17. November 2016

11. Spieltag: Klassiker für Stieler, Rheinderby für Gräfe

Die kompletten Schiedsrichteransetzungen des 11. Spieltags:
Datum
Anstoß
Spiel
Schiedsrichter, Assistenten, 4.Offizieller
18.11.2016
20:30
Bayer Leverkusen -                 RB LeipzigFelix Brych, Mark Borsch, Stefan Lupp, Thorben Siewer
19.11.2016
   15:30Borussia Mönchengladbach - 1.FC KölnManuel Gräfe, Christoph Bornhorst, Markus Sinn, Harm Osmers
19.11.2016
15:30
FSV Mainz -                          SC FreiburgPatrick Ittrich, Norbert Grudzinski, Holger Henschel, Sven Jablonski
19.11.2016
15:30
VfL Wolfsburg -                    Schalke 04Felix Zwayer, Thorsten Schiffner, Marco Achmüller, Guido Winkmann
19.11.2016
15:30
FC Augsburg -                   Hertha BSCBastian Dankert, Rene Rohde, Markus Häcker, Frederick Assmuth
19.11.2016
15:30
Darmstadt 98 -                       FC IngolstadtChristian Dingert, Tobias Christ, Arne Aarnink, Daniel Schlager
  19.11.2016
18:30
Borussia Dortmund -          Bayern MünchenTobias Stieler, Sascha Thielert, Matthias Jöllenbeck, Guido Kleve
20.11.2016
15:30
1899 Hoffenheim -           Hamburger SV Robert Hartmann, Christian Leicher, Markus Schüller, Jochen Drees
  20.11.2016
17:30
Werder Bremen -            Eintracht FrankfurtRobert Kampka, Robert Kempter*, Benedikt Kempkes, Christian Fischer
*Saisondebüt für Kempter

Weitere Ansetzungen für BL-Schiedsrichter:
Karlsruher SC - SV Sandhausen: Wolfgang Stark, Asmir Osmanagic, Tobias Endriß, Michael Bacher
FC St. Pauli - Fortuna Düsseldorf: Daniel Siebert, Henry Müller, Robert Wessel, Franz Bokop
Union Berlin - VfB Stuttgart: Deniz Aytekin, Eduard Beitinger, Fabian Maibaum, Felix-B. Schwermer
Sportfreunde Lotte - SC Paderborn: Benjamin Cortus, Jonas Schieder, Christopher Schwarzmann
FSV Frankfurt - MSV Duisburg: Frank Willenborg, Lasse Koslowski, Christian Meermann, Thomas Gorniak

Kommentare:

  1. Sinnvolle und nachvollziehbare Ansetzungen.

    AntwortenLöschen
  2. Koslowski ersetzt Willenborg bei Frankfurt - Duisburg.

    AntwortenLöschen
  3. Interessant. Koslowski hatte FSV Frankfurt erst am letzten Spieltag in Osnabrück.

    AntwortenLöschen
  4. Jetzt müsste der DFB auf seiner Seite auch noch die RL-Nordost Partie zwischen Schönberg und Bautzen neu besetzen. Im Moment würde Koslowski um 13.30 Uhr in der RL NO anpfeifen und eine halbe Stunde später in Frankfurt.

    AntwortenLöschen
  5. Hier setzt aber nicht der DFB, sondern der Regionalverband Nord-Ost an. Daher vermutlich eine Verzögerung, bis der neue Name auch an den DFB gemeldet ist.

    AntwortenLöschen
  6. Jessen ist neuer SR in Schönberg. Er war ursprünglich Assi bei diesem Spiel.

    AntwortenLöschen
  7. Witz-Elfer von Brych. Schwalbe von Brandt

    AntwortenLöschen
  8. Witz würd ich nicht sagen - zu wenig sicher aber in Echtzeit nicht so leicht... Merk hat es gerade exakt richtig eingeschätzt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Okay es gibt schlimmere Fehlentscheidungen. Aber gerade aus Brychs Perspektive konnte man gut sehen, wie Brandt gezielt abhebt.

      Löschen
  9. Leipzig macht echt Spaß... erinnert mich an den BVB am Anfang der Ära Klopp! Aggressiv vorne drauf und überfallartig mit Zug aufs Tor!
    Ok beim Ausgleich kriegt Leno den Assist bzw. das Tor gut geschrieben;)

    AntwortenLöschen
  10. Unglückliche Auswahl von Ittrich was das Trikot angeht...

