30. April 2014

33. Spieltag: Ansetzungen

Die kompletten Schiedsrichteransetzungen des 33. Spieltags:  


Datum
Anstoß
Spiel
Schiedsrichter, Assistenten, 4.Offizieller
03.05.2014
15:30
SC Freiburg -
Schalke 04
Florian Meyer, Frank Willenborg, Christoph Bornhorst, Mike Pickel
03.05.2014
15:30
Eintracht Frankfurt -
Bayer Leverkusen
Dr. Jochen Drees, Tobias Christ, Christian Gittelmann, Markus Sinn
03.05.2014
15:30
1. FC Nürnberg -
Hannover 96
Manuel Gräfe, Jan Seidel, Marcel Pelgrim, Markus Wingenbach
03.05.2014
15:30
VfB Stuttgart -
VfL Wolfsburg
Dr. Felix Brych, Mark Borsch, Stefan Lupp, Guido Winkmann
03.05.2014
15:30
Borussia Dortmund -
1899 Hoffenheim
Tobias Welz, Rafael Foltyn, Martin Thomsen, Stefan Trautmann
03.05.2014
15:30
Borussia Mönchengladbach -
FSV Mainz 05
Felix Zwayer, Florian Steuer, Christian Dietz, Thorsten Schriever
03.05.2014
15:30
Eintracht Braunschweig -
FC Augsburg
Christian Dingert, Martin Petersen, Sascha Stegemann, Dr. Robert Kampka
03.05.2014
15:30
Hamburger SV -
Bayern München
Marco Fritz, Dominik Schaal, Frederick Assmuth, Bibiana Steinhaus
03.05.2014
15:30
Werder Bremen -
Hertha BSC
Robert Hartmann, Benjamin Cortus, Thorsten Schiffner, Matthias Anklam

Weitere Ansetzungen für Bundesliga-Schiedsrichter:
Energie Cottbus - Greuther Fürth: Bastian Dankert, Markus Häcker, Sascha Thielert, Alexander Sather
Arminia Bielefeld - FSV Frankfurt: Deniz Aytekin, Marco Achmüller, Thomas Färber, Florian Heft
1.FC Köln - FC St.Pauli: Günter Perl, Georg Schalk, Michael Emmer, Thorben Siewer
Erzgebirge Aue - SC Paderborn: Peter Sippel, Christian Leicher, Markus Schüller, Harm Osmers
Karlsruher SC - Fortuna Düsseldorf: Thorsten Kinhöfer, Christian Fischer, Marc Frömel, Torsten Bauer
1.FC Kaiserslautern - Dynamo Dresden: Wolfgang Stark, Guido Kleve, Kai Voss, Patrick Alt
Rot-Weiß Erfurt - Hansa Rostock: Daniel Siebert, Robert Wessel, Karl Wiatrek
Wehen Wiesbaden - Darmstadt 98: Peter Gagelmann, Thomas Gorniak, Henrik Bramlage

Kommentare:

  1. Ich kopiere hier mal die bisherigen Kommentare zu den Ansetzungen hin, dann bleibt das übersichtlicher

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jens 30.04.2014 17:31:00

      Da habe ich ja eigentlich gar nichts richtig getippt bei diesen Ansetzungen mit ungewöhnlichen Gespannen (v.a. Fischer als Assistent in Liga 2 anstatt einer eigenen Speilleitung!, Seidel statt Sinn bei Gräfe mit Pelgrim, dafür Dietz bei Zwayer, was ja teilweise(!) durch die Mannschaften verständlich ist, Team Stark in Liga 2 unvorhersehbar). Assmuth als Assistent im wichtigen HSV-Spiel mit Fritz (ein entscheidendes Spiel, Wichtigstes für ihn diese Saison). Färber bekommt dann kein "Abschiedsspiel", da wieder nur 2. Liga.

