8. August 2014

Gagelmann leitet Supercup

Für den diesjährigen Supercup zwischen Borussia Dortmund und Bayern München wurde der Bremer Peter Gagelmann angesetzt. Er leitete 2012 auch das Pokalfinale zwischen diesen beiden Teams sowie drei Begegnungen in der Bundesliga in den letzten drei Jahren. München konnte in diesen Spielen nie gewinnen. Für Gagelmann beginnt mit diesem Highlight seine letzte Bundesliga-Saison, da er im nächsten Jahr die Altersgrenze von 47 Jahren erreicht.
In dem Spiel am 13. August assistieren ihm seine Bremer Kollegen Sven Jablonski und Thomas Gorniak. Aufsteiger Jablonski schafft es damit (wie im Vorjahr Gittelmann) diese Ansetzung ohne vorheriges Bundesliga-Spiel zu erhalten. Als Vierter Offizieller ist FIFA-Schiedsrichter Marco Fritz dabei.

Kommentare:

  1. Die Verwendung des Freistoßsprays in der Bundesliga wurde gestern beschlossen. Es soll zum frühestmöglichen Zeitpunkt eingeführt werden, eigentlich zu Saisonbeginn am 22.08.
    Heute hat die Elite-SR-Kommission mitgeteilt, dass dies nicht realisierbar sei, da - um es mit meinen Worten zu sagen - der Umgang/das Verfahren erst eingeprobt werden müsse.
    Das mag zwar auf den ersten Blick verständlich sein, ich frage mich aber, was daran so kompliziert ist, zumal neben Dr. Brych, der als einziger Erfahrung hat, Stark, Aytekin, Gräfe und Zwayer in den europäischen Wettbewerben - wie übrigens alle anderen Schiedsrichter, die in ihren heimischen Ligen kein Spray benutzen, - dieses ohne vorherige Tests anwenden müssen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die internationalen SR üben das wahrscheinlich beim UEFA-Seminar diese Woche.
      Es gibt aber schon ein paar Sachen bei der Anwendung klarzustellen, wie man bei der WM gesehen hat. Ich hoffe ja noch darauf, dass das Verfahren so wird, dass man erst die Linie macht und die Spieler dann in der Pflicht sind, sich dahinter zu stellen. Das würde mMn nämlich wirklich was bringen. Bei der WM war es ja meistens so, dass erst die Mauer wie gewohnt gestellt wurde und dann die Linie davor gezogen.
      Dass die SR sich erstmal noch querstellen, kann natürlich auch ein kleiner Protest sein. Die sinnvolle Hilfe (GLT) wird abgelehnt und das Unnötige soll schnellstmöglich kommen - kein Wunder, dass das Fandel + Co nicht gefällt

      Löschen