1. März 2018

25. Spieltag: Topspiel mit Brych, Abstiegskampf mit Schmidt und Storks

Die kompletten Schiedsrichteransetzungen des 25. Spieltags:

Datum
Anstoß
Spiel
Schiedsrichter, Assistenten, 4.Offizieller, Video-Assistenten
 02.03.2018
20:30
Borussia Mönchengladbach - Werder BremenBenjamin Cortus, Daniel Schlager, Florian Badstübner, Michael Emmer, Jochen Drees, Matthias Jöllenbeck
 03.03.2018
   15:30Schalke 04 -                      Hertha BSCSascha Stegemann, Mike Pickel, Rafael Foltyn, Bibiana Steinhaus, Harm Osmers, Robert Schröder
 03.03.2018
15:30
Eintracht Frankfurt -        Hannover 96Marco Fritz, Dominik Schaal, Marcel Pelgrim, Christian Dingert, Wolfgang Stark, Florian Badstübner
 03.03.2018
15:30
FC Augsburg -                    1899 HoffenheimPatrick Ittrich, Norbert Grudzinski, Sascha Thielert, Robert Kampka, Daniel Siebert, Benedikt Kempkes
 03.03.2018
15:30
Hamburger SV -                  FSV MainzMarkus Schmidt, Christof Günsch, Christian Leicher, Jan Seidel, Guido Winkmann, Matthias Jöllenbeck
 03.03.2018
15:30
VfL Wolfsburg -                    Bayer LeverkusenFelix Zwayer, Thorsten Schiffner, Marco Achmüller, Lasse Koslowski, Benjamin Brand, Daniel Schlager
 03.03.2018
   18:30RB Leipzig -                    Borussia DortmundFelix Brych, Mark Borsch*, Stefan Lupp, Johann Pfeifer, Günter Perl, Christian Dietz
 04.03.2018
15:30
1.FC Köln -                            VfB StuttgartSören Storks, Thorben Siewer, Christian Fischer, Tobias Christ, Günter Perl, Christian Dietz
 04.03.2018
18:00
SC Freiburg -                    Bayern MünchenFrank Willenborg, Arne Aarnink, Guido Kleve, Markus Sinn, Robert Kampka, Martin Thomsen
* 200. BL-Spiel für Borsch

Weitere Ansetzungen für BL-Schiedsrichter:
1.FC Nürnberg - Greuther Fürth: Manuel Gräfe, Frederick Assmuth, Arno Blos, Jonas Weickenmeier
Holstein Kiel - MSV Duisburg: Bastian Dankert, Markus Häcker, Holger Henschel, Patrick Schult
FC Ingolstadt - VfL Bochum: Tobias Stieler, Christian Gittelmann, Christian Bandurski, Tobias Reichel
Preußen Münster - SC Paderborn: Sven Jablonski, Thomas Gorniak, Daniel Riehl
Hallescher FC - Fortuna Köln: Martin Petersen, Jan Neitzel-P., Nikolai Kimmeyer

Kommentare:

  1. Ansetzungen 3.Liga Dienstag/Mittwoch

    Top-Spiel für Bacher, Derbys mit Weickenmeier und Brütting

    Unterhaching – Erfurt: Skorczyk – Paltchikov, Kohn
    Wiesbaden – Lotte: Osmanagic – Lehmann, Falcicchio
    Paderborn – Magdeburg: Bacher – Ostheimer, Gschwendtner
    Jena – Würzburg: Schult – Göttsch, Schönheit
    Osnabrück – Meppen: Weickenmeier – Wlodarczak, Meinhardt
    Halle – Bremen 2: Winter – Gasteier, Scheuermann
    Karlsruhe – Großaspach: Brütting – Pflaum, Hanslbauer
    Köln – Chemnitz: Bokop – Thiemann, Meermann
    Zwickau – Rostock: Schütz – Gittelmann, Kessel
    Aalen – Münster: Bläser – Stegemann, Domnick

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Spieltag nur mit 3.Liga-SRn. Wenn jemand viel Zeit hat, kamn er ja mal recherchieren, wann es das zuletzt gab. ;)

      Löschen
    2. Ich glaub das gab es noch gar nicht, zumindest kann ich mich nicht daran erinnern.

