4. Dezember 2015

15. Spieltag: Topspiele für Zwayer, Hartmann und Stieler

Die kompletten Schiedsrichteransetzungen des 15. Spieltags:
Datum
Anstoß
Spiel
Schiedsrichter, Assistenten, 4.Offizieller
04.12.2015
20:30
FC Schalke 04 -                   Hannover 96Wolfgang Stark, Mike Pickel, Martin Petersen, Christian Bandurski
05.12.2015
15:30
Borussia Mönchengladbach -    FC Bayern MünchenFelix Zwayer, Florian Steuer, Markus Häcker, Sören Storks
05.12.2015
15:30
Hertha BSC -                       Bayer 04 LeverkusenRobert Hartmann, Benjamin Cortus, Eduard Beitinger, Bastian Dankert
05.12.2015
15:30
1. FC Köln -                             FC AugsburgDaniel Siebert, Florian Heft, Jan Seidel, Dr. Jochen Drees
05.12.2015
15:30
Hamburger SV -                       1. FSV Mainz 05Benjamin Brand, Robert Schröder, Frederick Assmuth, Christoph Bornhorst
05.12.2015
15:30
FC Ingolstadt -                      TSG HoffenheimManuel Gräfe, Guido Kleve, Markus Sinn, Christian Dingert
  05.12.2015
18:30
VfL Wolfsburg -              Borussia DortmundTobias Stieler, Patrick Ittrich, Sascha Thielert, Knut Kircher
06.12.2015
15:30
VfB Stuttgart -                           SV Werder BremenFlorian Meyer, Frank Willenborg, Holger Henschel, Bibiana Steinhaus
  06.12.2015
17:30
Eintracht Frankfurt -                SV Darmstadt 98Dr. Felix Brych, Mark Borsch, Stefan Lupp, Dr. Jochen Drees

Weitere Ansetzungen für Bundesliga-Schiedsrichter:
1. FC Nürnberg - SC Paderborn: Marco Fritz, Dominik Schaal, Marcel Pelgrim, Daniel Schlager
SC Freiburg - FC Union Berlin: Günter Perl, Thomas Stein, Michael Emmer, Timo Gerach
RB Leipzig - MSV Duisburg: Peter Sippel, Christian Leicher, Florian Kornblum, Marcel Unger
1. FC Kaiserslautern - FC St. Pauli: Sascha Stegemann, Christian Fischer, Arno Blos, Benedikt Kempkes
VfL Bochum - 1. FC Heidenheim: Michael Weiner, Norbert Grudzinski, Thomas Gorniak, Patrick Alt

Kommentare:

  1. Mal eine Frage OT: Weiß einer von euch, welche Schuhe Felix Zwayer trägt? Das sind ja nicht die klassische schwarz-weißen Kaiser. Würde mir die nämlich auch gerne zulegen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gute Frage, würde mich auch interessieren.

      Löschen
    2. Mich auch, Brand trägt sie glaube ich auch.

      Löschen
    3. Zur Zeit sehr viele, auch Weiner, Aarnink und einige Andere haben diese Schuhe. Ich vermute es sind diese, bin mir aber nicht sicher:
      http://www.usasoccermart.com/media/catalog/product/cache/1/thumbnail/9df78eab33525d08d6e5fb8d27136e95/a/d/adidas_f50_adizero_trx_fg_-_leather_-_black-black_2.jpg

      Löschen
  2. Weiner hat ja nach seiner Rückkehr jetzt richtig Stress was die Spiele angeht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für das Spiel Mittwoch steht Michael Weiner bei Fussball.de doch garnicht drinne?!

      Löschen
    2. Welches Gespann steht da? Komme grad nicht rein

      Löschen
    3. Da steht
      Paltchikov / Becker / Burmester
      bei dfb.de steht noch Weiner.
      Fussball.de dürfte verlässlicher sein. Weiner war für die Begegnung in der Länderspielpause angesetzt um Spielpraxis zu sammeln, sie musste aber wetterbedingt verschoben werden. Am Mittwoch würde ein Weiner-Einsatz auch nicht viel Sinn machen. Ich nehme das Spiel oben raus.

