21. April 2016

31. Spieltag: Nordderby für Gräfe

Die kompletten Schiedsrichteransetzungen des 31. Spieltags:

Datum
Anstoß
Spiel
Schiedsrichter, Assistenten, 4.Offizieller
22.04.2016
20:30
Hamburger SV -             Werder BremenManuel Gräfe, Guido Kleve, Markus Sinn, Deniz Aytekin
23.04.2016
15:30
VfL Wolfsburg -                       FC AugsburgKnut Kircher, Thorsten Schiffner, Arno Blos, Markus Schmidt
23.04.2016
15:30
VfB Stuttgart -               Borussia Dortmund               Daniel Siebert, Florian Heft, Jan Seidel, Günter Perl 
23.04.2016
15:30
1.FC Köln -                 Darmstadt 98Christian Dingert, Tobias Christ, Arne Aarnink, Christian Gittelmann
23.04.2016
15:30
Hertha BSC -                   Bayern MünchenMarco Fritz, Dominik Schaal, Marcel Pelgrim, Patrick Ittrich
23.04.2016
15:30
FC Ingolstadt -               Hannover 96Sascha Stegemann, Christian Fischer, Sören Storks, Robert Kampka
  23.04.2016
18:30
Schalke 04 -                     Bayer LeverkusenWolfgang Stark, Mike Pickel, Martin Petersen, Florian Meyer
24.04.2016
15:30
Borussia Mönchengladbach -   1899 HoffenheimRobert Hartmann, Benjamin Cortus, Eduard Beitinger, Christoph Bornhorst
  24.04.2016
17:30
Eintracht Frankfurt -               FSV MainzFelix Zwayer, Florian Steuer, Marco Achmüller, Benjamin Brand

Weitere Ansetzungen für BL-Schiedsrichter:
SC Freiburg - MSV Duisburg: Michael Weiner, Norbert Grudzinski, Holger Henschel, Marcel Schütz
1860 München - Eintracht Braunschweig: Tobias Welz, Frederick Assmuth, Matthias Jöllenbeck, Christian Gittelmann
1.FC Kaiserslautern - RB Leipzig: Bastian Dankert, Rafael Foltyn, Johann Pfeifer, Thomas Stein
Al Ahli - Al Hilal: Felix Brych, Mark Borsch, Stefan Lupp, Khaled Al Teris

Kommentare:

  1. Die Ansetzungen sind soweit für mich in Ordnung, mit Ausnahme von Gräfe's Ansetzung. Das hätte nicht sein müssen.
    Im Netz fallen bereits Kommentare wie "da steht der Sieger ja schon fest" - solche Ansetzungen, bei denen schon im Vorraus Medienfokus herrscht, sollten unbedingt vermieden werden. Insbesondere unter Berücksichtigung der Vorgeschichte, die allen bekannt ist, des "Derbycharakters" des Spiels und der Tabellenkonstellation. In derartigen Fällen kann Gräfe, sofern er Fehler macht - was ich nicht hoffe - nur der "Verlierer" sein. Ich hätte daher mit einer solchen Ansetzung noch gewartet bzw. zumindest ein Spiel gewählt, was eine solche von der "Unbedeutsamkeit" zulässt.
    Kirchers Ansetzung in Wolfsburg mit Augsburger Beteiligung - naja, okay. Er hatte die Augsburger ja inzwischen bereits wieder gehabt. Kempter hier nicht anzusetzen empfinde ich als richtig.
    Aytekins Ansetzung als Vierter Offizieller am Freitag - trotz seines gestrigen Einsatzes - finde ich hingegen unproblematisch. Wir müssen bedenken, dass die Schiedsrichter Flugzeuge zur Anreise verwenden können. Da ist es kein Problem mit einem Tag "Spielraum" wieder angesetzt zu werden - natürlich sofern es "nur" ein Einsatz als VO ist.
    Ansonsten wieder auffallend viele BL-SR als Vierte Offizielle, das ist allerdings gewöhnlich in Anbetracht des Zeitpunktes der Saison, sowie der damit verbundenen Brisanz und Wichtigkeit der Spiele.

