10. März 2016

26. Spieltag: Topspiele für Welz und Aytekin, Abstiegskampf mit Dankert

Die kompletten Schiedsrichteransetzungen des 26. Spieltags:

Datum
Anstoß
Spiel
Schiedsrichter, Assistenten, 4.Offizieller
11.03.2016
20:30
Hertha BSC -                     Schalke 04Tobias Welz, Rafael Foltyn, Martin Thomsen, Florian Meyer
12.03.2016
15:30
Borussia Mönchengladbach -    Eintracht FrankfurtMichael Weiner, Norbert Grudzinski, Holger Henschel, Robert Schröder
12.03.2016
15:30
Hannover 96 -                        1.FC KölnPeter Sippel, Christian Leicher, Markus Schüller, Felix Brych
12.03.2016
15:30
TSG Hoffenheim -                    VfL WolfsburgRobert Hartmann, Marco Achmüller, Eduard Beitinger, Marco Fritz
12.03.2016
15:30
FC Ingolstadt -                        VfB StuttgartManuel Gräfe, Guido Kleve, Thomas Gorniak, Thorsten Schriever
12.03.2016
15:30
Darmstadt 98 -                         FC AugsburgBastian Dankert, Harm Osmers, Rene Rohde, Sascha Stegemann
  12.03.2016
18:30
Bayern München -              Werder BremenGuido Winkmann, Christian Bandurski, Arno Blos, Thorben Siewer
13.03.2016
15:30
Bayer Leverkusen -         Hamburger SVChristian Dingert, Tobias Christ, Arne Aarnink, Benjamin Brand
  13.03.2016
17:30
Borussia Dortmund -               FSV MainzDeniz Aytekin, Christian Dietz, Benjamin Cortus, Sven Jablonski

Weitere Ansetzungen für BL-Schiedsrichter:
FC St. Pauli - SC Paderborn: Wolfgang Stark, Mike Pickel, Benedikt Kempkes, Jan Seidel 
Karlsruher SC - 1.FC Heidenheim: Jochen Drees, Daniel Siebert, Christian Gittelmann, Marcel Schütz, Timo Klein
1.FC Kaiserslautern - VfL Bochum: Patrick Ittrich, Sascha Thielert, Jan Neitzel, Martin Petersen
Energie Cottbus - 1.FC Magdeburg: Markus Schmidt, Manuel Bergmann, Philipp Lehmann,

Kommentare:

  1. Ansetzungen

    2.Liga

    Fürth - Braunschweig: Gerach - Bauer, Winter - Börner
    ST.Pauli - Paderborn: Stark - Pickel, Kempkes - Seidel
    Bielefeld - Nürnberg: Petersen - Sinn, Zorn - Rafalski
    Sandhausen - Düsseldorf: Steinhaus - Günsch, Unger - Stein
    Duisburg - Berlin: Heft - Badstübner, Färber - Steuer
    Karlsruhe - Heidenheim: Drees - Gittelmann, Schütz - Klein
    Leipzig - München: Kampka - Göpferich, Weickenmeier - Skorczyk
    Frankfurt - Freiburg: Willenborg - Bokop, Bramlage - Fischer
    Kaiserslautern - Bochum: Ittrich - Thielert, Neitzel - Petersen

    3.Liga

    Cottbus - Magdeburg: Schmidt - Lehmann, Bergmann
    Halle - Mainz 2: Alt - Klein, Meisberger
    Aalen - Dresden: Storks - Münch, Ostheimer
    Kiel - Aue: Kempter - Schönheit, Büsing
    Rostock - Wiesbaden: Schlager - Fritsch, Müller
    Bremen 2 - Erfurt: Kornblum - Grimmeißen, Schieder
    Chemnitz - Würzburg: Reichel - Osmanagic, Endriß
    Köln - Stuttgart 2: Sather - Wessel, Lossius
    Stuttgarter Kickers - Münster: Bläser - Stegemann, Jolk
    Osnabrück - Großaspach: Schult - Riehl, Exner

    AntwortenLöschen
  2. Aytekin damit schon wieder bei Mainz nur 2 Wochen nach dem Leverkusen-Spiel, unsinnig.
    Ittrich wieder kein Einsatz, auch nicht nachvollziehbar wegen sehr guter Leistungen zuletzt.
    Auch komisch das Cortus bei Aytekin und nicht bei Hartmann winkt.