      Löschen
    2. Jasper Nebel30.04.2014 17:41:00

      da hast du Recht! Habe zwar ein paar Schiedsrichter richtig getippt! Habe aber auch Fischer mit eigener Spielleitung erwartet und wieso Sinn nicht im Team bei Gräfe ist verstehe ich auch nicht! Kleve kann ja nicht (Niedersachsen)

      Löschen
    3. Die Ansetzungen von Fischer und Leicher als Assistenten in der 2.Liga sind in der Tat ungewöhnlich, da will man wohl möglichst viel Qualität in die entscheidenden Spiele bringen. Oder Fischer war ursprünglich als SR für das Spiel geplant und man hat noch umdisponiert. Er wird dann wahrscheinlich nächste Woche noch ein Spiel bekommen
      Die Assistenten-Rotation in der Bundesliga ist ja vor allem regional bedingt, nur für Sinn findet sich keine Erklärung (Wortwitz verkniffen ;) )
      Stark in der 2.Liga finde ich nicht besonders überraschend, in dem Spiel geht es ja noch für beide um was. Nur komisch, dass dann nicht Salver/Pickel dabei sind.
      Assmuth jetzt mit dem zweiten wichtigen Spiel hintereinander, vielleicht ist er ja ohne Winkmann noch zu retten. Bei Färber ist das Spiel in der 2.Liga ja deutlich wichtiger als dass von Hartmann in Liga 1, das macht es etwas schwer zu interpretieren. Ein Tausch mit Schiffner erschiene hier logisch.
      Neben Fritz auch Dingert mit einem sehr wichtigen Spiel, auch bei Dankert geht es um viel. So langsam scheint Fandel doch mehr Vertrauen in seine jungen FIFA-Leute zu bekommen.
      Kircher, Schmidt und Stieler fehlen komplett, war nicht zu erwarten, kann aber ja auch immer andere, z.B. private Gründe haben. Zumindest die ersten beiden kann man wohl nächste Woche bei entscheidenden Spielen vermuten.

      Löschen
  2. Meine Einschätzungen:
    Meyer: Gute Leistung, Platzverweis richtig, beim Abseitstor muss man ihm aber eine Mitschuld geben, da die Frage aktiv/passiv falsch beurteilt wurde, 8,2
    Drees: Die Strafraum-Szene gegen Derdiyok Anfang der 2.Hälfte für mich noch OK, ansonsten gut, 8,4
    Gräfe: Erstaunlich ruhige Partie, keine Probeleme, 8,4
    Brych: Ebenso, 8,4
    Welz: Die Aktion von Sokratis war recht eindeutig Elfmeter, sonst gut, 7,9
    Zwayer: Ebenfalls ohne Probleme, 8,4
    Dingert: Etwas zu kleinlich, 8,3
    Fritz: Die Elfmeter-Szene mit Lahm ist wohl ein klarer Fehler. Ansonsten hat er mir gut gefallen, die Boateng-Szene für mich genau richtig. Aber wohl nur 7,9 möglich.
    Hartmann: Mit den größten Problemen in dem Spiel, wo es um das wenigste ging..., 8,1

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was ich Sonntag in der Zweitliga-Konferenz von den Schiedsrichtern gesehen habe, war übrigens sehr gut. Es schienen keine Probleme aufzutreten und bis auf Perls Elfmeter saßen auch die wichtigen Entscheidungen.

      Löschen
    2. wird auch durch sehr starke kicker-Noten bestätigt (fast nur 2, Grudzinski 1)

      Löschen
  3. Hier meine Einschätzung:
    Meyer: Ich sehe es nicht so, dass man ihm eine Mitschuld geben kann/muss. Ansonsten eine gute Leistung. 8,4
    Drees: Würde mich der 8,4 anschließen.
    Gräfe: Gute Spielleitung: 8,4.
    Brych: Hatte auch keine Probleme. 8,4
    Welz: Fehlender Strafstoß für Hoffenheim, ansonsten in Ordnung,7,9
    Zwayer: 8,4
    Dingert: hat mir nicht ganz so gut gefallen, sehr kleinlich, allerdings keine groben Fehler.8,3
    Fritz: Seine Spielleitung war in Ordnung, Rot für Boateng richtig, auch gut Gelb für Demirbay, allerdings fehlte noch mind. eine GK für Neuer für die Ohrfeige an Boateng. Es fehlte zudem ein Strafstoß für die Bayern. 7,8
    Hartmann: Da muss ich dir recht geben, man muss ihm allerdings zu Gute halten, dass das Spiel auch überraschend hektisch war. Trotzdem nur 8,1