      Löschen
  2. Was denkt ihr, kommen nächste Woche SR international zum Einsatz?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. PfiefferLatsch03.03.2018, 10:37:00

      Zwayer dürfte fälig sein. Wobei ich eher an die Europa League denke denn an die CL. Vielleicht auch Siebert oder Stieler.

      Löschen
    2. Ich vermute, mindestens einer von Aytekin, Stieler, Zwayer wird ein Spiel bekommen. Stieler durch das Montagsspiel allerdings weniger wahrscheinlich. Zwayer ist durchaus ein Kandidat für eines der "entschiedenen" CL-Rückspiele.
      Mein Tipp als einziger Einsatz nächste Woche ist aber Aytekin bei Milan-Arsenal.

      Löschen
  3. Soweit ich mich erinnere, ist das im Übrigen der erste Leverkusen-Einsatz für Zwayer nach der Geschichte mit Roger Schmidt gegen Dortmund.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, seitdem hat er Leverkusen bis heute nicht mehr gehabt.

      Löschen
  4. Schon wieder ein Bock von Günsch...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man kann ihm höchstens zugute halten, dass es schwierig war, zu erkennen, von wem der Ball kam. Das hätte aber auch teamintern geklärt werden können - mir scheint es eher so, als hätte Günsch die (deutliche) Abseitsposition nicht erkannt.
      Jedenfalls gut, dass die Entscheidung revidiert werden konnte.

      Löschen
  5. Sorry aber das waren 1,5m das mus ein Linienrichter in der Buli sehen . Ganz schwach Günsch wieder mal.

    AntwortenLöschen
  6. Falsch das waren 3 Meter. Hatte da total falsches Stellungsspiel. Kann passieren sollte aber nicht in der Häufigkeit.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stellt euch vor wegen dem Tor wäre der hsv in der Liga geblieben :-D

      Löschen
    2. Über die Bundesliga-Tauglichkeit von SRA Günsch muss mal scharf nachgedacht werden : Vor zwei Wochen Köln, heute Hamburg.
      Und ich bin überhaupt nicht froh, glücklich oder happy, dass derlei eklatante Fehler vom VA korrigiert werden. Wo kommen wir dahin ?

      Löschen
  7. Heute bisher ein wirklich sehr guter Tag für den Videobeweis. Glücklicherweise konnte Fritz den Strafstoß zurücknehmen und die Schwalbe bestrafen.

    AntwortenLöschen
  8. Kein einfaches Spiel für Brych und Team... insgesamt eine ok-Vorstellung...! Nicht mehr, nicht weniger!
    Wichtige Entscheidungen allesamt korrekt (1:1 für mich sicher kein Fehler des Gespanns) aber mit kleinen wacklern bei einigen Szenen, zudem einige Male äußerst spät gepfiffen...

    AntwortenLöschen
  9. Brych pfeift PSG-Real (Brych, Borsch, Lupp, Häcker, Dankert, Fritz, Beobachter ist Vassaras), Zwayer Liverpool-Porto (Zwayer, Schiffner, Achmüller, Foltyn, Siebert, Stegemann, Beobachter ist Hauge).

    AntwortenLöschen
  10. Interessanterweise soll ja in UEFA Wettbewerben und damit auch in der CL der Videobeweis bis auf weiteres nicht eingeführt werden. Fraglich bleibt aber, ob das nur der Abgrenzung von UEFA Präsident Ceferin, gegenüber der FIFA dient oder ob es fachliche Bedenken gibt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich finde es absolut richtig, dass die UEFA noch abwartet, bis das Prozedere rund um den Videobeweis ausgereift ist.

      Löschen
    2. Es wäre ja auch die Frage, wen man dort als VA einsetzen würde. Komplett nur VAs aus den Ländern, die den VB schon eingeführt haben - dann auch bei SRn aus anderen Ländern. Oder würde man aus jedem Land mit CL-SR VAs im Schnellverfahren ausbilden. Beides keine idealen Lösungen.
      Für die WM wird es ja schon spannend, ob die Schulungen und vereinzelte Einsätze bei FIFA-Turnieren für die VAs ohne regelmäßige Praxis in der Liga ausreichend waren.

      Löschen
    3. Naja um ehrlich zu sein versteh ich das nicht... aber man steht hald auf die AAR und davon rückt man nicht ab!
      Im Zweifel werden Fehler verhindert und warum man das blockiert ist mir nicht verständlich!
      Das Personal hätte man ja locker

      Löschen