15. Januar 2021

16. Spieltag: Verfolgerduelle mit Badstübner und Stieler

  Die kompletten Schiedsrichteransetzungen des 16. Spieltags:
Datum
Anstoß
Spiel
Schiedsrichter, Assistenten, 4.Offizieller, Video-Assistenten
15.01.2021
20:30
Union Berlin -                    Bayer LeverkusenFlorian Badstübner, Markus Schüller, Thomas Stein, Alexander Sather, Benjamin Brand, Thorsten Schiffner
16.01.2021
   15:30Borussia Dortmund -            FSV MainzSven Jablonski, Norbert Grudzinski, Sascha Thielert*, Martin Thomsen*, Harm Osmers, Thomas Gorniak
16.01.2021
15:30
1899 Hoffenheim -          Arminia BielefeldMarco Fritz, Dominik Schaal, Marcel Pelgrim, Michael Bacher, Robert Schröder, Mike Pickel
16.01.2021
15:30
VfL Wolfsburg -                      RB LeipzigTobias Stieler, Christian Gittelmann, Eduard Beitinger, Bastian Dankert, Tobias Welz, Robert Wessel
16.01.2021
15:30
1.FC Köln -                      Hertha BSCFrank Willenborg, Arne Aarnink, Rafael Foltyn, Marcel Unger, Benjamin Brand, Arno Blos
16.01.2021
15:30
Werder Bremen -                    FC AugsburgSascha Stegemann, Mark Borsch, Frederick Assmuth, Thorben Siewer, Daniel Siebert, Thorsten Schiffner
16.01.2021
   18:30VfB Stuttgart -                Borussia MönchengladbachFelix Brych, Stefan Lupp, Christian Dietz, Benjamin Cortus, Bibiana Steinhaus, Michael Emmer
17.01.2021
15:30
Bayern München -                  SC FreiburgChristian Dingert, Benedikt Kempkes, Timo Gerach, Marco Achmüller, Martin Petersen, Mike Pickel
17.01.2021
18:00
Eintracht Frankfurt -        Schalke 04Manuel Gräfe, Guido Kleve, Markus Sinn, Sven Waschitzki, Robert Kampka, Christian Fischer
*Thomsen hat zur Halbzeit Thielert als Assistent ersetzt

Weitere Ansetzungen für BL-Schiedsrichter:
Hannover 96 - FC St. Pauli: Sören Storks, Philipp Hüwe, Jochen Gschwendtner, Robin Braun - Rene Rohde, Eric Müller
VfL Bochum - 1.FC Nürnberg: Guido Winkmann, Christian Bandurski, Patrick Glaser, Oliver Lossius - Pascal Müller, Tobias Fritsch
1.FC Heidenheim - Darmstadt 98: Robert Hartmann, Christian Leicher, Tobias Schultes, Marcel Schütz - Johann Pfeifer, Felix-B. Schwermer
Hamburger SV - VfL Osnabrück: Daniel Schlager, Markus Häcker, Nikolai Kimmeyer, Franz Bokop - Robert Kampka, Marcel Gasteier
SpVgg Unterhaching - 1.FC Magdeburg: Markus Schmidt, Manuel Bergmann, Timo Lämmle
SC Verl - 1.FC Kaiserslautern: Patrick Ittrich, Jost Steenken, Timo Daniel

Kommentare:

  1. Die Ansetzung von Alexander Sather als 4.OF heute abend könnte ein Indiz dafür sein, dass Martin Petersen erneut ohne Bundesliga-Einsatz bleibt, weil Sather ihn bisher bei all seinen Einsätzen an der Linie begleitet hat. Das wäre dann der 5. Spieltag in Folge, an dem Petersen nicht für ein Bundesliga-Spiel angesetzt wird.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nachdem jetzt auch Wessel anderweitig angesetzt ist, schaut es ganz danach aus das Petersen wieder kein BL-Spiel erhält. Wessel erstmals VA2 und Hanslbauer erstmals in Liga 2 als VA im Einsatz.
      Komisch dass Unger nicht bei Stieler assistiert sondern VO in Köln ist.
      Siebert nach gestriger kurzfristiger Absetzung heute doch angesetzt.

      Löschen
  2. Aarnink ersetzt kurzfristig Siebert als VA in Würzburg.