    AntwortenLöschen
  3. Siebert ersetzt Drees für das Spiel zwischen Karlsruhe - Heidenheim.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann er sich die Krankschreibung nicht schon mal am Donnerstag vormittag ausstellen... ;)

      Löschen
    2. Jetzt soll er nicht mehr krank sein sondern angeblich auch noch verletzt.

      Löschen
    3. Ich habe das Gefühl das Dress zum Sasionende zurücktritt aus gesundheitlichen Gründen er ist so oft und lange Verletzt

      Löschen
    4. @Anonym : Wäre echt krass. Aber ich hoffe nicht.

      Löschen
  4. Marija Kurtes hat ihre Karriere beendet und übt heftige Kritik an den Verbänden:
    http://www.kicker.de/news/fussball/frauen/startseite/647060/artikel_schiedsrichterin-kurtes-tritt-zurueck-und-klagt-an.html

    AntwortenLöschen
  5. In der 3.Liga wechselt bei Bremen 2 - Erfurt der SR von Kornblum zu Koslowski.

    AntwortenLöschen
  6. Was ist denn bei Hertha gegen Schalke mit dem SRA1 los?
    Steht wiederholt mindestens 5 Meter von der Abseitslinie entfernt.
    Sieht echt komisch aus.

    AntwortenLöschen
  7. Tipps für Europa

    Madrid - Eindhoven: Collum (Schottland)
    Manchester - Kiew: Hategan (Rumänien)
    München - Turin: Mazic (Serbien)
    Barcelona - Arsenal: Karasev (Russland)

    Leverkusen - Villareal: Bebek (Kroatien)
    Tottenham - Dortmund: Koukoulakis (Griechenland)
    Anderlecht - Donezk: Aytekin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mazic musste letztes Wochenende in Serbien verletzt "ausgewechselt" werden, könnte also fraglich sein. Wäre sonst aber auch mein Favorit für das Spiel.
      Koukoulakis ist seit Anfang des Jahres kein FIFA-Schiedsrichter mehr.

      Meine "deutschen" Tipps sind:
      München - Turin: Eriksson (Schweden)
      Leverkusen - Villareal: Collum (Schottland)
      Tottenham - Dortmund: Moen (Norwegen)

      Ich tippe auf keinen deutschen SR nächste Woche, aber Aytekin ist natürlich möglich (evtl. sogar Zwayer). Ich hoffe aber, dass Aytekin sogar ein Viertelfinale bekommt.

      Löschen
    2. Danke für die Hinweise, dann ändere ich mal

      München - Turin: Sidiropoulos (Griechenland)
      Tottenham - Dortmund: Tagliavento (Italien)

      Aytekin lass ich mal, er könnte ja trotzdem auch noch ein VF bekommen.

      Löschen
    3. Bayern-Juventus wird so gut wie sicher an Mazic oder Eriksson gehen, je nach Verletzungsstand des Serben.

      Zu Welz gestern: Insgesamt war die Leistung für mich ok, hier und da mit manchen Unstimmigkeiten und zwei bis drei Fehlern in der Zweikampfbewertung. Die interessanteste Szene war ein Faustschlag eines Herthaners in der 47. Minute. Ging auch in der Berichterstattung komplett unter. Schöpf hatte zuvor gefoult, der Schlag war eine Art Nachtreten.. auch wenn das ziemlich plump war, für mich eine Tätlichkeit - Welz und Thomsen haben da so wohl nicht gesehen.

      Löschen
    4. So habe ich es auch gesehen. Spiel im Griff, aber kurz vor der Pause auf eine dreiste Schwalbe reingefallen. Für den Schlag hätte Welz mindestens gelb geben müssen, eher rot.