    Zur 2.Liga: Mir haben eigentlich alle SR gut gefallen, nur der ''kleine'' Fehler von Perl fiel ein wenig negativ auf.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz kurz auch noch meine:
      Meyer: 8,3
      Dr. Drees: 8,4
      Gräfe: 8,4
      Dr. Brych: fehlende Verwarnung, ansonsten gut: 8,3/8,4
      Welz: schwierig zu beurteilen, da es im ersten Moment (nur den hat er) nicht nach Elfmeter aussah, hätte aber wohl sein müssen, daher 7,9
      Zwayer: 8,4
      Dingert: 8,3
      Fritz: gute Leistung, leider 7,9
      Hartmann: 8,1

      Löschen
  4. Tipps für den letzten Spieltag:

    HER-DOR: Sippel, Leicher, Schüller, Aytekin
    AUG-FRA: Siebert, Osmers, Seidel, Bornhorst
    WOL-GLA: Stark, Salver, Pickel, Bandurski
    BAY-STU: Dankert, Häcker, Rohde, Dingert
    LEV-BRE: Kircher, Kempter, Walz, Achmüller
    SCH-NÜR: Gagelmann, Anklam, Gorniak, Christ
    HAN-FRE: Stieler, Ittrich, Thielert, Winkmann
    MAI-HSV: Kinhöfer, Scheppe, Fischer, Gräfe
    HOF-BRA: Zwayer, Borsch, Pelgrim, Kampka

    DÜS-KAI: Meyer
    FRA-KÖL: Willenborg
    UNI-1860: Thomsen
    ING-COT: Fritz
    PAD-AAL: Welz
    FÜR-SAN: Drees
    PAU-AUE: Schmidt
    BOC-KAR: Perl
    DRE-BIE: Brych

    AntwortenLöschen
  5. Hier dann meine (überarbeitet):
    HER-BVB: Stieler, Ittrich, Thielert, Cortus
    FCA-FRA: Siebert, Osmers, Seidel, Bandurski
    WOB-BMG: Stark, Salver, Pickel, Perl
    FCB-VfB: Gagelmann, Anklam, Gorniak, Grudzinski
    B04-SVW: Kircher, Kempter, Schaal, Brand
    S04-FCN: Schmidt, Walz, Voss, Fritz
    H96-SCF: Dankert, Häcker, Rohde, Schalk
    FSV-HSV: Kinhöfer, Steuer, Pelgrim, Gräfe
    HOF-BRA: Sippel, Leicher, Schüller, Aytekin

    F96-FCK: Meyer, Bornhorst, Henschel
    FSV-KÖL: Dingert, Bauer, Jöllenbeck
    BER-1860: Thomsen, Athanassiadis, Alt
    FCI-FCE: Fischer, Kempkes, Storks
    SCP-VfR: Zwayer, Lupp, Unger
    FÜR-SAN: Welz, Foltyn, Gerach
    PAU-AUE: Willenborg, Jablonski, Wijnen
    VfL-KSC: Hartmann, Valentin, Reichel
    DYN-DSC: Dr. Drees, Christ, Gittelmann

    AntwortenLöschen
  6. Ansetzungen sind raus:
    Treffer:
    Philipp: 5+7+0+2
    Jens: 6+9+0+1 (+1)

    AntwortenLöschen
  7. Da Markus Schmidt an diesem Wochenende wieder nicht im Einsatz ist, könnte ich mir ihn doch beim Pokalfinale vorstellen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Puh, keine Ahnung. Eigentlich kann ich es mir nach seinem letzten Spiel in Dortmund nicht so recht vorstellen. Vielleicht ist eher dies der Grund für die Nichtberücksichtigung. Es macht es auch so schwierig, da Meyer und Dr. Drees ebenfalls nicht mehr bei Begegnungen mit Beteiligung vom BVB und FCB angesetzt wurden.
      Wann kann man wohl mit der Veröffentlichung rechnen, am Montag/Dienstag?

      Löschen
    2. Leider kann man nicht genau sagen wann die Ansetzung kommt, es kann eigentlich jeden Tag passieren, aber ich denke zwischen Montag und Mittwoch ist realistisch

      Löschen