    AntwortenLöschen
  3. Ich konnte gestern das Spiel von Badstübner nicht verfolgen. Wie war seine Leistung?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ruhiges Auftreten, gute Kommunikation.

      Löschen
    2. Ich glaube mit Badstübner haben sie einiges vor, was ich derzeit durchaus nachvollziehen kann.

      Löschen
    3. Also für mich war es ein arrogantes Auftreten. Dazu einige klare Foulspiele nicht geahndet!

      Löschen
    4. Warum arrogant? Er könnte im Gegenteil oft mal energischer sein!

      Löschen
    5. Solide Leistung. War aber auch nicht viel drin.

      Löschen
  4. Dortmund - Mainz: Jablonski - Grudzinski, Thielert - Thomsen - Osmers, Gorniak
    Hoffenheim - Bielefeld: Fritz - Schaal, Pelgrim - Bacher - Schröder, Pickel
    Wolfsburg - Leipzig: Stieler - Gittelmann, Beitinger - Dankert - Welz, Wessel
    Köln - Hertha Berlin: Willenborg - Aarnink, Foltyn - Unger - Brand, Blos
    Bremen - Augsburg: Stegemann - Borsch, Assmuth - Siewer - Siebert, Schiffner
    Stuttgart - Gladbach: Brych - Lupp, Dietz - Cortus - Steinhaus, Emmer

    Hannover - ST.Pauli: Storks - Hüwe, Gschwendtner - Braun - Rohde, E. Müller
    Aue - Düsseldorf: Günsch - Lechner, Martenstein - Ostheimer - Hanslbauer, Schwermer
    Bochum - Nürnberg: Winkmann - Bandurski, Glaser - Lossius - Müller, Fritsch

    Unterhaching - Magdeburg: Schmidt - Bergmann, Lämmle
    Verl - Kaiserslautern: Ittrich - Steenken, Daniel
    Halle - München 2: Weickenmeier - Wlodarczak, Ballweg
    Lübeck - Rostock: Exner - Severins, Holz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lübeck - Rostock kurzfristig wegen zu schlechtem Platz abgesagt.

      Löschen
  5. Gibt es mittlerweile eigentlich Infos zu den verletzten Aytekin, Brandt und Welz wann sie wieder auf dem Platz stehen können?

    AntwortenLöschen
  6. Eure Meinungen zum nicht gegebenen Strafstoß für Hannover 96 ? Für mich war ein klarer Elfmeter und hier hätte der VAR eingreifen müssen. Meine Meinung !

    AntwortenLöschen
  7. Nicht nur als SRA (klares Abseitstor von Gnabry in Kiel), auch als VAR macht René Rohde keine gute Figur!

    AntwortenLöschen
  8. Thomsen ersetzt Thielert in der zweiten Halbzeit in Dortmund

    AntwortenLöschen
  9. Thomsen ersetzt zur 2.Halbzeit Thielert in Dortmund als Assi.

    AntwortenLöschen
  10. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  11. Bayern-Freiburg wird wahrscheinlich das Gespann Dingert / Kempkes / Gerach leiten.

    AntwortenLöschen
  12. Einmal zum o. g. nicht gegebenen Strafstoß im Spiel Hannover 96 - FC St. Pauli.
    Ein Clip von der Szene ist hier: https://streamable.com/acbvlg
    Über Twitter wurde jetzt folgendes kommuniziert:

    Die Kameraeinstellung „Hintertor hoch (l.)“ belegt, dass der
    St. Pauli-Keeper Stojanovic erst den von Weydandt vorgelegten Ball mit dem Fuß spielt (Impuls auf den Ball und leichte Richtungsänderung), ehe er den
    Hannover 96-Spieler trifft. Dementsprechend konnte der VA die Wahrnehmung des SR bestätigen.
    https://twitter.com/dfbschiris/status/1350465196704358405?ref_src=twsrc%5Egoogle%7Ctwcamp%5Eserp%7Ctwgr%5Etweet

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Falls die Kameraperspektive aus dem Clip gemeint ist, finde ich es dort schwer zu sagen, ob zuerst der Fuß oder der Ball getroffen wird. Allerdings werden sie es ja in besserer Auflösung gesehen haben.
      Es kann zwar weiterhin ein Strafstoß sein, aber es ist dann zumindest kein klarer Fehler mehr, wenn zuerst der Ball getroffen wurde.

