24. Oktober 2019

9. Spieltag: Revierderby mit Brych

Die kompletten Schiedsrichteransetzungen des 9. Spieltags:

Datum
Anstoß
Spiel
Schiedsrichter, Assistenten, 4.Offizieller, Video-Assistenten
 25.10.2019
20:30
FSV Mainz -                        1.FC KölnFrank Willenborg, Arne Aarnink, Marcel Unger, Mike Pickel, Robert Schröder, Michael Emmer
26.10.2019
   15:30Bayern München -              Union BerlinMarco Fritz, Dominik Schaal, Marcel Pelgrim, Robert Kempter, Christian Dingert, Tobias Christ
26.10.2019
15:30
Hertha BSC -                      1899 Hoffenheim Markus Schmidt, Markus Sinn, Thomas Stein, Johann Pfeifer, Benjamin Brand, Frederick Assmuth
26.10.2019
15:30
SC Freiburg -                        RB LeipzigHarm Osmers, Thomas Gorniak, Marco Achmüller, Nicolas Winter, Sascha Stegemann, Mike Pickel
26.10.2019
15:30
Schalke 04 -                  Borussia DortmundFelix Brych, Mark Borsch, Stefan Lupp, Sven Jablonski, Günter Perl, Christian Leicher
26.10.2019
15:30
SC Paderborn -              Fortuna DüsseldorfBastian Dankert, Rene Rohde, Markus Häcker, Florian Heft, Daniel Siebert, Jan Seidel
26.10.2019
   18:30Bayer Leverkusen -        Werder BremenMartin Petersen, Alexander Sather, Robert Wessel, Holger Henschel, Benjamin Cortus, Christian Bandurski
27.10.2019
15:30
VfL Wolfsburg -                      FC AugsburgTobias Stieler, Matthias Jöllenbeck, Christian Gittelmann, Christof Günsch, Tobias Welz, Marcel Pelgrim
27.10.2019
18:00
Borussia Mönchengladbach - Eintracht FrankfurtDaniel Schlager, Thorsten Schiffner, Arno Blos, Benedikt Kempkes, Robert Kampka, Guido Kleve

Weitere Ansetzungen für Bundesliga-Schiedsrichter:
Darmstadt 98 - Erzgebirge Aue: Manuel Gräfe, Guido Kleve, Markus Schüller, Tobias Fritsch - Thorben Siewer, Felix-B. Schwermer
Hamburger SV - VfB Stuttgart: Deniz Aytekin, Christian Dietz, Eduard Beitinger, Florian Lechner - Sören Storks, Steffen Brütting
Dynamo Dresden - Arminia Bielefeld: Felix Zwayer, Rafael Foltyn, Jochen Gschwendtner, Florian Badstübner - Tobias Reichel, Henrik Bramlage
Karlsruher SC - Hannover 96: Guido Winkmann, Andreas Steffens, Tobias Schultes, Asmir Osmanagic - Thorben Siewer, Felix-B. Schwermer
Hallescher FC - SV Meppen: Patrick Ittrich, Fabian Porsch, Florian Visse
Sonnenhof Großaspach - Eintracht Braunschweig: Robert Hartmann, Roman Potemkin, Christopher Schwarzmann

DFB-Pokal:
MSV Duisburg - 1899 Hoffenheim: Sören Storks, Thorben Siewer, Fabian Maibaum, Mitja Stegemann
1.FC Saarbrücken - 1.FC Köln: Martin Petersen, Marco Achmüller, Robert Wessel, Marcel Gasteier
SC Freiburg - Union Berlin: Robert Kampka, Benedikt Kempkes, Thomas Stein, Michael Bacher
VfL Bochum - Bayern München: Robert Schröder, Holger Henschel, Jan Neitzel-P., Johann Pfeifer
Darmstadt 98 - Karlsruher SC: Florian Badstübner, Patrick Hanslbauer, Roman Potemkin, Marcel Schütz
Bayer Leverkusen - SC Paderborn: Sven Jablonski, Thomas Gorniak, Norbert Grudzinski, Nicolas Winter
Arminia Bielefeld - Schalke 04: Manuel Gräfe, Frederick Assmuth, Markus Sinn, Arne Aarnink
Hamburger SV - VfB Stuttgart: Bastian Dankert, Markus Häcker, Jan Seidel, Franz Bokop
1.FC Kaiserslautern - 1.FC Nürnberg: Guido Winkmann, Christian Bandurski, Arno Blos, Tobias Fritsch
SC Verl - Holstein Kiel: Christof Günsch, Max Burda, Julius Martenstein, Dominik Jolk
VFL Wolfsburg - RB Leipzig: Felix Zwayer, Thorsten Schiffner, Sascha Thielert, Lasse Kowslowski
Werder Bremen - 1.FC Heidenheim: Daniel Schlager, Sven Waschitzki, Eduard Beitinger, Katrin Rafalski
Fortuna Düsseldorf - Erzgebirge Aue: Tobias Reichel, Asmir Osmanagic, Tobias Endriß, Stefan Zielsdorf
Borussia Dortmund - Borussia Mönchengladbach: Benjamin Cortus, Florian Heft, Christian Leicher, Guido Kleve
Hertha BSC - Dynamo Dresden: Tobias Stieler, Christian Gittelmann, Markus Schüller, Rene Rohde
FC St. Pauli - Eintracht Frankfurt: Matthias Jöllenbeck, Justus Zorn, Tim Skorczyk, Eric Müller

