1. März 2019

24. Spieltag: Verfolgerduell mit Zwayer

Die kompletten Schiedsrichteransetzungen des 24. Spieltags:

Datum
Anstoß
Spiel
Schiedsrichter, Assistenten, 4.Offizieller, Video-Assistenten
 01.03.2019
20:30
FC Augsburg -              Borussia DortmundTobias Stieler, Matthias Jöllenbeck, Christian Gittelmann, Pascal Müller, Sascha Stegemann, Martin Thomsen
02.03.2019
   15:30Schalke 04 -                    Fortuna DüsseldorfFelix Brych, Frederick Assmuth, Thomas Stein, Alexander Sather, Günter Perl, Christof Günsch
02.03.2019
15:30
Bayer Leverkusen -                SC FreiburgGuido Winkmann, Christian Bandurski, Arno Blos, Robert Kampka, Sven Jablonski, Arne Aarnink
02.03.2019
15:30
Eintracht Frankfurt -            1899 HoffenheimManuel Gräfe, Guido Kleve, Markus Sinn, Robert Schröder, Patrick Ittrich, Robert Kempter
02.03.2019
15:30
Hertha BSC -                      FSV MainzDeniz Aytekin, Christian Dietz, Eduard Beitinger, Stefan Lupp, Benjamin Brand, Martin Thomsen
02.03.2019
15:30
1.FC Nürnberg -                    RB LeipzigDaniel Schlager, Sven Waschitzki, Sascha Thielert*, Dominik Schaal, Marco Fritz, Pascal Müller
02.03.2019
   18:30Borussia Mönchengladbach - Bayern MünchenFelix Zwayer, Thorsten Schiffner, Norbert Grudzinski, Sören Storks, Frank Willenborg, Timo Gerach
03.03.2019
15:30
VfB Stuttgart -              Hannover 96Bastian Dankert, Rene Rohde, Markus Häcker, Robert Kempter, Tobias Welz, Timo Gerach
03.03.2019
18:00
VfL Wolfsburg -                Werder BremenDaniel Siebert, Lasse Koslowski, Jan Seidel, Christof Günsch, Markus Schmidt, Alexander Sather
*200. BL-Spiel für Thielert

Weitere Ansetzungen für Bundesliga-Schiedsrichter:
Holstein Kiel - Union Berlin: Benjamin Cortus, Marco Achmüller, Christian Leicher, Eric Müller
SC Paderborn - FC St. Pauli: Bibiana Steinhaus, Henrik Bramlage, Patrick Kessel, Stefan Zielsdorf
Arminia Bielefeld - Darmstadt 98: Martin Petersen, Mark Borsch, Asmir Osmanagic, Marcel Unger
Hamburger SV - Greuther Fürth: Christian Dingert, Marcel Pelgrim, Marcel Gasteier, Daniel Riehl
Hallescher FC - KFC Uerdingen: Harm Osmers, Axel Martin, Lukas Benen
Karlsruher SC - VfL Osnabrück: Robert Hartmann, Lothar Ostheimer, Tobias Endriß
Würzburger Kickers - SpVgg Unterhaching: Sören Storks, Johannes Schipke, Richard Hempel

Kommentare:

  1. Bisherige Kommentare:

    Sven28.02.2019, 17:05:00
    Wieder ganz schlimme Ansetzungen dabei: Schlager zum zweiten mal in Folge bei Leipzig und Brych zum 3 mal innerhalb von 8 Spieltagen und 4 Einsätzen bei Schalke.


    Anonym28.02.2019, 17:17:00
    Das finde ich genauso, seltsam ist allerdings das Lupp nicht Assi ist bei Brych sondern VO in Berlin. Das Gespann in Bielefeld würde besser zu Brych passen. Das Brych hier für einen anderen einspringt ist auch sehr unwahrscheinlich, weil alle SR der BL und 2.Liga im Einsatz sind an dem Spieltag.


    Questionmark01.03.2019, 09:50:00
    Würzburg - Unterhaching ist vieles, aber kein Derby

    AntwortenLöschen
  2. Ist schon extrem selten, dass Brych weder mit Borsch noch mit Lupp unterwegs ist. Die Assistenten hätten auch auf Steinhaus hindeuten können.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Borsch darf Düsseldorf ja nicht.
      Aber eine mögliche Absetzung von Steinhaus in dem Spiel könnte mit dem nicht gegebenen Handelfmeter für Düsseldorf letzte Woche zusammenhängen, wo sie VAR war.

      Löschen
    2. Ich hätte auch an eine Vertretung von Steinhaus gedacht. Aber sie ist ja in der zweiten Liga angesetzt - das passt nicht.