    AntwortenLöschen
  2. In der Regionalliga Nordost wird der Schiri-Mangel deutlich:
    Do: Hertha - Schönberg: Lämmchen, Kluge, Illing
    Sa: Zwickau - Babelsberg: Lossius, Lämmchen, Ostrin
    Jena - Leipzig: Kutscher, Burda, Schmickartz
    So: Rathenow - Auerbach: Schmickartz, Kutscher, Burda
    Bautzen - Luckenwalde: Ostrin, Lämmchen, Kanzler
    Halberstadt - Neugersdorf: Wartmann, Lossius, Wilske
    Schönberg - Berliner AK: Kluge, Schipke, Meißner

    Vielleicht ist das da sogar üblich, mir fiel es eben extrem auf. In den anderen Regionalligen gibt es das nicht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist mir in den letzten Wochen in der RL NO schön öfters aufgefallen.

      Löschen
    2. Vielleicht sollte man mal drüber nachdenken welche aus der Oberliga hochzuziehen.

      Löschen
    3. @Philipp:
      Ist dort tatsächlich Gang und Gäbe. In der Regionalliga Nordost kommt es oft zu solchen Ansetzungen. Absurderweise ist es nicht selten so, dass Drittliga-SR wie Sather und Schwermer als Assistenten in der "4.Liga" eingesetzt werden. Das kenne ich sonst von keinem anderen Landesverband, daher habe ich mich auch bereits über diesen Fall gewundert.

      Löschen
    4. Das mit den Assi-Einsätzen der SR aus der 3.Liga hat mich auch schon sehr gewundert, weil es das sonst auch nirgends gibt.

      Löschen
  3. Freiburg - Duisburg, starke Ansetzung für einen verdienten, langjährigen FIFA-Mann. Und wenn dann Halbfinal-SR Aytekin zum Tafelhalten von Nürnberg nach Hamburg geschickt wird, muss erlaubt sein, die Ansetzungspraxis mal ernsthaft zu hinterfragen.

    AntwortenLöschen
  4. Bläser ersetzt Münch als Assi bei Nürnberg - Berlin.

    AntwortenLöschen
  5. Ich sehe in Weiners Ansetzung bei Freiburg - Duisburg kein Problem. Grundsätzlich ist es doch normal, dass Erstliga-SR in Liga 2 regelmäßig Spiele leiten und bei Freiburg - Duisburg geht es um Aufstieg und Abstieg, das ist ja kein Spiel um die goldene Ananas.
    Die Ansetzung des total unerfahrenen Siewer bei Duisburg - 1860 hat mich mehr gewundert.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehe ich bzgl. Weiner auch so. Auffällig aber im Gegensatz dazu die Ansetzung von Schröder bei Düsseldorf-St.Pauli heute Abend. Da er der erste mit 9 Spielen ist, und diese durchaus interessante Spiele darstellten, würde mich es langsam nicht mehr wundern, wenn er zur engeren Auswahl der Aufstiegskandidaten gehört. Zumal seine Leistungen ja seit drei Jahren konstant gut zu sein scheinen (keine 5 oder schlechter im kicker, nur eine 4,5) und er ja für einen Zweitliga-Aufsteiger auch nicht mehr so jung ist. Und es werden theoretisch zwei niedersächsische Plätze frei. Je länger ich schreibe, desto wahrscheinlicher erscheint mir das ;)

      Löschen
    2. Hatte ihn ja auch als klaren Kandidaten für die übernächste Saison gesehen, wenn seine Leistung auf dem sehr hohen Niveau bleibt.
      Es gibt einige Aspekte: Jetzt, mit der Ansetzung, erscheint mir ein früherer Aufstieg sehr realistisch, obwohl ich dennoch von der Ansetzung überrascht bin. Aufsteiger bekommen eigentlich 8 Spiele und steigen frühestens nach der 2. Saison auf. Dennoch muss ja immer die Leistung entscheiden, dann geht es auch nach einem Jahr. Doch wieder ein Aber: letztes Mal hatten auch andere 9 Einsätze, die doch nicht aufstiegen. Zumal, wenn Osmers (ebenfalls aus Hannover!) aufsteigen sollte, was wohl verdient wäre. Dann müssten eigentlich doch noch mind. 1-2 weitere aufsteigen.
      Fazit:?
      Könnte mir übrigens vorstellen, dass auch Brand noch einen 9. Einsatz in Liga 1 bekommt. Es gibt ja, erfreulicherweise, anscheinend mal (wenn auch kleine) Aufbrechungen von Ritualen.