Bei der U17-WM unterstützt Bibiana Steinhaus am Samstag im Eröffnungsspiel zwischen Brasilien und Kanada den niederländischen Video-Assistenten Dennis Higler. Am Montag folgt ein Einsatz als Video-Assistentin vom Neuseeländer Nicholas Waldron bei Tadschikistan gegen Kamerun. Zwei Tage später ist sie dann die Video-Assistentin beim Spiel zwischen Chile und Haiti, das vom Letten Andris Treimanis geleitet wird. Es geht im Zwei-Tages-Rhythmus weiter, denn Steinhaus assistiert am Freitag dem Schweden Andreas Ekberg bei Angola gegen Brasilien aus dem VAR-Raum.

Kommentare:

  1. Schmidt mit 8 verschiedenen Assistenten in den ersten 4 Spielen dieser Saison.
    Pfeifer schon zum 5. Mal als Vierter Offizieller angesetzt.
    Stieler und Welz arbeiten schon zum 4. Mal zusammen. So ein klares SR/VAR-Duo gibt es sonst nicht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit Schmidt ist echt kurios, aber auch leicht zu erklären warum das so ist; Zum Auftakt ist er nur für Dankert eingesprungen und zuletzt in Frankfurt wie auch jetzt in Berlin darf sein einziger Stamm-Assi Günsch nicht eingesetzt werden, da er aus Hessen ist und in Berlin wohnt.

      Petersen bleibt als einziger ohne BL-VA-Einsatz und auch Zwayer und Brych insgesamt nur 1 mal im Kölner Keller bisher.
      Jöllenbeck bisher nur 1 mal in der BL als VA angesetzt, in Liga 2 überhaupt noch nicht.

      Löschen
    2. Perl ist auch schon zum vierten Mal in dieser Saison VAR bei einem Spiel mit Schalker Beteiligung. Auch auffällig häufig.

      Löschen
  2. Pokal-Tipps
    Duisburg-Hoffenheim: Günsch, Wessel, Martenstein
    Saarbrücken-Köln: Müller, Schultes, Bergmann
    Freiburg-Union: Welz, Foltyn, Assmuth
    HSV-Stuttgart: Cortus, Heft, Bandurski
    Bochum-Bayern: Willenborg, Aarnink, Christ
    Darmstadt-Karlsruhe: Kampka, Kempkes, Stein
    Leverkusen-Paderborn: Jablonski, Borsch, Kleve
    Bielefeld-Schalke: Petersen, Sather, Osmanagic
    Kaiserslautern-Nürnberg: Siewer, M.Stegemann, Maibaum
    Verl-Kiel: Pfeifer, Riehl, Skorczyk
    Wolfsburg-Leipzig: Hartmann, Leicher, Schüller
    Bremen-Heidenheim: Storks, Pelgrim, Unger
    Düsseldorf-Aue: Schröder, Neitzel, Grudzinski
    Dortmund-Gladbach: Dankert, Rohde, Häcker
    Hertha-Dresden: Aytekin, Dietz, Beitinger
    St.Pauli-Frankfurt: Osmers, Gorniak, Kempter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tipps

