4. November 2019

Champions League für Zwayer und Brych, Europa League für Stieler

Felix Zwayer leitet am Mittwoch in der Champions-League-Gruppe A das Spiel von Real Madrid gegen Galatasaray Istanbul, das die Türken vermutlich gewinnen müssen, um die Chance auf das Weiterkommen zu wahren. Ihn begleitet sein gewohntes Team, bestehend aus den Assistenten Thorsten Schiffner  und Marco Achmüller sowie den Video-Assistenten Sascha Stegemann und Daniel Siebert besteht. Vierter Offizieller ist dieses Mal Patrick Ittrich. Er wird dabei vom Vize-Vorsitzenden der UEFA-SR-Kommission Marc Batta beobachtet.

Zeitgleich kommt Felix Brych beim wichtigen Spiel der Gruppe C zwischen Dinamo Zagreb und Schachtar Donezk zum Einsatz. Es assistieren ihm Mark Borsch und Stefan Lupp. Als Video-Assistenten sind Christian Dingert und Marco Fritz dabei und als Vierter Offizieller reist Sven Jablonski mit nach Kroatien.

Nach seinem Champions-League-Einsatz am 2. Spieltag leitet Tobias Stieler am Donnerstag das namhafte  und tabellarisch wichtige Europa-League-Spiel zwischen Lazio Rom und Celtic Glasgow. Die Assistenten im Stadio Olimpico heißen Mike Pickel und Christian Gittelmann. Harm Osmers komplettiert das Team als Vierter Offizieller.

Zusätzlich ist Bastian Dankert am Dienstag als Video-Assistent für den Russen Sergei Karasev bei FC Valencia gegen OFC Lille eingeteilt.

Bibiana Steinhaus unterstützt am Dienstag im ersten Achtelfinale der U17-WM zwischen Angola und Südkorea den Serben Srdan Jovanovic als Video-Assistentin. Zudem assistiert sie im letzten Achtelfinale zwischen Paraguay und Argentinien am Donnerstag dem italienischen Video-Assistenten Marco di Bello.

Ansetzungen für die deutschen Teams:
Zenit St. Petersburg - RB Leipzig: Orel Grinfeld (Israel, First)
Borussia Dortmund - Inter Mailand: Danny Makkelie (Niederlande, Elite)
Bayern München - Olympiakos Piräus: Pawel Raczkowski (Polen, First)
Bayer Leverkusen - Atletico Madrid: Damir Skomina (Slowenien, Elite)
Standard Lüttich - Eintracht Frankfurt: Matej Jug (Slowenien, First)
VfL Wolfsburg - KAA Gent: Massimiliano Irrati (Italien, Second)
Borussia Mönchengladbach - AS Rom: Jesus Gil Manzano (Spanien, Elite)

Kommentare:

  1. Tipps

    BL, 11. Spieltag:
    Köln - Hoffenheim: Kampka, Kempkes, Unger
    H. Berlin - Leipzig: Stegemann, Assmuth, Günsch
    Mainz - U. Berlin: Osmers, Gorniak, Kempter
    Schalke - Düsseldorf: Cortus, Heft, Achmüller
    Paderborn - Augsburg: Fritz, Schaal, Pelgrim
    München - Dortmund: Zwayer, Schiffner, Lupp
    Mönchengladbach - Bremen: Dankert, Rohde, Häcker
    Wolfsburg - Leverkusen: Storks, Siewer, Pickel
    Freiburg - Frankfurt: Gräfe, Kleve, Sinn

    BL2, 13. Spieltag:
    St. Pauli - Bochum: Pfeifer, Schwengers, Riehl
    Dresden - Wiesbaden: Schmidt, Osmanagic, Stein
    Kiel - Hamburg: Hartmann, Leicher, Schüller
    Sandhausen - Fürth: Sather, Lossius, Zielsdorf
    Osnabrück - Stuttgart: Schlager, Hanslbauer, Neitzel-Petersen
    Nürnberg - Bielefeld: Stieler, Weickenmeier, Gittelmann
    Heidenheim - Hannover: Aytekin, Dietz, Beitinger
    Darmstadt - Regensburg: P. Müller, Bergmann, Endriß
    Karlsruhe - Aue: Bacher, Haslberger, Huber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tipps