      Löschen
  13. Schwache Leistung von Brych in der 1. Halbzeit.

    AntwortenLöschen
  14. Warum trägt Dietz eigentlich noch kein FIFA Logo ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gibt Probleme bei der Lieferung durch die FIFA wohl. Alle anderen Schiedsrichter tragen auch noch das 2020er Abzeichen.

      Löschen
  15. Falscher Eingriff von Steinhaus am Ende in Stuttgart, da Stuttgarter Spieler an eigenen Mitspieler unten am Fuß getroffen hat. Keine klare Fehlentscheidung.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich als VfB-Fan finde ebenfalls, dass es keine klare Fehlentscheidung ist. Man muss allerdings beim Eingriff von Steinhaus diskutieren, ob Brych das Halten eventuell selbst nicht wahrgenommen hat. Dann wäre der Eingriff gerechtfertigt. Aber für mich reicht die Aktion von Bensebaini auch nach Ansicht der Bilder nicht für einen Strafstoß.

      Löschen
  16. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also über deinen 2. Absatz musste ich gerade heftig lachen :D

      Löschen
  17. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Steinhaus als VAR ist eine totale Fehlbrsetzung! Dass sie jetzt auch international durch die FIFA angesetzt wird ist der Hohn! Kann sich nur um eine sportpolitische Entscheidung handeln. Leistungsmässig hat sie es jedenfalls nicht verdient!

      Löschen
  18. Und die nächste Jämmerlichkeit von Brych folgt sogleich im Interview. Er hätte den Fußkontakt von Stuttgarter gegen den eigenen Mann nicht gesehen und hätte sich gewünscht das Steinhaus ihn darauf aufmerksam macht. Jämmerlich mal wider andere dafür verantwortlich zu machen, Aber hat er ja bei Borsch und Lupp auch schon gemacht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hat er doch vollkommen Recht! Steinhaus hätte ihn darauf hinweisen müssen! Überhaupt hätte sie nach den Anweisungen gar nicht eingreifen dürfen! Aber es ist ja die Bibi. Die hat ja eh Narrenfreiheit bei Fröhlich und Konsorten!

      Löschen
  19. Brych gibt zu das es kein Elfer war.

    AntwortenLöschen
  20. Hat jemand einen Link zum Interview ? Hatten leider schon weg geschaltet

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    2. Ich habe nur diese Video gefunden : https://twitter.com/Rautist7/status/1350539811136921602

      Löschen
    3. https://videobin.org/+1f2o/1lrh.html

      Löschen
  21. Zur Löschung der Kommentare: Sachliche Bewertung und Meinungsäußerung sind OK und gewünscht, Zynismus und Stammtischparolen sind hier nicht gewollt, damit ein gewisses Diskussionsniveau erhalten bleibt und wir uns nicht auf ein Facebook-Level begeben.
    Kommentare, bei denen die unerwünschten Inhalte überwiegen, werden somit gelöscht. Wenn das Verhältnis andersherum ist, bleiben sie stehen (solange keine klar zu löschenden Aussagen dabei sind) - wie man oben sehen kann.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Brych trägt die Verantwortung.
      Er hat zunächst richtig entschieden, dann muss er auch zu der Entscheidung stehen.

      Löschen
  22. Im Livespiel habe ich mich darüber gewundert das Brych die Szene nur so kurz angeschaut hat. Wenn er im Interview sagt, dass er das Halten im Spiel gesehen und es zu wenig war: Was war dann ausschlaggebend für die Elfmeterentscheidung? Also vielleicht hat er keinen Hinweis bekommen und auch keine perfekten Bilder, aber Brych würde ich für den Pfiff nicht aus der Verantwortung nehmen. Sowohl von ihm als auch von Steinhaus schwache Leistung in der Szene.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die kurze Zeit am Bildschirm fand ich auch überraschend.
      Allerdings darf der SR die Situation ja komplett neu bewerten, wenn er erstmal am Bildschirm ist. Und ich finde die Entscheidung auf Strafstoß dort (trotz des verpassten Fußkontakts) keinen klaren Fehler. Das Halten an sich kann man durchaus als Foul bewerten - wobei ein entscheidender Elfmeter in der letzten Minute vielleicht klarer sein sollte.
      Insofern liegt mMn hier der größere Fehler schon beim VAR. Dass der Eingriff hier falsch ist, erscheint ja ziemlich unstrittig zu sein.

