5. März 2020

25. Spieltag: Borussen-Topspiel wieder mit Stegemann

Die kompletten Schiedsrichteransetzungen des 25. Spieltags:

Datum
Anstoß
Spiel
Schiedsrichter, Assistenten, 4.Offizieller, Video-Assistenten
 06.03.2020
20:00
SC Paderborn -                    1.FC KölnDaniel Siebert, Lasse Koslowski, Jan Seidel, Markus Schüller, Harm Osmers, Thomas Gorniak
07.03.2020
   15:30Bayer Leverkusen -        Eintracht FrankfurtFelix Brych, Mark Borsch, Stefan Lupp, Patrick Alt, Günter Perl, Eduard Beitinger
07.03.2020
15:30
VfL Wolfsburg -                      RB LeipzigDaniel Schlager, Sven Waschitzki, Robert Wessel, Sascha Thielert, Matthias Jöllenbeck, Thorsten Schiffner
07.03.2020
15:30
Hertha BSC -                  Werder BremenGuido Winkmann, Christian Bandurski, Arno Blos, Alexander Sather, Tobias Welz, Rafael Foltyn
07.03.2020
15:30
SC Freiburg -                    Union BerlinMarco Fritz, Dominik Schaal, Marcel Pelgrim, Nicolas Winter, Benjamin Brand, Christian Leicher
07.03.2020
15:30
Schalke 04 -                        1899 HoffenheimSven Jablonski, Holger Henschel, Jan Neitzel-P., Florian Badstübner, Benjamin Cortus, Thomas Stein
07.03.2020
   18:30Borussia Mönchengladbach - Borussia DortmundSascha Stegemann, Mike Pickel, Frederick Assmuth, Robert Hartmann, Felix Zwayer, Marco Achmüller
08.03.2020
15:30
Bayern München -                  FC AugsburgBibiana Steinhaus, Rafael Foltyn, Marcel Unger, Matthias Jöllenbeck, Robert Schröder, Sascha Thielert
08.03.2020
18:00
FSV Mainz -                    Fortuna DüsseldorfHarm Osmers*, Thorben Siewer, Christian Leicher, Thomas Stein, Tobias Stieler, Jan Neitzel-P.
*Osmers ersetzt kurzfristig den verletzten Storks

Weitere Ansetzungen für Bundesliga-Schiedsrichter:
1.FC Nürnberg - Hannover 96: Markus Schmidt, Christian Gittelmann, Marcel Schütz, Tobias Fritsch - Christof Günsch, Jonas Weickenmeier
1.FC Heidenheim - Karlsruher SC: Christian Dingert, Tobias Christ, Christian Dietz, Tobias Schultes - Johann Pfeifer, Felix-B. Schwermer
Holstein Kiel - Greuther Fürth: Frank Willenborg, Thomas Gorniak, Daniel Riehl, Riem Hussein - Robert Kampka, Markus Wollenweber
Dynamo Dresden - Erzgebirge Aue: Manuel Gräfe, Guido Kleve, Markus Sinn, Christof Günsch - Christian Dietz, Steffen Brütting
VfB Stuttgart - Arminia Bielefeld: Bastian Dankert, Markus Häcker, Oliver Lossius, Patrick Hanslbauer - Florian Heft, Tim Skorcyzk
KFC Uerdingen - FSV Zwickau: Martin Petersen, Manuel Bergmann, Marc Eckermann

Nachholspiel:
Borussia Mönchengladbach - 1.FC Köln (Mi): Deniz Aytekin, Christian Dietz, Eduard Beitinger, Frank Willenborg - Günter Perl, Tobias Christ

Kommentare:

  1. https://11freunde.de/artikel/schiri-das-kann-doch-nicht-sein/1556843?position=seiteninhalt&seite=3#seiteninhalt

    Respekt für dieses ehrliche und selbstkritische Interview!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, sehr interessantes Interview.
      Ich schätze seine Chancen bzgl. Pokal-Halbfinale oder Finale allerdings besser ein als er selbst...