    Bin der Meinung, dass das schwer vom Freiburger Trikot zu unterscheiden ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe ich mir auch gedacht. Aus der nahen Perspektive sind die Farben gut zu unterscheiden, von oben allerdings so gut wie gar nicht.
      Auch bei Zwayer eher grenzwertig, hier aber noch im Rahmen des Möglichen.

      Löschen
  11. Ich glaube das Topspiel wird noch interessant für Stieler... Dortmund führt verdient aber es ist ordentlich Pfeffer drin! Bisher macht er einen guten Eindruck...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Rückenspiel von Kimmich ist allerdings witzig! Wow..: eklatant falsch!

      Löschen
  12. Guter Eindruck ????? Klare gelb rote Karte nicht gegeben!!!!

    AntwortenLöschen
  13. Ich gebe da Anonym recht wird ihm als groben Fehler angehaftet somit eine 7,9 . Sonst hat er in einem bisher leicht zu leiten den Spiel alles richtig gemacht .

    AntwortenLöschen
  14. Meine letzte Antwort hier an jemand anonymes: geht's bei euch noch??? Ich weis echt nicht ob ich lachen oder weinen soll! Ich bin sogar absolut ROT aber hier kann man doch keinen Platzverweis als sinnvoll erachten! Regeltechnisch erklärbar, ja! Aber wie es auch Merk sagt: "da komm ich nie auf die Idee, gelb/rot zu zeigen"

    AntwortenLöschen
  15. Sorry Pat rick du sagst selbst eine gelb-rote Karte wäre Regeltechnisch erklärbar gewesen. Und nach Regen sollte normalerweise gepfiffen werden !! Und nicht ob ein Platzverweis sinnvoll ist oder nicht .

    AntwortenLöschen
  16. 8,5 sind das ziemlich eindeutig! Hier sind kleine Abzüge bereits berücksichtigt aber das war echt stark geleitet! Ein falsches Habdspiel, ein abgepfiffener Vorteil aber sonst echt souverän...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich so unterschreiben. Mit Ausnahme der zwei angesprochenen Szenen eine starke Leistung!

      Löschen
  17. Rainer Werthmann wird ihm schon die passende Note geben

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann man die Beobachter irgendwo nachlesen im Vorfeld einer Partie oder geht das nur intern?

      Löschen
    2. Intern, wenn man eine entsprechende DFB-Net-Kennung hat.

      Löschen
  18. Die passende Note kann nicht 8,5 sein. Schwächen in der Zweikampfbeurteilung, Gelb-Rot nicht gegeben und schwaches Stellungsspiel. Einstieg wegen Kategorie 2 ist 8,5; die Endnote 7,9

    AntwortenLöschen
  19. Für mich hätte Lehmann rot in Gladbach sehen müssen

    AntwortenLöschen
  20. Habe am Freitag Timo Gerach in Nürnberg gesehen. Ich hoffe, es steigt im Sommer in die BL auf. Sehr ruhig, sehr kommunikativ, ganz ruhig und gelassen und zu 100% akzeptiert. Zudem korrekte Elfmeter-Entscheidung. Also wirklich sehr stark.
    Für mich gibt es 4 Favoriten für den Aufstieg:
    Im Winter: Steinhaus
    Im Sommer: Gerach, Schlager, Thomsen/Schröder

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

      Löschen
    2. * Träum' weiter! Nur mal so als Hinweis...

      Also ich finde Gerach ebenfalls sehr gut, denke er wird seinen Weg gehen.

      Löschen
    3. Hier anonym Zweitliga-SR zu promoten wird hier langsam zur schlechten Gewohnheit...

      Löschen
  21. Ansetzungen CL Dienstag

    Monaco - Tottenham: Kuipers - Van Roekel, Zeinstra - Diks - Van Boekel, Liesveld (Holland); Beobachter: Pedersen (Norwegen)

    Moskau - Leverkusen: Mallenco - R. Martinez, Sevilla - Del Palomar - Gomez, J. Martinez (Spanien); Beobachter: Nalbandyan (Armenien)

    Sporting Lissabon - Real Madrid: Collum - Connor, Ross - Stevenson - Madden, Beaton (Schottland); Beobachter: De Bleeckere (Belgien)

    Dortmund - Warschau: Strömbergsson - Gustavsson, Nilsson - Brogevik - Al-Hakim, Pandzic (Schweden); Beobachter: Levnikov (Russland)