      Löschen
    3. Bleibe da bei meiner schon einmal erwähnten These "Durchmischung der Gespanne ist gewollt". Diesmal eben bei Brych.
      Gibt dafür aber auch Gegenargumente: bei Aytekin mit Komplett-bayerischem Gespann kommt das eigentlich nie vor, und auch alle anderen Ansetzungen sind nur soweit durchmischt, wie es die Verbandszugehörigkeiten erfordern (Zwayer mit Grudzinski statt Achmüller, weil er den FCB pfeift).
      Mal eine andere These: auf das S04-Düdo-Spiel könnte bei den angesetzten Assistenten auch Brand passen, der dann evtl. doch nicht eingesetzt werden konnte, womit Brych als VAR bei Hertha-Mainz ausgetauscht wurde - wäre aber auch ungewöhnlich, Brand nach der langen Ausfallphase direkt wieder in ein BL-Spiel einsteigen zu lassen. Dann aber die These: Brand + Gespann für das Zweitligaspiel geplant, dieses mit Brych kurzfristig "nach oben geschoben" und Steinhaus mit improvisiertem Gespann als Vertretung in Paderborn eingesetzt?
      Bleibt spekulativ, ganz schlau wird man draus nicht.

      Löschen
    4. Gegen eine Absetzung von Steinhaus spricht das sie ja selbst in Paderborn pfeift. Für Brych würde eher das Spiel in Bielefeld passen wegen Borschs Einsatz. Wenn Brych in Paderborn geplant gewesen wäre hätte er ja wohl Borsch und/oder Lupp dabei gehabt und wäre Borsch nicht Assi in Bielefeld, weil er ja Paderborn und ST.Pauli auch darf.

      Löschen
    5. Aber es spricht auch dafür das Brych auf Schalke gewollt angesetzt ist weil Perl eigentlich immer VA bei Brych ist.

      Löschen
    6. Nun ja, schließt meinen Ansatz aber nicht aus: ich gehe davon aus, dass Brych VAR beim Spiel von Aytekin hätte sein können (er hat immerhin am letzten Montag erst auf dem Feld geleitet, so oft kommt das ja in dieser Saison nicht vor, 2 Feldeinsätze aufeinander für einen SR). Perl ist als VAR damit frei (gebe Dir ja recht, der hat ganz oft Brych oder eben Aytekin als VAR) und im durch Brych vertretenen S04-Spiel treffen die beiden dann doch wieder aufeinander.

      Löschen
    7. Stimmt wirklich: Perl zum 9.mal VA bei Brych und sogar zum 5ten mal hintereinander bei einem Spiel von ihm vor dem Bildschirm, auch wenn am Montag nur als Ersatz für Dankert.

      Löschen
    8. Ja Hannes da gebe ich dir Recht aber Brand als VA bei Aytekin kann auch so gewollt sein kommen ja beide aus Bayern. Und da man ja Teams einsetzen möchte die sich kennen würde Brand da auch gut gewollt hinpassen.

      Löschen
    9. Beenden wir es mit, wie schon mal gesagt: bleibt spekulativ ;-)

      Löschen
    10. Die Sport Bild hat da einen anderen Ansatz in einem Bild+-Artikel. (Da es die Bild ist zweifel ich am Wahrheitswert der Meldung)
      Ich habe nur die Überschrift gelesen, da es eben Bild+ ist, aber laut dieser Überschrift gibt es im Gespann Brych/Borsch/Lupp Zoff, weswegen Brych seine Assistenten gewechselt hätte. Das ist natürlich Schwachsinn, weil die Ansetzungen für dieses Wochenende grob schon vor letztem Montag gemacht wurden.
      Wie gesagt, ich glaube nicht, dass das stimmt. Wollte das nur mal teilen

      Löschen
    11. Hat wer Bild Plus und kann das mal nachlesen oder kopieren?

      Löschen
    12. Da kann schon was dran sein am Zoff im Gespann Brych, vielleicht war er ja zuerst in Bielefeld geplant und Petersen auf Schalke und die beiden wurden deswegen getauscht. Streit oder Zoff kann in den besten Familien vorkommen, und die 3 sind ja sehr oft zusammen unterwegs.

      Löschen
    13. Pikante Details zur Ansetzung: Eigentlich sollte das Spiel wohl Bibiana Steinhaus leiten erkennbar auch an Brychs Assistenten. Das nun Felix Brych das Spiel Fortuna Düsseldorf gegen FC Schalke 04 pfeift, liegt wohl zum einen an einem Streit zwischen Brychs Assistenten (laut Bild) aber wohl auch an dem Nichteingreifen von Steinhaus letzter Woche. Ein geschickter Schachzug von Fröhlich. Also das steht bei Facebook.

      Löschen
    14. Aber ob das nun stimmt keine Ahnung sind ja auch nur vermutungen..

      Löschen
    15. Oder man hat halt einfach Stein/Assmuth gegen Borsch/Lupp getauscht?!

      Löschen
    16. Borsch hat man nicht getauscht, der darf Düsseldorf eh nicht. Lupp könnte man schon gegen Assmuth oder Stein getauscht haben.