      Löschen
  2. Guter Kommentar heute des n der gedruckten BILD.
    "Diesen Elfer-Pfiff versteht kein Mensch" zum Elfer in Frankfurt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. https://m.bild.de/sport/fussball/fussball/bild-kommentar-zur-hand-regel-diesen-elfer-pfiff-versteht-kein-mensch-69226740.bildMobile.html

      Löschen
    2. Ich hoffe, dass doch einige Menschen den "Elfer-Pfiff" verstehen...
      Die aktuelle Regel "Hand über der Schulter ist immer strafbar" ist doch genau eine einfache und eindeutige Regelung, die der Autor fordert.
      Und seine Vorschläge klingen zwar erstmal einfach, würden aber ebenso für strittige Situationen sorgen:
      "Absicht oder angeschossen": Das ist keineswegs immer so eindeutig. Wenn der Ball so lange unterwegs ist, wie bei der Szene in Frankfurt, ist z.B. "angeschossen" nicht mehr wirklich gegeben. Also dann Absicht und somit Elfmeter? Desweiteren schließen sich die Begriffe nicht aus, denn wenn ich die Hand dort hinhalte, wo ich den Ball erwarte, werde ich evtl. absichtlich angeschossen.
      Und in vielen Fällen ist auch "Hand zum Ball" oder "Ball zur Hand" nicht eindeutig, weil sich beides aufeinander zubewegt oder (wie in Frankfurt) eine minimale Bewegung zum Ball zu beobachten ist, wo man beurteilen muss, ob diese schon reicht. Falls ein Spieler unabsichtlich mit der Hand auf einen liegenden Ball fällt, wäre es immerhin ein klarer Elfmeter, den bestimmt alle für im Sinne des Fußballs halten...

      Löschen
  3. Robin Braun bekommt ziemlich gute Spiele dafür dass es seine erste Saison ist.

    AntwortenLöschen
  4. Osmers ersetzt Storks zwischen Mainz - Düsseldorf. Gute Besserung, Sören !

    https://twitter.com/DFB/status/1236271657276358656

    AntwortenLöschen
  5. Zwayer zeigt mal wieder seine Inkompetenz am Monitor. Wenn das keine klare Fehlentscheidung ist dann weiß ich auch nicht mehr. Klarer Elfmeter für Gladbach verwehrt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde es sogar noch schlimmer: Zwayer erzeugt regelmäßig den Eindruck als wollte er Spiele mit exklusiver Sicht entscheiden. Nicht zu vergessen das Pokalfinale und weitere Beispiele. Eine objektive Arbeit ist bei ihm nicht selbstverständlich.

      Löschen
    2. Ich muss Zwayer mal in den Schutz nehmen. Das muss der Schiri allein auf dem Feld sehen und bewerten. Aber Stegemann ist heut grundsätzlich zu unsicher und wirkt unsouverän. Er bekommt einfach keine Ruhe rein und hat enorme Akzeptanzprobleme.

      Löschen
    3. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

      Löschen
  6. Auch Stegemann hat mal wieder gezeigt dass er völlig überbewertet ist und niemals zu den Top 10 in Deutschland gehören darf. Ausserdem muss auch zu erkennen sein dass ein Gespann gut harmoniert. Dies ist besonders bei den Teams Aytekin und Siebert sehr positiv zu erkennen.

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin Dortmund Fan und mein Bruder ist Gladbacher. Wir schauen jedes Wochenende gemeinsam die Spiele von Gladbach und Dortmund. Mir als Dortmunder fällt auf, dass die Schiris scheinbar eine extreme Anti Gladbach Haltung haben. Dortmund hat in den letzten 6 Spielen gegen Gladbach mindestens eine klare Fehlentscheidung zugunsten des BVB gepfiffen bekommen. Wäre Plea Can gewesen, wäre dieser schon nach 10 Minuten vom Feld gegangen. Der klare Elfmeter der heute nicht gepfiffen wurde. Hinrunde in Wolfsburg ein klares Abseitstor gegen sich bekommen. Ich könnte noch weiter ausführen, da würde ich eine ganze Seite voll bekommen. Ich finde es zumindest mal sehr merkwürdig.