      Löschen
  23. Elementare Fehler der DFB-Vorzeigevideoassistentin, die in absehbarer Zeit wieder in den Kellern europäischer Fußballmetropolen für Recht u. Ordnung sorgen soll - es wird einem angst und bange !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Allerdings sind bisher ja eher Dankert, Dingert und Stegemann die führenden deutschen VARs auf internationaler Ebene. Steinhaus war bisher ja nur vereinzelt als AVAR im Einsatz. Es bleibt abzuwarten, ob sich das durch die Aufnahme auf die FIFA-Liste nun ändert.

      Löschen
  24. Manuel Gräfe leitet das 3. Auswärtsspiel von Schalke seit dem 9. Spieltag.
    Dingert wie vermutet in München.

    AntwortenLöschen
  25. München - Freiburg: Dingert - Kempkes, Gerach - Achmüller - Petersen, Pickel
    Frankfurt - Schalke: Gräfe - Kleve, Sinn - Waschitzki - Kampka, Fischer

    Heidenheim - Darmstadt: Hartmann - Leicher, Schultes - Schütz - Pfeifer, Schwermer
    Kiel - Karlsruhe: Koslowski - Burda, H. Müller - Porsch - Rohde, E. Müller
    Regensburg - Sandhausen: Winter - Schwengers, Potemkin - Huber - Schröder, Fritsch

    Uerdingen - Mannheim: Kessel - Schlosser, Schneider
    Duisburg - Meppen: Alt - Rafalski, Biehl

    Biehl mit ihrer Premiere als Assistentin in der 3.Liga.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Spannend, Biehl steht mittlerweile auch auf der DFB-Seite auf der Assistenten-Liste, was meiner Erinnerung nach am Anfang der Saison nicht so war.

      Löschen
    2. Ich hab nur einen regionalen Zeitungsartikel gefunden, sie ist wohl ganz offiziell aufgestiegen und hätte schon im Dezember ihren ersten Einsatz gehabt, Partie wurde wohl aber abgesagt.

      Löschen
    3. Ist Biehl zusätzlich aufgesteigen oder erzetzt sie einen etatmäßigen SR-Assi?

      Löschen
    4. Hm, Timo Wlodarczak steht nicht mehr auf der Liste auf der Website - war allerdings vorgestern noch bei Halle-Bayern an der Linie. Insofern etwas unklar die Situation.

      Löschen
  26. Eigentlich mag ich diesen Blog sehr gerne, weil es meistens gesittet zugeht, aber dieser vollkommen irrationale Hass auf Steinhaus, der hier immer wieder durchkommt, ist schon sehr "anstrengend". Andere Videoschiris machen auch Fehler, werden aber nicht dermaßen angegangen. Und dass Brych mal wieder die Verantwortung weiterschiebt, ist mMn weitaus diskussionswürdiger.

    AntwortenLöschen
  27. Das hat mit Hass nichts zu tun, hier werden Fakten aufgeführt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die bei anderen in der Form nicht aufgeführt werden.
      Und wie gesagt die Hauptschuld in solchen Situationen trägt der Schiedsrichter auf dem Platz

      Löschen
  28. Bei "anderen" werden die auch aufgeführt. Mit einer Sonderstellung sich nicht der Kritik zu stellen, geht nicht.

    AntwortenLöschen
  29. Um auch noch einen anderen VAR zu kritisieren:
    Schröder hätte gestern beim möglichen Strafstoß für Bielefeld zwingend eingreifen müssen, finde ich. Ich sehe dort keine Argumente gegen einen Elfmeter.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau das meine ich. Bei Schröder kein Problem.