      Löschen
    17. Wenn man davon ausgeht das Steinhaus ursprünglich das Düsseldorf-Spiel hatte und wegen ihres nicht erfolgten Eingriffs als VA letzte Woche zurückgezogen/getauscht wurde dann müsste Brych ja das in Paderborn gehabt haben, weil an diesem Wochenende ja alle SR der 1. und 2.Liga eingesetzt sind und keiner frei hat oder fehlt der dann das Spiel in Paderborn zuerst gehabt hat.

      Löschen
    18. Aber dann verstehe ich nicht warum Fröhlich im Sportstufio gesagt hat das die Handszene nichts für den VA war,weil Stegemann die Wischbewegung wahrgenommen hat.Das passt ja alles irgendwie nicht zusammen.

      Löschen
    19. Genau, Brych in Paderborn wurde immerhin dreimal von uns getippt - also sehr realistisch, dass es so war ;)
      Ebenso wäre Steinhaus auf Schalke eine sinnvolle Ansetzung gewesen (ohne den VAR-Einsatz bei Düsseldorf letzte Woche)

      Löschen
    20. Brych soll wohl seinen Kollegen Mitschuld an seinen schwächeren Leistungen gegeben haben... Und die haben sich gegen die Vorwürfe gewehrt.

      Also wenn das stimmt ist das doch harter Tobak. Entweder, sie versöhnen sich wieder oder Brych braucht dann tatsächlich zwei (Fifa-)Assistenten. Er will ja schließlich auch noch zur EM.

      Löschen
    21. Habe mir jetzt die Print-BILD geholt -ist nur ein kurzer Artikel dort:
      - Borsch und Lupp assistieren Brych wegen eines Streits "bis auf Weiteres" nicht mehr
      - Grund des Streits: Brych gibt den Assistenten eine Mitschuld an den schwächeren Leistungen in dieser Saison, was diese nicht akzeptieren
      - Brych hat Fröhlich um "vorübergehend neue Assistenten" gebeten (Dauer offen)
      - keine offiziellen Stellungnahmen dazu

      Löschen
    22. Könnte der Monntag vielleicht das Faß zum Überlaufen gebracht haben??
      Da lag Lupp nämlich gleich zweimal klar daneben bei Abseits gegen Hoffenheim.

      Löschen
    23. Dann ist es wohl wirklich so das Steinhaus und Brych getauscht wurden oder wenn Brych schon von Haus auf Schalke hatte Lupp gegen Assmuth oder Stein getauscht wurde.
      Interessant wird sein welche Assis Brych dann in nächster Zeit hat, vor allem international und bei wem Borsch und Lupp dann eingesetzt werden.

      Löschen
    24. Ich glaube und hoffe, dass sie sich bald wieder vertragen. Manchmal braucht es einen einen Streit, damit die Luft wieder rein wird. Ich glaube, dass alle 3 noch das Ziel EM vor Augen haben. Nur wenn das ganze noch so frisch ist, macht das ganze wirklich Sinn, wenn man erstmal getrennt angesetzt wird, damit sich das Ganze abkühlen kann.

      Löschen
    25. Der kicker zieht auch den Zusammenhang zum Spiel am Montag:
      http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/743562/artikel_schiedsrichter-brych_mit-neuem-gespann-auf-schalke.html

      Löschen
    26. Brych musste schon zweimal den Videobeweis bemühen, um die richtige Entscheidung zu treffen. Eigentlich hätte man ihm eine Pause geben sollen,lässt ihn sicherlich auch nicht kalt die Situation.

      Löschen
    27. Spannend, dass er seine Assistenten für Fehler verantwortlich macht, es aber selber nicht besser hinbekommt.

      Löschen
    28. Hat sicherlich auch damit zu tun, dass Brych sich nicht mehr so sicher sein zu können, wirklich nochmal für ein Turnier nominiert zu werden. Er merkt ja auch, welch guten Stand Zwayer international hat. Sollten seine Vorwürfe gegen Lupp und Borsch wirklich so gefallen sein, wäre das allerdings ziemlich unsportlich.

      Löschen
    29. Erstens fände ich so ein Verhalten von Brych auch sehr unsportlich, weil als Team gewinnt und verliert man immer zusammen. Zudem hatten nicht nur Borsch & Lupp ihre Schwächen, sondern Brych auch selbst.
      Zweitens finde ich es auch sehr unklug. Womöglich wird Brych unter der Woche in der Champions League eingesetzt und soll jetzt mit einem anderen Gespann auflaufen?

      Löschen
    30. Übrigens finde ich nicht, dass Brych so viel schlechter in der BL pfeift, in dieser Saison. Er war schon immer national nicht der stärkste deutsche Schiedsrichter. Leute wie Aytekin oder,Gräfe lagen hier immer vor ihm. In der Bundesliga waren seine Leistungen oft nur hochwertiger Durchschnitt.