      Löschen
    3. Was man nicht vergessen darf: Es gibt auch immer noch das Szenario, dass auf 26 BL-SR erhöht wird, wenn diese auch als Video-SR eingesetzt werden.
      Dann könnten z.B. Osmers, Schröder, Cortus, Kampka, Kempter + ? alle aufsteigen.

      Löschen
    4. Ja, dazu wird man allerdings höchstwahrscheinlich die Testphase abwarten. Man stelle sich vor der BL-Kader wird auf 26 erhöht und der Videobeweis hat sich nicht bewährt, wird somit nicht eingeführt. Das wäre ein ziemliches Eigentor.

      Löschen
  6. Gratulation an Manuel Gräfe, der heute wirklich eine super Leistung gezeigt hat! Fandel wird sich bestätigt fühlen - darf er nun auch ;-)

    AntwortenLöschen
  7. CL Halbfinal-Hinspiel, Manchester City - Real Madrid, 26.04., 20.45 h

    Referee Cüneyt Çakır (TUR)
    Assistant referee Çem Satman (TUR) , Tarik Ongun (TUR)
    Additional assistant referee Hüseyin Göçek (TUR) , Barış Şimşek (TUR)
    Fourth official Serkan Ok (TUR)
    UEFA Delegate Jozef Kliment (SVK)
    UEFA Referee observer William Young (SCO)

    AntwortenLöschen
  8. Gräfe: 8,5 (stark)
    Siebert: 8,5 (klasse)
    Stegemann: 7,7 (2 fehlende Gelbe, Rot falsch)
    Fritz: 8,4 (gut)
    Dingert: 8,0 (fehlende HE)
    Kircher: 8,5 (klasse)
    Stark: 8,8 (überragend in flottem Spiel)
    Hartmann: 8,6 (gut gesehen, dass Hahn den Ball spielt, sonst sehr stark, Fehler bei Assis)
    Zwayer: 8,1 (stark, bis auf fehlendes Rot an Cordoba)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Rot von Stegemann war klar richtig, trifft den Stürmer als letzter Mann

      Löschen
    2. Also erstmal muss ich sagen, dass ich gestern nach erst aus einem Kurzurlaub gekommen bin und somit praktisch nichts gesehen habe... Eigentlich eine Voraussetzung, bei der man sich nicht äußern soll!
      Die Bewertungen bzw. "Begründungen" bewegen mich dennoch dazu:
      Stark: 8,8 weil ein Spiel flott war? Hier braucht es ein kracher Spiel mit vielen schwierigen Entscheidungen, die alle richtig bewertet wurden. Die schwere des Spiels darf nicht durch das Gespann verursacht worden sein.
      Hartmann: Hab nur 1 x gesehen, aber hier wird erst der TW getroffen... Ohne Gewähr, bräuchte noch eine Wiederholung

      Löschen
  9. Bei den Bewertungen passt relativ wenig!

    AntwortenLöschen
  10. Ansetzungen CL-Halbfinalhinspiele

    Manchester - Real Madrid: Cakir - Satman, Ongun - Ok - Göcek, Simsek (Türkei)

    Atletico Madrid - München: Clattenburg - Beck, Collin - Beswick - Taylor, Marriner (England)

    AntwortenLöschen
  11. Bewertungen WE

    Gräfe: Ujah stand beim Treffer knapp im Abseits, fehlender Platzverweis für Fritz, korrekter Elfer für Werder 8,1
    Kircher: Gute Leitung bei leichtem Spiel 8,4
    Siebert: Gute Leitung bei leichtem Spiel 8,4
    Dingert: Fehlender Elfer für Köln, gut gesehen das es vor dem 3:1 kein Foulspiel von Modeste an Mathenia war 8,3
    Fritz: 2 mal gut gesehen das es kein Strafbares Handspiel im Bayern 16er war 8,5
    Stegemann: Korrekter Platzverweis und gut gesehen das es vor dem vermeintlichen Anschlusstreffer für Hannover Handspiel war 8,5
    Stark: Gute Leistung in einem intensiven Spiel 8,5
    Hartmann: Abseits vor dem 1:0 nicht erkannt, für mich korrektes Spiel von Hahn vor dem 2:0 dennoch stand Traore vor dem Treffer im Abseits, gut gesehen das Hahn vor dem 3:1 aus der eigen Hälfte startet, kur nach der Pause wurde der Treffer von Hahn zu unrecht aberkannt 7,7
    Zwayer: Fehlende Rote Karte für Cordoba wegen Nachtretens, Fehlende Rote Karte für Balogun wegen Nachtretens, ansonsten in den Zweikänpfen immer auf der Höhe in einem schwierigen Spiel 8,3

