23. Oktober 2014

9. Spieltag: Spitzenspiel für Zwayer + DFB-Pokal

Die kompletten Schiedsrichteransetzungen des 9. Spieltags:

Datum
Anstoß
Spiel
Schiedsrichter, Assistenten, 4.Offizieller
24.10.2014
20:30
Werder Bremen -                     1.FC Köln
Dr. Felix Brych, Mark Borsch, Stefan Lupp, Frank Willenborg
25.10.2014
15:30
Borussia Dortmund - Hannover 96
Tobias Stieler, Patrick Ittrich, Sascha Thielert, Knut Kircher
25.10.2014
15:30
FC Augsburg -                         SC Freiburg
Marco Fritz, Dominik Schaal, Thomas Gorniak, Norbert Grudzinski
25.10.2014
15:30
1899 Hoffenheim -                  SC Paderborn 07 Robert Hartmann, Benjamin Cortus, Eduard Beitinger, Wolfgang Walz
25.10.2014
15:30
Hertha BSC -                   Hamburger SV
Thorsten Kinhöfer,Christian Fischer, Frederick Assmuth, Günter Perl
25.10.2014
15:30
Eintracht Frankfurt -             VfB Stuttgart
Christian Dingert, Tobias Christ, Arne Aarnink, Peter Sippel
  25.10.2014
18:30
Bayer Leverkusen -                 FC Schalke 04
Manuel Gräfe, Guido Kleve, Kai Voss, Bastian Dankert
26.10.2014
15:30
VfL Wolfsburg -                        1. FSV Mainz 05
Guido Winkmann, Christian Bandurski, Arno Blos, Thomas Stein
26.10.2014
17:30
Borussia Mönchengladbach - FC Bayern München
Felix Zwayer, Florian Steuer, Harm Osmers, Bibiana Steinhaus

Weitere Ansetzungen für Bundesliga-Schiedsrichter:
1. FC Kaiserslautern - Fortuna Düsseldorf: Wolfgang Stark, Mike Pickel, Christian Leicher, Christof Günsch
FC St. Pauli - Karlsruher SC: Sascha Stegemann, Holger Henschel, Markus Häcker, Thorsten Schriever
FC Ingolstadt - 1. FC Heidenheim: Florian Meyer, Christoph Bornhorst, Patrick Schult, Thomas Münch
SV Sandhausen - Erzgebirge Aue: Daniel Siebert, Jan Seidel, Tobias Reichel, Stefan Treiber
Stuttgarter Kickers - Energie Cottbus: Peter Gagelmann, Justus Zorn, Tobias Fritzsch
MSV Duisburg - Dynamo Dresden: Markus Schmidt, Tobias Endriß, Manuel Bergmann

DFB-Pokal:
Chemnitzer FC - Werder Bremen. Markus Schmidt, Wolfgang Walz, Kai Voss, Benjamin Brand
Arminia Bielefeld - Hertha BSC: Robert Hartmann, Benjamin Cortus, Eduard Beitinger, Florian Heft
Kickers Offenbach - Karlsruher SC: Bibiana Steinhaus, Robert Schröder, Marcel Unger, Torsten Bauer
VfR Aalen - Hannover 96: Wolfgang Stark, Mike Pickel, Daniel Schlager, Florian Badstübner
Dynamo Dresden - VfL Bochum: Markus Wingenbach, Benedikt Kempkes, Thorsten Braun, Stefan Lupp
MSV Duisburg - 1.FC Köln: Peter Sippel, Christian Leicher, Marco Achmüller, Arne Aarnink
1.FC Kaiserslautern - Greuther Fürth: Bastian Dankert, Markus Häcker, Alexander Sather, Patrick Alt
FC St.Pauli - Borussia Dortmund: Günter Perl, Thomas Stein, Michael Emmer, Peter Gagelmann
1.FC Magdeburg - Bayer Leverkusen: Daniel Siebert, Harm Osmers, Jan Seidel, Patrick Schult
Würzburger Kickers  Eintracht Braunschweig: Robert Kampka, Marcel Göpferich, Jonas Weickenmeier, Rafael Foltyn
1860 München - SC Freiburg: Sascha Stegemann, Norbert Grudzinski, Holger Henschel, Guido Kleve
RB Leipzig - Erzgebirge Aue: Tobias Stieler, Patrick Ittrich, Sascha Thielert, Felix-Benjamin Schwermer
Hamburger SV - Bayern München: Marco Fritz, Arno Blos, Dominik Schaal, Frank Willenborg
1899 Hoffenheim - FSV Frankfurt: Jochen Drees, Timo Gerach, Christian Gittelmann, Tobias Reichel
VfL Wolfsburg - 1.FC Heidenheim: Thorsten Kinhöfer, Christian Fischer, Frederick Assmuth, Malte Dittrich
Eintracht Frankfurt - Borussia Mönchengladbach: Knut Kircher, Robert Kempter, Thorsten Schiffner, Christoph Bornhorst