      Löschen
  30. Ich hab gerade das erste Mal Bilder vom Spiel WOB-Leipzig gestern gesehen und frage mich, ob das 2-1 nicht auch Abseits sein könnte. Der Schuss von Steffen wird vom Verteidiger abgefälscht aber dann steht danach noch ein Angreifer (Weghorst?) ziemlich in der Flugbahn. Hab auch keine Zeitlupe gesehen, frage mich aber ob ich da total daneben liege. Meinungen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ich mich recht erinnere steht der Wolfsburger tatsächlich im Abseits. Aber halt passiv, da er
      •den Ball nicht berührt
      •nicht im Sichtfeld/Sichtlinie des TW steht
      •auch sonst keinen Gegenspieler beeinflusst

      Daher ist das Tor mMn korrekt

      Löschen
    2. Bei Punkt 1 und 3 sind wir einer Meinung. Ich habe spontan den Eindruck dass der Angreifer in Flugbahn des Balles ist und so den TW in der Sicht hindert. Bestimmt kein klarer SR Fehler, aber zumindest eine Entscheidung im Ermessensbereich würde ich sagen. Das Tor abzuerkennen wäre auch kein klarer Fehler würde ich meinen.

      Löschen
    3. Hab zufällig die Szene jetzt gerade bei Sport1 gesehen. Der Ball ist quasi zwischen Weghorst und Tor, dementsprechend konnte Weghorst gar nicht in der Sichtlinie des TW sein

      Löschen
  31. Kann mir jemand erklären, was Dingert da gesehen hat um keinen Elfer zu geben???

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. War ja auch keiner.

      Löschen
    2. Tolle Erklärung, danke! Jetzt versteh ich dich Entscheidung

      Löschen
    3. Das kann man nicht erklären. Nach Regel ein klar strafbares Handspiel. Darf auf diesem Niveau niemals passieren. Einfach unfassbar nach Ansicht in der Review-Area nicht auf Strafstoß zu entscheiden!

      Löschen
    4. Handspielentscheidungen sind oft knifflig. Aber in dem Fall war es eindeutig bei der aktuellen Regel. Ob man persönlich die aktuelle Regel für gut hält ist was anderes. Aber darf auch keine Rolle spielen auf dem Platz. Mal sehen, ob und wenn ja, wie Dingert diese Entscheidung im Nachgang begründet.

      Löschen
    5. Für mich ist auch ein klarer Elfmeter. da der Arm ausgestreckt war. Meine Vermutung an Dingert glaube ich das er wegen eine kurze Entfernung wenn der Ball zum Hand geht und auf ein strafbares Handspiel nicht zu entscheiden.

      Aber leider ist immer noch das Problem über die Handspielentscheidungen.

      Ich muss leider an IFAB und FIFA kritisieren, da die immer neue Regelauslegungen machen wollen. Ist meine persönliche Meinung, was das Handspiel nicht läuft.

      Löschen
    6. Hier sieht man das Handspiel als Bild: https://ibb.co/S5Ln18D

      Für mich ein klares Handspiel, dadurch, dass der Arm die Körperfläche vergrößert. Vielleicht hat Dingert das allerdings nicht so interpretiert, es könnte sein, dass er den Abstand des Armes zum Körper als nicht so signifikant eingeschätzt hat. Anders kann ich es mir nicht erklären, obwohl natürlich die Entfernung tatsächlich extrem gering ist.

      Löschen
  32. Tipps Bundesliga

    Gladbach - Bremen : Dankert - Rohde, Häcker - Alt - Welz, Beitinger
    Mainz - Wolfsburg : Storks - Siewer, Hüwe - Stein - Perl, Emmer
    Hertha - Hoffenheim : Cortus - Heft, Dietz - Lupp - Stegemann, Assmuth
    Leverkusen - Dortmund : Fritz - Schaal, Pelgrim - Ittrich - Stieler, Gittelmann
    Schalke - Köln : Schmidt - Günsch, Blos - Kempkes - Jöllenbeck, Borsch
    Bielefeld - Stuttgart : Zwayer - Schiffner, Achmüller - Neitzel-Petersen - Perl, Fischer
    Augsburg - Bayern : Willenborg - Aarnink, Foltyn - Sinn - Steinhaus, Henschel
    Freiburg - Frankfurt : Siebert - Koslowski, Seidel - Winter - Winkmann, Bandurski
    Leipzig - U. Berlin : Osmers - Kempter, Gorniak - Reichel - Brych, Kleve

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tipps für den 17. Spieltag:

      BMG - SVW: SCHLAGER - Waschitzki, Blos - Gittelmann - GERACH, Fischer
      B04 - BVB: SCHMIDT - Günsch, Foltyn - Assmuth - REICHEL, P. Müller
      BSC - TSG: ITTRICH - Häcker, Unger - Schröder - JABLONSKI, Thielert
      M05 - WOB: HARTMANN - Leicher, Thomsen - Kempter - WINKMANN, Bandurski
      S04 - FCK: SIEBERT - Koslowski, Seidel - Pelgrim - GERACH, Kempkes
      RBL - FCU: STORKS - Siewer, Hüwe - Brych - STEGEMANN, Assmuth
      SCF - SGE: BADSTÜBNER - Schüller, Stein - Bacher - OSMERS, Kleve
      FCA - FCB: PETERSEN - Sather, Wessel - Sinn - JABLONSKI, Bandurski
      DSC - VfB: ZWAYER - Schiffner, Achmüller - Gräfe - DANKERT, Rohde

      Löschen
    2. BMG - SVW: SCHRÖDER - Neitzel, Lupp - Günsch - Stieler, Gittelmann
      B04 - BVB: FRITZ - Schaal, Pelgrim - Aarnink - Jöllenbeck, Dietz
      BSC - TSG: SCHLAGER - Waschitzki, Blos - Grudzinski - Jablonski, Thielert
      M05 - WOB: HARTMANN - Leicher, Schüller - Günsch - Winkmann, Bandurski
      S04 - FCK: SIEBERT - Koslowski, Seidel - Kempter - Dingert, Kempkes
      RBL - FCU: STORKS - Siewer, Hüwe - Gräfe - Brych, Borsch
      SCF - SGE: PETERSEN - Sather, Wessel - Sinn - Badstübner, Stein
      FCA - FCB: ZWAYER - Schiffner, Achmüller - Reichel - Willenborg, Foltyn
      DSC - VfB: ITTRICH - Häcker, Unger - Winter - Stegemann, Assmuth

      Löschen
    3. Tipps

      Gladbach – Bremen: Ittrich – Stein, Schiffner – Badstübner – Perl, Henschel
      Leverkusen – Dortmund: Willenborg – Aarnink, Foltyn – Gittelmann – Dankert, Lupp
      Hertha Berlin – Hoffenheim: Schröder – Neitzel, Borsch – Jöllenbeck – Waschitzki, Assmuth
      Mainz – Wolfsburg: Storks – Siewer, Hüwe – Gorniak – Aytekin, Seidel
      Schalke – Köln: Dingert – Gerach, Kempkes – Beitinger – Steinhaus, Emmer
      Leipzig – Union Berlin: Winkmann – Bandurski, Blos – Osmers – Brych, Achmüller
      Freiburg – Frankfurt: Fritz – Schaal, Pelgrim – Winter – Reichel, Kleve
      Augsburg – München: Jablonski – Heft, Grudzinski – Sinn – Welz, Fischer
      Bielefeld – Stuttgart: Stieler – Unger, Schüller – Alt – Brand, Thielert

      Löschen
    4. Meine Tipps

      Gladbach – Bremen: Petersen, Sather, Wessel - Welz, Henschel
      Leverkusen – Dortmund: Winkmann, Bandurski, Blos - Brych, Lupp
      Hertha Berlin – Hoffenheim: Stegemann, Borsch, Assmuth - Gerach, Kempkes
      Mainz – Wolfsburg: Zwayer, Schiffner, Achmüller - Brand, Pickel
      Schalke – Köln: Schmidt, Günsch, Schaal - Welz, Stein
      Leipzig – Union Berlin: Dankert, Rohde, Neitzel - Perl, Pelgrim
      Freiburg – Frankfurt: Storks, Siewer, Hüwe - Waschitzki, Kleve
      Augsburg – München: Cortus, Heft, Leicher - Steinhaus, Kempkes
      Bielefeld – Stuttgart: Willenborg, Aarnink, Foltyn - Ittrich, Thielert