      Löschen
    31. Volle Zustimmung. Brych pfeift genau so wie in den letzten Jahren - meist gut, manchmal mit Schwächen, insgesamt solide, aber nicht überragend.
      Die Nr. 1 nach Leistung war er auf BuLi-Ebene in den vergangenen Jahren selten bis gar nicht - die bereits genannten Gräfe und Aytekin, zuletzt auch Siebert, waren gleichwertig bis besser.
      Sein Renomee hat er über sehr gute Champions League Spiele erworben, da war er tatsächlich meist eine Bank.

      Meine Prognose: Siebert ist in 2-3 Jahren die deutsche Nummer 1. Ideales Alter und super Entwicklung. Wird auch international ganz oben landen!

      Löschen
  3. Felix Brych fordert als VAR auch immer nur Perl ab...die kennen sich gut (beide aus München) und Perl ist mit, wenn nicht sogar der beste VAR in Deutschland.

    AntwortenLöschen
  4. Wo war Willenborg eigentlich beim 0:1? Ellenbogen auf die Brust des Gegenspielers scheint aktuell kein Foul mehr zu sein.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für mich kein zwingendes Foulspiel. Zwayer scheint den Einsatz auch bereits im Spiel wahrgenommen zu haben, daher ist die Eingriffsschwelle höher. Insgesamt vertretbarer Ablauf.

      Löschen
    2. Klarer Stoßen von Martinez an Elvedi. Für mich ist Stürmerfoul. Meiner Meinung nach und ich bin kein Fan von Gladbach und Dortmund.

      Löschen
    3. Wenn er das Tor gibt, darf er auch den Elfmeter nicht geben (Zwayerlei Maß)!

      Löschen
  5. Weickenmeier ersetzt Winter als SR bei Jena - Braunschweig.

    AntwortenLöschen
  6. CL Dienstag

    Madrid - Amsterdam: Brych - Borsch, Lupp - Siebert; VA: Dankert - Fritz

    Dortmund - Tottenham: Makkelie - Diks, Steegstra - Blom; VA: Van Boekel - Kamphuis (Holland)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Entweder scheint es nicht so dramatisch gewesen zu sein, wie die Presse es uns glaubhaft machen will oder es gibt international keine andere Möglichkeit.

      Löschen
    2. Ich denke die zuständigen Leute von der UEFA-SR-Kommission wissen gar nix von dem Zoff im Team Brych.

      Löschen
    3. also wenn das bei der UEFA keiner mitbekommen hat, dann sollten sie sich einen anderen Job suchen :-)

      Entweder halb so wild, wie es geschildert wurde... vielleicht auch mal ein kurzer Tapentenwechsel für 1 Spiel... wird letztlich immer Spekulation bleiben, bis das jemand auflöst!

      Löschen
  7. Schlager pfeift am Freitag in der RL Südwest

    Offenbach - Dreieich: Schlager - Heß, Reimund

    AntwortenLöschen
  8. Diese Saison pfeifft Felix nicht so gut und das austauschen der assiesenten hat auch nicht viel gebracht am Samstag

    AntwortenLöschen
  9. Finde Brych ist nach der roten Karte gegen Ronaldo noch nicht wieder "DER ALTE". Hoffe, es wird wieder.

    AntwortenLöschen
  10. CL Mittwoch

    Porto - Rom: Cakir - Duran, Ongun - Özkahya (Türkei); VA: Marciniak - Gil (Polen)

    Paris - Manchester: Skomina - Praprotnik, Vukan - Jug (Slowenien); VA: Irrati - Guida (Italien)

    AntwortenLöschen
  11. War Zwayers Leistung wirklich so schlecht wie es der Kicker beurteilt? Note 6
    Habe von dem Spiel nix gesehen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für die Leistung müsste man meiner Meinung nach erst eine Note erfinden. Treffer zum 0:1 irregulär, falscher Elfmeter zum 1:5, falsche gelbe Karten für Hofmann und Boateng und überhaupt keine Linie in den Zweikämpfen und das eigentlich in einem leicht zu leitenden Spiel.

      Löschen
    2. naja... aber schon bissl dramatisch formuliert! Ja, mir hat's auch nicht gefallen und es war nicht besonders schwer... aber Note erfinden? Für mich ist auch die Note 6 übertrieben - 5 wäre passend m.M. nach!

      Löschen
    3. Sicherlich etwas überspitzt formuliert, aber gerade mir fallen bei Spielen von Felix Zwayer häufig gravierende und spielentscheidende Fehler auf und kann daher sein hohes Standing beim DFB und der UEFA absolut nicht nachvollziehen. Gerade für so einen "Top-Schiri" fand ich die Leistung einfach nur schlecht.

      Löschen
    4. Gerade in einem englischen Forum gefunden:
      "An excellent performance from herr zwayer in the monchengladbach bayern Munich game. Calm good decision making and great advantages. Not overly fussy and lets the game flow! Has that Michael Oliver presence about him!"
      So unterscheiden sich die Geschmäcker...