      Freiburg – Union Berlin: Storks – Leicher, Pelgrim
      HSV – Stuttgart: Schröder – Lupp, Schiffner
      Duisburg – Hoffenheim: Badstübner – Hanslbauer, Huber
      Saarbrücken – Köln: Heft – Benen, Kohn
      Bochum – München: Kampka – Kempkes, Sinn
      Leverkusen – Paderborn: Aytekin – Dietz, Beitinger
      Bielefeld – Schalke: Stegemann – Pickel, Wessel
      Darmstadt – Karlsruhe: Schmidt – Neitzel, Thielert
      Bremen – Heidenheim: Osmers – Kempter, Achmüller
      Kaiserslautern – Nürnberg: Siewer – Stegemann, Maibaum
      Wolfsburg – Leipzig: Welz – Foltyn, Thomsen
      Verl – Kiel: Sather – Lossius, Zielsdorf
      Düsseldorf – Aue: Stieler – Jöllenbeck, Gittelmann
      Hertha Berlin – Dresden: Dingert – Christ, Gerach
      ST.Pauli – Frankfurt: Fritz – Schaal, Pelgrim
      Dortmund – Gladbach: Dankert – Rohde, Häcker

      Löschen
    2. Dingert hatte ja Dresden erst darum ändere ich

      Hertha Berlin - Dresden: Schlager - Waschitzki, Schiffner

      Löschen
    3. Aytekin ist am Dienstag zu Gast in einer Talk-Runde zum Thema Schiedsrichter. Liveübertragung aus Hamburg in der Sportschau um 23.30 Uhr. Einen Pokaleinsatz kann man deswegen wohl ausschließen.

      Quelle: https://programm.ard.de/TV/daserste/sportschau-thema/eid_281062213844041

      Löschen
    4. Meine Tipps

      Freiburg – Union Berlin: Petersen – Sather, Grudzinski
      HSV – Stuttgart: Stegemann – Pickel, Zielsdorf
      Duisburg – Hoffenheim: Gerach – Weickenmeier, Klein
      Saarbrücken – Köln: P. Müller – Schultes, Bergmann
      Bochum – München: Willenborg – Henschel, Borsch
      Leverkusen – Paderborn: Winkmann – Bandurski, Lupp
      Bielefeld – Schalke: Osmers – Kempter, Gorniak
      Darmstadt – Karlsruhe: Siebert – Seidel, Stein
      Bremen – Heidenheim: Gräfe – Kleve, Unger
      Kaiserslautern – Nürnberg: Rohde – Lechner, Paltchikov
      Wolfsburg – Leipzig: Zwayer – Schiffner, Sinn
      Verl – Kiel: Jöllenbeck – Zorn, Kimmeyer
      Düsseldorf – Aue: Schröder – Neitzel, Jolk
      Hertha Berlin – Dresden: Welz – Thomsen, Gittelmann
      ST.Pauli – Frankfurt: Hartmann – Leicher, Schüller
      Dortmund – Gladbach: Ittrich – Thielert, Foltyn

      Löschen
    5. Tipps:
      Freiburg – Union Berlin: STEGEMANN
      HSV – Stuttgart: ZWAYER
      Duisburg – Hoffenheim: GÜNSCH
      Saarbrücken – Köln: JÖLLENBECK
      Bochum – München: WINKMANN
      Leverkusen – Paderborn: JABLONSKI
      Bielefeld – Schalke: DINGERT
      Darmstadt – Karlsruhe: KAMPKA
      Bremen – Heidenheim: DANKERT
      Kaiserslautern – Nürnberg: ITTRICH
      Wolfsburg – Leipzig: WELZ
      Verl – Kiel: KEMPTER
      Düsseldorf – Aue: STORKS
      Hertha Berlin – Dresden: SCHRÖDER
      ST.Pauli – Frankfurt: FRITZ
      Dortmund – Gladbach: GRÄFE

