24. April 2014

32. Spieltag: Ansetzungen

Die kompletten Schiedsrichteransetzungen des 32. Spieltags:  


Datum
Anstoß
Spiel
Schiedsrichter, Assistenten, 4.Offizieller
25.04.2014
20:30
Hannover 96 -
VfB Stuttgart
Wolfgang Stark, Mike Pickel, Sascha Stegemann, Dr. Jochen Drees
26.04.2014
15:30
Bayern München -
Werder Bremen
Guido Winkmann, Jan Hendrik Salver, Patrick Ittrich, Stefan Trautmann
26.04.2014
15:30
FSV Mainz 05 -
1. FC Nürnberg
Knut Kircher, Robert Kempter, Thorsten Schiffner, Daniel Siebert
26.04.2014
15:30
VfL Wolfsburg -
SC Freiburg
Deniz Aytekin, Benjamin Brand, Marco Achmüller, Markus Schmidt
26.04.2014
15:30
Hertha BSC -
Eintracht Braunschweig
Thorsten Kinhöfer, Detlef Scheppe, Frederick Assmuth, Bastian Dankert
26.04.2014
15:30
1899 Hoffenheim -
Eintracht Frankfurt
Florian Meyer, Frank Willenborg, Christoph Bornhorst, Marco Fritz
26.04.2014
18:30
Bayer Leverkusen -
Borussia Dortmund
Günter Perl, Georg Schalk, Michael Emmer, Peter Sippel
27.04.2014
15:30
FC Augsburg -
Hamburger SV
Tobias Welz, Rafael Foltyn, Martin Thomsen, Christian Dingert
27.04.2014
17:30
Schalke 04 -
Borussia Mönchengladbach
Manuel Gräfe, Guido Kleve, Markus Sinn, Markus Wingenbach

Weitere Ansetzungen für Bundesliga-Schiedsrichter:
Greuther Fürth - 1860 München: Felix Zwayer, Florian Steuer, Marcel Pelgrim, Arno Blos
SC Paderborn - SV Sandhausen: Tobias Stieler, Sascha Thielert, Matthias Anklam, Arne Aarnink
Union Berlin - 1.FC Kaiserslautern: Dr. Felix Brych, Mark Borsch, Stefan Lupp, Alexander Sather

Kommentare:

  1. Da wir ja gelernt haben, dass die Vorplanung ca. 14 Tage vor den Spielen steht, habe ich mir mal die Mühe gemacht und die restlichen Ansetzungen der 1. u. 2. BL geplant. Vielleicht treffen ja einige dieser Tipps ein, auch wenn ich vor dem jeweiligen Spieltag nochmals andere Ansetzungen machen kann, da ja schließlich drei Tage vor den jeweiligen Spielen die Schiedsrichter bestätigt werden oder es doch noch kurzfristige Änderungen gibt.
    Mal schauen...

    Tipps:
    HSV-FCB: Kircher, Kempter, Schiffner
    SCF-S04: Sippel, Leicher, Schüller
    FRA-B04: Gräfe, Kleve, Sinn
    FCN-H96: Zwayer, Steuer, Pelgrim
    VfB-WOB: Dingert, Borsch, Dietz
    BVB-HOF: Gagelmann, Anklam, Gorniak
    BMG-FSV: Dr. Brych, Lupp, Achmüller
    BRA-FCA: Fritz, Petersen, Schaal
    SVW-HER: Hartmann, Cortus, Färber

    HER-BVB: Dingert, Petersen, Stegemann
    WOB-BMG: Stark, Salver, Pickel
    FCB-VfB: Kinhöfer, Anklam, Fischer
    B04-SVW: Siebert, Osmers, Seidel
    S04-FCN: Dr. Drees, Christ, Gittelmann
    H96-SCF: Schmidt, Walz, Voss
    FSV-HSV: Meyer, Bornhorst, Henschel
    HOF-BRA: Stieler, Ittrich, Thielert
    FCA-FRA: Dankert, Häcker, Rohde

    KSC-F95: Dankert, Häcker, Unger
    VfR-BER: Fischer, Kempkes, Alt
    KÖL-PAU: Rohde, Bärmann, Giese
    FCK-DYN: Aytekin, Salver, Blos
    FCE-FÜR: Kinhöfer, Scheppe, Frömel
    DSC-FSV: Meyer, Bornhorst, Henschel
    TSV-VfL: Dr. Drees, Gittelmann, Bauer
    SAN-FCI: Siebert, Seidel, Trautmann
    AUE-SCP: Schmidt, Walz, Voss