      Löschen
  12. Tipps für das kommende Wochenende:

    SVW-S04: CORTUS - Stein, Achmüller - Siebert - ITTRICH, Jöllenbeck
    FCB-WOB: DINGERT - Christ, Gerach - Schaal - FRITZ, P. Müller
    RBL-FCA: PETERSEN - Schiffner, Reichel - Häcker - S. STEGEMANN, Waschitzki
    M05-BMG: SCHMIDT - Günsch, Foltyn - Henschel - PERL, Alt
    BVB-VfB: SCHRÖDER - Pickel, Lupp - Aytekin - DANKERT, Heft
    TSG-FCN: STEINHAUS - Sather, Assmuth - Gittelmann - KAMPKA, Kempter
    H96-B04: STORKS - Borsch, Siewer - Pelgrim - STIELER, Thomsen
    F95-SGE: WILLENBORG - Aarnink, Gorniak - Neitzel - BRAND, Badstübner
    SCF-BSC: HARTMANN - Leicher, Schüller - Osmers - SCHLAGER, Jöllenbeck

    SVD-HKI: Rohde - Lossius, Ostheimer - Lechner
    AUE-SCP: Dietz - Hanslbauer, J. Huber - Unger
    FCU-FCI: Jablonski - E. Müller, H. Müller - Wessel
    STP-HSV: Gräfe - Kleve, Sinn - Fritsch
    SCM-SVS: Koslowski - Seidel, Bramlage - Paltchikov
    FCK-DSC: Welz - Weickenmeier, Rafalski - Zorn
    JAH-MSV: Pfeifer - Skorczyk, Brütting - Endriß
    GFÜ-DDD: Kempkes - Wollenweber, Maibaum - Hüwe
    VfL-FCH: Bacher - Potemkin, Haslberger - Schütz

    KFC-KSC: Hussein - Büsing, Burda
    FCE-PMS: Bokop - Benen, Porsch
    HRO-SGA: M. Stegemann - Dardenne, Hempel
    SVW-TSV: Börner - Ernst, Schäfer
    HAC-SVM: Gasteier - Exner, Domnick
    EBS-KWÜ: Winkmann - Lämmchen, Greif
    SFL-FKÖ: Osmanagic - Falcicchio, Lämmle
    VfL-FSV: Schultes - Grimmeißen, Marx
    FCK-CZJ: Brych - M. Huber, Gschwendtner
    VfR-HSC: Winter - Meinhardt, Herbert

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tipps BL:

      Bremen - Schalke: Welz, Foltyn, Achmüller
      Dortmund - Stuttgart: Cortus, Badstübner, Stein
      Freiburg - H. Berlin: Schmidt, Günsch, Neitzel-Petersen
      Leipzig - Augsburg: Stegemann, Assmuth, Pickel
      München - Wolfsburg: Dingert, Christ, Gerach
      Mainz - Mönchengladbach: Petersen, Reichel, Blos
      Hoffenheim - Nürnberg: Willenborg, Grudzinski, Thielert
      Hannover - Leverkusen: Hartmann, Leicher, Schüller
      Düsseldorf - Frankfurt: Dankert, Rohde, Häcker

      Tipps BL 2:

      U. Berlin - Ingolstadt: Thomsen, Jolk, Hüwe
      Bochum - Heidenheim: Steinhaus, Bramlage, Unger
      Darmstadt - Kiel: Dietz, Haslberger, Ostheimer
      Köln - Bielefeld: Kampka, Borsch, Fritsch
      Regensburg - Duisburg: Jöllenbeck, Zorn, Riehl
      Aue - Paderborn: Aarnink, E. Müller, Steffens
      St. Pauli - Hamburg: Fritz, Schaal, Pelgrim
      Magdeburg - Sandhausen: Osmers, Skorczyk, Lupp
      Fürth - Dresden: Kempter, Schütz, Gasteier

      Löschen
    2. Meine Tipps:

      SVW-S04: Aytekin - Dietz - Beitinger
      BVB-STU: Dankert - Rohde - Häcker
      SCF-BSC: Hartmann - Leicher - Schüller
      RBL-FCA: Stegemann - Pickel - Thielert
      FCB-WOB: Dingert - Christ - Gerach
      M05-BMG: Storks - Siewer - Günsch
      TSG-FCN: Schmidt - Neitzel - Kempkes
      H96-B04: Welz - Foltyn - Thomsen
      F95-SGE: Petersen - Emmer - Reichel

      Löschen
    3. @Lenny: Dankert hatte Stuttgart vorgestern und Emmer ist schon seit fast einem Jahr nicht mehr dabei aus Altersgründen