      Löschen
    6. Auswertung

      Philipp: 1 PKT

      Schanzer: 0 PKT

      Andre: 1,5 PKT

      REF: 1 PKT

      Löschen
  3. Ansetzungen POKAL

    Freiburg – Union Berlin: Kampka – Kempkes, Stein - Bacher
    HSV – Stuttgart: Dankert – Häcker, Seidel - Bokop
    Duisburg – Hoffenheim: Storks – Siewer, Maibaum – M. Stegemann
    Saarbrücken – Köln: Petersen – Achmüller, Wessel - Gasteier
    Bochum – München: Schröder – Henschel, Neitzel - Pfeifer
    Leverkusen – Paderborn: Jablonski – Gorniak, Grudzinski - Winter
    Bielefeld – Schalke: Gräfe – Assmuth, Sinn - Aarnink
    Darmstadt – Karlsruhe: Badstübner – Hanslbauer, Potemkin - Schütz
    Bremen – Heidenheim: Schlager – Waschitzki, Beitinger - Rafalski
    Kaiserslautern – Nürnberg: Winkmann – Bandurski, Blos - Fritsch
    Wolfsburg – Leipzig: Zwayer – Schiffner, Thielert - Koslowski
    Verl – Kiel: Günsch – Burda, Martenstein - Jolk
    Düsseldorf – Aue: Reichel – Osmanagic, Endriß - Zielsdorf
    Hertha Berlin – Dresden: Stieler – Gittelmann, Schüller - Rohde
    ST.Pauli – Frankfurt: Jöllenbeck – Zorn, Skorczyk – E. Müller
    Dortmund – Gladbach: Cortus – Heft, Leicher - Kleve

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Spannende (weil anders als von den meisten getippt) Verteilung der Zweitliga-Schiedsrichter, zum Teil sogar bei 1. gegen 2. Liga.

      Löschen
    2. Gute Ansetzungen für Cortus und Jöllenbeck. Insbesondere bei St. Pauli vs. Hätte ich mindestens einen Bundesliga-Schiedsrichter, wenn nicht sogar Fifa- Schiedsrichter erwartet. Da könnte es heiß her gehen.

      Löschen
    3. Stimme Sebastian voll zu - ich weiß nicht was mich mehr überrascht.


      Das Spiel von Cortus ist in der Liga ein absolutes Topspiel aktuell, da hätte Cortus das Spiel nicht bekommen.

      Bei St. Pauli - Frankfurt wird es schon alleine von den Tribünen her eine heiße Atmosphäre geben und auf dem Feld könnte ich mir das genauso vorstellen. Freut mich für Jöllenbeck, aber das ist sehr überraschend.

      Löschen
  4. Wie Willenborg da eben in der ca. 62. Minute nach VAR-Eingriff und folgender OFR zur Entscheidung "kein Strafstoss" kommt, vermag sich mir - angesichts der mir bekannten Auslegungen in der jüngeren Vergangenheit - überhaupt nicht zu erschließen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wahrscheinlich hat er es als natürliche Handhaltung bewertet. Für mich aber auch deutlich falsch.

      Löschen
    2. @Philipp. Das ist zu einfach.

      Da gibts schon Kriterien die gegen die Strafbarkeit sprechen:

      Aus der Drehung (keine Reaktionszeit), aus 2 Metern komm der Ball an den Arm (kurze Distanz). Wo ist da die Absicht, die in der Regel immer noch ganz oben steht? Alles andere sind nur Hilfestellungen um die Absicht zu erkennen.

      Allerdings:

      Die Hand geht zum Ball, ist abgespreizt vom Körper angespannt und verhindert die Hereingabe.

      Ganz schwierig und es gibt Argumente in beide Richtungen und ich verstehe warum es den nicht gab. Keine klare offensichtliche Fehlentscheidung.

      Die neue Handspielregel macht es leider auch nicht einfacher.

      Löschen
    3. Ich persönlich finde es nach wie vor falsch, bei Handspiel von Absicht zu sprechen. Denn wir müssen uns vor Augen führen was absichtliches Handspiel tatsächlich bedeutet: Ein Spieler sieht den Ball auf sich zufliegen und beschließt: Jetzt spiele ich den Ball mit der Hand. Ich würde unterstellen, dass das in 99% aller strafbaren Handspiele nicht der Fall ist.

      Natürlich war das Handspiel gestern nicht absichtlich - aber für mich der Regel nach strafbar.

      Löschen
    4. Ich denke auch, dass mit den neuen Regeln neben der klaren Absicht / der Bewegung der Hand zum Ball auch die unnatürliche Handhaltung ein ausreichendes Kriterium für die Strafbarkeit sind.
      Insofern reicht es hier aus, dass der Arm nicht normal herunterhängt, sondern angespannt und leicht angespreizt ist, wodurch die Körperfläche vergrößert wird.

      Löschen
  5. Klarer Handelfmeter gegen Hazard nicht gegeben. Warum Perl da nicht eingreift ist mir ein Rätsel.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Perl für mich mit der schwächste Videoassistent der Bundesliga, wundert mich also nicht. Warum Willenborg gestern nach Ansicht der Bilder nicht auf Strafstoß entschieden hat erschließt sich mir aber nicht. Beide Szenen nach der neuen Auslegung klarer Strafstoß. Jetzt geht wieder die leidige Diskussion los und die Schiris sind selber Schuld...

