2. Juni 2017

Saisonbilanz

Nachdem wir während der gesamten Saison für alle Spiele Noten für die Schiedsrichter verteilt haben, präsentieren wir hier eine Übersicht.

HINWEIS: DIES SIND KEINE OFFIZIELLEN BEOBACHTERNOTEN
BENOTUNG DER SCHIEDSRICHTERLEISTUNGEN nach ALPHABET

Hinrunde
Rückrunde
Gesamt
Schiedsrichter
Spiele
Ø Note
Spiele
Ø Note
Spiele
Ø Note
Deniz Aytekin
8
8.24
7
8.16
15
8.20
Benjamin Brand
6
8.35
7
8.23
13
8.28
Felix Brych
9
8.20
9
8.20
18
8.20
Benjamin Cortus
4
8.35
4
8.30
8
8.33
Bastian Dankert
7
8.30
8
8.21
15
8.25
Christian Dingert
6
7.88
8
8.20
14
8.06
Jochen Drees
7
8.36
4
8.28
11
8.33
Marco Fritz
9
8.10
9
8.33
18
8.22
Manuel Gräfe
9
8.24
9
8.23
18
8.24
Robert Hartmann
6
8.27
7
8.40
13
8.34
Patrick Ittrich
4
8.28
6
8.23
10
8.25
Robert Kampka
4
8.38
4
8.18
8
8.28
Harm Osmers
5
8.22
4
8.33
9
8.27
Günter Perl
6
8.17
8
8.20
14
8.19
Markus Schmidt
7
8.24
6
8.35
13
8.29
Daniel Siebert
8
8.18
8
8.25
16
8.21
Wolfgang Stark
8
8.08
10
8.41
18
8.26
Sascha Stegemann
8
8.29
8
8.05
16
8.17
Tobias Stieler
9
8.14
9
8.37
18
8.26
Tobias Welz
3
7.93
0

3
7.93
Frank Willenborg
4
8.25
4
8.08
8
8.16
Guido Winkmann
7
8.23
6
8.37
13
8.29
Felix Zwayer
9
8.24
8
8.24
17
8.24
DURCHSCHNITT
6.65
8.212
6.95
8.257
13.3
8.234


Vorjahresbilanz
Rangliste

Zum  Vergleich:
kicker Note TOP3: Gräfe, Stieler, Cortus FLOP3: Welz, Willenborg, Ittrich
kicker Spielerumfrage TOP 3: Gräfe, Brych, Aytekin
Wahre Tabelle Note TOP3: Drees, Osmers, Cortus FLOP3: Dingert, Ittrich, Willenborg
Wahre Tabelle Ergebniskorrekturen TOP3: Cortus, Brand, Drees FLOP3: Welz, Fritz, Dingert
11 Freunde: Gräfe, Aytekin, Brych 

Kommentare:

  1. Zeit für ein Saison-Fazit?

    BUNDESLIGA
    Sehr gut-gut: Aytekin, Gräfe, Stark
    Ganz okay: Cortus (prima Debütsaison), Dr. Drees (trotz relativ weniger Spiele), Hartmann, Dr. Kampka (s. Cortus), Osmers (s. Cortus), Schmidt, Siebert, Stieler, Winkmann
    Befriedigend, wenn auch mit Abstrichen: Brand, Dr. Brych, Fritz, Ittrich, Willenborg, Zwayer
    Schwächelnd: Dankert, Dingert, Perl, Stegemann
    Ohne Bewertung: Welz

    2. BUNDESLIGA
    Sehr gut-gut: Badstübner, Gerach, Jablonski, Kempkes, Schlagerm Schröder, Steinhaus

    3. LIGA
    Sehr gut-gut: Fritsch, H. Müller, Pfeifer, Reichel, Schütz

    AntwortenLöschen
  2. Meine Beurteilung 1 Bundesliga Top: Gräfe Aytekin Stark Flop: Dingert Willenborg z.t. Dankert. 2 Bundeslga Top: Jablonski Schlager Badstübner Flop: Dietz Thomsen Kempter. 3 Bundesliga Top Reichel Fritsch Waschitzki Flop: Winter E.Müller Mix