      Löschen
    4. Tipps

      Bremen – Schalke: Dankert – Rohde, Häcker – Schaal – Steinhaus - Pfeifer
      München – Wolfsburg: Fritz – Pelgrim, Thomsen – Gittelmann – Stieler - Siewer
      Dortmund – Stuttgart: Cortus – Badstübner, Stein – Assmuth – Brand – Koslowski
      Leipzig – Augsburg: Stegemann – Pickel, Neitzel – Osmers – Zwayer - Aarnink
      Freiburg – Berlin: Schröder – Thielert, Borsch – Dingert – Ittrich - Bacher
      Mainz – Gladbach: Welz – Foltyn, Heft – Blos – Perl – Alt
      Hoffenheim – Nürnberg: Petersen – Reichel, Bandurski – Christ – Winkmann - Sather
      Hannover – Leverkusen: Jablonski – Lupp, Grudzinski – Hartmann – Storks - Dietz
      Düsseldorf – Frankfurt: Kampka – Kempkes, Seidel – Gorniak – Siebert - Jöllenbeck

      Bochum – Heidenheim: Gräfe – Kleve, Klein - Weickenmeier
      Berlin – Ingolstadt: Waschitzki – Schüller, Steffens - Stegemann
      Köln – Bielefeld: Willenborg – Skorczyk, Kessel – Riehl
      Regensburg – Duisburg: Schmidt – Endriß, Paltchikov – Lechner
      Darmstadt – Kiel: Kempter – Gasteier, Schütz - Potemkin
      Aue – Paderborn: Müller – Bergmann, Jolk - Winter
      ST.Pauli – HSV: Brych – Leicher, Ostheimer – E. Müller
      Fürth – Dresden: Günsch – Börner, Unger - Wessel
      Magdeburg – Sandhausen: Aytekin – Bokop, Beitinger - Sinn

      Uerdingen – Karlsruhe: Rafalski
      Cottbus – Münster: Hussein
      Rostock – Großaspach: Bramlage
      Wiesbaden – München: Osmanagic
      Unterhaching – Meppen: Lossius
      Lotte – Köln: Brütting
      Osnabrück – Zwickau: Zorn
      Braunschweig – Würzburg: H. Müller
      Kaiserslautern – Jena: Haslberger
      Aalen – Halle: Gerach

      Löschen
    5. Meine Tipps

      Bremen – Schalke: Welz – Foltyn, Lupp – Osmers – Hartmann - Aarnink
      München – Wolfsburg: Stegemann – Pickel, Gittelmann – Gräfe – Storks - Günsch
      Dortmund – Stuttgart: Steinhaus – Dietz, Stein – Beitinger – Ittrich – Heft
      Leipzig – Augsburg: Jablonski – Pfeifer, Seidel – Kleve – Siebert - Alt
      Freiburg – Berlin: Fritz – Schaal, Waschitzki – Sinn – Perl – Kempkes
      Mainz – Gladbach: Willenborg – Kempter, Assmuth – Neitzel – Brych - Müller
      Hoffenheim – Nürnberg: Dingert – Christ, Gerach – Schüller – Stieler – Thomsen
      Hannover – Leverkusen: Cortus – Siewer, Leicher – Thielert – Aytekin – Bacher
      Düsseldorf – Frankfurt: Petersen – Blos, Schiffner – Zwayer – Brand – Rohde

      Bochum – Heidenheim: Sather – Lossius, Paltchikov - Borsch
      Berlin – Ingolstadt: Schröder – Kessel, Jolk – Börner
      Köln – Bielefeld: Reichel – Weickenmeier, Endriß - Bergmann
      Regensburg – Duisburg: Koslowski – H. Müller, Wessel - Unger
      Darmstadt – Kiel: Jöllenbeck – Zorn, Riehl - Hüwe
      Aue – Paderborn: Winkmann – Bandurski, Steffens - Haslberger
      ST.Pauli – HSV: Kampka – Martenstein, Gorniak - Skorczyk
      Fürth – Dresden: Dankert – Häcker, Schütz - Hussein
      Magdeburg – Sandhausen: Badstübner – Ostheimer, Klein - Osmanagic

      Uerdingen – Karlsruhe: Lechner
      Cottbus – Münster: Bramlage
      Rostock – Großaspach: Gasteier
      Wiesbaden – München: Bokop
      Unterhaching – Meppen: Schmidt
      Lotte – Köln: Winter
      Osnabrück – Zwickau: Brütting
      Braunschweig – Würzburg: Rafalski
      Kaiserslautern – Jena: Stegemann
      Aalen – Halle: E. Müller