      Löschen
    5. Zu Welz: Kann es sein, dass ihm gestern ein Regelfehler unterlaufen ist? In einer Situation zwischen 60 und 70 hat Jarstein mE den Ball mit der Hand aufgenommen/gespielt, ihn dann hingelegt, zur Seite geführt und erneut aufgenommen. Ist das zufällig noch wem aufgefallen?

      @Bayern-Juve: Würde Clattenburg, Kuipers und Undiano nicht gänzlich ausschließen. Dass jmd. Euro League und Woche später CL ist in dieser KO-Phase nicht komplett ausgeschlossen.

      Löschen
    6. Undiano Mallenco willst du nicht ernsthaft so ein Spiel geben? Carballo eher, aber die spanischen Schiris außer Lahoz mMn nicht unbedingt mit guten Leistungen in den letzten Jahren, erinnere mich noch an die WM-Auftritte von Mallenco (2010) und Carballo (2014).

      Löschen
    7. Clattenburg ist unwahrscheinlich, da Atkinson das Hinspiel hatte. Das kommt eigentlich nie vor, dass beide Schiedsrichter aus demselben Land kommen.
      Auch Doppel-Ansetzungen in aufeinander folgenden Wochen gibt es eigentlich nur in Ausnahmefällen. Das könnte hier aber gegeben sein, wenn Mazic ersetzt werden müsste. Dann wäre in der Tat auch Kuipers denkbar. Oder auch Velasco, der seit der WM meist gute Leistungen zeigt (zuletzt in PSG-Chelsea und Liverpool-ManU) und sich wieder in der Spitze etabliert hat.

      Löschen
    8. @ Anonym 12.03., 18:18
      Der derzeit einzig starke Spanier ist für mich Carballo, der sich echt auf hohem Niveau stabilisiert hat. Lahoz hat eine komische Art und die ist für mich nicht "alltagstauglich". Schwer zu beschreiben, aber der gefällt mir überhaupt nicht!

      Löschen
  8. Gute Leistung von Welz, sehr gute Leistung von Assistent Foltyn, der alles korrekt gesehen hat.

    AntwortenLöschen
  9. Welz aus meiner Sicht gestern sehr gut und starker Balance. Gerade die Szene mit Schöpf und Plattenhardt fand ich mit einer stimmten und ganz klaren Ansprache perfekt gelöst. So muss man als Top-SR agieren. Ist halt BL und da kann man nicht mit dem Regelheft unter dem Arm pfeifen. So hat Welz fast immer einen sehr guten Draht zu den Spielern.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde Welz grundsätzlich auch sehr gut. Einen guten Draht zu den Spielern hat er gerade aber nicht. Dafür ist er zu distanziert und streng. Foltyn für mich auch einer der Top-Assis der nächsten Jahre.

      Löschen
    2. Sehe ich ähnlich, seine Körpersprache ist mir auch einen Touch zu "angepisst" und unempathisch.

      Es gab Zeiten, da war Schlagen Rot. Egal wie hart, egal in welcher Liga. Ich finde es höchst problematisch, dass Faustschläge mit Management und Ermahnungen gelöst werden sollen. Und tut mir leid, Schläge als solche zu bestrafen ist ganz sicher nicht, mit dem Regelheft unterm Arm daherzulaufen, sondern seiner SR-Pflicht nachzukommen. Egal ob Bundesliga oder Kreisliga.

      Löschen
  10. Ganz schwach von Dankert heute: Erst ein Tor zu Unrecht zurück gepfiffen und dann durch einen Witz-Elfer wieder gut gemacht. So wird er kein Top-Referee mehr...

    AntwortenLöschen
  11. Ui Ui Ui. Das roch nach nach ausgleichender Gerechtigkeit bei Dankert. Das Tor hätte zählen müssen und der Elfmeter war eher keiner.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Elfmeter war falsch, das nicht gegebene Tor nachvollziehbar.

      Löschen
  12. Dankert absolut konfus: Elfmeter ein Witz, Tor zu Unrecht abgepfiffen, Elfmeter nach Foul an Wagner in der 1. HZ nicht gegeben.

    Hartmann heute sehr stark, ruhig und mit klasse Linie in einem brisanten Spiel.

    Gräfe mit strittigem Elfer, mMn korrekt, auch laut Gagelmann bei Sky.