      Köln – Hoffenheim: Schlager – Waschitzki, Bandurski – Gorniak – Brand, Fischer
      Hertha Berlin – Leipzig: Ittrich – Grudzinski, Henschel – Heft – Dingert, Blos
      Mainz – Union Berlin: Storks – Siewer, Neitzel - Achmüller – Cortus, Schüller
      Schalke – Düsseldorf: Kampka – Kempkes, Schiffner – Wessel – Osmers, Emmer
      Paderborn – Augsburg: Fritz – Schaal, Pelgrim – Reichel – Gerach, Unger
      München – Dortmund: Dankert – Rohde, Häcker – Christ – Winkmann, Lupp
      Gladbach – Bremen: Willenborg – Aarnink, Foltyn – Assmuth – Perl, Dietz
      Wolfsburg – Leverkusen: Schmidt – Stein, Pickel – Kempter – Jablonski, Borsch
      Freiburg – Frankfurt: Gräfe – Kleve, Sinn – Müller – Schröder, Thielert

      ST.Pauli – Bochum: Sather – Lossius, Zielsdorf – Potemkin – Thomsen, Zorn
      Dresden – Wiesbaden: Bacher – Fritsch, Ostheimer – Kohn – Aytekin, Schwermer
      Kiel – HSV: Petersen – Hanslbauer, Bergmann – Skorczyk – Badstübner, Wollenweber
      Sandhausen – Fürth: Stegemann – Paltchikov, Jolk – Benen – Welz, Weickenmeier
      Osnabrück – Stuttgart: Hartmann – Leicher, Martenstein – Exner – Koslowski, Brütting
      Nürnberg – Bielefeld: Pfeifer – Schwengers, Riehl – Endriß – Osmers, Bramlage
      Heidenheim – Hannover: Siebert – Seidel, Huber – Gasteier – Jöllenbeck, Rafalski
      Darmstadt – Regensburg: Winter – Bokop, Hüwe – Börner – Winkmann, Osmanagic
      Karlsruhe – Aue: Stieler – Gittelmann, Gschwendtner - Lechner – Aarnink, H. Müller

      Köln – Jena: Koslowski
      Uerdingen – Kaiserslautern: Haslberger
      Ingolstadt – Zwickau: Braun
      Großaspach – Mannheim: Zwayer
      Unterhaching – Meppen: E. Müller
      Halle – 1860 München: Hussein
      Rostock – Duisburg: Alt
      München 2 – Magdeburg: Kessel
      Chemnitz – Würzburg: Burda
      Münster – Braunschweig: Brych

      Löschen
    2. Meine Tipps

      Köln – Hoffenheim: Dankert – Rohde, Häcker – Seidel – Perl, Wessel
      Hertha Berlin – Leipzig: Schröder – Neitzel, Pelgrim – Alt – Welz, Dietz
      Mainz – Union Berlin: Jablonski – Henschel, Thomsen – Gorniak – Schmidt, Fischer
      Schalke – Düsseldorf: Cortus – Aarnink, Stein – Foltyn – Gerach, Schaal
      Paderborn – Augsburg: Winkmann – Bandurski, Blos – Pfeifer – Schlager, Kleve
      München – Dortmund: Gräfe – Sinn, Christ – Waschitzki – Willenborg, Assmuth
      Gladbach – Bremen: Kampka – Achmüller, Pickel – Bacher – Hartmann, Grudzinski
      Wolfsburg – Leverkusen: Storks – Siewer, Leicher – Unger – Brand, Emmer
      Freiburg – Frankfurt: Brych – Borsch, Lupp – Koslowski – Badstübner, Schüller

      ST.Pauli – Bochum: Fritz – Kimmeyer, Paltchikov – Schwengers – Aytekin, Brütting
      Dresden – Wiesbaden: Ittrich – Thielert, Hüwe – Hanslbauer – Heft, Osmanagic
      Kiel – HSV: Sather – Lossius, Zielsdorf – Potemkin – Osmers, Schwermer
      Sandhausen – Fürth: Winter – Bokop, Endriß – Martenstein – Rohde, Skorczyk
      Osnabrück – Stuttgart: Kempter – Gasteier, Schütz – Ostheimer – Jöllenbeck, Lechner
      Nürnberg – Bielefeld: Stieler – Gittelmann, H. Müller – Benen – Siebert, Wollenweber
      Heidenheim – Hannover: Kempkes – Kessel, Börner – Huber – Thomsen, Weickenmeier
      Darmstadt – Regensburg: Zwayer – Schiffner, Kohn – Zorn – Aarnink, Bramlage
      Karlsruhe – Aue: P. Müller – Exner, Bergmann – Riehl – Brand, E. Müller