      Löschen
    6. Tipps
      BL
      BRE-S04: DINGERT - Christ, Gerach - Pelgrim - SCHRÖDER, Alt
      FCB-WOB: STEGEMANN - Pickel, Sather - Lupp - SIEBERT, Koslowski
      BVB-VFB: STEINHAUS - Stein, Kleve - Rohde - ZWAYER, Gerach
      RBL-FCA: JABLONSKI - Neitzel-Petersen, Gorniak - Heft - OSMERS, Waschitzki
      SCF-HER: CORTUS - Borsch, Leicher - Alt - BRYCH, Pfeifer
      M05-BMG: SCHMIDT - Günsch, Seidel - Foltyn - AYTEKIN, Dietz
      HOF-FCN: STIELER - Jöllenbeck, Gittelmann - Müller - DANKERT, Rohde
      H96-LEV: STORKS - Grudzinski, Thielert - Koslowski - BRAND, Bacher
      DÜS-SGE: PETERSEN - Siewer, Blos - Kempkes - PERL, Bacher

      2.BL
      VFL-FCH: WASCHITZKI - Wollenweber, Assmuth
      FCU-FCI: KAMPKA - H.Müller, Rafalski
      KÖL-BIE: WILLENBORG - Winter, Zielsdorf
      SSV-MSV: KEMPTER - Schütz, Gasteier
      D98-KIE: REICHEL - Bandurski, Endriß
      AUE-SCP: HARTMANN - Ostheimer, Wessel
      STP-HSV: FRITZ - Schaal, Häcker
      FÜR-SGD: AARNINK - E.Müller, Steffens
      FCM-SVS: BADSTÜBNER - Haslberger, Potemkin

      Löschen
    7. Meine Tipps

      BRE-S04: Fritz, Schaal, Pelgrim - Stieler, Alt
      FCB-WOB: Stegemann, Pickel, Foltyn - Storks, Siewer
      BVB-VFB: Cortus, Badstübner, Stein - Zwayer, Heft
      RBL-FCA: Jablonski, Pfeifer, Neitzel - Petersen, Reichel
      SCF-HER: Steinhaus, Kleve, Assmuth - Hartmann, Alt
      M05-BMG: Osmers, Kempter, Aarnink - Siebert, Günsch
      HOF-FCN: Dingert, Christ, Gerach - Schröder, Günsch
      H96-LEV: Gräfe, Achmüller, Gittelmann - Perl, Bacher
      DÜS-SGE: Kampka, Kempkes, Seidel - Schlager, Sather

      VFL-FCH: Brych
      FCU-FCI: Jöllenbeck
      KÖL-BIE: Winkmann
      SSV-MSV: Müller
      D98-KIE: Rohde
      AUE-SCP: Dietz
      STP-HSV: Aytekin
      FÜR-SGD: Koslowski
      FCM-SVS: Waschitzki

      Löschen
    8. Auswertung

      Anonym

      BL: 3 PKT
      2.BL: 0 PKT

      Hannes

      BL: 2 PKT
      2.BL: 2 PKT

      Lenny

      BL: 0 PKT

      Schanzer

      BL: 3 PKT
      2.BL: 1 PKT

      Andre

      BL: 5,5 PKT
      2.BL: 0 PKT

      REF

      BL: 5 PKT
      2.BL: 1 PKT

      Philipp

      BL: 7 PKT
      2.BL: 0 PKT

      Löschen
  13. Brych wollte wohl auch international Borsch und Lupp austauschen

    https://www.telegraaf.nl/sport/3242100/uefa-weigert-opmerkelijk-wisselvoorstel-brych?utm_source=twitter&utm_medium=social&utm_campaign=seeding-telesport

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die SRA setzt doch der DFB an, oder liege ich da falsch?

      Wir werden ja heute Abend wie die Stimmung im Team ist. Bei der Platzwahl und beim teaminternen Handshake danach bekommt man immer nen ganz guten Eindruck.

      Löschen
    2. Dick Jol, bitte übersetzen.
      Dank je wel.

      Löschen
    3. Ich finde das aus Sicht von Lupp und Borsch sehr schwierig mit einem SR zusammenzuarbeiten der sie gar nicht im Team haben will und darum bittet andere Assistenten zugeteilt zu bekommen.

      Löschen
    4. Evtl. eine Opportunitäten-Frage für das ganze Gespann, sprich, die UEFA hätte es nicht zugelassen bzw. die komplette Ansetzung verändert, wenn der DFB nicht das über die komplette Vorrunde erprobte Gespann entsendet hätte, ohne dafür triftige Gründe wie Verletzungen etc. anzuführen.
      Und bevor man dann dafür eine CL-Achtelfinalansetzung opfert (sowohl als Verband als auch als SR-Gespann), fährt man halt dann doch lieber gemeinsam los, auch wenn die Stimmung schiefhängt. Weiß aber nichts fundiertes, ist nur eine Vermutung.