    AntwortenLöschen
  8. Er stellt den Körper um abzuschirmen. Das ist absolut fußballtypisch. Bei jedem Eckball oder Einwurf gibts das. Wir nur rumgeheult weil es im Strafraum war. Für mich kein klarer Elfmeter. Wir spielen immer noch Fußball. Im Mittelfeld hätte sich niemand darüber aufgeregt wenn er pfeift. Wenn er pfeift von mir aus gibt Argumente dafür. Aber nix zwingendes oder klares.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist in der Tat das Argument, mit dem man vielleicht den Nicht-Eingriff des VAR begründen könnte.
      Für mich ist es allerdings durch den Kontakt mit dem Bein mehr als ein Abschirmen / legaler Körpereinsatz und somit ein Strafstoß.
      Ich denke auch, dass so etwas in den meisten Fällen geahndet wird, gerade im Mittelfeld. Und wenn nicht, dürfte sich schon meistens darüber aufgeregt werden.

      Löschen
    2. Für mich ist ein klarer Elfmeter. Meiner Meinung nach.

      Jeder darf seine eigene Meinung äußern, egal ob es war oder nicht.

      Löschen
  9. Ich finde Stegemanns Leistung gar nicht so schlecht.
    Die eigentliche Spielleitung war zumindest mittelmäßig. Den Strafstoß hätte er geben können, aber wahrscheinlich war das zu wenig für Zwayer für ein evtl. OFR.
    Vielmehr wirkte Stegemann selbst verunsichert. Ein Gräfe oder ein Aytekin stehen nach dem Nicht-Pfiff zu ihrer Entscheidung und drücken das auch mit Körpersprache aus.
    Stegemann scheint Akzeptans-/Ausstrahlungsprobleme zu haben.
    Selbst Lucien Favre ist bei der kl. Rudelbildung entschiedener und selbstsicherer dazwischen gegangen als Stegemann.

    AntwortenLöschen
  10. Schön das es soviele Ansichten zum Strafstoß/nicht Strafstoß für Gladbach gibt. Aber dies zeigt doch, dass es kein klarer Fehler war und somit Zwayer nicht eingreifen konnte. Finde Stegemann hat gut gepfiffen aber wie schon angeklungen, hat er große Akzeptansprobleme.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe das Spiel nicht gesehen, aber das Stegemann Probleme hat die Spieler richtig anzusprechen, habe ich und einige andere ja schon mehrfach erwähnt.
      Seine Art der Spielleitung lebt davon, dass die Spieler auch.mitziehen.
      Das ist für ei en Spitzenrichter, einfach etwas wenig.
      Könnte international noch ein größeres Problem werden.

      Löschen
  11. CL Dienstag

    Leipzig - Tottenham: Grande - Jimenez, R. Fernandez - G. Fernandez - Munuera, Bengoetxea (Spanien)

    Valencia - Bergamo: Hategan - Sovre, Gheorghe - Coltescu (Rumänien) - Gil, Kwiatkowski (Polen); Beobachter: Fandel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mittwoch

      Paris - Dortmund: Taylor - Beswick, Nunn - Pawson - Attwell, Tierney (England)
      Liverpool - Madrid: Makkelie - Diks, Steegstra - Lindhout - Kamphuis, Blom

      Löschen
    2. Paris - Dortmund findet ohne Zuschauer statt.

      Löschen
  12. Die Verletzungen bei den SRs steigen in dieser Saison dramatisch an.

    Brand und Brütting schon die ganze Saison raus.
    Welz seit Anfang November verletzt
    P. Müller seit Anfang Oktober komplett weg
    Schröder seit Rückrundenbeginn raus
    Hartmann zu Jahresbeginn 4 Spieltage verletzt gewesen
    Kampka seit 3 Wochen verletzt und jetzt hats auch noch Storks erwischt mit einer Muskelverletzung

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zudem noch Steinhaus zu Saisonbeginn und Winkmann im Dezember&Januar mit längeren Pausen.

      Löschen
    2. Aytekin und Gräfe auch die ersten 4-5 Wochen der Saison verletzt gewesen.

      Löschen
    3. Weiß man eigentlich, ob Brand jemals nochmal zurück kommt?

      Löschen
    4. Und weiß man eigentlich, ob Wolfgang Stark jemals als VAR nochmal zurück kommt?

      Löschen
  13. Nach den Ansetzungen zu urteilen, kommen aus der 2. Bundesliga wohl in erster Linie Bastübner, Reichel und Dr. Jöllenbeck (vielleicht Aarnink oder Dr. Thomsen) für den nächsten Aufstieg in Frage.
    In der 3. Liga sehe ich Lossius, Schultes und Osmanagic vorne.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Badstübner und Reichel sehe ich genauso. Außerdem würde ich noch Waschitzki dazu zählen. Jöllenbeck hatte ich nicht so auf dem Schirm, nach der letzten Ansetzung muss man ihn aber auch auf dem Zettel haben.

