14. Mai 2015

33. Spieltag

Die kompletten Schiedsrichteransetzungen des 33. Spieltags:
Datum
Anstoß
Spiel
Schiedsrichter, Assistenten, 4.Offizieller
16.05.2015
15:30
FC Schalke 04 -                       SC Paderborn 07
Bastian Dankert, Markus Häcker, Rene Rohde, Sascha Stegemann
16.05.2015
15:30
Bayer Leverkusen -               TSG Hoffenheim
Robert Hartmann, Benjamin Cortus, Eduard Beitinger, Kai Voss
16.05.2015
15:30
VfL Wolfsburg -               Borussia Dortmund
Marco Fritz, Christian Dietz, Dominik Schaal, Mike Pickel
16.05.2015
15:30
1. FSV Mainz 05 -                  1. FC Köln
Günter Perl, Thomas Stein, Michael Emmer, Daniel Siebert
16.05.2015
15:30
FC Augsburg -                 Hannover 96
Felix Zwayer, Florian Steuer, Marcel Pelgrim, Markus Schmidt
16.05.2015
15:30
Hertha BSC -                     Eintracht Frankfurt
Florian Meyer, Frank Willenborg, Christoph Bornhorst, Peter Gagelmann
  16.05.2015
15:30
SV Werder Bremen -          Borussia M'gladbach
Christian Dingert, Tobias Christ, Wolfgang Walz, Markus Wingenbach
16.05.2015
15:30
SC Freiburg -                           FC Bayern München
Tobias Welz, Rafael Foltyn, Dr. Martin Thomsen, Dr. Robert Kampka
  16.05.2015
15:30
VfB Stuttgart -             Hamburger SV
Manuel Gräfe, Guido Kleve, Jan Seidel, Guido Winkmann

 Weitere Ansetzungen für Bundesliga-Schiedsrichter:
Eintracht Braunschweig - Karlsruher SC: Felix Brych, Mark Borsch, Stefan Lupp, Malte Dittrich
Greuther Fürth - Darmstadt 98: Thorsten Kinhöfer, Christian Fischer, Frederick Assmuth, Tobias Reichel (Kinhöfers 1. Zweitligaspiel 1997 war auch in Fürth)
1860 München - 1.FC Nürnberg: Jochen Drees, Christian Gittelmann, Florian Heft, Arno Blos
FC St. Pauli - VfL Bochum: Deniz Aytekin, Marco Achmüller, Stefan Treiber, Christian Bandurski
FC Ingolstadt - RB Leipzig: Michael Weiner, Robert Schröder, Sören Storks, Torsten Bauer
VfR Aalen - 1.FC Heidenheim: Knut Kircher, Robert Kempter, Thorsten Schiffner, Thomas Münch
Erzgebirge Aue - 1.FC Kaiserslautern: Peter Sippel, Christian Leicher, Markus Schüller, Steffen Mix
MSV Duisburg - Holstein Kiel: Tobias Stieler, Sascha Thielert, Tim Skorczyk
Fortuna Düsseldorf - Rot-Weiß Essen: Sascha Stegemann, Michael Bernhardt, Marcel Klein
Rot-Weiß Essen - Rot-Weiß Oberhausen (14.5.): Guido Winkmann, Florian Kötter, Andre Schwanicke

Kommentare:

  1. Gerade gesehen in Liga 2: Sippel gibt Strafstoß wg Handspiel, nimmt seine Entscheidung zurücknach BeBeratung mit dem 4. Offiziellen und setzt dann das Spiel mit Eckstoß fort. Hätte es dann nicht SR-Ball geben müssen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kommt darauf an, ob der Ball beim Pfiff schon im Aus war. Wenn ja, ist Ecke richtig, sonst SR-Ball.
      Mich hat allerdings gewundert, dass der Vierte Offizielle das besser gesehen hat als Sippel, er steht viel weiter weg und hat ungefähr den gleichen Blickwinkel. Das riecht schon etwas nach Videobeweis. Ansonsten natürlich stark von Mix und wichtig, dass am Ende die richtige Entscheidung stand - im Gegensatz zu Drees/Gittelmann heute.

      Löschen
  2. Meine Bewrtungen:
    Dankert: Gute Leistung, kein Foul vor dem Tor OK, 8.4
    Hartmann: Ein paar Probleme in der Zweikampfbewertung, 8.3
    Fritz: Benaglio hätte Rot sehen müssen, zudem fehlte ein weiterer Elfmeter für Dortmund. Kein Abseits beim 2:1 OK, da keine Sichtbehinderung, 7.8
    Perl: Gute Leistungim unwichtigsten Spiel, 8.4
    Zwayer: Schwerstarbeit; Fehlender Handelfmeter für Augsburg (-> schlechtes Stellungsspiel), in der Nachspielzeit ein gefährliches Spiel im Strafraum nicht gepfiffen, der gegebene Elfmeter war korrekt, die Platzverweise alle OK, wobei mir bei Bobadilla Gelb gereicht hätte, 7.9
    Meyer: Die Gelbe Karte saß sehr locker, wurde aber mit klarer Linie benutzt, 8.4
    Dingert: Starke Leistung, 8.5
    Welz: Benatias Tor zu Unrecht aberkannt, fehlender Strafstoß (+Rot?) für Freiburg, kein Elfmeter für Weiser gerade noch OK, allgemein nicht überzeugend, 7.5
    Gräfe: Sehr gute Kontrolle, ohne zu kleinlich zu pfeifen, starke Zweikampfbewertung, nur Gelb gegen Olic war falsch, 8.5