    AntwortenLöschen
  3. Ich wähle mal einen anderen Ansatz. Der Aufsteiger der Saison ist für mich Siebert der sehr viele gute Spiele bekommen hat. Dingert würde ich dagegen als Absteiger der Saison sehen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich begrüße den Ansatz, weil er im Ansatz "grundsätzlich Konstanz" Feinheiten herausarbeitet. Aufsteiger der Saison ist neben Siebert für mich auch Marco Fritz. 18 Spiele zu bekommen in der BL 1, wie Brych, Stark und Gräfe (und +1 zu Zwayer), das ist eine Hausnummer und ein Zeichen, dass er zur etablierten Spitze gehört und sich (ohne dies europäisch geschafft zu haben) national durchgesetzt hat.
      Zu Dingert: es hat immer gedauert, bis er sich auf der jew. höheren Leistungsebene stabilisiert hat (fing zufällig an, habe ihn aber das erste Mal in der RL Süd 2002 als jungen SR gesehen, da war das auch nicht wirklich sattelfest). Der Gesamteindruck mag immer kritisch sein, aber insgesamt: man wusste bei seinem BL-Aufstieg nach 6 Jahren BL 2, wen man da hochholt. Das jetzt nachträglich zu korrigieren, empfände ich als unfair. Die Bomben-Ansetzungen bekommt er vermutlich nicht mehr, die Gesamtschau qualifiziert ihn aber dennoch zum BL-SR.

      Löschen
  4. Aytekin ist für mich SR der Saison. Der hat seine gute Leistung gezeigt und somit hat er verdient. Meiner Meinung nach.

    Top 3 :

    Aytekin
    Gräfe
    Stark

    Flop 3 :

    Dingert
    Dankert
    Perl

    AntwortenLöschen
  5. Will jetzt nicht zu laut werden, aber:
    in dem schwierigen Geschäft Schiedsrichterei im Profilfussball geistig armselig in den mathematisch linearen Kategorien "top drei" und "flop drei" zu denken, offenbart entweder mangelnde Fähigkeit komplexeren Denkens oder ist schäbig.
    Meine Top-Drei: Felix Brych und Bibiana Steinhaus leiten ein europ. Finale, großartige Anerkennung für die gesamte Mannschaft.
    Flop-(Drei???): ich wage keinem als SR im Profi-Fussball engagierten Menschen das Prädikat "Flop" zuzuordnen und gehe sogar noch so weit weiter, dass ich Menschen, die das tun, als ziemlich erbärmlich im Geiste empfinde.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Richtig! Wenn beide Finals in Europa von Deutschen geleitet wird, spricht das deutlich für unsere Schiedsrichter.

      Löschen
  6. Uneingeschränkte Zustimmung für Hannes!

    AntwortenLöschen
  7. Meinungen zur Brychs Leistung?

    Ich fands nicht schlecht, aber es war auch nicht wirklich besonders überzeugend.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimme dir zu nicht wirklich überzeugender Aufritt.

      Löschen
    2. Ein typischer Brych eben.

      Löschen
    3. Mir ist erneut die doch eher aggressive Art von Brych aufgefallen (abwehrende/abschottende Haltung, Zeigefinger auf Spieler, etc.). Mir fehlen hier Teile einer kommunikativen, abgeklärten Spielleitung wie andere deutsche Schiedsrichter sie zeig(t)en (Aytekin, Stieler, Kircher). Auch andere europäische Topschiris wie Clattenburg, Rizzoli, Cakir, Webb verstehen/verstanden es, Empathie/Nähe zu den Akteuren aufzubauen, ohne dass deren Autorität leidet bzw. einen autoritären Stil nur bei Bedarf zu zeigen. Meiner persönlichen Meinung nach ist das der Bereich, der den ohne Zweifel sehr guten Schiedsrichter Brych von der absoluten Spitze trennt.