    Weiner aus meiner Sicht heute ebenfalls nicht so stark, einige Probleme in der Zweikampfbewertung.

    Sippel sehr souverän.

    AntwortenLöschen
  13. Den Elfmeter von Gräfe fand ich richtig.

    Der Freistoß zum 3:1 für Ingolstadt? Vertretbar?

    AntwortenLöschen
  14. Gebe dir in allem Recht, außer beim angeblichen Elfmeter für Darmstadt, für mich eher Stürmerfoul. Gräfe fand ich zudem heute auch teilweise nicht so gut.

    AntwortenLöschen
  15. CL Dienstag

    Madrid - Eindhoven: Clattenburg - Beck, Collin - Burt - Taylor, Marriner (England)
    Manchester - Kiew: Hategan - Sovre - Gheorghe - Ghinguleac - Tudor, Coltescu (Rumänien)

    AntwortenLöschen
  16. Schwerwiegender Fehler von Dr. Kampka bei Leipzig-1860. Aus nächster Nähe glasklares Handspiel im Strafraum nicht erkannt, im Gegenzug fällt das Tor für den Gegner. Auch sonst schlechte Spielkontrolle.

    AntwortenLöschen
  17. Welz: 8,4
    Dankert: 7,5
    Hartmann: 8,6
    Weiner: 8,5
    Sippel: 8,6
    Gräfe: 7,4
    Winkmann: 8,5
    Dingert: 8,4
    Aytekin: 8,5

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Weiner aus meiner Sicht zu hoch bewertet.

      Löschen
  18. Welz: 8,3
    Dankert: 7,4
    Hartmann: 8,6
    Sippel: 8,5-8,6
    Gräfe: 7,6
    Winkmann: 8,4
    Dingert: 8,3
    Aytekin: 8,4

    AntwortenLöschen
  19. Die Bewertungen für Gräfe aus meiner Sicht absoluter Unsinn. Schwieriges Spiel und kein klarer Fehler. Aytekin fand ich heute sehr stark in der Kommunikation mit den Spielern (vor den besonderen Umständen im Stadion). Hier muss irgendwo ein Unterschied zu Winkmann erkennbar werden. Das Spiel hätte auch ein Jungschiedsrichter über die Bühne gebracht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gräfe mit klarem Fehler, einen Elfmeter gegeben, wenn Foul dann Stürmerfoul.

      Löschen
    2. Da klingelt es in meinen Ohren!
      Wie oft musste ich mittlerweile vom BEO den Spruch hören "das war ein Spiel der Kat. 1, da kann ich Dir leider Max. 8,4 geben. Mehr hat das Spiel nicht hergegeben."
      Ergo auch mal 'ne 8,4 ohne Aufwand mitnehmen und auf nächste Spiel hoffen.
      Bei Aytekin und Winkmann sehe ich leider auch nur 'ne 8,4. obwohl beide sehr unterschiedlich aufgetreten sind.

      Löschen
    3. "Kein klarer Fehler" halte ich eher für "Unsinn". Meiner Meinung nach lag er sogar in 4 Situationen entscheidend falsch. Und zumindest nach Auflösung in der Zeitlupe sind die auch alle recht eindeutig. Und ja, es war ein schwieriges Spiel, aber man muss in der BL schon den Anspruch haben, das zu meistern, und das ist ihm nicht wirklich gelungen. Und in einem einfachen Spiel so viele Fehler zu machen, geht ja kaum...
      Hört sich jetzt sehr negativ an, sollte sich gar nicht so sehr gegen Gräfe richten (mir ist schon klar, dass solche Fehler passieren können und das eben Pech ist, so viele davon in einem Spiel zu haben), sondern gegen den "Unsinn"-Satz...

      Löschen
    4. @ Andreas B
      schon richtig, nur gibt es immer Spielraum... Und ein Todesfall im Stadion, besondere Stimmung sind Gründe genug...
      Generell ist es ja so, dass die grundsätzliche Spielleitung auch in einem normalen Spiel "Glücksgefühle" hervorrufen kann und dann ist eben immer ein Hauch mehr drin.
      "Ich kann Dir nicht mehr geben als..." ist ein Satz, der zwar häufig verwendet wird, meist aber bedeutet "Du hast nicht mehr rausholen können als..."

