24. Oktober 2014

Siebert und Foltyn neu auf der FIFA-Liste

Da Wolfgang Stark und Jan-Hendrik Salver international die Altersgrenze von 45 Jahren erreichen, werden zwei Plätze für Deutschland bei der FIFA frei.
Bei den Schiedsrichtern wurde dafür Daniel Siebert ausgewählt. Der 30-jährige Berliner steht seit 2012 auf der Bundesliga-Liste und hat seitdem 19 Spiele absolviert. 
Auf die Assistenten-Liste rückt Rafael Foltyn aus Mainz-Kastel nach. Der 29-jährige stand seit 2012 bereits 40 Mal in der Bundesliga an der Seitenlinie, meistens im Gespann von Tobias Welz. 
 
Die deutschen FIFA-Schiedsrichter 2015:
Deniz Aytekin, Felix Brych, Bastian Dankert, Christian Dingert, Marco Fritz, Manuel Gräfe, Daniel Siebert, Tobias Stieler, Tobias Welz, Felix Zwayer

Die deutschen FIFA-Assistenten 2015:
Marco Achmüller, Christoph Bornhorst, Mark Borsch, Rafael Foltyn, Markus Häcker, Holger Henschel, Guido Kleve, Stefan Lupp, Mike Pickel, Thorsten Schiffner

Kommentare:

  1. Zunächst Glückwunsch an die beiden.
    Die letzten internationalen Ansetzungen von Foltyn haben es vermuten lassen. Leider hat Pelgrim damit keine Chance mehr. Ich kann nicht ganz nachvollziehen, warum er nicht auf die Liste gekommen ist, zumal Foltyn nach dem Ausscheiden von Bornhorst oder Henschel immer noch eine lange Karriere vor sich gehabt hätte.
    Mich wundert auch der Fall Thielert. Erfolgreich international schon getestet und das UEFA-Core-Programm durchlaufen, müsste auch er zuerst eine FIFA-Nominierung erhalten.
    Hartmann hat es auch leider nicht mehr geschafft; bin gespannt, ob Stegemann dann automatisch der nächste ist, wenn Gräfe aufhören muss. Aber bis dahin...
    Rechnet jemand mit SR-Aufstiegen in die Bundesliga zur Rückrunde, wenn Welz und Weiner weiterhin fehlen und Dr. Drees auch noch nicht so richtig fit zu sein scheint?
    Osmers, Kempter, Dr. Kampka die Kandidaten?

    International müsste Aytekin Stark in der Elite Group ersetzen, Zwayer müsste bei konstanter Leistung auch 1 Jahr später folgen. Dann müssen auch die deutschen Second Group-Referees nachrücken und sich empfehlen. Eigentlich hatte ich Welz auf dem Schirm, mir scheint aber ausgerechnet Dingert bei der UEFA auf dem Zettel zu stehen. Mal schauen...

    AntwortenLöschen
  2. Naja, es gab und gibt sehr viele Kandidaten für die FIFA-Liste bei den Assistenten. Irgendwie muss man sich da entscheiden, und leistungsmäßig finde ich Foltyn absolut nachvollziehbar. Und man hat jetzt die Chance, ihn ganz viel Erfahrung sammeln zu lassen um dann ein Top-SRA zuwerden. Er ist ja immerhin Nachfolger von Salver ;)
    Für Hartmann schon bitter, dass er als Erfahrenster der vier Jungen es als einziger nicht geschafft hat. Allerdings leistunsmäßig gerechtfertigt. Siebert hat allerdings auch noch keine internationale Klasse nachgewiesen und war jetzt auch noch verletzt. Deshalb hatte ich vermutet, dass eventuell der zehnte Platz erstmal frei bleibt und man noch abwartet.
    BL-Aufstiege erwarte ich nicht. Stegemann ist ja schon zusätzlich dabei. Kandidaten könnten neben den genannten drei auch Cortus, Dietz und Petersen sein.
    Deinem letzte Absatz stimme ich vollkommen zu. Dingert hat sich allerdings auch national verbessert. Auch Dankert und Stieler scheinen sich ganz gut zu entwickeln. Am längsten interntional ist hingegen Fritz. Insofern ist es spannend, wer sich dort durchsetzt.