      Löschen
  8. "....deiner persönlichen Meinung nach...". Das ist schön und dabei soll es dann bleiben.

    AntwortenLöschen
  9. Günter Perl pfeift heute das Relegationsrückspiel zur Regionalliga Bayern zwischen Seligenporten und Aschaffenburg. Laut FuPa-Liveticker ist es sein letztes Spiel.

    AntwortenLöschen
  10. Axel.Heiderhoff05.06.2017, 16:35:00

    Wer pfeift denn das Länderspiel gegen Dänemark ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dänemark - Deutschland: Oliver - Beswick, Bennett (England); VO: Kehlet (Dänemark)

      Löschen
  11. Axel.Heiderhoff05.06.2017, 17:30:00

    Vielen Dank.

    AntwortenLöschen
  12. http://www.sportbuzzer.de/artikel/schiri-assistent-stefan-lupp-die-spieler-haben-sich-alle-bedankt/

    AntwortenLöschen
  13. Ansetzungen EM-Quali

    FREITAG

    Gruppe A

    Weißrussland - Bulgarien: Jug - Zunic, Vidali - Obrenovic (Slowenien)

    Schweden - Frankreich: Atkinson - Child, Burt - Oliver (England)

    Holland - Luxemburg: Frankowski - Siejka, Obukowicz - Jakubik (Polen)


    Gruppe B

    Andorra - Ungarn: Kalogeropoulos - Efthimiadis, Dimitriadis - Kominis (Griechenland)

    Lettland - Portugal: Kovacs - Artene, Marinescu - Fesnic (Rumänien)

    Färöer Inseln - Schweiz: Mazzoleni - Giallatini, Meli - Masa (Italien)


    Gruppe H

    Gibraltar - Zypern: Popov - Kolev, Venev - Kabakov (Bulgarien)

    Estland - Belgien: Beaton - Mulvanny, Stewart - Madden (Schottland)

    Bosnien - Griechenland: Rizzoli - Di Fiore, Manganelli - Guida (Italien)


    SAMSTAG

    Gruppe C

    Aserbaidschan - Nordirland: Turpin - Gringore, Danos - Schneider (Frankreich)

    Norwegen - Tschechen: Marriner - Bennett, Nunn - Pawson (England)

    Deutschland - San Marino: Petrescu - Ghinguleac, Urzica - Coltescu (Rumänien)


    Gruppe E

    Kasachstan - Dänemark: Bezborodov - Gavrilin, Danchenko - Levnikov (Russland)

    Montenegro - Armenien: Blom - Goossens, Vries - Van Boekel (Holland)

    Polen - Rumänien: Buquet - Cano, Debart - Rainville (Frankreich)


    Gruppe F

    Slowenien - Malta: Evans - Thomas, Beckett - Griffith (Wales)

    Schottland - England: Tagliavento - Passeri, Constanzo - Valeri (Italien)

    Litauen - Slowakei: GRÄFE - HENSCHEL. KLEVE - DINGERT


    SONNTAG

    Gruppe D

    Moldawien - Georgien: Ekberg - Nilsson, Culum - Nyberg (Schweden)

    Irland - Österreich: Borbalan - Yuste, Cabanero - Martinez (Spanien)

    Serbien - Wales: De Souza - Santos, Pereira - Verissimo (Portugal)


    Gruppe G

    Mazedonien - Spanien: Gil - Sapela, Borkowski - Musial (Polen)

    Israel - Albanien: Kulbakov - Zhuk, Maslyanko - Sherbakov (Weißrussland)

    Italien - Liechtenstein: Clancy - Connor, Carr - Thomson (Schottland)


    Gruppe I

    Finnland - Ukraine: Yefet - Krasikov, Mozes - Papir (Israel)

    Kosovo - Türkei: Zelinka - Pelikan, Patak - Prihoda (Tschechen)

    Island - Kroatien: Mallenco - Alonso, Rodriguez - Gomez (Spanien)





    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gute Leistung von Atkinson heute in Stockholm.