    FSV-KÖL: Gagelmann, Gorniak, Jablonski
    PAU-AUE: Brand, Valentin, Badstübner
    KSC-VfL: Hartmann, Pflaum, Beitinger
    SCP-VfR: Perl, Schalk, Emmer
    DYN-DSC: Sippel, Achmüller, Göpferich
    FCI-FCE: Thomsen, Glasmacher, Athanassiadis
    F95-FCK: Zwayer, Steuer, Sather
    FÜR-SAN: Welz, Foltyn, Weickenmeier
    BER-FSV: Willenborg, Aarnink, Wijnen

    Bei den Duellen mit Beteiligung von Dortmund und Bayern habe ich jetzt bewusst auch Dr. Drees und Meyer nicht eingeplant, da ich sie als DFB-Pokalfinale-Kandidaten sehe.
    Zum aktuellen Spieltag: Scheppe nochmals mit einem Einsatz an Kinhöfers Seite mit Assmuth, der anstelle von Fischer angesetzt ist (obwohl dieser kein Spiel in Liga 2 oder 3 leitet) und somit nicht bei Winkmann im Gespann ist. Etwas komisch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir war gar nicht bewusst, dass die ansetzungen schon so lange im voraus geplant werden, würde allerdings so einiges erklären

      Löschen
  2. Nicht schlecht, dass einzige was ich zu beanstanden habe, ist, dass ich Meyer und Stieler am letzten Spieltag nicht für HSV und Braunschweig erwarte, genausowenig wie jemanden aus Bayern. Zumindest wenn der Dreikampf zwischen den beiden und Nürnberg dann noch besteht.
    Ich würde gerne Drees oder Meyer bei Bayern oder Dortmund sehen, dann wüssten wir wenigstens Bescheid ;)
    Mit Scheppe hätte ich auch nicht mehr gerechnet, vor allem nicht in einem wichtigen Spiel.
    Ansonsten verwundert mich noch die Ansetzung von Meyer für ein Spiel, in dem es um nichts mehr geht. "Schonung" fürs Finale?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wieso gingen Meyer und Stieler in den Spielen nicht? Stieler wohnt zwar in Hamburg, ist aber vom Heesischen FV. Meyer ist natürlich neutral und vielleicht hat es sich bis dahin schon mit Braunschweig ergeben. Selbst wenn, es gibt diese Saison so einige Ansetzungen, die diskussionsbedürftig waren/sind. So z.B. jetzt die Ansetzung von Scheppe in diesem Spiel, da hätte er auch vorher Einsätze bekommen können. Wie Du in meinen Tipps gesehen hast, rechne ich noch mit einem letzten Spiel für Färber, der ja diesen Spieltag wieder in Liga 2 unterwegs ist.
      Ja, wenn Meyer od. Dr. Drees nochmals für ein Spiel der beiden Mannschaften angesetzt werden, wüssten wir vermutlich, wer es wird. Weißt Du, wann die Nominierung für das Pokalfinale erfolgt, vor dem letzten Spieltag?

      Interessant werden dann natürlich auch die Ansetzungen für die Relegationsspiele. In ihren ersten FIFA-Jahren waren Fritz und Dingert im Einsatz, wenn ich mich richtig erinnere. So könnten jetzt für die 2./3.Liga-Duelle Stieler und Dankert in Frage kommen.

      Löschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Theoretisch gingen Meyer und Stieler in diesen Spielen schon, aber Philipp meint wohl, dass Mannschaften aus den Landesverbänden bzw dem Wohnort in den Abstiegskampf verwickelt sind.
    Für die 2.Liga: Wir wissen ja, dass jeder 2.Liga SR insgesamt 8 Spiele in der 2. Liga bekommt, da du auch das bedacht hast scheinen mir die Ansetzungen dort als recht plausibel.
    Zur Relegation: In denke/hoffe, dass in der Relegation zur 1.Liga Schmidt und wenn Fürth direkt aufsteigt Sippel eingesetzt werden, da die beide insgesamt eine gute Saison haben. Stieler und Dankert für die 2.Ligarelegation sind aus meiner Sicht realistisch.

