gladbach - wieviele hätten das zugegeben? Chapeu!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 1:0 Bayern! Gladbach bekommt einen Freistoß in guter Position und Hofmann geht zu Stieler und gibt zu, dass er nicht getroffen wurde

      Löschen
  10. 3.Liga Nachholspiel Mittwoch

    Großaspach - Lotte: Winter - Schmidt, Scheuermann

    AntwortenLöschen
  11. Georgien - Serbien : Zwayer - Schiffner, Achmüller - Dingert (Fr., 18 Uhr)

    Belgien - Griechenland : Brych - Borsch, Lupp - Fritz (Sa., 20:45 Uhr)

    AntwortenLöschen
  12. Oje...Dr. Drees humpelt eher über den Platz als das er laufen kann...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sieht stark nach Verletzung aus, könnte heute Abend der letzte Auftritt seiner Karriere sein...

      Löschen
  13. Meine Bewertungen
    Siebert: zwei eindeutig fehlende Strafstöße, 7.5
    Brych: leider wiedermal mit recht vielen (kleinen) Fehlern, 8.2
    Fritz: Sehr gute Leistung, der Strafstoß geht mMn in Ordnung, obwohl der Torabschluss schon erfolgt war, 8.5
    Stegemann: Fehlender Handelfmeter für Augsburg, bei Hitz sind beide Farben möglich, ansonsten kleinere Fehler, 7.8-7.9
    Dingert: nur Kleinigkeiten in einem unerwartet einfachen Spiel, 8.3-8.4
    Gräfe: sehr gut, der Einsatz von Kampl gegen Demirbay gerade noch im Rahmen des Erlaubten, 8.5
    Cortus: fehlender Strafstoß für HSV (Stürmerfoul wäre in der Szene auch noch akzeptabel), ansonsten ist er mit der teils schweren Partie aber gut zurecht gekommen, 7.9
    Stark: Sehr gutes Rekordspiel, 8.5
    Stieler: nahezu fehlerlos aber auch nicht groß gefordert, 8.4-8.5 (kann die Begegnung im Pokalfinale erneut bekommen...)

    AntwortenLöschen