11. November 2014

EM-Quali für Brych und Stark, U19-EM-Quali für Dankert

Felix Brych wurde von der UEFA in der Gruppe E der EM-Qualifikation für das Spiel des Letzten San Marino gegen den Vorletzten Estland am 15. November angesetzt, eine Partie bei der man sicherlich keinen Elite-Schiedsrichter erwarten konnte. Sein Team besteht aus den Assistenten Mark Borsch und Stefan Lupp, den Torrichtern Felix Zwayer und Marco Fritz sowie dem Vierten Offiziellen Marco Achmüller.

Das letzte Länderspiel von Wolfgang Stark findet am 16. November in Pilsen statt. Dort leitet er das Spitzenspiel der Gruppe A zwischen Tschechien und Island, assistiert von Mike Pickel und Thorsten Schiffner. Die Torrichter sind Christian Dingert und Daniel Siebert, als Vierter Offizieller fährt Markus Häcker mit. Dies ist das gleiche Team wie bei seinem letzten CL-Einsatz.

Bastian Dankert wurde für ein Qualifkationsturnier zur U19-Europameisterschaft angesetzt. In Portugal leitet er am 12. November zunächst die Partie Dänemark gegen Albanien. Am 14. November agiert Dankert dann als Vierter Offizieller bei Albanien gegen Portugal, bevor er am 17. November das Spiel Portugal gegen Dänemark pfeift. 
Rafael Foltyn, der zum Jahreswechsel auf die FIFA-Liste rückt, reist mit an die Algarve und ist in diesen drei Begegnungen als Assistent im Einsatz.

Ebenfalls am 17. November darf Tobias Stieler das U21-Freundschaftsspiel zwischen Belgien und Norwegen leiten. In Leuven assistieren ihm Christoph Bornhorst und Sascha Thielert.

Deutschland - Gibraltar: Alexandru Tudor (Rumänien, First)
Spanien - Deutschland: Stefan Johannesson (Schweden, First)

Kommentare:

  1. Die Ansetzung für Brych ist ein ziemlicher Witz wenn Ihr mich fragt. Solch ein Spiel für einen Schiedsrichter mit dieser Klasse. Oder sollte man sagen, Hauptsache ein Spiel?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viele Elite Schiedsrichter haben an diesem Spieltag nicht die Topspiele bekommen, z.B. Rizzoli. Dafür haben die Perspektivschiedsrichter wie Sideropoulos die möglicherweise besseren Spielen bekommen. Vielleicht auch schon ein test in Hinblick auf die EM

      Löschen
  2. Ich finde es eine nette und gute Geste der UEFA die im Winter ausscheidenden Schiedsrichter noch ein letztes Mal für ein Länderspiel anzusetzen (Stark, Jakobsson/ISL, Benquerenca/POR). Das haben sich die Herren verdient!

    AntwortenLöschen
  3. Und Stark hat dazu auch noch ein richtig nettes Spiel bekommen. Das Topspiel Tschechien-Island.

    AntwortenLöschen
  4. Tobias Welz ist wieder fit: Er leitet morgen das Testspiel FSV Frankfurt gegen 1.FC Saarbrücken

    AntwortenLöschen
  5. Tipps:
    BAY-HOF: Kinhöfer, Fischer, Assmuth
    SCH-WOL: Stark, Pickel, Petersen
    GLA-FRA: Dankert, Häcker, Rohde
    MAI-FRE: Hartmann, Cortus, Beitinger
    HAN-LEV: Fritz, Dietz, Schaal
    PAD-DOR: Gagelmann, Jablonski, Gorniak
    KÖL-HER: Stieler, Ittrich, Foltyn
    HSV-BRE: Aytekin, Brand, Achmüller
    STU-AUG: Drees, Gerach, Gittelmann

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tipps:
      FCB-HOF: Dr. Drees, Gerach, Gittelmann
      S04-WOB: Stieler, Ittrich, Thielert
      BMG-FRA: Fritz, Dietz, Schaal
      FSV-SCF: Perl, Stein, Emmer
      H96-B04: Stark, Pickel, Petersen
      SCP-BVB: Gagelmann, Jablonski, Gorniak
      KÖL-HER: Hartmann, Cortus, Beitinger
      HSV-SVW: Gräfe, Kleve, Sinn
      VfB-FCA: Kinhöfer, Fischer, Assmuth

      Löschen