      Köln – Jena: Braun
      Uerdingen – Kaiserslautern: Rafalski
      Ingolstadt – Zwickau: Fritsch
      Großaspach – Mannheim: Dingert
      Unterhaching – Meppen: Petersen
      Halle – 1860 München: S. Stegemann
      Rostock – Duisburg: Haslberger
      München 2 – Magdeburg: Hussein
      Chemnitz – Würzburg: Reichel
      Münster – Braunschweig: Burda

      Löschen
    3. Tipps:

      Köln - Hoffenheim: CORTUS - Heft, Stein - Christ - WINKMANN, Fischer
      Hertha - Leipzig: S. STEGEMANN - Neitzel-P., Assmuth - Aarnink - WELZ, Bandurski
      Mainz - Union: STORKS - Siewer - Pelgrim - Foltyn - Schlager, Stein
      Schalke - Düsseldorf: PETERSEN - Wessel, Schüller - Günsch - WILLENBORG, Gorniak
      Paderborn - Augsburg: KAMPKA - Kempkes, Unger - Henschel - GERACH, Christ
      Bayern - Dortmund: DANKERT - Rohde, Häcker - Lupp - WASCHITZKI, Borsch
      Gladbach - Bremen: GRÄFE - Kleve, Sather - Dietz - BRAND, Emmer
      Wolfsburg - Leverkusen: HARTMANN - Leicher, Beitinger - Koslowski - SCHMIDT, Sinn
      Freiburg - Frankfurt: ZWAYER - Schaal, Achmüller - Dingert - JABLONSKI, Gittelmann

      St. Pauli -Bochum: REICHEL - Osmanagic, Endriß - Kohn - THOMSEN, Schwermer
      Dresden - Wiesbaden: PFEIFER - Schwengers, Riehl - Paltchikov - JÖLLENBECK, Börner
      Kiel - HSV: SCHRÖDER - Hüwe, Maibaum - Lossius - HEFT, Skorczyk
      Sandhausen - Fürth: ITTRICH - Grudzinski, Thielert - Bokop - ALT, Schwermer
      Osnabrück - Stuttgart: BACHER - Fritsch, Huber - Ostheimer - DIETZ, Exner
      Nürnberg - Bielefeld: P. MÜLLER - Zorn, Bergmann - Zielsdorf - KEMPTER, Bramlage
      Heidenheim - Hannover: BADSTÜBNER - Hanslbauer, Potemkin - Jolk - GÜNSCH, H. Müller
      Darmstadt - Regensburg: WINTER - Weickenmeier, Steffens - Martenstein - GERACH, Wollenweber
      Karlsruhe - Aue: BRYCH - Borsch, Lupp - Kessel - PERL, Brütting

      Köln - Jena: Alt
      Uerdingen - Kaiserslautern: Aytekin
      Ingolstadt - Zwickau: M. Stegemann
      Großaspach - Mannheim: Gasteier
      Unterhaching - Meppen: Rafalski
      Halle - 1860: Braun
      Rostock - Duisburg: Burda
      Bayern II - Magdeburg: Osmers
      Chemnitz - Würzburg: Thomsen
      Münster - Braunschweig: Lechner

      Löschen
    4. Meine Tipps:

      KOE-HOF: Cortus - Badstübner - Thomsen
      BSC-RBL: Brych - Borsch - Lupp
      M05-FCU: Storks - Siewer - Waschitzki
      S04-F95: Osmers - Heft - Gorniak
      SCP-FCA: Winkmann - Bandurski - Blos
      FCB-BVB: Stieler - Jöllenbeck - Gittelmann
      BMG-SVW: Stegemann - Pickel - Thielert
      WOB-B04: Zwayer - Schiffner - Achmüller
      SCF-SGE: Dankert - Rohde - Häcker

      Löschen
    5. Meine Tipps

      Köln - Hoffenheim: Dingert, Christ, Gerach - Badstübner, Emmer
      Hertha - Leipzig: Jablonski, Henschel, Siewer - Storks, Pelgrim
      Mainz - Union: Brych, Borsch, Lupp - Petersen, Leicher
      Schalke - Düsseldorf: Cortus, Heft, Beitinger - Perl, Alt
      Paderborn - Augsburg: Schmidt, Günsch, Schüller - Waschitzki, Gorniak
      Bayern - Dortmund: Gräfe, Kleve, Sinn - Osmers, Kempter
      Gladbach - Bremen: Ittrich, Grudzinski, Thielert - Jöllenbeck, Gittelmann
      Wolfsburg - Leverkusen: Kampka, Kempkes, Stein - Brand, Schiffner
      Freiburg - Frankfurt: Schröder, Neitzel, Assmuth - Willenborg, Aarnink