Kommentare:

  1. Pokal-Tipps:
    CHE-BRE: Stark, Pickel, Bauer
    BIE-HER: Gagelmann, Jablonski, Gorniak
    OFF-KAR: Hartmann, Beitinger, Stein
    AAL-HAN: Perl, Thomsen, Emmer
    DRE-BOC: Kircher, Schiffner, Schlager
    DUI-KÖL: Gräfe, Kleve, Voss
    KAI-FÜR: Stieler, Ittrich, Thielert
    PAU-DOR: Aytekin, Brand, Achmüller
    MAG-LEV: Dietz, Mix, Ostheimer
    WÜR-BRA: Winkmann, Fischer, Blos
    1860-FRE: Kinhöfer, Assmuth, Storks
    RBL-AUE: Fritz, Pelgrim, Schaal
    HSV-BAY: Dingert, Christ, Aarnink
    HOF-FSV: Siebert, Häcker, Seidel
    WOL-HEI: Zwayer, Steuer, Gittelmann
    FRA-GLA: Brych, Kempter, Lupp

    AntwortenLöschen
  2. Drees nicht angesetzt.... Er hatte sich ja auch wieder verletzt im Spiel Nürnberg-Leipzig.
    Sah aber nicht so schlimm aus. Konnte das Spiel zu Ende bringen.
    Bin gespannt, ob er im DFB-Pokal angesetzt wird.

    AntwortenLöschen
  3. Daniel Siebert ersetzt Wolfgang Stark auf der FIFA-Liste, außerdem kommt mit Rafael Foltyn ein neuer Assistent auf die FIFA-Liste, er ersetzt Jan-Hendrik Salver

    AntwortenLöschen
  4. Meine Bewertung:
    Brych: Starke Leistung, nahezu fehlerlos, 8.5
    Stieler: Zu viele gelbe Karten, GR dann bei seiner Linie aber richtig, 8.3
    Fritz: Einfaches Spiel, gute Leistung, 8.4-8.5
    Hartmann: Elfmeter für Hoffenheim richtig, Elfmeter für Paderborn übersehen, 7.9
    Kinhöfer: Gute Leistung, 8,4-8,5
    Dingert: Schweres Spiel, das er noch einigermaße unter Kontrolle hatte. Rot war konsequent und richtig. Kein Abseits vor dem 1:1 richtig (Aktives Spielen des Verteidigers). Leider aber fehlender Strafstoß für Frankfurt in der Nachspielzeit + fehlendes GR für Anderson (klares taktisches Foul), 7.8-7.9
    Gräfe: Allgemein sehr gut, RK für Jedvaj richtig, Höger hätte aber auch Rot sehen sollen, 8.3
    Winkmann: Gute Leistung ohne Besonderheiten, 8.4
    Zwayer: Starke Spielkontrolle, gute Zweikampfbewertung, bei den Karten teilweise zu gnädig, mindestens zwei klare GK fehlten, 8.3

    AntwortenLöschen
  5. Meine Bewertung:
    Brych: sehr gute Leistung.8,5
    Stieler: sehr konsequente Leistung, allerdings blieb er dieser Linie nicht über das ganze Spiel über treu. 8,2
    Fritz: gute Leistung. 8,4
    Hartmann: nicht immer sicher, fehlender Strafstoß.7,8
    Kinhöfer: sehr gute Leistung. 8,5
    Dingert: sehr schweres Spiel, in dem er mich nicht überzeugt hat. Die gröbsten Fehler sind der fehlende Strafstoß für Frankfurt und die fehlende GR- Karte für Anderson.7,7
    Gräfe: gut, aber fehlende RK für Höger. 8,3
    Winkmann: gut, wie bisher in dieser Saison fast immer. 8,4
    Zwayer: sehr gute Leitung, allerdings hätte er bei der Kartenvergabe konsequenter sein können/müssen. 8,3

    AntwortenLöschen