      Löschen
    4. Oh, ein Gespann das ich sogar persönlich kenne, nur mal so nebenbei:)
      Weiner sollte auch nicht überbelastet werden

      Löschen
  3. Europa-Tipps

    Wolfsburg - Man United: Bebek (Kroatien)
    Man City - Gladbach: Strömbergsson (Schweden)
    Leverkusen - Barcelona: Marciniak (Polen)
    Zagreb - München: Makkelie (Holland)

    Dortmund - Saloniki: Boyko (Ukraine)
    Belgrad - Augsburg: Marriner (England)
    Tripolis - Schalke: Gestranius (Finnland)
    Midtylland - Brügge: Dingert

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine sind
      Wolfsburg - Man United: Mazic (Serbien)
      Man City - Gladbach: Makkelie (Niederlande)
      Leverkusen - Barcelona: Hategan (Rumänien)
      Zagreb - München: Jug (Slowenien)
      Piräus-Arsenal: Brych (als Ersatz für Aytekin)

      Dortmund - Saloniki: Pisani (Malta)
      Belgrad - Augsburg: Banti (Italien)
      Tripolis - Schalke: Bastien (Frankreich)
      Bordeaux-Kazan: Dingert

      Löschen
  4. Also daniel siebert müßte mann heute sein fifa abzeichen abnehmen das war so schlecht das ist kein bundesliga Niveau um sie zu pfeiffen.

    AntwortenLöschen
  5. Mach dich nicht lächerlich Sven Berends...

    Daniel Siebert hat oft genug bewiesen, dass er zurecht das Fifa-Wappen trägt. Er hat heute einen schlechten Tag gehabt.

    AntwortenLöschen
  6. So sebastian ich habe mal geschaut was letzte sasion trainer und spieler abgestimmt haben wegen den schiedsrichtern siebert gehört mit zu den schlechtesten vor ein paar jahren war der schlechteste babak rafati und er war fifa schiedsrichter und ist auch in der liga gbliben

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In den kicker-Umfragen wurden in den letzten Jahren immer Meyer und Kircher zu den besten SR gewählt.
      Und warum? Weil sie immer leistungsmäßig die besten waren? - Nein. Sie sind halt am authentischsten und den Spielern sympathisch.
      Da bekommt halt ein Felix Brych nur 8% (wenn ich mich richtig erinnere) der Stimmen, was mit der Leistung nicht viel zu tun hat.

      Siebert ist halt noch ein vergleichsweise junger SR, der noch viel Erfahrung sammeln wird. Heute war halt nicht sein Tag

      Löschen
  7. Und momentan sind noch mehr die das fifa Wappen haben und nicht das Niveau eines fifa schiedsrichter haben beziehungsweise eines bundesliga schiedsrichter haben

    AntwortenLöschen
  8. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  9. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  10. Derartige Bemerkungen sollte man unterlassen, wenn man nicht selbst auf diesem Niveau aktiv ist. Es ist ein Unterschied,ob man die Leistungen sachlich analysiert oder ob man einfach unsachliche Kommentare äußert.
    Jeder Schiedsrichter hat mal einen schlechten Tag, so Daniel Siebert eben heute. Nur wegen eines solchen Spiels wird nicht über Abstiege diskutiert

    AntwortenLöschen
  11. Stimmt bis bundesliga herren habe ich es nicht geschaft nur bis Freundschaftsspiele von bayern München und werder bremen und schalke 04 ich weiß was ich sage bis vor 10 jahre war ich noch im schiedsrichter Ausschuss bremerhaven

    AntwortenLöschen
  12. Tim ich rede nicht vom ganzen Abstieg erst mal fifa abzeichen weg. Hätte ich bei dankert auch gemacht.

