24. November 2014

Champions League für Brych und Stark, Europa League für Zwayer

Felix Brych leitet am Dienstag das Champions-League-Spiel ZSKA Moskau gegen AS Rom. Da Bayern bereits sicher Tabellenerster ist, ist es kein Problem, dass ein Schiedsrichter aus München für dieses fürs Weiterkommen wichtige Spiel der Gruppe E eingeteilt ist. Er wird von seinem üblichen CL-Team begleitet, dass aus den Assistenten Mark Borsch und Stefan Lupp, den Torrichtern Bastian Dankert und Marco Fritz sowie dem Vierten Offiziellen Marco Achmüller besteht.

Am Mittwoch endet eine große Karriere auf internationaler Ebene. Wolfgang Stark leitet sein 51. und wegen der Altersgrenze letztes Spiel in der Champions League. Dafür wurde das sehr wichtige Spiel der Gruppe A zwischen Atletico Madrid und Olympiakos Piräus ausgewählt. Seine Assistenten sind dabei Mike Pickel und Thorsten Schiffner, als Torrichter agieren Christian Dingert und Daniel Siebert. Robert Kempter darf als Vierter Offizieller internationale Erfahrung sammeln.

Auch der deutsche Schiedsrichter in der Europa League ist für ein entscheidendes Spiel eingeteilt. In der Gruppe J leitet Felix Zwayer die Begegnung Aalborg BK gegen Steaua Bukarest mit seinen Assistenten Guido Kleve und Markus Häcker. Als Torrichter helfen Tobias Stieler und Robert Hartmann, die Aufgabe des Vierten Offiziellen darf Frank Willenborg übernehmen.

Ansetzungen für die deutschen Teams:
Manchester City - Bayern München: Pavel Kralovec (Tschechien, Elite)
Schalke 04 - FC Chelsea: Jonas Eriksson (Schweden, Elite)
Bayer Leverkusen - AS Monaco: Paolo Tagliavento (Italien, Elite)
Arsenal London - Borussia Dortmund: Viktor Kassai (Ungarn, Elite)
VfL Wolfsburg - FC Everton: Fernando Teixeira Vitienes (Spanien, First)
FC Villareal - Borussia Mönchengladbach: Szymon Marciniak (Polen, First)

Kommentare:

  1. Ich finde es schon echt Wahnsinn, wie lange Stark auf höchstem internationalen Niveau gepfiffen hat. Sein erstes CL-Spiel pfiff er ja Anfang des Jahrtausends (24.10.2001). Sein erstes internationales Spiel überhaupt sogar noch im alten Jahrtausend (UEFA-Cup 30.9.1999).
    Respekt und Gratulation zu einer bemerkenswerten internationalen Karriere!

    AntwortenLöschen
  2. Tipps:
    SCF-VfB: Dr. Drees, Gerach, Gittelmann
    S04-FSV: Meyer, Willenborg, Bornhorst
    B04-KÖL: Sippel, Leicher, Schüller
    FCA-HSV: Schmidt, Walz, Voss
    HER-FCB: Winkmann, Bandurski, Blos
    SVW-SCP: Gräfe, Kleve, Sinn
    HOF-H96: Dingert, Christ, Petersen
    WOB-BMG: Perl, Stein, Emmer
    FRA-BVB: Kircher, Kempter, Schiffner

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. SCF-VfB: Aytekin, Brand, Achmüller (Gräfe, Borsch, Voss)
      S04-FSV: Perl, Stein, Emmer
      B04-KÖL: Kircher, Kempter, Schiffner
      FCA-HSV: Drees, Gerach, Gittelmann
      HER-FCB: Schmidt, Walz, Sinn
      SVW-SCP: Dingert, Christ, Aarnink
      HOF-H96: Brych, Pickel, Lupp
      WOB-BMG: Gräfe, Voss, Seidel (Stegemann, Grudinski, Fischer)
      FRA-BVB: Sippel, Leicher, Schüller

      (in Klammern: Falls Aytekin noch verletzt ist)

      Löschen