    AntwortenLöschen
  12. Meine Bewertungen:
    Gräfe: Starke Leistung, aber Fritz hätte zwingend GelbRot sehen müssen, 8.3
    Kircher: guter Auftritt, 8.4
    Siebert: kleinere Fehler, 8.3
    Dingert: fehlender Handelfmeter, kein Stürmerfoul beim 3:1, ansonsten unauffällig, 7.9
    Fritz: Kein Handelfmeter beide Male richtig, aber einige kleinere Fehler, 8.3-8.4
    Stegemann: Die Rote Karte geht in Ordnung. Wegen dem Kontakt kann man Foul pfeifen und dann ist der Feldverweis eigentlich zwingend. Auch sonst kaum Fehler in einer schwer zu leitenden Partie, 8.5-8.6
    Stark: Elfmeter korrekt, auch sonst ziemlich gut, wenn auch nicht fehlerlos, 8.5
    Hartmann: Das Foul gegen Baumann wird mit (Zeit-)Lupe klar, allerdings schwer zu sehen, deshalb kein schwerer Fehler, ansonsten solide, 8.1-8.2
    Zwayer: Hatte das umkämpfte Spiel nicht gut unter Kontrolle, was sich u.a. an mehreren rotwürdigen Vergehen zeigte (Foulspiel Brosinski, Tätlichkeiten Cordoba und Balogun), die leider alle nicht geahndet wurden. Die von Balogun war dabei allerdings schwer zu erkennen. Desweiteren wären Gelb-Rote-Karten für Donati und Russ gut möglich gewesen. Seine Bemühungen und Verwarnungen zeigten insgesamt wenig Wirkung. Zudem war der Freistoß zum 0:1 falsch, 7.5

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei Stegemann habe ich noch das zurecht aberkannte Tor vergessen, also 8.6.

      Löschen
    2. Meine auch mal wieder so gut wie identisch:
      Gräfe: 8.3
      Kircher: 8.3
      Siebert: 8.3
      Dingert: 7.9
      Fritz: 8.3-8.4
      Stegemann: 8.5-8.6
      Stark: 8.4-8.5
      Hartmann: 8.2
      Zwayer: 7.6

      2.BL:
      Dr. Thomsen mit einer sehr komischen Situation: Müsste in Elfmeter-Szene das Schubsen gesehen und gepfiffen haben, was ja vom Mitspieler kam, deutete aber auf Trikotziehen/Halten vom Gegenspieler, was Millisekunden nach dem Pfiff war. Allemal Wahrnehmungs- und/oder Regelfehler?

      Aber nicht nur diese Entscheidung führt bei mir zu der Einschätzung, dass Thomsen und auch Dietz, der ebenfalls einen nicht so 'glücklichen' Tag hatte, keine Kandidaten für den Aufstieg sein können. Die gehäuften Fehler müssten dafür spürbar reduziert werden (neben Stärkung weiterer Aspekte).

      Löschen
    3. Der DFB scheint seine Zweifel an Bregeries Roter Karte zu haben, er wurde nur für 1 Spiel gesperrt. Für mich aber weiterhin zumindest kein Fehler von Stegemann.
      Zu Thomsen: Hier sieht die Entscheidung eigentlich richtig aus: https://www.youtube.com/watch?v=ERZU-DY7xbI (3:20)
      Generell stimme ich dir bei ihm aber zu. Bei Dietz sind (laut kicker) interssanterweise die Leistungen in der 3. Liga deutlich schwächer als die in der 2., wo er einen zienlich guten Notenschnitt hat.

