3. April 2014

29. Spieltag: Ansetzungen

Die kompletten Schiedsrichteransetzungen des 29. Spieltags:  

Datum
Anstoß
Spiel
Schiedsrichter, Assistenten, 4.Offizieller
03.04.2014
20:30
Hamburger SV -

Bayer Leverkusen
Bastian Dankert, Markus Häcker, Rene Rohde, Daniel Siebert
04.04.2014
15:30
VfB Stuttgart -
SC Freiburg
Felix Zwayer, Florian Steuer, Marcel Pelgrim, Robert Hartmann
04.04.2014
15:30
FC Augsburg -
Bayern München
Manuel Gräfe, Guido Kleve, Dominik Schaal, Tobias Christ
04.04.2014
15:30
Eintracht Frankfurt -
FSV Mainz 05
Wolfgang Stark, Jan Hendrik Salver, Mike Pickel, Guido Winkmann
04.04.2014
15:30
Werder Bremen -
Schalke 04
Peter Sippel, Markus Schüller, Holger Henschel, Thorsten Schriever
04.04.2014
15:30
1. FC Nürnberg -
Borussia Mönchengladbach
Tobias Stieler, Patrick Ittrich, Norbert Grudzinski, Martin Petersen
04.04.2014
18:30
Borussia Dortmund -
VfL Wolfsburg
Knut Kircher, Robert Kempter, Thorsten Schiffner, Christian Dingert
05.04.2014
15:30
Eintracht Braunschweig -
Hannover 96
Peter Gagelmann, Matthias Anklam, Thomas Gorniak, Marco Fritz
05.04.2014
17:30
Hertha BSC -
1899 Hoffenheim
Dr. Felix Brych, Mark Borsch, Stefan Lupp, Bibiana Steinhaus

Weitere Ansetzungen für Bundesliga-Schiedsrichter:
Energie Cottbus - Dynamo Dresden: Günter Perl, Thomas Stein, Michael Emmer, Arne Aarnink
SC Paderborn - Fortuna Düsseldorf: Tobias Welz, Rafael Foltyn, Markus Sinn, Malte Dittrich
1860 München - Karlsruher SC: Thorsten Kinhöfer, Detlef Scheppe, Thorben Siewer, Alexander Sather
Erzgebirge Aue - Union Berlin: Dr. Jochen Drees, Christian Gittelmann, Philipp Schmitt, Benjamin Brand
Hallescher FC - Hansa Rostock: Florian Meyer, Franz Bokop, Dennis Senning 

Kommentare:

  1. Stark Ansetzung ist für mich nicht nachvollziehbar. Zum einen ist er Donnerstag noch in der Europa League unterwegs und zum anderen hatte er Frankfurt erst vor kurzem. Man hätte ihn problemlos mit Brych tauschen können, der überraschend früh wieder Hoffenheim bekommt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast Recht, vermutlich kann Stark aber direkt am Freitag morgen nach Frankfurt fliegen. Brych kann Hoffenheim wieder pfeifen, aber Stark Hertha wohl nie mehr. Dennoch sollte ein weiterer Tag Erholung dazwischen liegen. Es fällt in letzter Zeit auf, dass die Schiedsrichter nach 3 Wochen wieder denselben Verein pfeifen können. Verstehe diese Ansetzungspolitik auch nicht.
      Scheppe und Färber, wohl auch größtenteils Assmuth sind nicht mehr für die 1. Liga eingeplant, denke ich. Schüller hat dafür einen Einsatz nach dem nächsten! Emmer als SRA2 bei Perls Spiel, dafür Henschel wieder Bremen. Alles kurios!
      Gräfe beim Bayern-Spiel, auch etwas merkwürdig, dafür scheidet er meiner Meinung nach für das Bayern-Pokal-Spiel aus (aber wer weiß?), er kommt dann für BVB-WOB in Betracht (schließlich hatte er diese Pokalsaison noch keinen Einsatz!), Kinhöfer/Meyer/Fritz/Schmidt die anderen Kandidaten?

      Löschen
  2. Eine Info vorab: Ich hatte gestern schon einen Kommentar hier verfasst, der aber nicht angezeigt wird. Weiß jemand warum?