    AntwortenLöschen
  5. Natürlich sind die SR neutral, aber es kommt bestimmt nicht gut, wenn ein SR, der in Hamburg lebt, dafür sorgt, dass Braunschweig und nicht Hamburg direkt runtergeht, oder einer, der für den RSV Braunschweig pfeift, andersherum. Sollte man vermeiden, und wird meines Wissens auch gemacht. Wenn die Sache schon durch ist, sieht es natürlich anders aus.
    Die 8 Spiele für Zweitliga-SR hat Jens beachtet, das haut genau hin. Man kann sich ja fragen, ob bedeutungslose Zweitligaspiele am Ende wirklich von BL-Schiris geleitet werden müssen, aber im zumindest im Vorjahr wurde das gemacht, insofern halte ich die Zweitliga-Tipps vom Prinzip her für gut möglich.
    Meine Namen für die Relegation wären im Moment Aytekin, Gräfe, Kircher und Zwayer, genaue Zuordnung abhängig von den Paarungen. Bei 2. vs. 3. Liga sieht es ja nach eine Hessen-Derby aus (Frankfurt-Darmstadt), dass könnte für zusätzliche Brisanz sorgen. Für diese Spiele sind aber sicherlich auch die von euch genannten Kandidaten gut möglich.

    AntwortenLöschen
  6. Das DFB-Sportgericht hat Lieberknecht nach seinem Feldverweis freigesprochen und damit Guido Winkmann und Detlef Scheppe "überstimmt". Passt irgendwie zu ihrer Saison:
    http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/603538/artikel_dfb-sportgericht-spricht-lieberknecht-frei.html

    Stark: Einen Elfmeter für Hannover übersehen, 7,9
    Winkmann: Dem kicker nach mit einigen Mängeln, 8,1-8,2
    Kircher: gute Leistung, 8,4
    Aytekin: Anscheinend mit 2 fehlenden Verwarnungen, 8,2
    Kinhöfer: Gut, ohne Probleme, 8,4
    Meyer: Elfmeter in Ordnung, Platzverweis auch, allerdings hat auch Zambrano in der Szene getreten und hätte gehen müssen, 8,2
    Perl: Nicht wirklich überzeugend, 8,1-8,2
    Welz: Für Rincons Schubser nicht Rot zu geben, kann man ja noch vertreten, aber nicht mal Gelb ist zu wenig. Ansonsten eine ordentliche Leistung, 8,2-8,3
    Gräfe: Wie Kinhöfer und Kircher gut, aber auch nicht groß gefordert, 8,4

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier die Bewertung die ich mir ausgedacht habe:
      Stark: Elfmeter übersehen. 7,9
      Winkmann: man muss sagen insgesamt einer der besseren Auftritte von ihm, allerdings waren einige kleine Fehler dabei. 8,2
      Aytekin: nicht immer sicher, einige Fehler gerade in der Zweikampfbewertung. 8,2
      Kircher:8,4
      Kinhöfer: 8,4
      Meyer:8,2
      Perl:8,1
      Welz:8,1
      Gräfe:8,4

      Löschen
    2. Kurz meine Einschätzung:
      Stark: Schubser mit ausgefahrenem Arm im Ablauf schwer zu sehen, bei erster Sicht habe ich es auch nicht für elfmeterreif gehalten, ansonsten wohl kleinere Probleme bei Zweikampfbewertung/Kartenvergabe - 8,1 (7,9, dann auch bei der fehlender roten Karte bei Meyer)
      Winkmann: 8,2
      Aytekin: 8,2
      Kircher: 8,4
      Kinhöfer: 8,4 - Scheppe und Assmuth haben ihre Positionen getauscht, oder?
      Meyer: Elfmeter richtig, rote Karte ebenfalls, kein Elfmeter im Duell Zambrano/Modeste vorher richtig, evtl. mögliches Nachtreten von Zambrano in dieser Szene (somit doch Elfmeter und schon vorher Rot)? - 8,1 (7,9)
      Perl: 8,2
      Welz: 8,2
      Gräfe: 8,4

      Löschen
    3. Ich denke bei Meyer keine 7,9, da kein spielentscheidener Fehler vorlag sondern ''nur'' eine fehlende Rote Karte.
      Bei Stark hingegen fehlte ein klarer Strafstoß beim Stand von 0:0, daher 7,9

      Löschen
    4. Sehe ich auch so, also Stark auf jeden Fall ein 7,9-Fehler. Bei Meyer könnte man das für die fehlende Rote Karte auch geben, muss man aber mMn nicht. Das es bei Meyer in der Szene auch um Elfmeter ging, erinnere ich nicht.
      Bei Scheppe/Assmuth liegt es dann wahrscheinlich daran, dass Scheppe Lieberknecht aus dem Weg gehen wollte/sollte (siehe Artikel oben).