    AntwortenLöschen
  3. Gräfe: ausgezeichnete Leistung, war eine unangefochtene Persönlichkeit auf dem Feld, erstickte aufkommende Hektik schon im Keim. Fazit: sehr gute Leistung in einem schwer zu leitenden Spiel, 8,6
    Welz: Für mich nur ein gravierender Fehler: der nicht gegebene Strafstoß für Freiburg (und in diesem Zusammenhang der fehlende FaD gegen Rafinha). 7,9
    Dankert: gute Leistung, allerdings machten es ihm die Spieler auch nicht sonderlich schwer, 8,4
    Zwayer: in der ersten HZ ein normal bis schwer zu leitendes, im zweiten Durchgang ein sehr schwer zu leitendes Spiel. Hätte nach Sakais Handspiel zwingend Elfmeter pfeifen müssen. Schwer zu verstehen, warum nicht zumindest der SRA das Vergehen sah. Alle drei Platzverweise hingegen richtig, wenngleich bei Bobadilla auch Gelb gereicht hätte. Aus taktischen Gründen jedoch eine nachvollziehbare Entscheidung. Der Strafstoß für Augsburg war ebenso korrekt. Wie oben erwähnt ein gefährliches Spiel nicht gepfiffen, wobei ich nicht erkennen konnte, ob es einen Körperkontakt gab und es deshalb einen Strafstoß hätte geben müssen. 8,0
    Meyer: souverän, 8,4
    Fritz: Hätte Benaglio Rot zeigen müssen, außerdem fehlt ein weiterer Strafstoß für den BVB. Ob bei Wolfsburgs Tor eine strafbare Abseitsposition vorlag, war für mich nicht eindeutig zu erkennen. 7,7
    Dingert: sehr souverän, 8,5
    Hartmann: nur kleinere Fehler, 8,3
    Perl: gute Leistung, 8,4

    AntwortenLöschen
  4. Meine:
    Dankert: 8.4
    Hartmann: 8.3
    Fritz: Rot fehlt, Strafstoß? (Suchen), für mich eher strafbare Abseitsposition (trifft ihn in dem Fall mit - Kommunikation), daher eher: 7.7
    Perl: 8.4
    Zwayer: fehlender Strafstoß (+FV), mind. fehlendes gef. Spiel + weitere kl. Probleme (s. Stellungsspiel + Kommunikation/Gestik), Platzverweise korrekt (teilweise hart, aber vertretbar), Elfmeter FCA richtig, aufgrund der Schwierigkeit noch 7.8
    Meyer: 8.4
    Dingert: 8.5
    Welz: aberkanntes Tor noch ok (Schubser), ansonsten fehlender Strafstoß + FV, 7.9 (obwohl schlussendlich nicht spielentscheidend)
    Gräfe: 8.5-8.6

    AntwortenLöschen
  5. Gräfe mit einem der besten Schiedsrichterleistungen in dieser Saison finde ich.
    Kann mich jetzt spontan an keiner Schiedsrichterleistung erinnern, die über 90 Minuten so stark war, wie in diesem Spiel. Gerade bei diesem schwer zu leitenden Spiel. Großen Respekt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sippel bei Wolfsburg-Bremen (6.), Welz bei Dortmund-Wolfsburg (16.) und Brych bei Bremen-Hertha (18.) waren laut unseren Noten bisher die besten SR-Leistungen der Saison.

      Löschen
  6. An dieser Stelle auch mal herzliche Glückwünsche an die Schiedsrichter der UEFA-Finals. Die Herren Cakir und Atkinson haben sich diese Finals wirklich verdient. Starke Auftritte nicht nur in dieser Saison.

    AntwortenLöschen
  7. Wenn man die Regel einhält,dass auch die Verbände der unmittelbaren Konkurrenten am letzten Spieltag nicht möglich sind, ist es dieses Mal relativ schwierig mit jeweils noch 6 möglichen Absteigern.
    Mein Tipp:
    BAY-MAI: Kinhöfer, Fischer, Assmuth
    DOR-BRE: Sippel, Leicher, Schüller
    GLA-AUG: Drees, Aarnink, Gittelmann
    HOF-HER: Dingert, Christ, Pickel
    HAN-FRE: Winkmann, Bandurski, Beitinger
    FRA-LEV: Stark, Kleve, Petersen
    HSV-SCH: Aytekin, Brand, Dietz
    KÖL-WOL: Gagelmann, Jablonski, Gorniak
    PAD-STU: Brych, Borsch, Lupp

    UNI-BRA: Grudzinski
    LEI-FÜR: Schmidt
    KAR-1860: Weiner
    DAR-PAU: Fritz
    KAI-ING: Meyer
    NÜR-AAL: Steinhaus
    BOC-SAN: Zwayer
    DÜS-FRA: Siebert
    HEI-AUE: Gräfe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tipps:
      FCB-FSV: Kinhöfer, Fischer, Assmuth
      BVB-SVW: Sippel, Leicher, Schüller
      BMG-FCA: Meyer, Willenborg, Bornhorst
      HOF-HER: Welz, Foltyn, Dr. Thomsen
      H96-SCF: Dr. Drees, Schiffner, Aarnink
      FRA-B04: Winkmann, Bandurski, Blos
      HSV-S04: Dr. Brych, Borsch, Lupp
      KÖL-WOB: Gagelmann, Jablonski, Gorniak
      SCP-VfB: Aytekin, Brand, Achmüller

      FCU-BRA: Kempter
      RBL-FÜR: Stieler
      KSC-1860: Siebert
      D98-PAU: Fritz
      FCK-FCI: Dankert
      FCN-AAL: Osmers
      VfL-SVS: Ittrich
      F95-FSV: Schmidt
      FCH-AUE: Stark

      Löschen
    2. Huch, ersetze Aarnink durch Christ.

      Löschen