      In der 3. Liga sehe ich neben Lossius und Schultes eher Lechner statt Osmanagic und auf jeden Fall Braun, der direkt in die 2. Liga durchgehen könnte. Er hat fast ausnahmslos gute Spiele bekommen.

      Löschen
    2. Badstübner sollte gesetzt sein, Jöllenbeck hat gute Spiele bekommen, ist aber auch ein hervorragender Assistent, das ist ein Luxusproblem. Reichel sehe ich auch als Kandidat.
      In der 3. Liga sehe ich Lossius, Zorn, Braun, Schultes und Benen ganz vorne, wobei ich das Gefühl habe, dass der DFB in Bayern unverständlicherweise Hanslbauer und Haslberger favorisiert. Ich denke auch, dass Stegemann gute Chancen hat, wenn man sich seine Ansetzungen anschaut. Grundsätzlich sind die Ansetzungen immer bessere Indikatoren als Leistungen, wenn es um potenzielle Aufsteiger geht.
      Übrigens denke ich, dass die Zweitliga-Liste inzwischen komplett überaltert ist, das könnte bald zum Problem werden.

      Löschen
    3. Burda ist auch noch zu nennen, er kommt aus Berlin, was mit Sicherheit kein Nachteil ist..;)

      Löschen
    4. Habe ich auch schon gehört, dass der DFB Haslberger mit dem ein oder anderen Spiel testen wollte.

      Löschen
    5. Ich sehe ebenfalls Badstübner als ersten Favoriten auf einen Aufstieg. Dann Reichel und für mich Aarnink und Waschitzki noch vor Jöllenbeck (und Thomsen).

      Aus der 3.Liga wären Bokop, Lossius und Schultes meine Favoriten. Von einem Durchmarsch nach nur einem Jahr in der Liga halte ich nicht so viel. Meiner Meinung nach sollte man zumindest zwei konstant gute Saisons zeigen, bevor man aufsteigt (zumindest wenn es ausreichend Alternativen gibt).

      Löschen
  14. In Liga drei finde ich Oliver Lossius sehr stark, befürchte aber, das er aus dem falschen Verband kommt.
    In der zweiten Liga auf jeden Fall Florian Badstüber, wobei bei einem zweiten Aufsteiger Tobias Reichel bei mir vor Jöllenbeck.liegen würde.
    Aber erstmal abwarten, ob es überhaupt Aufsteiger gibt. Letztes Jahr haben wir ja auch viele Namen genannt und es kam nur Winter hoch.

    AntwortenLöschen
  15. Ansetzungen EL

    Frankfurt - Basel: Ekberg - Culum, Hallberg - Nyberg (Schweden) - Van Boekel, Higler (Holland)

    Basaksehir - Kopenhagen: Collum - Connor, McGeachie - Walsh (Schottland) - Kavanagh (England), Madden (Schottland); Beobachter: Fröhlich

    Linz - Manchester: Dias - Tavares, Soares - Moreira - Martins, Godinho (Portugal)

    Sevilla - Rom: Karasev - Demeshko, Gavrilin - Lapochkin - Meshkov, Ivanov (Russland)

    Mailand - Getafe: Vincic - Klancnik, Kovacic - Obrenovic - Jug, Zunic (Slowenien)

    Piräus - Wolverhampton: Turpin - Danos, Gringore - Schneider - Letexier, Brisard (Frankreich)

    Glasgow - Leverkusen: Grinfeld - Hassan, Yarkoni - Shmuelevitz (Israel) - Pinheiro (Portugal), Reinshreiber (Israel)

    Wolfsburg - Donezk: Skomina - Praprotnik, Vukan - Kajtazovic (Slowenien) - Valeri, Mariani (Italien)

    AntwortenLöschen
  16. Ich bin mal gespannt, wer am Ende des Jahres Pickel und Schiffner ersetzt. Aufdrängen tut sich ja niemand, tippe mal auf Koslowski und Unger, evtl. noch Jöllenbeck wenn er den Assistenten-Weg einschlägt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, und wer soll für Schiffner bei Zwayer für die internationale Wettbewerbe übernehmen?