      St. Pauli -Bochum: Pfeifer
      Dresden - Wiesbaden: Bacher
      Kiel - HSV: Hartmann
      Sandhausen - Fürth: Stegemann
      Osnabrück - Stuttgart: Sather
      Nürnberg - Bielefeld: Welz
      Heidenheim - Hannover: Winter
      Darmstadt - Regensburg: Müller
      Karlsruhe - Aue: Aytekin

      Löschen
    6. Tipps
      KÖL-HOF: Kampka (VA: Schlager)
      HER-RBL: Cortus (VA: Jöllenbeck)
      M05-FCU: Stegemann (VA: Brand)
      S04-DÜS: Dingert (VA: Willenborg)
      SCP-FCA: Fritz (VA: Osmers)
      FCB-BVB: Gräfe (VA: Winkmann)
      BMG-BRE: Dankert (VA: Perl)
      WOB-LEV: Zwayer (VA: Ittrich)
      SCF-SGE: Storks (VA: Aytekin)

      STP-VFL: Schmidt (VA: Kempter)
      SGD-SVW: Reichel (VA: Aarnink)
      KIE-HSV: Siebert (VA: Koslowski)
      SVS-FÜR: Sather (VA: Thomsen)
      OSN-VFB: Alt (VA: Schlager)
      FCN-BIE: Pfeifer (VA: Koslowski)
      FCH-H96: Hartmann (VA: Dietz)
      D98-SSV: Müller (VA: Waschitzki)
      KSC-AUE: Stieler (VA: Heft)

      Löschen
    7. Auswertung

      Hannes

      BL: 7 PKT
      2.BL: 0 PKT

      Schanzer

      BL: 2 PKT
      2.BL: 0 PKT

      Andre

      BL: 2 PKT
      2.BL: 0 PKT

      Woerthi

      BL: 0 PKT
      2.BL: 0 PKT

      Lenny

      BL: 0 PKT

      Philipp

      BL: 0 PKT
      2.BL: 0 PKT

      REF

      BL: 2 PKT
      2.BL: 0 PKT

      Löschen
  2. Günsch kann Berlin nicht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der kommt aus Hessen und ist beruflich in Berlin.

      Löschen
    2. Und? Stieler kommt auch aus Hessen und pfeift die Hamburger Vereine seitdem nicht mehr.

      Löschen
    3. Das ist nur Erklärung, Anonym !

      Löschen
    4. Ok, dann habe ich dich falsch verstanden..;)

      Löschen
  3. https://www.sportschau.de/fussball/allgemein/dfb-ifab-elfmeter-ersatzspieler-regeln-100.html

    Eingriff in Kiel ist laut IFAB falsch.

    AntwortenLöschen
  4. Freitag

    Köln - Hoffenheim: Kampka - Kempkes, Stein - Foltyn - Schlager, Fischer

    ST.Pauli - Bochum: Badstübner - Hanslbauer, Potemkin - Paltchikov - Perl, Osmanagic
    Dresden - Wiesbaden: Petersen - Wessel, Gasteier - Lechner - Heft, Bramlage

    Köln - Jena: Gerach - Klein, Scheuermann

    AntwortenLöschen
  5. Interessant, dass Schlager (Verband Südbaden) als VAR für eine Hoffenheim-Partie eingesetzt wird.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehe da ehrlich gesagt nicht die Brisanz. Südbaden und Baden sind zwei unterschiedliche Verbände. Zudem wurde das auch in der Vergangenheit so gehandhabt (z.B. Robert Kempter mit Einsatz in Karlsruhe).

      Löschen
    2. Warum ist das interessant? Wird seit über 30 Jahren so umgesetzt - Bernhard Zerr aus dem Südbadischen Verband hat diverse Spiele innerhalb der anderen BaWü-Verbände geleitet, ebenso davor Eugen Strigel. Auch Winkmann und in der BL 2 Thomsen pfeifen innerhalb NRW Spiele von Mannschaften aus den Fußballverbänden NRWs, denen sie nicht angehören.