    AntwortenLöschen
  13. eigentlich beteilige ich mich an solchen Diskussionen nicht - hier mache ich aber mal eine Ausnahme!
    Ich halte es für sehr bedenklich, wenn man als (ehem.) Ausschussmitglied, SR bzw. Funktionär sich auf Umfragen in Medien beruft. Ich weiß, wovon ich rede... Lange genug Erfahrung in allen Bereichen und das ist schon unglaublich schwer hier Entscheidungen zu treffen.
    Unabhängig davon, dass Siebert (der mir sonst recht gut gefällt, was seine Entwicklung betrifft) gestern unglücklich agiert hat, ist es sicher nicht gut für die Persönlichkeit/Stabilität eines jungen Mannes, ihm wegen sowas ein FIFA-Zeichen abzunehmen. Da kann ich ja gleich den Stempel "Perspektivlos" rausholen und aufs Hirn klatschen.
    Vielmehr muss man mit ihm arbeiten und das wird sicher auch gemacht. Warum gab es denn den Elfer für Köln? Weil er falsch stand... Er schaut voll von hinten drauf und kann nur nach Gefühl entscheiden. Dass er dieses Gefühl dann hatte, hier liegt ein Foul vor, kann ich nachvollziehen - sah live schon nicht ganz korrekt aus und warum sollte ein Spieler fallen, in dieser Position? Der kann doch abschließen... Würde dann eigentlich bedeuten, dass FaD kommen muss, aber sei es drum.
    Hier wären wir überhaupt bei einem "Problem" von Siebert - mir fehlt hier etwas die Sprintstärke. Klar sieht das auch durch seine Größe langsamer aus, als es tatsächlich ist, ich würde aber wetten, er ist bei den Sprint-Tests so gerade noch im Zeitfenster...

    Zurück zum Ausgang - wir nehmen als Siebert und Dankert die FIFA-Zeichen, weil sie paar mal unglücklich gepfiffen haben. Dann Stieler auch noch gleich, denn wer sich solch eklatante Fehlinterpretationen wie damals im Pokal (rot, da Ball auf ihn geschossen wurde...) leistet, ist international nicht tragbar. Und Fritz natürlich auch nicht - dass der Ball vor Jahren von der Latte ca. 2 m vor der Torlinie aufgesprungen ist (glaube ich Duisburg oder Bochum) kann ja wohl nicht sein.
    *IRONIE AUS*

    Letztlich ist das doch das schöne am Fußball. Ich zahl auch gern was ins Schweinchen... Aber genau die Fehler, über die man sich ärgert... das macht es doch aus.
    SR-Fehler, Spieler-Fehler... einfach toll! Ich habe mich gestern beispielsweise auch über die katastrophale Chancenverwertung der Bayern geärgert. Ist hald so... Läuft es normal steht es zur Halbzeit 0:2 oder 0:3 und das Ding ist durch. So kommt Gladbach mit einer tollen Leistung in der 2. HZ zu einem Sieg, der in so einem tollen Sport eine Achterbahn der Gefühle auslöst. ABER HALT - müssen wir jetzt Lewandowski aus der Nationalmannschaft nehmen? Kann doch nicht sein, dass man solche Chancen vergibt? Wenn er wieder trifft, kann er ja vielleicht zurück!?
    :-D

    Schönen Sonntag wünsche ich Euch allen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dem kann ich mich nur zu 100% anschließen. Wenn man die bisherigen Spiele von Siebert nimmt sieht man, dass er das FIFA-Abzeichen zurecht auf der Brust trägt. Zu den gestrigen Leistungen: Zwayer mit einem meiner Meinung nach souveränen Auftritt, ebenso wie Brand und Gräfe. Siebert ist ja durchdiskutiert. Der Elfer war keiner und der Freistoß vor dem 1:0 für Augsburg war auch keiner. Da sind wir uns einig, sollte auf diesem Niveau nicht passieren, ist aber nunmal passiert. Hartmann mit einer schrecklichen Roten Karte. Wenn er seine Linie, wie er sie mit der RK vorgegeben hatte, eingehälten hätte, hätten noch mindestens 4 weitere Spieler fliegen müssen. Dürfte aber auch seiner Perspektive geschuldet sein, sah von da wahrscheinlich schlimmer aus. Stieler hat in meinen Augen gestern Abend gezeigt, dass seine Entwicklung positiv nach oben geht. Ein kleiner Kritikpunkt: Arnold muss mit der zweiten GK und somit GR vom Platz, als er Ginter das Gesicht platt drückt ;)