      Löschen
    2. Hätte als Nachrücker auf die internationale Liste Dietz und Schaal auf dem Zettel.
      International würde im Aytekin-Gespann dann Foltyn frei, der auch schon genug internationale Erfahrung gesammelt hat, um in einem hochferquenter eingesetzten Elitegespann eingebunden zu werden.

      Außenseitertip für Platz auf der FIFA-Liste als Assistent ist für mich Neitzel-Petersen, der sich - finde ich - schnell in der BuLi zurecht gefunden hat, den ich aber halt nicht direkt fest ins Zwayer-Gespann springen sehe...

      Löschen
    3. Schaal ist bereits FIFA-Assistent und Dietz hat glaube ich schon das Maximalalter überschritten. Zudem wäre das als Lehrer glaube ich ziemlich kompliziert. Neitzel wird sehr verhalten angesetzt, denke nicht, dass Fröhlich ihn als FIFA-Mann sieht.

      Löschen
    4. Ich würde Dietz und Unger als Favoriten für die FIFA-Plätze sehen.
      Bei Zwayer wären prinzipiell auch Borsch oder Lupp denkbar. Geht ja mit hoher Wahrscheinlichkeit um einen Platz bei der nächsten WM, da sollte man den Bestmöglichen für Zwayer wählen.

      Löschen
  17. Tipps 26. Spieltag:

    BL 1:
    Düsseldorf - Paderborn: Zwayer, Schiffner, Achmüller
    Hoffenheim - H. Berlin: Hartmann, Leicher, Schüller
    Köln - Mainz: Dankert, Rohde, Häcker
    Leipzig - Freiburg: Gräfe, Kleve, Sinn
    Dortmund - Schalke: Aytekin, Dietz, Beitinger
    U. Berlin - München: Willenborg, Aarnink, Henschel
    Frankfurt - Mönchengladbach: Dingert, Christ, Gerach
    Augsburg - Wolfsburg: Siebert, Koslowski, Seidel
    Bremen - Leverkusen: Stieler, Jöllenbeck, Gittelmann

    BL 2:
    Fürth - Hamburg: Fritz, Schaal, Pelgrim
    Bielefeld - Osnabrück: Schlager, Bergmann
    Bochum - Heidenheim: Sather, Lossius, Zielsdorf
    Regensburg - Kiel: Kempkes, Kessel, Börner
    Karlsruhe - Darmstadt: Cortus, Schultes, Potemkin
    Aue - Sandhausen: Bacher, Stein, Huber
    Wiesbaden - Stuttgart: S. Stegemann, Assmuth, Pickel
    St. Pauli - Nürnberg: Winkmann, Bandurski, Blos
    Hannover - Dresden: Ittrich, Grudzinski, Thielert

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Tipps

      Düsseldorf – Paderborn: Gräfe – Sinn, Thielert – Bacher – Badstübner, Häcker
      Dortmund – Schalke: Dingert – Christ, Gerach – Wessel – Siebert, Kleve
      Leipzig – Freiburg: Schmidt – Günsch, Leicher – Foltyn – Storks, Grudzinski
      Hoffenheim – Hertha Berlin: Cortus – Heft, Pickel - Achmüller – Perl, Emmer
      Köln – Mainz: Brych – Borsch, Lupp – Reichel – Dankert, Fischer
      Union Berlin – München: Petersen – Sather, Gorniak – Neitzel – Stegemann, Blos
      Frankfurt – Gladbach: Jablonski – Henschel, Seidel – Pfeifer – Ittrich, Schaal
      Augsburg – Wolfsburg: Zwayer – Schiffner, Gittelmann – Alt – Kampka, Assmuth
      Bremen – Leverkusen: Hartmann – Schüller, Beitinger – Kempkes – Schröder, Pelgrim