      Löschen
    4. Meine Noten:
      Gräfe: 8,4
      Siebert: 8,5
      Stegemann: 8,5
      Fritz: 8,4
      Dingert: 8,1
      Kircher: 8,5
      Stark: 8,6
      Hartmann: 8,4
      Zwayer: 7,9

      Löschen
  13. Tipps

    Augsburg - Köln: Fritz - Schaal, Pelgrim
    München - Gladbach: Dingert - Christ, Siewer
    Hannover - Schalke: Ittrich - Cortus, Thielert
    Hoffenheim - Ingolstadt: Dankert - Pickel, Rohde
    Mainz - HSV: Winkmann - Bandurski, Blos
    Darmstadt - Frankfurt: Perl - Schröder, Emmer
    Dortmund - Wolfsburg: Brand - Stein, Assmuth
    Leverkusen - Berlin: Weiner - Grudzinski, Henschel
    Bremen - Stuttgart: Brych - Borsch, Lupp

    Duisburg - Düsseldorf: Aytekin - Mix, Winter
    ST.Pauli - Paderborn: Kircher - Kleve, Schiffner
    Frankfurt - Kaiserslautern: Osmers - Waschitzki, Pflaum
    Paderborn - Freiburg: Petersen - Wollenweber, Klemm
    Berlin - Bochum: Aarnink - Bläser, Steffens
    Leipzig - Bielefeld: Steinhaus - Günsch, Seidel
    Fürth - Heidenheim: Willenborg - Bokop, Fischer
    Braunschweig - Nürnberg: Schmidt - Gorniak, Riehl
    Karlsruhe - Sandhausen: Zwayer - Steuer, Achmüller

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fehler: Es muß heißen

      ST.Pauli - München: Kircher - Kleve, Schiffner

      Löschen
    2. Tipps:

      1.BL:
      FCA-KÖL: Meyer, Willenborg, Bornhorst
      FCB-BMG: Kircher, Kempter, Schiffner
      H96-S04: Aytekin, Dietz, Leicher
      HOF-FCI: Schmidt, Jablonski, Gorniak
      FSV-HSV: Dankert, Schröder, Rohde
      D98-FRA: Stark, Pickel, Siewer
      BVB-WOB: Stieler, Thielert, Gittelmann
      B04-HER: Perl, Stein, Emmer
      SVW-VfB: Welz, Foltyn, Dr. Thomsen

      2.BL:
      MSV-F95: Dr. Brych, Steuer, Lupp
      PAU:1860: Osmers, Skorczyk, Henschel
      FSV-FCK: Gräfe, Kleve, Sinn
      SCP-SCF: Stegemann, Borsch, Pelgrim
      FCU-VfL: Petersen, Jöllenbeck, Zorn
      RBL-DSV: Sippel, Schüller, Mix
      FÜR-FCH: Aarnink, Waschitzki, Steffens
      BRA-FCN: Siebert, Seidel, Riehl
      KSC-SVS: Winkmann, Bandurski, Blos

      Löschen
    3. Sippel pfeift RL.

      Löschen
    4. Dann ersetze ich Sippel durch Gespann Winkmann und Steinhaus für KSC-SVS.

      Löschen
  14. Nachdem Meyer jetzt 4. Mann war, bin ich sicher, dass St. Pauli nicht sein letztes Spiel war... Das wird dann am 34. Spieltag in der 1. Liga vermutlich in Dortmund gegen Köln

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wobei er ja Dortmund seit dem Pokalfinale nicht mehr hatte. Insofern könnte Dortmund-Köln auch an Weiner gehen, wenn Kircher in München ist. Dann müsste man mal sehen, ob es noch ein drittes unwichtiges Spiel gibt. Von den Heimstadien sieht es ja ansonsten nicht so toll aus...

      Löschen
    2. Stimmt hatte ich vergessen... Da wäre ja eher München möglich weil es ja für beide um nichts mehr geht. Trotzdem unwahrscheinlich mit Hannover...
      Kircher in München und weiner in Dortmund wird es dann wohl werden

      Löschen
    3. In München pfeift Meyer sicher nicht, darf er ja Hannover sowieso nicht pfeifen. Vielleicht pfeift er ja wirklich nicht mehr.
      Bei Weiner könnte es schon Dortmund - Köln werden.
      Bei Kircher München - Hannover oder Leverkusen - Ingolstadt.
      Aber lassen wir uns mal überraschen.

      Löschen
    4. Ja in einem Spiel wo es um 0 geht kann ich mir Meyer und Hannover theoretisch vorstellen aber es wird Kircher werden!
      Er pfeift sicher noch sonst hätte er jetzt nicht mehr als 4O Täfelchen hochgehalten sondern St. Pauli als Ende genommen

      Löschen
    5. Es kann ja auch sein dass die Abschiedsspiele schon am 32.Spieltag oder 33.Spieltag verteilt werden und die 3 dann am letzten Spieltag in der 2.Liga pfeifen, wo es ja im Abstiegskampf extrem eng zugeht.