      Löschen
  6. DFB-Statement zu den Handspielen an diesem Spieltag:
    https://www.dfb.de/news/detail/sportliche-leitung-elite-schiedsrichter-ordnet-handspielszenen-ein-209395/
    - M05-KÖL: Korrekter VA-Eingriff, Willenborg hätte das Handspiel als strafbar einordnen sollen -> falsche Entscheidung
    - FCB-FCU: Korrekter VA-Eingriff und korrekte Strafstoßentscheidung nach OFR
    -BVB-S04: Kein VA-Eingriff korrekt, kein strafbares Handspiel
    -LEV-BRE: Korrekter VA-Eingriff, Handspiel vor Torerzielung ohne Ermessensspielraum; kein VA-Eingriff in der 90+2' korrekt, kein zweifelsfrei strafbares Handspiel
    -KSC-H96: Korrekte Strafstoßentscheidung, strafbares Handspiel
    -HSV-VFB: Korrekter VA-Eingriff, Handspiel vor Torerzielung ohne Ermessensspielraum

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gut, dass es hier schnell Einordnungen und Erklärungen zu den diversen Szenen gab.
      Damit hat man dann in der nächsten Zeit bei vergleichbaren Situationen Referenzen, auf die man sich beziehen kann.

      Löschen
  7. Kann die Bewertung zu BVB - S 04 nicht nachvollziehen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Argumentation vom DFB kann ich auch nicht nachvollziehen.
      Allerdings kann man mit der Torlinienkamera erkennen, dass der Ball von Matondo abgefälscht wird, welcher 1-2 Meter vor Hazard steht. Von daher kann ich den nicht Eingriff nachvollziehen, jedoch mit anderer Begründung als die vom DFB.
      Meinen Kommentar von gestern hier nehme ich dann natürlich auch zurück.

      Löschen
    2. Ich denke, man kann es schon als Wegziehen des Arms interpretieren. Hazard ist gerade dabei, die Hand aus der unnatürlichen Position neben über dem Kopf in eine natürliche Position neben dem Körper zu bringen und wird "unterwegs" vom Ball getroffen, was dann keine Absicht darstellt. Dass kurzfristige Ändern der Flugkurve spricht auch gegen Absicht.
      Andererseits kann man auch sagen, dass er den Arm gerade genau in die Flugkurve bringt und der Arm im Moment des Kontakts noch unnatürlich abgespreizt ist.
      Von daher wäre es für mich eher Graubereich / eine Interpretationsfrage, als eine eindeutig korrekte Entscheidung.

      Löschen
  8. Tipps

    Hoffenheim – Paderborn: Aytekin – Dietz, Pelgrim – Badstübner – Brych, Achmüller
    Dortmund – Wolfsburg: Kampka – Kempkes, Bandurski – Schüller – Jablonski, Emmer
    Leipzig – Mainz: Schröder – Neitzel, Heft – Leicher – Schlager, Fischer
    Leverkusen – Gladbach: Dankert – Rohde, Häcker – Schiffner – Brand, Henschel
    Frankfurt – München: Storks – Siewer, Wessel – Borsch – Winkmann, Schaal
    Bremen – Freiburg: Gräfe – Kleve, Sinn – Müller – Hartmann, Lupp
    Union Berlin – Hertha Berlin: Dingert – Christ, Gerach – Assmuth – Petersen, Beitinger
    Düsseldorf – Köln: Cortus – Stein, Blos – Alt – Zwayer, Gittelmann
    Augsburg – Schalke: Stegemann – Pickel, Grudzinski – Sather – Waschitzki, Unger

    Hannover – Sandhausen: Siebert – Seidel, Jolk – Lechner – Thomsen, Wollenweber
    Regensburg – Osnabrück: Winter – Kessel, Paltchikov – H. Müller – Fritz, Schwermer
    ST.Pauli – Karlsruhe: Welz – Foltyn, Börner – Benen – Koslowski, Rafalski
    Fürth – Darmstadt: Kempter – Gasteier, Klein – Kohn – Pfeifer, Bramlage
    Aue – Heidenheim: Ittrich – Thielert, Potemkin – Exner – Bacher, Schultes
    Wiesbaden – HSV: Aarnink – E. Müller, Huber – Kimmeyer – Kempkes, Hanslbauer
    Stuttgart – Dresden: Osmers – Gorniak, Steffens – Fritsch - Perl, Hussein
    Bielefeld – Kiel: Jöllenbeck – Zorn, Skorczyk – Martenstein – Rohde, Brütting
    Bochum – Nürnberg: Schmidt – Riehl, Schütz – Braun – P. Müller, Bokop