      Löschen
  20. CL Ansetzungen

    Madrid - Eindhoven: Clattenburg - Beck, Collin - Burt - Taylor, Marriner (England)
    Manchester - Kiew: Hategan - Sovre, Gheorghe - Ghinguleac - Tudor, Coltescu (Rumänien)
    Barcelona - Arsenal: Karasev - Averianov, Kalugin - Golubev - Lapochkin, Ivanov (Russland)
    München - Turin: Eriksson - Klasenius, Wärnmark - Culum - Johannesson, Strömbergsson (Schweden)

    AntwortenLöschen
  21. Welz: 8,3
    Dankert: 7,7
    Hartmann: 8,5
    Sippel: 8,5
    Gräfe: 7,4
    Weiner: 8,4
    Winkmann: 8,4
    Dingert: 8,3
    Aytekin: 8,5

    AntwortenLöschen
  22. Herr Dankert, Herr Dankert, zackige Gestik und strenge Körpersprache machen es nicht allein. Es müssen auch in wichtigen Situationen die richtigen Entscheidungen her.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Allerdings. Der fällt bei mir langsam durch den Rost, das ist einfach zu viel diese Saison.

      Löschen
    2. Wobei es eigentlich nur zwei schlechte Spiele waren (bei Bayern-Stuttgart hat Rohde die Fehler gemacht). Die restlichen Spielleitungen sind konstant gut gewesen, auch in den anderen Wettbewerben.

      Löschen
    3. Bin ich bei Philipp!
      Ich glaube, es gibt insgesamt größere Probleme als Dankerts Spielleitungen... Der hat seine Fehler auf 2 Spiele "konzentriert" - sonst finde ich ihn gut und auch "angenehm anzusehen" in seiner Spielleitung

      Löschen
  23. Freundschaftsspiel am 24. März
    Italien - Spanien: Aytekin, Kleve, Henschel, Mazzoleni (ITA)
    Die Gegenleistung zu Rocchi bei Deutschland-England :)

    AntwortenLöschen
  24. Meine Bewertung:
    Welz: 8,4
    Dankert: 7,6
    Hartmann: 8,5
    Sippel: 8,4
    Gräfe: vor dem 2:1 gab es ein Stürmerfoul, vor dem 3:1 kein Foul, Ingolstadt hätte einen Elfmeter bekommen müssen (Ziehen von Tyton gegen Lezcano), der gegebene Strafstoß falsch, der Kontakt geht vom Stürmer aus, Spielkontrolle war auch nicht so toll, 7.2
    Weiner: 8,5
    Winkmann: 8,4-8,5
    Dingert: fehlender Strafstoß für Leverkusen, der Armeinsatz ist zwar beidseitig, aber Hunt stellt Tah deutlich ein Bein, restliche Spielleitung mit Höhen und Tiefen, wegen der Schwierigkeit noch 7,9
    Aytekin: 8,5

    AntwortenLöschen
  25. http://tv.dfb.de/video/interview-mit-bundesliga-schiedsrichter-patrick-ittrich/13393/

    Nettes Interview mit Ittrich. Kommt sehr sympathisch und bodenständig rüber.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Hinweis.
      Spieltags-Analysen von Fröhlich oder Krug gibt es wohl nicht mehr...

      Löschen
    2. Vermutlich würde die Sendezeit derzeit nicht ausreichen, also lassen sie es gleich :-D

      Löschen
  26. Ansetzungen EL

    Leverkusen - Villareal: Collum - Mac Graith, Connor - Ross - Madden, Beaton (Schottland, SRA 1 aus Irland)
    Tottenham - Dortmund: Rizzoli - Di Libertadore, Tonolini - Padovan - Banti, Damato (Italien)