      Löschen
    5. Gibt es auch auf Deutsch:
      https://m.bild.de/sport/fussball/fussball/champions-league-schiedsrichter-brych-muss-mit-zoff-gespann-pfeifen-60475096,view=amp.bildMobile.html

      Löschen
  14. Ansetzungen EL

    Frankfurt - Mailand: Collum - McGeachie, Connor - Stewart - Dallas, Walsh (Schottland)

    Zagreb - Lissabon: Oliver - Burt, Bennett - Hussin - Kavanagh, Marriner (England)

    Sevilla - Prag: Buquet - Debart, Pacelli - Gringore - Delerue, Letexier (Frankreich)

    Rennes - Arsenal: Kruzliak - Somolani, Hancko - Pozor - Kralovic, Glova (Slowakei)

    ST.Petersburg - Villareal: Rocchi - Meli, Passeri - Peretti - Valeri, Mariani (Italien)

    Chelsea - Kiew: Vincic - Klancnik, Kovacic - Kordez - Obrenovic, Kajtazovic (Slowenien)

    Neapel - Salzburg: Kulbakov - Zhuk, Maslyanko - Khomchenko - Scherbakov, Dimitriev (Weißrussland)

    Valencia - Krasnodar: Grinfeld - Shimon, Hassan - Yarkoni - Papir, Adler (Israel)

    AntwortenLöschen
  15. Um Himmels Willen. Die Szene in Madrid wird keine neue Harmonie im Gespann Brych herstellen. Der Ball war zu 99% aus und nur weil es wohl nicht zu 100% erkennbar war zählt das (schöne ) Ajax Tor.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin mir da nicht so sicher. Die Perspektive verzerrt sehr. Man muss sich eigentlich die Sicht von oben vorstellen, da könnte das nochmal anders wirken. Nicht zu entscheiden, deshalb muss der Treffer zählen.

      Löschen
    2. Mein erstes Gegühl war: Klar aus. Allerdings mit der ersten Einstellung die man zu sehen bekam.
      In der Einstellung mit dem 180°-Winkel zur ersten Einstellung würde ich sagen: Der Ball ist nicht komplett im Aus.
      Ich glaube da kann sich keiner ein Urteil erlauben, der nicht genau auf der Höhe stand.

      Löschen
  16. Guter Brych heut ! Sehr konsequent auch in der NSZ die Gelb, G/R gegen Nacho !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Platzverweis geht mal gar nicht, typisch Brych eben der pure Selbstdarsteller halt.

      Löschen
    2. Sehr gutes Spiel von Felix Brych heute. Man konnte die Erfahrung sehen die er hat in solchen Spielen, hielt sich relativ zurück, die gelb-rote Karte für Nacho ist eine exzellente Entscheidung: zuerst das Tackling, dann verliert Nacho die Nerven. Für mich eine klare Demonstration dass Brych international immer noch die klare deutsche Nummer 1 im Vergleich zu Zwayer ist.

      Löschen
    3. Sehe ich genau so. Er hat viel laufen lassen, was dem Spiel gut getan hat. Ob der Ball jetzt im Aus war oder nicht kann niemand hier richtig beurteilen und die Gelb/Gelb-Rot Szene in der NSZ war auch sehr gut gelöst.
      Gute Leistung von Brych und Team.

      Löschen
    4. Vielleicht kann dieses Spiel und die Topleistung dazu beitragen, dass sie sich wieder vertragen.

      Löschen
    5. Bockstarker Brych gestern. Wahnsinn das er solche Leistungen beinahe ständig in der CL abruft. Nur in der BL leider meist nicht.

      Zu beurteilen ob der Ball tatsächlich im Aus war oder nicht Maße ich mir nicht an.

      Löschen
  17. Der sky Kommentator sagte das die UEFA das nicht wollte das Felix ein anderes Gespann bekommt (Assistenten) er hat seine Sache gut gemacht ob der Ball aus war oder nicht kann Mann nicht sagen in der Zeitlupe nicht zu erkennen Fa muss er sich auf Borsch verlassen die gelb / rote war in Ordnung

    AntwortenLöschen
  18. @Philipp: Kannst du mal die Betreiber von Guess The Ref darauf hinweisen das die Auswertungen der Spieltage 19 bis 24 falsch sind, da sind die Spiele oben völlig durcheinander und nicht in der richtigen Reihenfolge angeordnet (FR-SO/MO) drum passen auch die SR nicht mehr dazu und die Auswertungen sind komplett falsch berechnet. Ich hab das für meine mal nachgerechnet und hätte an jedem Spieltag mehr Punkte bekommen müssen als ich wirklich habe.

    AntwortenLöschen
  19. Freitag

    Bremen - Schalke: Petersen - Reichel, Beitinger - Bandurski - Perl - Borsch

    Berlin - Ingolstadt: Kampka - Weickenmeier, Osmanagic - Paltchikov
    Bochum - Heidenheim: Rohde - Unger, Lechner - Kohn

    Uerdingen - Karlsruhe: Sather - Zielsdorf, Rauschenberg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es könnte gut sein das Perl hier Brych als VA ersetzt (wegen Borsch), weil Perl ja am Samstag auch schon Schalke hatte und es ja nicht üblich ist das man 2 Spieltage nacheinander VA ist beim gleichen Team.

      Löschen