      Löschen
    2. zu Hartmann: Ich glaube, dass er es sicher nicht optimal gesehen hat... Nichtsdestotrotz hätte er für sich korrekt entschieden, das geht aus den TV-Bildern klar hervor. Er greift bereits zur linken Brusttasche bevor der den Tatort erreicht und wird dann (deutlich sichtbar) angefunkt. Erst von Cortus, später von Dankert, was man an der Drehung des Kopfes gut erkennen kann. Nach dem "Gespräch" mit Cortus greift er nochmal an die linke Brusttasche, schaut dann zu Dankert und zieht rot...
      Für mich kommt die Entscheidung daher ziemlich sicher von Dankert, wenngleich das zum einen kein Freispruch für Hartmann sein soll und zum anderen auch zeigt, dass er sich einfach nicht sicher war, denn wenn er das gewesen wäre, hätte er nicht zwei Assis befragt.

      Zwayer, weil du es auch angesprochen hast mit einer ok-Leistung würde ich sagen. Entscheidungen gut, aber die 100 %-Akzeptanz hat mir gefehlt. Er war oft in kleinere Diskussionen verwickelt bzw. musste viel/oft erklären und zeigte zudem in diesen Situationen auch eine etwas seltsame Körpersprache, was Armhaltung usw. betrifft. Jammern auf hohem Niveau allerdings, klar... in einem Spiel mit Schwierigkeit 1 reicht das für mich "nur" für 8,4

      Löschen
  14. Ansetzungen CL Dienstag:
    Wolfsburg-ManU: Milorad Mazic (Serbien)
    ManC-Gladbach: Danny Makkelie (Niederlande)

    AntwortenLöschen
  15. CL Dienstag

    Wolfsburg - Man United: Mazic - Ristic, Djurdjevic - Petrovic - Grujic, Djokic (Alle Serbien)
    Man City - Gladbach: Makkelie - Diks, Steegstra - Van de Ven - Gözübüyük, Jochem (Alle Holland)

    Paris - Donezk: Taylor (England)
    Real Madrid - Malmö: Orsato (Italien)
    Eindhoven - Moskau: Borbalan (Spanien)
    Istanbul - Astana: Thomson (Schottland)
    Lissabon - Atletico Madrid: Hategan (Rumänien)
    Sevilla - Turin: Marciniak (Polen)

    Youth League

    Wolfsburg - Man United: Frankowski - Golis, Winkler (Alle Polen) Jablonski ist VO, Steinborn Beobachter
    Man City - Gladbach: Sylva - Radius, Tamulynas (Alle Litauen) VO ist Joyce aus England

    Lissabon - Atletico Madrid: Dankert - Osmers, Rohde

    AntwortenLöschen
  16. Also was die 1. Halbzeit im Derby Frankfurt - Darmstadt betrifft hat Brych meiner Meinung nach die falsche Linie gewählt.

    Er lässt zu viel laufen. Ich bin ja ein Freund einer großzügigen Linie, aber diesbezüglich hat Brych übertrieben. Das hat die Stimmung deutlich angeheizt finde.

    AntwortenLöschen
  17. Ich mache mal den Anfang:

    Stark: Souverän, selten gefordert - der 11er war wahrscheinlich einer der klarsten 11er der Saison. 8,4 (Pickel sollte man aber die Abseitsregel seit Juli 2013 nahebringen, hat teils Abseits gewunken, obwohl der Angreifer 4m entfernt geblieben ist..)