      Bielefeld – Osnabrück: Schlager – Huber, Kimmeyer – Schwengers – Thomsen, Stegemann
      Fürth – HSV: Koslowski – Burda, H. Müller – Martenstein – Aarnink, Hussein
      Regensburg – Kiel: Jöllenbeck – Zorn, Endriß – Maibaum – Kempkes, Schwermer
      Bochum – Heidenheim: Aytekin – Dietz, Gschwendtner – Lossius – Welz, Wollenweber
      Aue – Sandhausen: Steinhaus – Stein, Unger – Benen – Bacher, Bramlage
      Karlsruhe – Darmstadt: Kempter – Gasteier, Schütz – Potemkin – Siewer, Haslberger
      Hannover – Dresden: Waschitzki – Exner, Hüwe – Börner – Fritz, Hanslbauer
      ST.Pauli – Nürnberg: Willenborg – Steffens, Skorczyk – Weickenmeier – Reichel, Bokop
      Wiesbaden – Stuttgart: Winkmann – Bandurski, Ostheimer – Braun – Brand, Brütting

      Mannheim – Uerdingen: Osmanagic
      Meppen – Würzburg: Winter
      Magdeburg – Kaiserslautern: Rohde
      1860 München – Duisburg: Rafalski
      Großaspach – Unterhaching: Fritsch
      Ingolstadt – München 2: Osmers
      Münster – Halle: Stieler
      Braunschweig – Köln: Kessel
      Zwickau – Rostock: E. Müller
      Jena – Chemnitz: Lechner

      Löschen
    2. Meine Tipps

      Düsseldorf – Paderborn: Jablonski, Henschel, Grudzinski - Perl, Emmer
      Dortmund – Schalke: Dingert, Christ, Gerach - Brych, Lupp
      Leipzig – Freiburg: Aytekin, Dietz, Beitinger - Storks, Schüller
      Hoffenheim – Hertha Berlin: Willenborg, Aarnink, Borsch - Schröder, Neitzel
      Köln – Mainz: Dankert, Rohde, Häcker - Brand, Emmer
      Union Berlin – München: Winkmann, Bandurski, Blos - Welz, Foltyn
      Frankfurt – Gladbach: Cortus, Heft, Stein - Ittrich, Thielert
      Augsburg – Wolfsburg: Stegemann, Pickel, Assmuth - Waschitzki, Wessel
      Bremen – Leverkusen: Siebert, Koslowski, Seidel - Badstübner, Unger

      Bielefeld – Osnabrück: Schlager
      Fürth – HSV: Osmers
      Regensburg – Kiel: Schmidt
      Bochum – Heidenheim: Steinhaus
      Aue – Sandhausen: Bacher
      Karlsruhe – Darmstadt: Sather
      Hannover – Dresden: Siewer
      ST.Pauli – Nürnberg: Kempkes
      Wiesbaden – Stuttgart: Hartmann

      Löschen
    3. Mein Freitags-Tipp:

      F95-SCP: Cortus - Badstübner - Assmuth

      Löschen
    4. Meine

      Düsseldorf – Paderborn: Jablonski – Pickel, Assmuth – Sather – Perl, Kleve
      Dortmund – Schalke: Willenborg – Schiffner, Beitinger – Thomsen – Brand, Seidel
      Leipzig – Freiburg: Gräfe – Foltyn, Sinn – Pfeifer – Hartmann, Emmer
      Hoffenheim – Hertha Berlin: Ittrich – Grudzinski, Dietz – Winter – Schmidt, Borsch
      Köln – Mainz: Stieler – Jöllenbeck, Schaal – Leicher – Schröder, Häcker
      Union Berlin – München: Kampka – Kempkes, Thielert – Henschel – Welz, Gittelmann
      Frankfurt – Gladbach: Cortus – Heft, Gorniak – Stein – Siebert, Fischer
      Augsburg – Wolfsburg: Winkmann – Bandurski, Blos – Kempter – Storks, Schüller
      Bremen – Leverkusen: Dingert – Christ, Gerach – Neitzel – Dankert, Lupp

      Bielefeld – Osnabrück: Günsch – Martenstein, Riehl – Burda – Reichel, Schwermer
      Fürth – HSV: Steinhaus – Unger, Zielsdorf – Exner – Rohde, Bokop
      Regensburg – Kiel: Petersen – Wessel, Schütz – Kessel – Alt, Weickenmeier
      Bochum – Heidenheim: Aarnink – E. Müller, Steffens – Jolk – Sather, Bramlage
      Aue – Sandhausen: Badstübner – Hanslbauer, Kohn – H. Müller – Brych, Osmanagic
      Karlsruhe – Darmstadt: Schlager – Paltchikov, Ostheimer – Benen – Fritz, Brütting
      Hannover – Dresden: Aytekin – Achmüller, Pelgrim – Schwengers – Jöllenbeck, Rafalski
      ST.Pauli – Nürnberg: Siewer – M. Stegemann, Maibaum – Börner – Thomsen, Lossius
      Wiesbaden – Stuttgart: Bacher – Fritsch, Huber – Skorczyk – S. Stegemann, Wollenweber