      Meyer bei Hannover unvorstellbar, er wohnt ja nur knapp 20 KM von Hannover weg, wenn überhaupt dürfte er Hannover nur gegen Wolfsburg pfeifen. Beide gleicher Landesverband.

      Löschen
    6. In so einem Spiel ist das denkbar... Wie gesagt ich glaub es trotzdem nicht aber es hätte sicher niemand ein Problem damit

      Löschen
    7. Weiner dann bei Wolfsburg oder Hannover im letzten Einsatz und Kircher bei Stuttgart?
      Nächste Saison dann Drees bei Mainz und Perl, Stark oder gleich Sippel bei München.

      Löschen
  15. Tipps

    Augsburg - Köln: Weiner - Grudzinski, Henschel
    München - Gladbach: Gräfe - Kleve, Sinn
    Hannover - Schalke: Dankert - Rohde, Foltyn
    Hoffenheim - Ingolstadt: Schmidt - Jablonski, Gorniak
    Mainz - HSV: Meyer - Willenborg, Bornhorst
    Darmstadt - Frankfurt: Stark - Pickel, Leicher
    Dortmund - Wolfsburg: Kircher - Kempter, Schiffner
    Leverkusen - Berlin: Perl - Stein, Emmer
    Bremen - Stuttgart: Brych - Borsch, Lupp

    Duisburg - Düsseldorf: Aytekin - Achmüller, Mix
    ST.Pauli - 1860 München: Stegemann - Fischer, Bläser
    Frankfurt - Kaiserslautern: Petersen - Jöllenbeck, Schaal
    Paderborn - Freiburg: Siebert - Seidel, Bokop
    Berlin - Bochum: Osmers - Beitinger, Pflaum
    Leipzig - Bielefeld: Welz - Gittelmann, Gasteier
    Fürth - Heidenheim: Siewer - Waschitzki, Maibaum
    Braunschweig - Nürnberg: Stieler - Thielert, Schult
    Karlsruhe - Sandhausen: Aarnink - Pfeifer, Steffens

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kircher hatte Augsburg erst am Samstag!

      Löschen
    2. Sorry Wolfsburg meinte ich.

      Löschen
    3. Klar, habe ich übersehen. Neuer Tipp:
      Dortmund - Wolfsburg: Welz - Foltyn, Thomsen

      Dafür bei Dankert Bandurski statt Foltyn

      Löschen
  16. Tipps 1.Liga

    Augsburg - Köln: Winkmann, Bandurski, Blos
    Hannover - Schalke: Perl, Stein, Emmer
    München - Gladbach: Gräfe, Kleve, Sinn
    Dortmund - Wolfsburg: Dingert, Christ, Aarnik
    Mainz - Hamburg: Siebert, Heft, Seidel
    Darmstadt - Frankfurt: Stieler, Ittrich, Siebert
    Hoffenheim - Ingolstadt: Dankert, Osmers, Rohde
    Leverkusen - Hertha: Welz, Foltyn, Schröder
    Bremen - Stuttgart: Brych, Borsch, Lupp

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Brych wird auf keinen Fall Montag pfeifen, weil dann die Chance auf ein Halbfinale (CL o. EL) nicht mehr da ist.

      Löschen
    2. Ein CL-Halbfinale wird er sowieso nicht bekommen da München im Halbfinale ist. In der EL könnte er trotzdem pfeifen, ist ja erst am Donnerstag.

      Löschen
    3. Aarnink darf Wolfsburg nicht.

      Löschen
    4. Tausche Aarnik gegen Pelgrim

      Löschen
    5. Stieler darf Darmstadt und Frankfurt nicht, Ittrich als eher unwahrscheinlich. Siebert ganz sicher kein Assistent.

      Löschen
    6. Stieler müsste doch theoretisch bei 2 hessischen Teams gehen, oder?
      Siebert soll vermutlich Thielert heißen :)

      Löschen
    7. Stieler theoretisch schon, aber da er aus Offenbach kommt halte ich es für extrem unwahrscheinlich das er Frankfurt pfeift, erst recht in einem so wichtigen Spiel.

      Löschen
    8. Ja, Siebert soll Thielert heißen. Mit Stieler meine ich auch das er bei 2 hessischen Teams geht, bin mir aber nicht sicher.