      Löschen
  14. Während ich auf die Noten im Kicker eher wenig gebe, ist die Umfrage unter den Profis doch ein interessantes Kriterium, wie die jeweiligen Schiris "ankommen": Manuel Gräfe (26 %) belegte hier Platz 1 vor Felix Brych (12 %) und Deniz Aytekin (10 %).

    AntwortenLöschen
  15. Nur sehr wenig Infomaterial dieses Jahr bezüglich der SR-Personalien im Profifussball. Soweit bekannt sind (ich hoffe ich habe niemanden unterschlagen):

    Aufstieg BL: Jablonski, Petersen, Steinhaus, Storks
    Aufstieg 2.BL: Pfeifer, Reichel, Waschitzki
    Aufstieg 3.Liga: Weickenmeier (?), Wollenweber

    Aufstieg SRA BL: Neitzel
    Aufstieg SRA 2.BL: Hüwe
    Aufstieg SRA 3.Liga: Domnick, Schäfer
    Abstieg SRA 3.Liga: Heinrichs

    Genaue Platzierungen der südbadischen Schiedsrichter kann ich vermutlich, sofern erwünscht, ab dem 1.7. posten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nach unseren Informationen. 1.Schlager Gesamt Platz 1. 2.Jöllenbeck Gesamt Platz 9. 3.Kemtpter Gesamt Platz 20.

      Löschen
    2. Woher hast du die Informationen? Gibt es eine Liste nach Platzierung aller Bundesliga Schiedsrichter und aus der zweiten Bundesliga? Wenn Schlager wirklich auf dem ersten Platz gelandet sein soll wieso ist er dann nicht aufgestiegen?

      Löschen
    3. Innerhalb eines (kleinen) Verbandes spricht sich das manchmal schon rum. Eine Liste gibt es tatsächlich, diese wird aber nicht publiziert und ist nur intern verfügbar. Die Platzierungen der südbadischen Schiedsrichter werden bei uns am Ende der Saison verkündet, daher auch mein Angebot, die offiziellen Platzierungen (je nach dem, ob die von Anonym mitgeteilten Platzierungen stimmen) hier zu veröffentlichen. Normalerweise dürften die Platzierungen beinhalten:
      - SR 2. Liga- Regionalliga (Schlager, Jöllenbeck, Kempter, Zorn, Doering)
      - SRA 3.Liga/2. Liga/1.Liga (siehe oben + Schiffner)

      Sollte Schlager am Ende auf Platz 1 gestanden sein (durchaus möglich; einige Wochen vor Saisonende war er noch auf Platz 2) ist es gängige Praxis, dass vor allem Aufsteiger Konstanz beweisen müssen - über mehrere Saisons.

      Löschen
    4. Die Liste kannst du gern posten.

      Löschen
  16. Bokop Aufstieg in Liga 3

    AntwortenLöschen
  17. Ansetzungen U 20 WM

    Spiel um Platz 3

    Uruguay - Italien:

    SR: Ramos (Mexiko)
    SRA 1: Torrentera (Mexiko)
    SRA 2: Hernandez (Mexiko)
    VO: Hyeok (Korea)
    VA 1: Zwayer
    VA 2: Achik (Marokko)
    Assistent-Video-Referee: Montero (Costa Rica)


    Finale

    Venezuela - England:

    SR: Kuipers (Holland)
    SRA 1: Van Roekel (Holland)
    SRA 2: Zeinstra (Holland)
    VO: Bascunan (Chile)
    VA 1: Orsato (Italien)
    VA 2: Lount (Neuseeland)
    AVR: Makkelie (Holland)

    AntwortenLöschen