    Leicester - Brügge: Buquet - Debart, Cano - Gringore - Chapron, Delerue (Frankreich); Sajn (Slowenien)

    Kopenhagen - Porto: Mazic - Ristic, Djurdjevic - Petrovic - Grujic, Djokic (Serbien); Beobachter: Layec (Frankreich)

    Zagreb - Lyon: Kralovec - Slysko, Nadvornik - Mokrusch - Ardeleanu, Hrubes (Tschechien, Slysko Slowakei); Beobachter: Elleray (England)

    Sevilla - Turin: Clattenburg - Collin, Bennett - Hussin - Taylor, Marriner (England); Beobachter: Ilgaz (Türkei)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mittwoch

      Arsenal - Paris: Brych - Borsch, Lupp - Seidel - Dankert, Fritz; Beobachter: Plautz (Österreich)

      Raszgrad - Basel: Atkinson - Child, Burt - Nunn - Oliver, Pawson (England); Beobachter: Malzinskas (Litauen)

      Istanbul - Benfica Lissabon: Skomina - Praprotnik, Vukan - Ul - Jug, Vincic (Slowenien); Beobachter: FRÖHLICH

      Neapel - Kiew: Hategan - Sovre, Gheorghe - Ghinguleac - Petrescu, Coltescu (Rumänien); Beobachter: Marin (Spanien)

      Glasgow - Barcelona: Orsato - Cariolato, Manganelli - Di Libertadore - Banti, Russo (Italien); Beobachter: Deaconu (Rumänien)

      Gladbach - Manchester: Cakir - Duran, Ongun - Eyisoy - Göcek, Simsek (Türkei); Beobachter: Jokic (Serbien)

      Rostov - München: Dias - Tavares, Soares - Pereira - Martins, Pinheiro (Portugal); Beobachter: Hamer (Luxemburg)

      Atletico Madrid - Eindhoven: Kulbakov - Zhuk, Maslyanko - Khomchenko - Sherbakov, Shymusik (Weißrussland); Beobachter: Karlsson (Schweden)

      EL Donnerstag

      ST.Petersburg - Tel-Aviv: Stavrev - Kirovski, Kostadinov - Karakolev - Meckarovski, Jakimovski (Mazedonien); Beobachter: Hovhannisyan (Armenien)

      Qäbälä - Anderlecht: Aranovskyi - Bekker, Voytyuk - Shlonchak - Abdula, Zhabchenko (Ukraine); Beobachter: Satkii (Moldawien)

      Astana - Nikosia: Blom - Langkamp, Van Zuilen - Van Dongen - Makkelie, Higler (Holland); Beobachter: Petrovic (Serbien)

      Istanbul - Luhansk: Lechner - Heidenreich, Kolbitsch - Staudinger - Harkam, Weinberger (Österreich); Beobachter: Jareci (Albanien)

      Zürich - Villareal: Massa - Tonolini, Preti - Constanzo - Valeri, Doveri (Italien); Beobachter: Vagner (Ungarn)

      Bukarest - Osmanlispor: Mazzoleni - Giallatini, Meli - Di Fiore - Guida, Irrati (Italien); Beobachter: Messner (Österreich)

      Prag - Southampton: Manzano - Rodriguez, Jimenez - Fernandez - Grande, Munuera (Spanien); Beobachter: Bianchi (Schweiz)

      Beer-Sheva - Mailand: Fernandez - Munuera, Magan - Rodriguez - Hernandez, Bengoetxea (Spanien); Beobachter: Pilav (Bosnien)

      Florenz - Saloniki: Klossner - Zgraggen, Zürcher - Vogel - Bieri, Amhof (Schweiz); Beobachter: Jakov (Israel)

      Liberec - Agdam: Johannesson - Nilsson, Culum - Sjöblom - Ekberg, Karlsson (Schweden); Beobachter: Podeschi (San Marino)

      Schalke - Nizza: Aghayev - Zeynalov, R. Mammadov - Hashimov - O. Mammadov, Hasanov (Aserbaidschan); Beobachter: Ruzbarsky (Slowakei)

      Krasnodar - Salzburg: Liany - Bitton, Davidy - Bornshtain - Shmuelevitz, Masiah (Israel); Beobachter: Chykun (Weißrussland)

      Gent - Braga: Bezborodow - Danchenko, Gavrilin - Vereteshkin - Levnikov, Fedotov (Russland); Beobachter: Vazquez (Spanien)