      Löschen
    5. Meine Tipps

      Gladbach – Bremen: Dankert – Rohde, Wessel – Jöllenbeck – Stegemann, Stein
      Leverkusen – Dortmund: Schmidt – Günsch, Beitinger – Pelgrim – Welz, Henschel
      Hertha Berlin – Hoffenheim: Ittrich – Gorniak, Neitzel – Heft – Gerach, Emmer
      Mainz – Wolfsburg: Siebert – Sather, Seidel – Kempter – Brand, Fischer
      Schalke – Köln: Hartmann – Leicher, Dietz – Winkmann – Badstübner, Achmüller
      Leipzig – Union Berlin: Petersen – Thomsen, Foltyn – Kempkes – Waschitzki, Thielert
      Freiburg – Frankfurt: Willenborg – Aarnink, Blos – Assmuth – Perl, Hüwe
      Augsburg – München: Stieler – Unger, Sinn – Fritz – Steinhaus, Borsch
      Bielefeld – Stuttgart: Jablonski – Grudzinski, Kleve – Koslowski – Schlager, Lupp

      Löschen
    6. Tipps - Bundesliga Spieltag 17:

      BMG-SVW: Storks [VA: Perl]
      B04-BVB: Hartmann [VA: Steinhaus]
      BSC-TSG: Dankert [VA: Schlager]
      M05-WOB: Petersen [VA: Ittrich]
      S04-KOE: Siebert [VA: Reichel]
      RBL-FCU: Zwayer [VA: Welz]
      SCF-SGE: Schmidt [VA: Aytekin]
      FCA-FCB: Winkmann [VA: Brand]
      DSC-VFB: Jöllenbeck [VA: Willenborg]

      Löschen
    7. Meine Tipps:

      BMG-SVW: Storks - Siewer - Foltyn
      B04-BVB: Hartmann - Leicher - Dietz
      BSC-TSG: Reichel - Beitinger - Lupp
      M05-WOB: Dankert - Rohde - Häcker
      S04-KOE: Siebert - Koslowski - Seidel
      RBL-FCU: Zwayer - Schiffner - Achmüller
      SCF-SGE: Petersen - Sather - Wessel
      FCA-FCB: Cortus - Heft - Hüwe
      DSC-STU: Ittrich - Thielert - Waschitzki

      Löschen
    8. @Flip und Lenny: Zwayer bei Union nicht möglich.

      Löschen
    9. Danke, ich tausche ihn mit Winkmann.

      Löschen
    10. Tipps
      BMG-BRE: STORKS - Siewer, Hüwe - Kempkes - WELZ, Foltyn
      LEV-BVB: ZWAYER - Schiffner, Achmüller - Winkmann - WILLENBORG, Kleve
      HER-HOF: OSMERS - Kempter, Gorniak - Kampka - STEGEMANN, Grudzinski
      M05-WOB: CORTUS - Heft, Stein - Sinn - FRITZ, Pelgrim
      S04-KÖL: HARTMANN - Leicher, Schüller - Thomsen - BRAND, Grudzinski
      RBL-FCU: SCHMIDT - Blos, Neitzel-Petersen - Winter - ITTRICH, Bandurski
      SCF-SGE: SIEBERT - Koslowski, Seidel - Reichel - WASCHITZKI, Fischer
      FCA-FCB: PETERSEN - Sather, Wessel - Bacher - STEGEMANN, Foltyn
      BIE-VFB: JÖLLENBECK - Borsch, Gittelmann - Aarnink - STIELER, Henschel

      Löschen
    11. Auswertung

      Marvin

      BL: 2 PKT

      Woerthi

      BL: 1,5 PKT

      Felix

      BL: 1,5 PKT

      Schanzer

      BL: 2 PKT

      Philipp

      BL: 1,5 PKT

      Andre

      BL: 0 PKT

      Flip

      BL: 1 PKT

      Lenny

      BL: 1,5 PKT

      REF

      BL: 3 PKT

      Löschen
  33. Ich hätte mal eine Frage abseits der Bundesliga: Weiß jemand von euch, ob dieses Jahr eine neue Schiedsrichter-Kollektion von Adidas auf den Markt kommt? Und habt ihr Erfahrungen mit den Trikots von Macron?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Adidas wollte meines Wissens nach keine neuen SR-Kollektionen mehr herstellen. Inwieweit das noch aktuell ist oder Adidas ihre Meinung verändert hat, weiß ich nicht.

      Zu Macron kann ich wenig sagen, lediglich, dass sie für Amateure zu teuer sind. Für ein Macron-Trikot (80€) hat man bei Adidas fast ein gesamtes Outfit bekommen.