      Löschen
  17. Meine Tipps:
    Augsburg - Köln: Weiner, Grudzinski, Henschel
    München - Gladbach: Kircher, Kempter, Schiffner
    Hannover - Schalke: Brych, Borsch, Lupp
    Hoffenheim - Ingolstadt: Schmidt, Jablonski, Gorniak
    Mainz - HSV: Meyer, Willenborg, Bornhorst
    Darmstadt - Frankfurt: Gräfe, Kleve, Sinn
    Dortmund - Wolfsburg: Stieler, Thomsen, Thielert
    Leverkusen - Berlin: Perl, Stein, Emmer
    Bremen - Stuttgart: Dingert, Christ, Aarnink

    Duisburg - Düsseldorf: Welz, Foltyn, Jöllenbeck
    ST.Pauli - 1860 München: Dankert, Kempkes, Gasteier
    Frankfurt - Kaiserslautern: Aytekin, Steuer, Badstübner
    Paderborn - Freiburg: Zwayer, Achmüller, Koslowski
    Berlin - Bochum: Alt, Börner, Rafalski
    Leipzig - Bielefeld: Stark, Pickel, Gittelmann
    Fürth - Heidenheim: Storks, Fischer, Wollenweber
    Braunschweig - Nürnberg: Fritz, Schaal, Pelgrim
    Karlsruhe - Sandhausen: Heft, Skorczyk, Färber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Börner darf Bochum nicht und Kempkes hat RL.

      Löschen
    2. Ja, ich meinte natürlich Bläser bei Alt.
      Und dann nehme ich Blos statt Kempkes.

      Löschen
  18. Ansetzungen EL-Halbfinalhinspiele

    Donezk - Sevilla: Marciniak - Sokolnicki, Listkiewicz - Siejka - Raczkowski, Musial (Polen)

    Villareal - Liverpool: Skomina - Praprotnik, Vukan - Ul - Jug, Vincic (Slowenien)

    AntwortenLöschen
  19. Ansetzungen Freitag

    Augsburg - Köln: Welz - Foltyn, Thomsen - Pickel

    Paderborn - Freiburg: Aytekin - Achmüller, Färber - Waschitzki
    Leipzig - Bielefeld: Weiner - Grudzinski, Henschel - Schwermer
    Berlin - Bochum: Petersen - Jöllenbeck, Rafalski - Sather
    ST.Pauli - München: Kircher - Schiffner, Schaal - Skorczyk
    Frankfurt - Kaiserslautern: Meyer - Bornhorst, Bokop - Schlager
    Duisburg - Düsseldorf: Brand - Assmuth, Pflaum - Jablonski

    Köln - Chemnitz: Kornblum - Grimmeißen, Exner
    Wiesbaden - Münster: Badstübner - Brütting, Stegemann

    AntwortenLöschen
  20. Damit pfeifen alle 3 die aufhören nach dieser Saison dieses WE 2.Liga.
    Welz weiter im Dauereinsatz.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und dann noch 2 x 1. Liga ;)

      Löschen
    2. Kann mir nicht vorstellen das die alle noch 2 Spiele bekommen, weil so viele Spiele wo es um nichts mehr geht gibt es nicht mehr. Das sie noch entscheidende Spiele bekommen kann ich mir nicht vorstellen.

      Löschen
  21. Zu Anonym, 25.04.2016, 17:07:00

    Wie kann man Hartmann eine 7,7 geben, wenn man noch nicht mal die strittige Szene mit Baumann abzieht? In der Begründung stehen nur die Abseits-Szenen. Das führt nur bei den SRAs zu Abzügen (beim 3:1 lag zudem nicht mal eine Abseitsposition vor). Macht echt keinen Spaß solche unqualifizierten Bewertungen und führen zu einem verzerrten Notenbild.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist richtig, dass die Note nicht zu der Begründung passt. Zum Glück fällt eine unpassende Bewertung ja nicht so ins Gewicht, wenn viele ihre Meinung schreiben. Und zur Not kann man bei der Berechnung der Gesamtnote (also die in unsere Tabelle kommt) ja auch etwas flexibel sein. ;)

      Löschen
  22. Gräfe: 8,4

    Siebert: 8,5

    Stegemann: 8,4

    Fritz: 8,4

    Dingert: 8,0

    Kircher: 8,5

    Stark: 8,6

    Hartmann: 8,5

    Zwayer: 7,9

    AntwortenLöschen
  23. Gräfe: 8,4
    Siebert: 8,4
    Stegemann: 8,5
    Fritz: 8,6
    Dingert: 8,1
    Kircher: 8,5
    Stark: 8,6
    Hartmann: 8,5
    Zwayer: 8,5

    AntwortenLöschen
  24. sorry aber bei einigen habe ich schon das Gefühl, dass die Noten per Losentscheid oder Würfeln zu Stande kommen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, kurze Begründungen wären schon ganz gut. Besonders, wenn man von den bisherigen Bewertungen abweicht.