    Nochmals: Teile Deine Meinung, Philipp. Normalerweise sollen doch zumindest für die Main Referees 2 Tage zwischen den Einsätzen liegen. Hier kann Stark aber vermutlich direkt von Porto/Lissabon nach Frankfurt fliegen. In letzter Zeit fällt auf, dass viele Schiedsrichter nach 3 Wochen denselben Verein wieder pfeifen können. Komische Ansetzungspolitik! Auch Henschel wieder in Bremen.
    Brych wieder in Hoffenheim, ja ziemlich schnell, innerhalb der Saison, aber mit Stark tauschen? Ich glaube, Stark wird Hertha-Spiele nie mehr leiten.
    Scheppe, Färber, wohl auch Assmuth demnächst nicht mehr in der 1. BL? Vieles deutet eigentlich daraufhin. Osmers als Assistent auch mit wenigen Einsätzen, dafür das Montagsspiel in der 2. BL.
    Emmer nur SRA2 in Perls Team in der 2. Liga, auch kurios!
    Gräfe im Bayern-Spiel, für mich ebenfalls nicht unbedingt nachvollziehbar. Damit scheidet er mMn für das Pokalspiel der Bayern aus, bleibt für mich als sichere Wahl im Spiel BVB-WOB, da er noch keinen Pokal-Einsatz diese Saison hatte. Für das 2. Halbfinale kommen dann Kircher/Meyer/Schmidt/Fritz in Frage, oder?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vieles mag kurios erscheinen...
      Aber warum Emmer als SRA 2 kurios sein soll, erschließt sich mir nicht... Thomas Stein ist der 3. Liga-SR und Emmer der spezialisierte SRA, der in der Regionalliga (ab und zu) pfeift... Also doch ganz logisch, dass er auf 1 steht!

      Löschen
    2. Normalerweise begleitet ein BL-SRA aus dem üblichen Gespann den Referee im Spiel der 2. BL als SRA1, wie man an fast allen Ansetzungen der letzten Jahre sehen kann. Daher hat mich das mit Emmer auf Positin 2 etwas gewundert. Habt Ihr die Vorfälle in Cottbus gesehen? Unfassbar!!!

      Löschen
    3. der höherklassige SR steht hald immer auf der 1... und bei den spezialisierten SRA, die selber eben nicht mehr 3. Liga pfeifen wird das dann nahezu immer heißen, dass er auf der 2 steht

      Löschen
    4. Warum dein Kommentar nicht angezeigt wurde, weiß ich nicht.

      Bei Scheppe vemute ich auch, dass er am Saisonenede absteigen/aufhören muss. Bei Assmuth wäre es auch möglich, ich würde ihm aber noch ein Chance geben, vielleicht bei einem anderen Schiri (Kinhöfer?). Auch bei Färber leidet seine Einsatzzahl vor allem unter den wenigen Spielen von Hartmann.

      Bezüglich SRA1 und SRA2 denke ich, dass es normalerweise so ist, wie Patrick schreibt, aber ganz fix ist diese Regel nicht, wie man z.B. an den Teams Dankert/Häcker/Rohde und Kinhöfer/Scheppe/Fischer sieht, sie normalerweise in dieser Anordnung antreten

      Löschen
  3. Darf ich fragen,wie du darauf kommst,dass Scheppe Färber und Assmuth nich mehr in Liga 1 zum Einsatz kommen?#
    Im Pokal sieht es für mich so aus:
    BVB-WOL:Gräfe
    BAY-KAI:Schmidt oder Fritz
    Das Finale geht aus meiner Sicher an Schmidt oder Meyer.
    Ich denke,dass Meyer nicht im HF das Bayernspiel leitet,da er mMn das Spiel Bayern-BVB leitet.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke nicht das Schmidt es leiten wird da er im letzten sonntagsspiel eine Bandage tragen musste und sich evtl. auch verletzt hat? Vermute ich jetzt nur mal so.

      Löschen
    2. Ich habe es ja mit einem Fragezeichen versehen, aber bisher haben sie ja kaum Einsätze, Scheppe noch keinen im Jahr 2014 und Färber auch nur einen, obwohl sie nicht verletzt sind.

      Löschen
  4. Dankert: Mindestens zwei Elfmeter nicht gegeben, 7,5
    Zwayer: Kein Elfmeter für Stuttgart gerade noch OK, sonst aber zu viele Fehler, 8,2
    Gräfe: OK, aber auch mit Fehlern, 8,3
    Stark: etwas zu kleinlich, 8,3
    Sippel: Deutliche Schwächen bei Zweikämpfen, kein Elfmeter aber OK, 8,2
    Stieler: ist leider auf Kruses Schwalbe hereingefallen, 7,9
    Kircher: Gute Leistung, 8,4
    Gagelmann: Kontrolle gut, Platzverweis richtig, die sonstige Kartenverteilung aber ohne klare Linie, 8,3
    Brych: Es konnte sich keiner beschweren, 8,4