    Zwayer: Wirkte souverän, die fordernste Szene war vermutlich Benatias Einsatz zu Beginn des Spiels, die er für mich korrekt gelöst hat. 8,4/8,5

    Brand: zu wenig gesehen

    Siebert: Elfmeter und der Freistoß, der zum direkten Tor geführt hat, leider falsch und klare Schwalben. Dazu kommt natürlich noch Hitz, wobei das kaum jemand auf dem Platz mitbekommen hat. 2 schwere Fehler, je nach dem, wie man rechnet, 7,4 oder bei euch vielleicht 7,6 (?)

    Hartmann: Rot falsch und trotz Anfunken hatte er m.E. eine gute Chance, das Nachziehbein als solches zu identifizieren. Kann ihn nicht komplett freisprechen, dazu einen Elfmeter übersehen trotz freier Sicht - 2 schwere Fehler (s. Siebert). Sein 2. Assistent Beitinger mit sehr guter "kein Abseits"-Entscheidung vor dem 1:1, allerdings bei einer Herthaner Großchance mit einem Blackout (Fahne zu früh gehoben, kein Vorteil abgewartet, den Hartmann gut erkannt hat - führte dazu, dass Beitinger beim folgenden Pass 15m von der Abseitslinie entfernt war).

    Gräfe: Wirkte insgesamt souverän, aber auch er hat einen klaren Elfmeter übersehen. 7,9

    Stieler: Insgesamt ok, kleinere Fehler, aber insgesamt ebenfalls eine solide Leistung mit korrektem Elfmeter - allerdings muss Arnold die 2. Gelbe sehen (Kircher trägt hier eine Mitschuld aus meiner Sicht). Generell stand Stieler häufig zu zentral und hatte 0°-Sichtwinkel auf Zweikämpfe. Fehlendes Gelb für ein taktisches Vergehen in Strafraumnähe (Foul an Aubameyang, etwa 64. Minute glaube ich). Maximal 7,9

    Meyer: Hat für mein Empfinden zu wenig präventiv getan, das Spiel war hier und da schon etwas rüde. Wie bei Stieler vergangene Woche hätte er sich in Hälfte 1 entscheiden müssen: Schwalbe oder Elfmeter...hier nichts zu geben ist leider wieder ein fauler Kompromiss gewesen. Ich tendiere eher zum Elfmeter, auch wenn es schwierig zu bewerten ist (selbst nach Zeitlupe). Zudem fehlendes Gelb-Rot gegen einen bereits verwarnten Bremer, Stollen auf den Fuß des Gegners, als der Ball schon weitergespielt wurde. Deshalb auch hier eine Note unter 8 meiner Meinung nach.

    Brych: nichts gesehen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Brych blieb heute unter seinen Erwartungen. Er hat eine zu großzügige Linie gewählt und ist von dieser auch nicht abgerückt. Dadurch ist ihm das Spiel fast gänzlich entglitten. Zum Teil klare und harte Fouls wurden durchgewunken, was natürlich zur hitzigen Atmosphäre beigetragen hat. Er wirkte heute, muss man leider so sagen, etwas überfordert.
      Wegen des hohen Schwierigkeitsgrades, für mich sogar Schwierigkeit 3 (Einstieg also 8,6), wahrscheinlich trotz aller Abzüge um Note 8,2.

      Löschen
    2. Hab das Spiel nicht gesehen, aber 8,6 ist der Einstieg bei einem 2er-Spiel... Bei Kategorie 3 ist es 8,8

      Löschen
  18. Brych heute mit teils haarsträubender Zweikampfbewertung. Mehrere klare Fouls im Mittelfeld zur Verwunderung aller weiter laufen lassen. Ausserdem hatte er das Spiel nicht im Griff. Agierte teilweise mehr als Ringrichter denn als Schiedsrichter...

    AntwortenLöschen
  19. Bei Gräfe: Wenn die Szene in der 22. Minute gemeint ist, Süle gegen Hinterseher.
    Ein Kontakt ist da, aber das reicht mir nicht für einen Strafstoß. Einfach zu wenig und er hebt auch schon vorher ab der Ingolstädter.