      Löschen
    2. genau so meine ich das... ich kann ja weder ohne Kommentar 8,6 schreiben, wenn alle anderen (teils begründet, teils auch nicht) zwischen 7,6 und 7,9 liegen...

      Löschen
  25. Ziemlich spät, aber besser spät als nie:):

    Gräfe: einige Kleinigkeiten haben mich nicht ganz überzeugt. Fritz hätte beispielsweise vom Platz fliegen müssen. Grundsätzlich aber ganz gut. 8,3
    Siebert: 8,4
    Kircher: 8,4
    Stegemann:stark, seine für mich beste Saisonleistung.8,6
    Dingert: leider ein fehlender Handelfmeter. 7,9
    Fritz: 8,4
    Stark: 8,5
    Hartmann: 8,3
    Zwayer: zu inkonsequent in seiner Spielleitung.Zudem fehlende Platzverweise 7,6

    AntwortenLöschen
  26. Alle Ansetzungen

    Derby für Gräfe, Montagspremiere für Brych

    Augsburg - Köln: Welz - Foltyn, Thomsen - Pickel
    München - Gladbach: Siebert - Heft, Seidel - Schriever
    Hannover - Schalke: Perl - Stein, Emmer - Alt
    Hoffenheim - Ingolstadt: Dankert - Rohde, Gittelmann - Steinhaus
    Mainz - HSV: Winkmann - Bandurski, Blos - Storks
    Darmstadt - Frankfurt: Gräfe - Kleve, Sinn - Fritz
    Dortmund - Wolfsburg: Hartmann - Cortus, Leicher - Dingert
    Leverkusen - Berlin: Stieler - Schröder, Thielert - Siewer
    Bremen - Stuttgart: Brych - Borsch, Lupp - Willenborg

    Derbys für Brand und Dietz

    Paderborn - Freiburg: Aytekin - Achmüller, Färber - Waschitzki
    Leipzig - Bielefeld: Weiner - Grudzinski, Henschel - Schwermer
    Berlin - Bochum: Petersen - Jöllenbeck, Rafalski - Sather
    ST.Pauli - München: Kircher - Schiffner, Schaal - Skorczyk
    Frankfurt - Kaiserslautern: Meyer - Bornhorst, Bokop - Schlager
    Duisburg - Düsseldorf: Brand - Assmuth, Pflaum - Jablonski
    Fürth - Heidenheim: Aarnink - Pfeifer, Steffens - Unger
    Braunschweig - Nürnberg: Kampka - Göpferich, Weickenmeier - Koslowski
    Karlsruhe - Sandhausen: Dietz - Mix, Ostheimer - Christ

    Sachsenderby mit Schmidt

    Dresden - Aue: Schmidt - Falcicchio, Lehmann
    Cottbus - Würzburg: Ittrich - Riehl, Paltchikov
    Rostock - Erfurt: Gerach - Beck, Bergmann
    Aalen - Mainz 2: Kempter - Klemm, Albert
    Magdeburg - Großaspach: Siewer - Gasteier, Ernst
    Köln - Chemnitz: Kornblum - Grimmeißen, Exner
    Wiesbaden - Münster: Badstübner - Brütting, Stegemann
    Osnabrück - Bremen 2: Börner - Maibaum, Heinrichs
    Kiel - Stuttgart 2: Hussein - Senning, Büsing
    Stuttgarter Kickers - Halle: Günsch - Martenstein, Wlodarczak

    AntwortenLöschen
  27. Gräfe: 8,3
    Siebert: 8,5
    Stegemann: 8,0
    Fritz: 8,4
    Dingert: 8,0
    Kircher: 8,5
    Stark: 8,6
    Hartmann: 8,5
    Zwayer: 8,0

    AntwortenLöschen