      Löschen
  7. Fürs nächste Wochenende tippe ich:
    FRE-SCH: Hartmann, Cortus, Färber, Osmers
    FRA-LEV: Gagelmann, Anklam, Gorniak, Schmidt
    NÜR-HAN: Zwayer, Steuer, Pelgrim, Winkmann
    STU-WOL: Brych, Borsch, Lupp, Perl
    DOR-HOF: Stieler, Ittrich, Thielert, Siebert
    GLA-MAI: Sippel, Leicher, Henschel, Schalk
    BRA-AUG: Fritz, Petersen, Pickel, Kircher
    HSV-BAY: Drees, Christ, Gittelmann, Assmuth
    BRE-HER: Dingert, Bandurski, Stegemann, Schiffner

    KSC-DÜS: Meyer
    COT-FÜR: Kinhöfer
    BIE-FRA: Aytekin
    AAL-UNI: Brand
    KÖL-STP: Fischer
    AUE-PAD: Stark
    SAN-ING: Rohde
    MÜN-BOC: Welz
    KAI-DRE: Gräfe

    AntwortenLöschen
  8. FRE-SCH: Marco Fritz, Christian Dietz, Dominik Schaal, Dr. Robert Kampka
    FRA-LEV: Peter Gagelmann, Thomas Gorniak, Matthias Anklam, Knut Kircher
    NÜR-HAN: Manuel Gräfe, Markus Sinn, Rafael Foltyn, Bibiana Steinhaus
    STU-WOL: Dr. Felix Brych, Stefan Lupp, Mark Borsch, Günter Perl
    DOR-HOF: Christian Dingert, Sascha Stegemann, Martin Petersen, Guido Kleve
    GLA-MAI: Felix Zwayer, Florian Steuer, Markus Häcker, Tobias Welz
    BRA-AUG: Tobias Stieler, Patrick Ittrich, Sascha Thielert, Norbert Grudzinski
    HSV-BAY: Dr. Jochen Drees, Tobias Christ, Christian Gittelmann, Marco Achmüller
    BRE-HER: Robert Hartmann, Benjamin Cortus, Marcel Pelgrim, Mike Pickel

    KSC-DÜS: Peter Sippel, Jan-Hendrick Salver, Michael Emmer, Thomas Steinberg
    COT-FÜR: Markus Schmidt, Wolfgang Walz, Kai Voss, Harm Osmers
    BIE-FRA: Daniel Siebert, Jan Seidel, Thorsten Schiffner, Thorben Siewer
    AAL-UNI: Benjamin Brand, Florian Badstübner, Markus Pflaum, Benjamin Cortus
    KÖL-STP: Thorsten Kinhöfer, Detlef Scheppe, Holger Henschel, Jonas Weickenmeier
    AUE-PAD: Guido Winkmann, Frederick Assmuth, Markus Schüller, Markus Wingenbach
    SAN-ING: Christian Fischer, Sören Storks, Mark Frömel, Marcel Unger
    MÜN-BOC: Frank Willenborg, Dirk Wijnen, Sven Jablonski, Karl Valentin
    KAI-DRE: Florian Meyer, Christoph Bornhorst, Georg Schalk, Florian Heft

    AntwortenLöschen
  9. Frauen-Pokalfinale SGS Essen - 1.FFC Frankfurt:
    Marina Wozniak, Sandra Blumenthal, Ines Appelmann

    A-Jugend-Pokalfinale SC Freiburg - Schalke 04:
    Sascha Stegemann, Christian Gittelmann, Nikolaus Athanassiadis

    AntwortenLöschen
  10. Die Ansetzungen für dieses WE sind schon online:)

    AntwortenLöschen
  11. Da habe ich ja eigentlich gar nichts richtig getippt bei diesen Ansetzungen mit ungewöhnlichen Gespannen (v.a. Fischer als Assistent in Liga 2 anstatt einer eigenen Speilleitung!, Seidel statt Sinn bei Gräfe mit Pelgrim, dafür Dietz bei Zwayer, was ja teilweise(!) durch die Mannschaften verständlich ist, Team Stark in Liga 2 unvorhersehbar). Assmuth als Assistent im wichtigen HSV-Spiel mit Fritz (ein entscheidendes Spiel, Wichtigstes für ihn diese Saison). Färber bekommt dann kein "Abschiedsspiel", da wieder nur 2. Liga.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. da hast du Recht! Habe zwar ein paar Schiedsrichter richtig getippt! Habe aber auch Fischer mit eigener Spielleitung erwartet und wieso Sinn nicht im Team bei Gräfe ist verstehe ich auch nicht! Kleve kann ja nicht (Niedersachsen)

      Löschen
    2. Ich habe die Beiträge mal unter den neuen Eintrag kopiert, um dort weiter zu diskutieren.

      Löschen
  12. 1.Liga:
    Jasper: 4+4
    Philipp: 1+4
    Jens: 1+2
    2.Liga:
    Philipp: 2
    Jasper: 1+3
    Jens: 0

    AntwortenLöschen