    Sevilla - Basel: Aytekin - Kleve, Pickel - Foltyn - Welz, Brand

    Valencia - Bilbao: Orsato - Cariolato, Manganelli - Di Fiore - Valeri - Doveri (Italien)
    Rom - Prag: Buquet - Gringore, Debart - Stien - Chapron, Rainville (Frankreich)
    Braga - Istanbul: Bebek - Petrovic, Grgic - Pataki - Strahonja, Gabrilo (Kroatien)
    Manchester - Liverpool: Mazic - Ristic, Djurdjevic - Petrovic - Grujic, Djokic (Serbien)
    Anderlecht - Donezk: Lahoz - Devis, Del Palomar - Cabanero - Manzano, Gomez (Spanien)

    AntwortenLöschen
  27. Tipps

    Schalke - Gladbach: Hartmann - Seidel, Beitinger
    Wolfsburg - Darmstadt: Winkmann - Bandurski, Blos
    HSV - Hoffenheim: Meyer - Willenborg, Bornhorst
    Bremen - Mainz: Stieler - Kempter, Thielert
    Köln - München: Dingert - Christ, Storks
    Berlin - Ingolstadt: Schmidt - Siewer, Sinn
    Frankfurt - Hannover: Fritz - Schaal, Pelgrim
    Stuttgart - Leverkusen: Ittrich - Osmers, Pickel
    Augsburg - Dortmund: Welz - Foltyn, Gerach

    Paderborn - Duisburg: Brych - Unger, Lupp
    Berlin - Braunschweig: Rohde - Neitzel, Schwermer
    Heidenheim - Frankfurt: Gräfe - Koslowski, Stein
    Düsseldorf - Kaiserslautern: Aarnink - Pfeifer, Steffens
    Sandhausen - ST.Pauli: Jablonski - Badstübner, Riehl
    Nürnberg - Leipzig: Kircher - Bramlage, Schiffner
    Bochum - Fürth: Schriever - Sather, Klemm
    München - Bielefeld: Weiner - Grudzinski, Henschel
    Freiburg - Karlsruhe: Zwayer - Steuer, Gorniak

    AntwortenLöschen
  28. Tipps 1 BL

    Schalke - Gladbach: Meyer, Willenborg, Bornhorst
    Wolfsburg - Darmstadt: Zwayer, Steuer, Gorniak
    Bremen - Mainz: Stark, Pickel, Petersen
    HSV - Hoffenheim: Kircher, Kempter, Schiffner
    Köln - München: Fritz, Schaal, Pelgrim
    Berlin - Ingolstadt: Dingert, Christ, Aarnik
    Frankfurt - Hannover: Brand, Schröder, Assmuth
    Stuttgart - Leverkusen: Hartmann, Achmüller, Beitinger
    Augsburg - Dortmund: Welz, Foltyn, Gerach

    AntwortenLöschen
  29. Tipps:

    1.BL:
    S04-BMG: Stieler, Thielert, Aarnink
    KÖL-FCB: Ittrich, Schröder, Seidel
    HSV-HOF: Gräfe, Kleve, Sinn
    SVW-FSV: Meyer, Willenborg, Bonhorst
    HER-FCI: Schmidt, Jablonski, Gorniak
    WOB-D98: Stark, Pickel, Petersen
    FRA-H96: Aytekin, Dietz, Cortus
    VfB-B04: Dr. Brych, Borsch, Lupp
    FCA-BVB: Dr. Drees, Gerach, Gittelmann

    2.BL:
    FCU-BRA: Dr. Thomsen, Reichel, Münch
    FCH-FSV: Kempter, Schütz, Gasteier
    SCP-MSV: Dingert, Christ, Göpferich
    F95-FCK: Perl, Fischer, Emmer
    SVS-PAU: Storks, Börner, Wollenweber
    FCN-RBL: Kircher, Schiffner, Jöllenbeck
    VfL-FÜR: Alt, Bläser, Rafalski
    1860-DSV: Schriever, Sather, Klemm
    SCF-KSC: Stegemann, Steuer, Assmuth

    AntwortenLöschen
  30. Hartmann 8.6
    Welz 8,4
    Gräfe: 7,2
    Weiner 8,5
    Winkmann 8,4
    Aytekin 8,5
    Dingert 7,8
    Dankert 7,2
    Sippel 8,5

    AntwortenLöschen