      Donezk - Konyaspor: Clancy - McGeachie, Stewart - Potter - McLean, Robertson (Schottland); Beobachter: Hyytia (Finnland)

      Amsterdam - Athen: Eskov - Mosiakin, Demeshko - Lunev - Nikolaev, Egorov (Russland); Beobachter: Vitkovic (Kroatien)

      Celta Vigo - Lüttich: Bastien - Zakrani, Haquette - Pacelli - Millot, Miguelgorry (Frankreich); Beobachter: Marko (Slowakei)

      Bilbao - Sassuolo: Kassai - Ring, Toth - Erös - Bognar, Farkas (Ungarn); Beobachter: Orasson (Island)

      Genk - Rapid Wien: Kruzliak - Somolani, Brendza - Mokos - Kralovic, Vik (Slowakei); Beobachter: Vassaras (Griechenland)

      Austria Wien - Giurgiu: Raczkowski - Obukowicz, Listkiewicz - Siejka - Musial, Kwiatkowski (Polen); Beobachter: STRIGEL

      Rom - Pilsen: Stieler - Foltyn, Schiffner - Achmüller - Siebert, Ittrich; Beobachter: Bikas (Griechenland)

      Dundalk - Alkmaar: Vad - Albert, Berettyan - Viszokai - Szabo, Erdos (Ungarn); Beobachter: Kapitanis (Zypern)

      ST.Etienne - Mainz: Nijhuis - Van de Ven, Schaap - Goossens - Gözübüyük, Janssen (Holland); Beobachter: Rosetti (Italien)

      Piräus - Bern: Zelinka - Pelikan, Patak - Molacek - Prihoda, Jilek (Tschechien); Beobachter: Wojcik (Polen)

      Manchester - Rotterdam: Gräfe - Kleve, Henschel - Gittelmann - Hartmann, Stegemann; Beobachter: Fällström (Schweden)

      Löschen
  22. Dr. Kampka in seinem 3. BL-Spiel mit einer sehr guten Spielleitung. Der Vorteil direkt vor dem 1:2 war hervorragend. Solch eine richtige und wichtige Einzelentscheidung führt zu einer Aufwertung um 0,1 und somit sollte er eine 8,5 erhalten.

    AntwortenLöschen
  23. Meine Bewertungen:
    Brych: gute Leistung + Strafstoß noch OK, 8.4
    Gräfe: starke Leistung, beim Foul von Lehmann reicht mir Gelb, er kommt klar zu spät, aber mehr auch nicht, 8.5
    Ittrich: mehrere Strafraumszenen korrekt beurteilt, 8.5
    Zwayer: Das Foul von Gustavo ist eindeutig Rot+Strafstoß, ansonsten keine Auffälligkeiten, 7.9
    Dankert: wenig gefordert, 8.4
    Dingert: fehlender Strafstoß für Darmstadt, das Foul war innerhalb, ich denke, die Entscheidung kann auch nicht auf Christ abgewälzt werden, da dieser auch keinen besseren Blickwinkel hatte, ansonsten durchwachsen, 7.8-7.9
    Stieler: GelbRot für Bartra mMn nicht zwingend, insofern eine starke Leistung, 8.5
    Hartmann: Überzeugender Auftritt, aber Hoffenheim hätte wohl in der Schlussphase einen Strafstoß bekommen müssen. Live sah es danach aus, aber da es keine Wiederholugen gab, kann ich nicht sicher sein, deshalb noch 8.4
    Kampka: wenig gefordert, allerdings der oben erwähnte Vorteil, 8.4-8.5
    Kampka:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann nur die Spiele bewerten, die ich gesehen hab!

      Brych: gute Leistung ja, Elfer naja akzeptiere ich zähneknirschend. Insgesamt aber derzeit nicht bei 100 % was die gesamte Spielleitung betrifft - soweit zumindest mein Gefühl... 8,2 - 8,3
      Stieler: für mich mit sehr starker Spielleitung und zudem nahezu fehlerlos. Lediglich ein Handspiel (war klar der Rücken von Kimmich) und ein abgepfiffener Vorteil fallen mir hier ein. 8,5
      Kampka: wirkte sehr souverän, wenn auch ohne große Herausforderung. Vorteil mit direkter Torfolge verdient 0,1 Punkte - in sofern auch 8,5.

      Löschen