      Man muss sich halt davon lösen, dass die Bundesländer-Struktur dafür ausschlaggebend wäre - warum soll sie das auch sein, in der Verbandsstruktur im Fussball ist halt eine andere Struktur historisch gewachsen.

      Gebe Axel H. unten da völlig recht, streng genommen würde es ausreichen, die Vereinszugehörigkeit des jew. SR als Ausschluss-Kriterium anzuwenden. Aus sonstigen regionalen Kriterien lässt sich - zumindest für mich - nicht hinreichend ein Indiz für mögliche Befangenheit ableiten.

      Und dann noch die Frage: warum eigentlich interessant? Weil Schlager in seiner Rolle als VAR die Hoffenheimer jetzt übervorteilt oder ggf. zur Benachteiligung neigt (für Regionale: Gelbfüssler vs. Schwarzfüssler…)?

      Als SR, der sich bis in die Profiebene vorgearbeitet hat, dürfte er von solchen Tendenzen eher frei sein :-). Er hätte es dahin sonst nicht geschafft.

      Löschen
    3. Stimme soweit zu, allerdings hat Schlager in der Tat bisher keine Spiele von Hoffenheim, Karlsruhe oder Sandhausen im Profibereich geleitet. Kann Zufall sein, oder daran liegen, dass sein Wohnort Rastatt sehr nahe an Karlsruhe, und somit am (Nord-)Badischen liegt.

      Löschen
    4. Es sind immerhin 40 KM von Hügelsheim bis nach Karlsruhe, nach Sandhausen und Hoffenheim sogar 80 KM und mehr und es ist ein anderer Landesverband.
      Foltyn wohnt im Mainz-Kastel 8 KM von Mainz entfernt und kommt trotzdem als Assistent bei Mainz zum Einsatz, weil Kastel zum Hessischen Verband gehört, was ich komisch finde weil es ja wohl ein Stadtteil von Mainz ist. Mainz gehört aber zum FV Südwest. Welz aus Wiesbaden dagegen hat Mainz noch nie gepfiffen, obwohl er es dürfte.
      Jansen (Essen) hat früher schon Schalke gepfiffen.
      Die Entfernung von Wiesbaden und Mainz ist genauso ca. 13 KM wie von Essen nach Schalke.

      Löschen
    5. Stimmt. Peter Richmann aus Leverkusen pfiff damals in Mönchengladbach und Zweitligist Jörg Hotop aus Köln durfte in Bochum gegen Mainz ran.

      Löschen
    6. Finde die ganze Thematik durchaus diskutabel. Ein Schiedsrichter aus Essen darf Schalke pfeifen, ein Schiedsrichter aus Mainz darf Wiesbaden pfeifen, ein Schiedsrichter aus Aschaffenburg darf aber nicht Burghausen (in den Profiligen) pfeifen. Wirklich Sinn macht das nicht.

      Löschen
  6. Also ich weiss nicht wie Ihr es seht.
    Finde die Sache mit den Verbänden könnte man eh fallen lassen. Das ist doch gerade bei Rheinland/Westfalen oder Baden/Südbaden lächerlich. Dann schon eher eine Kilometer Grenze. So könnte Aytekin dann München pfeifen.

    AntwortenLöschen
  7. Für mich eine richtig gute Leistung von Brych und dem gesamten Gespann in einem anspruchsvollen Spiel. Beide Platzverweise für mich korrekt, ebenso der Elfmeter.

    AntwortenLöschen
  8. Was sind denn eure Tipps bezüglich evtl. Veränderungen auf der kommenden Fifa-Liste?
    Ich denke dass Schaal Häcker und dass Osmers Welz ersetzen wird. Außerdem tippe ich drauf, dass Stieler in die Elite auf- und Aytekin in die First Category absteigt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bzgl. Osmers / Welz für mich ein "kann sein". Stieler in die First, ja, jetzt oder im Sommer. Aytekin runter glaube ich nicht, nach den letzten Ansetzungen.

      Sehe Potential dafür, dass Stegemann schnell Richtung "First" wandert, wenn Stieler (oder Siebert, wäre mEn die größere Überraschung) die Elite erreichen.

      Im Fazit aber: ich glaube, diesen Winter passiert nichts. Eher zum Saison-Wechsel.

      Löschen
    2. korrigiere: Stieler in die Elite...