    Zwickau – Großaspach: Haslberger
    Braunschweig – Ingolstadt: Reichel
    Münster – Chemnitz: Günsch
    Kaiserslautern – Würzburg: Burda
    1860 München – Köln: Schwengers
    Magdeburg – Halle: Willenborg
    Mannheim – Unterhaching: Lossius
    Meppen – München 2: Osmanagic
    Jena – Rostock: Weickenmeier
    Duisburg – Uerdingen: Stieler


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Tipps:
      Hoffenheim – Paderborn: Osmers, Kempter, Achmüller - Perl, Leicher
      Dortmund – Wolfsburg: Ittrich, Grudzinski, Pelgrim - Jöllenbeck, Gittelmann
      Leipzig – Mainz: Jablonski, Borsch, Henschel - Fritz, Schaal
      Leverkusen – Gladbach: Storks, Siewer, Unger - Zwayer, Schiffner
      Frankfurt – München: Stegemann, Pickel, Assmuth - Waschitzki, Fischer
      Bremen – Freiburg: Dingert, Christ, Gerach - Brand, Emmer
      Union Berlin – Hertha Berlin: Willenborg, Aarnink, Kleve - Hartmann, Dietz
      Düsseldorf – Köln: Cortus, Heft, Beitinger - Badstübner, Alt
      Augsburg – Schalke: Schmidt, Günsch, Häcker - Petersen, Wessel

      Hannover – Sandhausen: Kempkes
      Regensburg – Osnabrück: Müller
      ST.Pauli – Karlsruhe: Bacher
      Fürth – Darmstadt: Schröder
      Aue – Heidenheim: Welz
      Wiesbaden – HSV: Brych
      Stuttgart – Dresden: Winter
      Bielefeld – Kiel: Aytekin
      Bochum – Nürnberg: Sather

      Löschen
    2. Meine Tipps

      Hoffenheim – Paderborn: Kampka – Kempkes, Pickel – Beitinger – Willenborg, Schüller
      Dortmund – Wolfsburg: Welz – Foltyn, Thomsen – Pelgrim – Schlager, Achmüller
      Leipzig – Mainz: Winkmann – Bandurski, Blos – Reichel – Waschitzki, Dietz
      Leverkusen – Gladbach: Storks – Siewer, Schiffner – Unger – Fritz, Fischer
      Frankfurt – München: Gräfe – Kleve, Sinn – Winter – Schmidt, Borsch
      Bremen – Freiburg: Dingert – Christ, Gerach – Leicher – Brand, Emmer
      Union Berlin – Hertha Berlin: Jablonski – Henschel, Assmuth – Badstübner – Perl, Gittelmann
      Düsseldorf – Köln: Hartmann – Lupp, Seidel – Bacher – Brych, Stein
      Augsburg – Schalke: Ittrich – Grudzinski, Thielert – Alt – Zwayer, Schaal

      Hannover – Sandhausen: Sather – Lossius, Jolk – Börner – Koslowski, Zorn
      Regensburg – Osnabrück: Dankert – Häcker, Klein – Fritsch – Günsch, Lechner
      ST.Pauli – Karlsruhe: Kempter – Gasteier, Gschwendtner – Skorczyk – Kempkes, Wollenweber
      Fürth – Darmstadt: Osmers – Gorniak, H. Müller – Exner – Jöllenbeck, Bokop
      Aue – Heidenheim: Pfeifer – Schwengers, Riehl – Kimmeyer – Aytekin, Bramlage
      Wiesbaden – HSV: Petersen – Wessel, Potemkin – Kessel – Thomsen, Haslberger
      Stuttgart – Dresden: Heft – Benen, Kohn – Huber – Stieler, Hanslbauer
      Bielefeld – Kiel: Schröder – Neitzel, Martenstein – Braun – Winter, Schultes
      Bochum – Nürnberg: Aarnink – E. Müller, Steffens – Paltchikov – Rohde, Schwermer