    AntwortenLöschen
  5. Dankert: 7,6/7,7
    Zwayer: Nicht auf Elfmeter zu entscheiden war noch ok, da der Angreifer nach dem Halten noch hätte weiterspielen können und nicht etwas theatralisch fallen muss, aber viele Fehler, 8,1
    Gräfe: 8,3
    Stark: 8,3/8,4
    Sippel: einige Fehler bei Zweikampfbeurteilungen, keine Elfmeter noch vertretbar, 8,1
    Stieler: ja, leider nicht als Schwalbe erkannt (schwierig), ansonsten gut, aber 7,9
    Kircher: 8,4
    Gagelmann: 8,3/8,4
    Dr. Brych: 8,4

    AntwortenLöschen
  6. Leider kein guter Spieltag für die SRs.
    Dankert: Leider hat er das Spiel zu keinem Zeitpunkt unter Kontrolle,ich als HSV Fan muss sagen ,er hat 3 Elfmeter nicht gegeben, davon 2 für Leverkusen und einen für den HSV. Ganz schwacher Auftritt. 7,5
    Zwayer:Elfmeter übersehen, damit verbunden die Rote Karte wegen des Würggriffes.8,0
    Gräfe: Aus meiner Sicht hätte Bayern einen Strafstoß kriegen können, wenn nicht müssen. Ansonsten ok. 8,3/7,9
    Stark: OK. 8,3
    Sippel: Einer seiner schwächeren Auftritten in dieser Saison, auch wenn die beiden Strafraumszenen richtig beurteilt wurden. 8,2
    Stieler: nicht immer soverän und auf die Schwalbe reingefallen. 7,9
    Kircher: Gut! Auch die Szenen vor dem 2:1 wurde korrekt beurteilt. 8,5
    Gagelmann: Gut! 8,4
    Brych: 8,4

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zu Zwayer: Übersehener Elfmeter ist ein schwerer Fehler - 7,9. Das ist aber keine Rote Karte m.E., sondern "nur" eine Ringeinlage gewesen. Was die Note 7,9 nicht verändert.

      Löschen
  7. Tipps:
    SCH-FRA: Aytekin, Brand, Achmüller
    HAN-HSV: Drees, Christ, Gittelmann
    FRE-BRA: Fritz, Petersen, Foltyn
    GLA-STU: Meyer, Willenborg, Bornhorst
    MAI-BRE: Perl, Schalk, Emmer
    WOL-NÜR: Dingert, Stegemann, Assmuth
    BAY-DOR: Zwayer, Rohde, Borsch
    LEV-HER: Welz, Ittrich, Osmers
    HOF-AUG: Winkmann, Bandurski, Schiffner

    DOR-WOL: Drees, Christ, Gittelmann
    BAY-KAI: Meyer, Willenborg, Bornhorst

    AntwortenLöschen
  8. Tipps:
    S04-FRA: Siebert, Osmers, Seidel
    H96-HSV: Gräfe, Dietz, Sinn
    SCF-BRA: Kinhöfer, Stegemann, Fischer
    BMG-VfB: Meyer, Willenborg, Bornhorst
    FSV-SVW: Perl, Schalk, Emmer
    WOB-FCN: Fritz, Petersen, Schaal
    FCB-BVB: Welz, Foltyn, Thomsen
    B04-HER: Aytekin, Brand, Achmüller
    HOF-FCA: Winkmann, Bandurski, Assmuth

    BVB-WOB: Gräfe, Häcker, Sinn
    FCB-FCK: Meyer, Willenborg, Bornhorst

    AntwortenLöschen
  9. SCH-FRA:Fritz
    HAN-HSV:Kircher
    FRE-BRA:Hartmann
    GLA-STU:Kinhöfer
    MAI-BRE: Welz
    WOL-NÜR:Dingert
    BAY-BVB:Meyer
    LEV-HER:Siebert
    HOF-AUG:Drees

    BVB-WOL: Zwayer/ Sippel
    FCB-KAI: Drees oder wenn fit Schmidt

    AntwortenLöschen
  10. BMG-VFB: Aytekin
    H96-HSV: Welz
    WOB-FCN: Kinhöfer
    SCF-BTSV: Meyer
    M05-SVW: Perl
    FCB-BVB: Zwayer
    B04-HBSC: Hartmann
    1899-FCA: Siebert

    AntwortenLöschen
  11. Philipp: 2+4
    Jens: 1+2
    Hagi: 1
    Tim: 0

    AntwortenLöschen