    AntwortenLöschen
  20. CL Mittwoch

    Leverkusen - Barcelona: Clattenburg - Beck, Collin - Brooks - Pawson, Friend (Alle England)
    Zagreb - München: Strömbergsson - Culum, Gustavsson - Brogevik - Lerjeus, Al Hakim (Alle Schweden)

    Rom - Borissow: Atkinson (England)
    Piräus - Arsenal: Rizzoli (Italien)
    Kiew - Tel Aviv: Kuipers (Holland)
    Chelsea - Porto: Cakir (Türkei)
    Valencia - Lyon: Jug (Slowenien)
    Gent - ST.Petersburg: De Sousa (Portugal)

    EL

    Dortmund - Saloniki: Gestranius - Aravirta, Alakare - Honkanen - Antamo, Munukka (alle Finnland)
    Tripolis - Schalke: Liany - Krasikow, Biton - Mozes - Yefet, Masiah (Alle Israel)
    Belgrad - Augsburg: Tagliavento - Giallatini, Passeri - Meli - Guida, Gervasoni (Alle Italien)

    Sporting Lissabon - Besiktas Istanbul: Gräfe - Kleve, Borsch - Bornhorst - Fritz, Brand

    Fenerbahce Istanbul - Glasgow: Gumienny (Belgien)
    Amsterdam - Molde: Aranovskiy (Ukraine)
    Bordeaux - Kasan: Beaton (Schottland)
    Sion - Liverpool: Koukoulakis (Griechenland)
    Qäbälä - Krasnodar: Kovacs (Rumänien)
    Midtylland - Brügge: Estrada (Spanien)
    Neapel - Warschau: Stavrev (Mazedonien)
    Wien - Minsk: Aghayev (Aserbaidschan)
    Pilsen - Villareal: Chapron (Frankreich)
    Liberec - Marseille: Schörgenhofer (Österreich)
    Groningen - Braga: Evans (Wales)
    Dnjepropetrowsk - Trondheim: Klossner (Schweiz)
    ST.Ettiene - Rom: Blom (Holland)
    Korce - Moskau: Strahonja (Kroatien)
    Florenz - Belenenses Lissabon: Bezborodov (Russland)
    Posen - Basel: Madden (Schottland)
    Anderlecht - Adgam: Vincic (Slowenien)
    Tottenham - Monaco: Bebek (Kroatien)
    Nikosia - Prag: Vad (Ungarn)
    Bilbao - Alkmaar: Bastien (Frankreich)

    Youth League

    Leverkusen - Barcelona: Jakupovic - Bakovic, Draskovic (Alle Bosnien) VO: Kampka
    Zagreb - München: Harkam - Witschnigg, Höfler (Alle Österreich) VO: Frkovic (Kroatien)

    AntwortenLöschen
  21. Stark 8,5
    Hartmann 8,5
    Zwayer 8,5
    Siebert 7,4
    Brand 8,2
    Gräfe 7,9
    Stieler 7,6
    Meyer 7,8
    Brych 8,5

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie kommst du bei Hartmann auf 8,5? Er hat doch auf jeden Fall einen Strafstoß übersehen und hinzu kommt auch noch die strittige Rote-Karte... also eine 8 vor dem Komma erscheint mir unwahrscheinlich bis unmöglich.

      Löschen
    2. Die Noten scheinen mir insgesamt sehr komisch ;)

      Löschen
  22. Stark: 8,5
    Zwayer: 8,4
    Hartmann: 8,0
    Siebert: 7,5
    Brand: 8,1
    Gräfe: 8,0
    Stieler: 7,9
    Meyer: 7,7
    Brych: 8,4

    AntwortenLöschen
  23. Meine Noten nachgereicht:
    Stark: 8,3
    Zwayer: 8,4
    Hartmann: 7,8
    Siebert: 7,5
    Brand: 8,1
    Gräfe: 7,9
    Stieler: 8,2
    Meyer: 7,8
    Brych: 8,4-8.5

    AntwortenLöschen