      Mannheim – Uerdingen: Lechner
      Meppen – Würzburg: Gasteier
      Magdeburg – Kaiserslautern: Hussein
      1860 München – Duisburg: Zorn
      Großaspach – Unterhaching: Osmers
      Ingolstadt – München 2: Koslowski
      Münster – Halle: Haslberger
      Braunschweig – Köln: Braun
      Zwickau – Rostock: Waschitzki
      Jena – Chemnitz: Zwayer

      Löschen
    5. Tipps
      DÜS-SCP: GRÄFE - Kleve, Sinn - Steinhaus - KAMPKA, Schaal

      BIE-OSN: KOSLOWSKI - Burda, H. Müller - Paltchikov - GÜNSCH, Brütting
      FÜR-HSV: SCHLAGER - Pelgrim, Unger - Osmanagic - ALT, Rafalski

      Löschen
    6. Der Rest von mir:

      BVB-S04: Gräfe - Kleve - Sinn
      RBL-SCF: Willenborg - Aarnink - Henschel
      TSG-BSC: Dankert - Rohde - Häcker
      KOE-M05: Stieler - Jöllenbeck - Gittelmann
      FCU-FCB: Storks - Siewer - Unger
      SGE-BMG: Osmers - Heft - Gorniak
      FCA-WOB: Zwayer - Schniffner - Borsch
      SVW-B04: Aytekin - Dietz - Beitinger

      Löschen
  18. Felix Zwayer wird folgendes Europa League Achtelfinale leiten:
    Sevilla FC - AS Roma
    Er ersetzt den Russen Karasev.

    AntwortenLöschen
  19. BL-Tipps zum 26.Spieltag:
    Freitag:
    Düsseldorf – Paderborn: DINGERT – Christ – Gerach – Thomsen – WILLENBORG – Henschel
    Samstag:
    Dortmund – Schalke: GRÄFE – Kleve – Sinn – Rohde – WELZ – Foltyn
    Leipzig – Freiburg: CORTUS – Heft – Leicher – Winter - REICHEL – Osmanagic
    Hoffenheim – Hertha: STEGEMANN – Pickel – Assmuth – KAMPKA – Kempkes
    Köln – Mainz: ITTRICH – Grudzinski – Thielert – Neitzel-P. - SCHRÖDER – Fischer
    Union – Bayern: ZWAYER – Schiffner – Achmüller – Steinhaus – WINKMANN – Unger
    Sonntag:
    Frankfurt – Gladbach: BRYCH – Borsch – Lupp – Jöllenbeck – PERL – Beitinger
    Augsburg – Wolfsburg: SIEBERT – Koslowski – Seidel – Schlager – ITTRICH – Neitzel-P.
    Montag:
    Werder – Leverkusen: HARTMANN – Seidel – Schüller – Henschel – BRAND – Emmer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Tipps 1. Liga:

      DÜS - SCP: Gräfe
      HOF - BSC: Cortus
      KÖL - MAI: Willenborg
      RBL - SCF: Dankert
      BVB - FCS: Aytekin
      UNI - FCB: Stieler
      SGE - BMG: Zwayer
      FCA - WOL: Petersen
      SVW - LEV: Dingert

      Löschen
  20. Neuansetzung EL

    Sevilla - Rom: Zwayer - Achmüller, Seidel - Dingert - Stegemann, Fritz

    AntwortenLöschen
  21. Fritz ist als 4. Offizieller und Dingert als VA-A

    AntwortenLöschen
  22. Das Spiel von Zwayer wird morgen nicht stattfinden, da AS Rom die lokalen Behörden die Reise nicht genehmigt haben

    AntwortenLöschen
  23. teils schockierende Worte zum Geisterspiel. http://ig-schiedsrichter.de/aytekin-es-ist-beaengstigend/

    AntwortenLöschen