      Zwickau – Großaspach: Burda
      Braunschweig – Ingolstadt: Weickenmeier
      Münster – Chemnitz: Brütting
      Kaiserslautern – Würzburg: Rafalski
      1860 München – Köln: Hussein
      Magdeburg – Halle: Siebert
      Mannheim – Unterhaching: Osmanagic
      Meppen – München 2: P. Müller
      Jena – Rostock: S. Stegemann
      Duisburg – Uerdingen: Cortus

      Löschen
    3. Tipps
      HOF-SCP: KAMPKA (VA: Schlager)
      BVB-WOB: WELZ (VA: Brand)
      RBL-M05: SIEBERT (VA: Reichel)
      LEV-BMG: ZWAYER (VA: Perl)
      SGE-FCB: GRÄFE (VA: Schmidt)
      BRE-SCF: STORKS (VA: Brych)
      FCU-HER: AYTEKIN (VA: Hartmann)
      DÜS-KÖL: JABLONSKI (VA: Gerach)
      FCA-S04: ITTRICH (VA: Fritz)

      H96-SVS: ROHDE (VA: Sather)
      SSV-OSN: PETERSEN (VA: Alt)
      STP-KSC: AARNINK (VA: Alt)
      FÜR-D98: KEMPTER (VA: Müller)
      AUE-FCH: STEGEMANN (VA: Schlager)
      VFB-SGD: OSMERS (VA: Waschitzki)
      BIE-KIE: BACHER (VA: Koslowski)
      SVW-HSV: JÖLLENBECK (VA: Heft)
      VFL-FCN: SCHRÖDER (VA: Thomsen)

      Löschen
    4. Meine Tipps:

      TSG-SCP: Schröder - Neitzel - Sather
      BVB-WOB: Winkmann - Bandurski - Blos
      RBL-M05: Jablonski - Heschel - Pfeifer
      B04-BMG: Stieler - Jöllenbeck - Gittelmann
      SGE-FCB: Dankert - Rohde - Häcker
      SVW-SCF: Storks - Siewer - Waschitzki
      FCU-BSC: Aytekin - Dietz - Beitinger
      F95-KOE: Zwayer - Schiffner - Achmüller
      FCA-S04: Ittrich - Grudzinski - Thielert

      Löschen
    5. Auswertung

      Schanzer

      BL: 0 PKT
      2.BL: 0 PKT

      Philipp

      BL: 2 PKT
      2.BL: 0 PKT

      Andre

      BL: 8 PKT
      2.BL: 1 PKT

      REF

      BL: 4 PKT
      2.BL: 0 PKT

      Lenny

      BL: 5 PKT

      Löschen
  9. Freitag

    Hoffenheim - Paderborn: Schröder - Pickel, Assmuth - Alt - Brych, Achmüller

    Hannover - Sandhausen: Storks - Borsch, Lupp - Exner - Siewer, Wollenweber
    Regensburg - Osnabrück: Kampka - Schaal, Kessel - Endriß - Kempkes, Börner

    Zwickau - Großaspach: Schwengers - Porsch, Schlüwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    2. Stegemann (krank) + Brych (verletzt)?
      Stegemann ist eine Vermutung aufgrund Pickel als SRA1 - muss aber nichts heißen, schließlich hatte ich Schröder auch in Sinsheim getippt ;). Bei Brych natürlich auch nur eine Vermutung, aber aufgrund der Assistenten Borsch und Lupp könnte ich mir vorstellen, dass Brych aufgrund einer Verletzung mit Storks Positionen getauscht hat.

      Löschen
    3. @Lenny: Brych und Storks können ihre Positionen nicht getauscht haben, weil Storks Bei Paderborn nicht darf.

      Löschen
    4. oder Brych hat nächste Woche CL.

      Löschen
    5. CL hat damit wohl nichts zu tun, ist doch erst Di/Mi oder was meinst du?

      Löschen
    6. Ja, vielleicht wurde Brych für am nächste Woche in der CL geschont. Das ist nur meine Vermutung.

      Löschen
    7. Kann ich mir nicht vorstellen, da liegen drei Tage zwischen, dann könnten Schiedsrichter nach einer Partei am Mittwoch am Wochenende darauf gar nicht eingesetzt werden bei solchen Ruhephasen.