      Löschen
  34. Keine Ahnung. Die M-Modelle kneifen a bisserl in den Hüften. Mein Tipp : immer zwei Nummern größer ordern !

    AntwortenLöschen
  35. Jochen Drees hat sich geäußert zur Szene in Stuttgart bzgl. des SST.
    https://t.co/5mziWWgqIU?amp=1

    Sehr interessante Darlegung!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Weitestgehend nachvollziehbar, mir fehlt aber die klare Schlussfolgerung, dass der VAR-Eingriff unangebracht war - auch wenn es immerhin durchklingt und hoffentlich zumindest intern deutlich angesprochen wird.

      Löschen
  36. HSV - Osnabrück: Schlager - Häcker, Kimmeyer - Bokop - Kampka, Gasteier

    1860 München - Ingolstadt: Reichel - Endriß, Brombacher

    AntwortenLöschen
  37. War heute gespannt, auf die Note für Brych im Kicker. Es ist die 6.
    Nach Kicker Maßstäben vertretbar, da die entscheidende Situation falsch bewertet wurde.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wobei es laut Begründung ja nicht mal falsch, sondern "regeltechnisch vertretbar" war.

      Löschen
    2. Das ist doch ein slechter Witz oder? Petersen bekommt die 5 für Leverkusen - Hoffenheim (3 klare Fehlentscheidungen in nur eine Richtung) und Brych hat 1 (nicht klare) Fehlentscheidung und bekommt gleich die 6???

      Löschen
    3. Brych hätte meiner Meinung nach auch die weitere Gelbe Karten sowie Gelb-Rote Karte für die beiden Seiten zeigen müssen. Insgesamt war nicht eine überzeugende Leistung von ihm. Das ist meine Meinung !

      Löschen
    4. Das beim Kicker die Noten nach verschiedenen Maßstäben verteilt werden ist ja klar, schließlich schaut nicht ein Autor alle 9 Spiele nur um die SR zu beurteilen.
      Allerdings würde eine Art Handbuch nicht verkehrt sein, wo 'Abzüge' bzw 'Aufwertungen' einheitlicher geregelt werden. Sowas scheint es wohl nicht zu geben.

      Löschen
    5. Vor allen Dingen, sollte einheitlich geregelt werden, wie mit VAR Eingriffen umgegangen wird.
      Mal werden sie dem Schiedsrichter nicht angekreidet, auch wenn die ursprüngliche Entscheidungfalsch war, in ändern Fällen schon.
      Bei Fehlern der Assistenten auf dem Feld, werden diese fast immer dem SR zu Last gelegt, wie in beiden Pokalspielen.

      Löschen
  38. Was ist denn dieses mal mit der Überschrift zum Spieltag?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hast du einen Vorschlag? Mir ist bisher nichts Gutes eingefallen...

      Löschen
    2. Spitzenspiel oder Verfolgerduell für Badstübner wären meine Vorschläge.

      Löschen
  39. Viel schlimmer als irgendwelche Kicker-Noten sind die von Dr. Drees reklamierten Kommunikations- und Darstellungsmissverständnisse. Was ist los mit den (vermeintlichen) Spitzenleuten der deutschen SR-Elite ? Ich nehme diese Begriffe jedenfalls für B. Steinhaus nicht mehr in den Mund.

    AntwortenLöschen
  40. Hier ein Interview mit Aytekin, in dem er "Februar/März" als angepeilten Termin für sein Comeback angibt:
    https://www.youtube.com/watch?v=p2NM5Tj1mKw&ab_channel=SkySportHD

    AntwortenLöschen
  41. Gladbach - Bremen: Petersen - Sather, Seidel - Grudzinski - Gerach, Pickel
    Leverkusen - Dortmund: Zwayer - Dietz, Achmüller - Willenborg - Dingert, Kleve
    Hertha Berlin - Hoffenheim: Osmers - Kempter, Gorniak - Schröder - Stieler, Henschel
    Mainz - Wolfsburg: Storks - Siewer, Hüwe - Alt - Brych, Sinn

    Verl - Zwickau: Benen - Fleddermann, Horn
    Türk München - Unterhaching: Speckner - Schwarzmann, Hamper

    AntwortenLöschen