9. Oktober 2014

EM-Quali für Stark, Gräfe und Brych, U21-Playoff für Zwayer

Am Donnerstag leitet Wolfgang Stark das EM-Qualifikationsspiel zwischen Slowenien und Schweiz. In Maribor unterstützen ihn seine Assistenten Mike Pickel und Christoph Bornhorst. Deniz Aytekin ist zum ersten Mal seit längerem wieder als Torrichter angesetzt, auf der gegenüberliegenden Seite nimmt Daniel Siebert diese Aufgabe wahr. Markus Häcker komplettiert das Team als Vierter Offizieller.
Am Montag darf Manuel Gräfe dann im selben Wettbewerb die Begegnung Wales gegen Zypern leiten. Sein Assistenten in dem Spiel heißen Guido Kleve und Holger Henschel, als Torrichter fahren die FIFA-Schiedsrichter Christian Dingert und Tobias Stieler mit nach Cardif. Thorsten Schiffner übernimmt die Rolle des Vierten Offiziellen.
Zum Abschluss der ersten UEFA-Fußballwoche am Dienstag darf Felix Brych mit seinen Assistenten Mark Borsch und Stefan Lupp dann das Topspiel der Gruppe I zwischen Dänemark und Portugal leiten. Als Torrichter sind Bastian Dankert und Marco Fritz in Kopenhagen dabei. Rafael Foltyn nimmt zum ersten Mal international den Platz des Vierten Offiziellen ein, möglicherweise ein Anzeichen für eine FIFA-Nominierung im Winter.
Unter den Augen vom Vize-Chef der UEFA-Schiedsrichterabteilung Hugh Dallas pfeift Felix Zwayer ebenfalls am Dienstag das Rückspiel zwischen Spanien und Serbien in den Playoffs zur U21-EM. Seine Assistenten sind Marco Achmüller und, etwas überraschend, Bundesliga-Neuling Eduard Beitinger. Mit Robert Hartmann komplettiert ein weiterer Bayer das Team.

Ukraine U21 - Deutschland U21: Halis Özkahya (Türkei, First)
Polen - Deutschland: Pedro Proenca (Portugal, Elite)
Deutschland U21 - Ukraine U21: Danny Makkelie (Niederlande, First)
Deutschland - Irland: Damir Skomina (Slowenien, Elite)

Kommentare:

  1. Tipps:
    BAY-BRE: Winkmann, Bandurski, Blos
    MAI-AUG: Siebert, Osmers, Seidel
    HAN-GLA: Kinhöfer, Fischer, Assmuth
    FRE-WOL: Gräfe, Pickel, Pelgrim
    STU-LEV: Gagelmann, Jablonski, Gorniak
    KÖL-DOR: Fritz, Petersen, Schaal
    SCH-HER: Dingert, Christ, Aarnink
    HSV-HOF: Brych, Borsch, Lupp
    PAD-FRA: Hartmann, Cortus, Beitinger

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tipps:
      FCB-SVW: Winkmann, Bandurski, Blos
      FSV-FCA: Kinhöfer, Fischer, Assmuth
      H96-BMG: Stark, Pickel, Petersen
      SCF-WOB: Stieler, Ittrich, Thielert
      VfB-B04: Siebert, Osmers, Seidel
      KÖL-BVB: Sippel, Leicher, Gerach
      S04-HER: Dr. Brych, Borsch, Lupp
      HSV-HOF: Hartmann, Cortus, Beitinger
      SCP-FRA: Dingert, Gittelmann, Aarnink

      Löschen
  2. Proenca hat ja ganz ordentlich gepfiffen, aber sein Stellungsspiel fand ich nicht so toll. Er stand häufig im Weg und lief sehr viel durch die Mitte.
    Mich hat v.a der 4. Off. überrascht, gibt es da neue Anweisungen, dass die mitlaufen sollen an der Seitenausslinie?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das scheint nur Proenca so zu machen, bei ihm ist dieses Verhalten des 4.Off. aber schon länger üblich.

      Löschen
  3. Brych pfeift heute übrigens auch EM-Quali (Gr. I: Dänemark - Portugal in Kopenhagen). Wie üblich assistieren ihm Mark Borsch und Stefan Lupp. Torrichter sind Bastian Dankert und Marco Fritz. Rafael Foltyn reist als 4. Offizieller mit.
    Ebenfalls heute pfeift Felix Zwayer das U21-EM-Play-off-Rückspiel zwischen Spanien und Serbien in Cádiz. Marco Achmüller und Eduard Beitinger assistieren ihm, während Robert Hartmann zwischen den Trainerbänken Platz nimmt.

    AntwortenLöschen
  4. Das DFB-Spiel gegen Irland pfeift der Slowene Damir Skomina (Elite).
    Das U21-Play-off-Rückspiel der DFB-Junioren gegen die Ukraine pfeift Danny Makkelie aus den Niederlanden.

    AntwortenLöschen
  5. Am Mittwoch ist Deniz Aytekin in der CL im Einsatz. Er pfeift das Spiel der Gruppe B zwischen Ludogorets Razgrad (BUL) und dem FC Basel (SUI). Ausgetragen wird die Partie in Bulgariens Hauptstadt Sofia. An den Seitenlinien wird Aytekin von Guido Kleve und Markus Häcker assistiert. Auf den Torlinien tun dies Christian Dingert und Tobias Stieler. Als Vierter Offizieller reist Tobias Christ nach Bulgarien.

    AntwortenLöschen
  6. Am Donnerstag ist Felix Zwayer ab 19.00 Uhr in der Europa League im Einsatz. Der Berliner pfeift in der Gruppe K das Spiel zwischen PAOK Saloniki (GRE) und dem AC Florenz (ITA). Thorsten Schiffner und Marco Achmüller assistieren an den Seitenlinien, auf den Torlinien tun das Bastian Dankert und Robert Hartmann. Vierter Offizieller ist Robert Kempter.

    AntwortenLöschen