      Löschen
    8. Denke schon, dass man Brych und Zwayer gezielt die VAR-Einsätze gegeben hat, um sie vor anstehenden CL-Einsätzen etwas zu schonen mit Feldeinsätzen. Nach dem internationalen Ansetzungszyklus, der in den vergangenen Jahren zu beobachten war, sind die beiden in dieser Runde eigentlich dran.
      Nach den Voreinsätzen in den Gruppen ist mein Tipp: Dienstag Real - Istanbul an Brych + Gespann (daher die ganze Truppe auch schon am Freitag eingesetzt), Mittwoch Chelsea - Amsterdam an Zwayer + Gespann. Spannend dann die Frage, ob noch ein CL-Spiel an Stieler geht (Liverpool - Genk am Mittwoch wäre aus meiner Sicht die wahrscheinlichste Sache für einen weiteren dt. SR), oder ob er in der EL zum Einsatz kommt. Dass er ein Spiel erhält in dieser Runde, da bin ich mir sicher.

      Löschen
    9. Bei Real-Galatasaray kann ich mir auch gut einen deutschen SR vorstellen. Nach Reals Sieg letzte Woche ist das Spiel nicht mehr ganz so brisant, deshalb auch Zwayer dort möglich. Brych dann vielleicht neben Chelsea auch bei dem wichtigen Spiel zwischen Zagreb und Donezk denkbar.
      Bei Stieler stimme ich zu: Entweder Liverpool-Genk oder ein EL-Spiel.

      Löschen
  10. Ansetzungen

    Stadtderby für Aytekin, Rheinderbys mit Siebert und Jablonski

    Hoffenheim – Paderborn: Schröder – Pickel, Assmuth – Alt – Brych, Achmüller
    Dortmund – Wolfsburg: Welz – Foltyn, Thomsen – Pelgrim – Stieler, Leicher
    Leipzig – Mainz: Winkmann – Bandurski, Blos – Badstübner – Perl, Emmer
    Leverkusen – Gladbach: Siebert – Koslowski, Seidel – Gittelmann – Petersen, Fischer
    Frankfurt – München: Schmidt – Waschitzki, Schüller – Winter – Stegemann, Gorniak
    Bremen – Freiburg: Dingert – Christ, Gerach – Neitzel – Zwayer, Achmüller
    Union Berlin – Hertha Berlin: Aytekin – Dietz, Beitinger – Hartmann – Brand, Schiffner
    Düsseldorf – Köln: Jablonski – Henschel, Siewer – Gorniak – Fritz, Schiffner
    Augsburg – Schalke: Ittrich – Grudzinski, Thielert – Schlager – Reichel, Pelgrim

    Jöllenbeck am Montag

    Hannover – Sandhausen: Storks – Borsch, Lupp – Exner – Siewer, Wollenweber
    Regensburg – Osnabrück: Kampka – Schaal, Kessel – Endriß – Kempkes, Börner
    ST.Pauli – Karlsruhe: Günsch – Häcker, Martenstein – Hussein – Bacher, Hanslbauer
    Fürth – Darmstadt: Osmers – Unger, E. Müller – Klein – Alt, Bokop
    Aue – Heidenheim: Heft – Benen, Kohn – Potemkin – Kempkes, Brütting
    Wiesbaden – HSV: Rohde – Gschwendtner, Paltchikov – Stegemann – Sather, Stein
    Stuttgart – Dresden: Aarnink – Kleve, Schultes – Huber – Waschitzki, Bramlage
    Bielefeld – Kiel: Kempter – Gasteier, Schütz – Braun – Bacher, Haslberger
    Bochum – Nürnberg: Jöllenbeck – Zorn, Skorczyk – Steffens – Reichel, Schwermer

    Derbys gehen an Gräfe und Sather

    Zwickau – Großaspach: Schwengers – Porsch, Schlüwe
    Braunschweig – Ingolstadt: Dankert – Kohnert, Wien
    Münster – Chemnitz: Osmanagic – Falcicchio, Erbst
    Kaiserslautern – Würzburg: Weickenmeier – Wlodarczak, Meinhardt
    1860 München – Köln: Willenborg – Schönheit, Fleddermann
    Magdeburg – Halle: Gräfe – Sinn, Wessel
    Mannheim – Unterhaching: Pfeifer – Riehl, Rott
    Meppen – München 2: Lossius – Greif, Lämmchen
    Jena – Rostock: Cortus – Schwarzmann, Ballweg
    Duisburg – Uerdingen: Sather – Zielsdorf, Fuchs

    AntwortenLöschen