    AntwortenLöschen
  3. Ich dachte bei der FIFA wollten sie über eine Verlängerung der Altersgrenze im September reden? Scheint ja nicht stattgefunden zu haben weil Stark jetzt gehen muss. Schade :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Vorschlag wurde scheinbar abgelehnt.
      Stark, Benquerenca und Lannoy waren ja auch keine Spitzenkräfte mehr. Sie waren nicht bei der WM dabei und haben kaum K-O-Spiele im Europapokal bekommen.

      Löschen
  4. Ich finde es schade, dass Topschiedsrichter wie Kircher oder Schmidt nicht international pfeifen. Das Stark ausscheidet ist nicht dramatisch da er über seinem Leistungszenit ist und auch in der Bundesliga richtig abgebaut hat.
    Was Dankert im internationalen Bereich verloren hat verstehe ich überhaupt nicht. Man erinnere sich an das Spiel HSV-Leverkusen. Ich finde er hat kaum Niveau für die erste Liga. Da haben wir in der 2.Liga bessere. Osmers, Kempter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kircher pfeifft nicht mehr International weil er ja auch altersbedingt aufhören musste. Ich finde es ist echt zeit diese Regel endlich aufzuheben. Selbst in der Bundesliga muss man mal schauen wer in 2-3 Jahre nicht mehr da ist. Dieses wegfallen von wirklich super Schiris kann meiner Meinung nach ein Zwayer, Stieler, Dankert und Dingert nicht auffangen. Es sollte wirklich dringend diese Regel geändert werden das auch ein Schiedsrichter solange pfeifen darf wie er will sofern seine Leistungen stimmen.

      Löschen
    2. Kircher war ja sogar mal kurz vor dem Durchbruch in die UEFA-Elite, hat es dann aber irgendwie nicht ganz geschafft und wurde dann von z.B. Brych überholt. Ähnliche Situation wie aktuell mit Gräfe, der den letzten Schritt nicht geschafft hat und jetzt wohl von Aytekin und Zwayer überholt wird. Für Kircher ging es damals dann abwärts in den Kategorien und er wurde wegen fehlender Perspektive vorzeitig von der Liste geholt. Ich fürchte, Gräfe droht ähnliches. Beide konnten ihre starken nationalen Leistungen international wohl nicht bestätigen, vielleicht passt der Stil dort auch nicht so.
      Schmidt war viele Jahre lang einfach zu unbeständig in der Bundesliga und maximal Mittelmaß, deshalb kam er für eine FIFA-Nominierung wohl nicht in Frage. Und inzwischen ist er schon zu alt.
      Ich denke schon, dass die von dir genannten Schiedsrichter plus Fritz und Welz das Potenzial haben, in Zukunft die nationale Spitze zu bilden. Meiner Meinung nach ist bei ihnen eine gute Entwicklung zu erkennen, die auch sicherlich noch weitergeht. Einige von ihnen werden ja auch jetzt schon für Spitzenspiele angesetzt. Und die internationale Erfahrung dürfte ihnen auch weiterhelfen.
      Über die Altersgrenze kann man natürlich trotzdem streiten...

      Löschen
  5. Der Felix aus München war gestern bei TvTotal und hat mal gezeigt, wie man 9,15m richtig ausmisst...
    http://tvtotal.prosieben.de/videos/Felix-Brych-und-das-Freistossspray--/19961/
    http://tvtotal.prosieben.de/videos/Der-grosse-Schiri-Test-mit-Dr-Brych--/19962/

    AntwortenLöschen
  6. Tipps
    SCH-AUG: Dankert, Häcker, Rohde
    MAi-BRE: Aytekin, Brand, Achmüller
    HAN-FRA: Sippel, Leicher, Schüller
    STU-WOL: Gagelmann, Jablonski, Gorniak
    HSV-LEV: Stark, Pickel, Petersen
    BAY-DOR: Meyer, Willenborg, Henschel
    GLA-HOF: Siebert, Grudzinski, Seidel
    KÖL-FRE: Schmidt, Walz, Voss
    PAD-HER: Drees, Christ, Gittelmann

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tippe:
      S04-FCA: Dankert, Häcker, Rohde
      FSV-SVW: Siebert, Osmers, Seidel
      H96-FRA: Perl, Stein, Emmer
      VfB-WOB: Dr. Brych, Borsch, Lupp
      HSV-B04: Stark, Pickel, Schiffner
      FCB-BVB: Meyer, Foltyn, Bornhorst
      BMG-HOF: Gagelmann, Jablonski, Gorniak
      KÖL-SCF: Schmidt, Walz, Voss
      SCP-HER: Dr. Drees, Gerach, Gittelmann

      Löschen