      Löschen
    3. Ich erwarte keine Änderungen auf der FIFA-Liste. Diese wären sonst vermutlich schon kommuniziert worden, wenn man es mit den letzten Jahren vergleicht.
      Wechsel in den UEFA-Kategorien sind im Sommer wahrscheinlicher. Vielleicht hat man dann bzgl. Stieler, Siebert und Aytekin auch noch mehr Erkenntnisse.

      Löschen
  9. Zwayer pfeift Bayern-Dortmund

    AntwortenLöschen
  10. Alle Ansetzungen

    Fritz beim Kellerduell

    Köln – Hoffenheim: Kampka – Kempkes, Stein – Foltyn – Schlager, Fischer
    Hertha Berlin – Leipzig: Storks – Siewer, Grudzinski – Unger – Cortus, Emmer
    Mainz – Union Berlin: Osmers – Gorniak, Kempter – Schüller – Schröder, Henschel
    Schalke – Düsseldorf: Hartmann – Leicher, Achmüller – Bacher – Brand, Stein
    Paderborn – Augsburg: Fritz – Schaal, Pelgrim – Thomsen – Schmidt, Assmuth
    München – Dortmund: Zwayer – Schiffner, Thielert – Willenborg – Siebert, Foltyn
    Gladbach – Bremen: Stieler – Jöllenbeck, Gittelmann – Christ – Stegemann, Kleve
    Wolfsburg – Leverkusen: Gräfe – Sinn, Neitzel – Cortus – Winkmann, Bandurski
    Freiburg – Frankfurt: Brych – Borsch, Lupp – Badstübner – Brand, Blos

    Nordduell mit Dingert

    ST.Pauli – Bochum: Badstübner – Hanslbauer, Potemkin – Paltchikov – Perl, Osmanagic
    Dresden – Wiesbaden: Petersen – Wessel, Gasteier – Lechner – Heft, Bramlage
    Kiel – HSV: Dingert – Christ, Bandurski – Bokop – Günsch, Weickenmeier
    Sandhausen – Fürth: Pfeifer – Schwengers, Riehl – Blos – Heft, Schwermer
    Osnabrück – Stuttgart: Winter – E. Müller, Ostheimer – Maibaum – Dietz, Brütting
    Nürnberg – Bielefeld: Ittrich – Weickenmeier, Kohn – Osmanagic – Thomsen, Wollenweber
    Heidenheim – Hannover: Koslowski – Burda, H. Müller – Gschwendtner – Günsch, Lechner
    Darmstadt – Regensburg: Sather – Lossius, Zielsdorf – Börner – Kempter, Fritsch
    Karlsruhe – Aue: Waschitzki – Pickel, Exner – Kessel – Gerach, Stegemann

    Baden-Württembergisches Duell für Kessel

    Köln – Jena: Gerach – Klein, Scheuermann
    Uerdingen – Kaiserslautern: Benen – Greif, Holz
    Ingolstadt – Zwickau: Hussein – Schönheit, Steenken
    Großaspach – Mannheim: Kessel – Schneider, Dennemärker
    Unterhaching – Meppen: Zorn – Hildenbrand, Reitermayer
    Halle – 1860 München: Jablonski – Rott, Oldhafer
    Rostock – Duisburg: Reichel – Bergmann, Eckermann
    München 2 – Magdeburg: Aarnink – Dardenne, Meermann
    Chemnitz – Würzburg: Braun – Schäfer, Visse
    Münster – Braunschweig: Alt – Assmuth, Jolk

    AntwortenLöschen
  11. Sehr gute Leistungen der deutschen Schiedsrichter in dieser Woche, vor allem von Brych. Aber was Matej Jug heute in Frankfurt gebracht hat war mal ein krasse Fehlentscheidung. Spielerverwechslung und fehlender Platzverweis in einer Aktion. Hat damit maßgeblichen Einfluss auf den Spielausgang gehabt.

    Auch Irrati in Wolfsburg mit schwacher Leistung. Völlig fehlende Linie in Zweikampfbeurteilungen. Hatte allerdings keinen Anteil am Spielausgang genommen.

    Auch Manzano in Gladbach mehr schlecht als gut. Allen voran die 2 Gelben Karten nach dem 2:1 wegen Jubeln zu geben und damit Kramer für das nächste Spiel zu sperren absolut unnötig.

    AntwortenLöschen
  12. Wie bitte kann so etwas passieren? :o http://ig-schiedsrichter.de/mit-video-die-luettich-luege/

    AntwortenLöschen