11. April 2019

29. Spieltag: Aytekin erstmals ohne Dietz

Die kompletten Schiedsrichteransetzungen des 29. Spieltags:

Datum
Anstoß
Spiel
Schiedsrichter, Assistenten, 4.Offizieller, Video-Assistenten
 12.04.2019
20:30
1.FC Nürnberg -            Schalke 04Robert Kampka, Benedikt Kempkes, Christian Bandurski, Arno Blos, Sven Jablonski, Mark Borsch
13.04.2019
   15:30RB Leipzig -                            VfL WolfsburgDaniel Siebert, Lasse Koslowski, Jan Seidel, Jan Neitzel-P., Daniel Schlager, Robert Kempter
13.04.2019
15:30
VfB Stuttgart -                    Bayer LeverkusenTobias Stieler, Matthias Jöllenbeck, Christian Gittelmann, Tobias Christ, Tobias Welz, Martin Thomsen
13.04.2019
15:30
Werder Bremen -                    SC FreiburgBibiana Steinhaus, Alexander Sather, Thomas Stein, Norbert Grudzinski, Benjamin Brand, Timo Gerach
13.04.2019
15:30
Hannover 96 -              Borussia MönchengladbachFelix Brych, Marco Achmüller, Frederick Assmuth, Thorben Siewer, Benjamin Cortus, Christof Günsch
13.04.2019
18:30
Borussia Dortmund -            FSV MainzDeniz Aytekin, Eduard Beitinger, Dominik Schaal, Frank Willenborg, Günter Perl, Patrick Alt
14.04.2019
   13:301899 Hoffenheim -          Hertha BSCMartin Petersen, Mark Borsch, Marcel Pelgrim, Markus Schmidt, Marco Fritz, Pascal Müller
14.04.2019
15:30
Fortuna Düsseldorf -        Bayern MünchenFelix Zwayer, Thorsten Schiffner, Stefan Lupp, Sven Jablonski, Robert Schröder, Patrick Alt
14.04.2019
18:00
Eintracht Frankfurt -              FC AugsburgBastian Dankert, Rene Rohde, Markus Häcker, Christian Dingert, Patrick Ittrich, Sven Waschitzki

Weitere Ansetzungen für Bundesliga-Schiedsrichter:
Union Berlin - Jahn Regensburg: Harm Osmers, Holger Henschel, Philipp Hüwe, Florian Lechner
FC Ingolstadt - Holstein Kiel: Sören Storks, Manuel Bergmann, Fabian Maibaum, Nicolas Winter
FC St. Pauli - Arminia Bielefeld: Sascha Stegemann, Mike Pickel, Rafael Foltyn, Christof Günsch
1.FC Köln - Hamburger SV: Robert Hartmann, Christian Leicher, Markus Schüller, Sven Waschitzki
1860 München - Preußen Münster: Guido Winkmann, Dominik Jolk, Marcel Schütz
Eintracht Braunschweig - Sonnenhof Großaspach: Manuel Gräfe, Sascha Thielert, Robert Wessel

Kommentare:

  1. Für mich ein Witz das Tor für Nürnberg nicht zu geben. Der Spieler ist zuerst am Ball und spitzelt diesen erfolgreich weg. Beim Elfmeter kurz darauf sind von beiden Mannschaften mehrere Spieler bis zu drei Meter im Strafraum. Zudem Kempkes einmal Abseits gewunken als der Ball vom Verteidiger kommt. Ziemlich schwache Leistung bisher.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aus meiner Sicht auch ein reguläres Tor, das war kein Abseits sondern ein Foul bei Kempkes.

      Löschen
    2. Letzteres hat der Kommentator vermutet. Kempkes hatte aber die Fahne oben und Kampka auf indirekten Freistoß entschieden. Ein anderes Vergehen war nicht zu erkennen.

      Löschen
  2. Die Partie am Sonnabend zwischen Hansa Rostock und Carl Zeiss Jena wird durch einen anderen Schiedsrichter geleitet. Der ursprünglich vorgesehene Henry Müller wird durch Steffen Brütting ersetzt. Der DFB ist einer Beschwerde von Carl Zeiss Jena nachgekommen und hat den Unparteiischen kurzfristig ausgetauscht. Hintergrund des Protestes ist, dass Müller Mitglied von Energie Cottbus (18.) ist und damit - so befürchteten die Verantwortlichen von Carl Zeiss Jena (19.) - im Sinne des direkten Konkurrenten im Abstiegskampf pfeifen könnte.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Müller pfeift dafür statt Brütting Wiesbaden - Köln, also wurden die beiden samt Gespann getauscht.

      Löschen
    2. In Cottbus pfeift Reichel eine Abseitsposition gegen Cottbus und lässt den Freistoß weit in der Cottbuser Hälfte ausführen. Direkt aus dem Freistoß fällt der Ausgleich im Abstiegskampf.
      Als Energie-Fan fühlt man sich richtig schön verschaukelt.

      Löschen
    3. Mein Freund, schau mal ins Regelbuch. Der indirekte Freistoß ist da wo der Spieler eingreift. Seit 1-2 Jahren auch in der gegnerischen Möglich.

      Löschen
  3. Herzlichen Glückwunsch dem am Freitag, den 13.04.1990 geborenen Bremer Bundesligaschiedsrichter Sven Jablonski zum heutigen Ehrentag! Viel Gesundheit und weiterhin Gut Pfiff!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Jablonski-Fan-Boy ist wieder am Start :D
      Ich hoffe du schreibst ab jetzt allen anderen Buli-Schiris auch ein Ständchen an ihrem Ehrentag!

      Löschen
    2. Als ob Sven Jablonski hier mitlesen würde, lächerlich!

      Löschen
  4. Interessante Ansetzung lt. FUSSBALL.DE: Das Berliner Pokalfinale der Amateure Tennis Borussia - Viktoria 89 am 25.05. unter Leitung von Felix Zwayer.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist M. Gräfe ggf. als 4. Offizieller vorgesehen ?

      Löschen
  5. Brych pfeift Barca gegen ManU mit seinen alten Assistenten. Scheinbar scheint der Rosenkrieg die UEFA nicht zu interessieren.

    AntwortenLöschen
  6. CL Dienstag

    Barcelona - Manchester: Brych - Borsch, Lupp - Kralovec (Tschechien) - Dankert - Fritz; Beobachter: Kelly (Irland)

    Turin - Amsterdam: Turpin - Danos, Gringore - Bastien - Rainville - Letexier (Frankreich)

    AntwortenLöschen
  7. Petersen in Hoffenheim scheinbar mit dem gleichen Fehler wie Kampka am Freitag in Nürnberg. Er pfeift zu früh und entscheidet so auf eine Abseitsposition, wo wohl gleiche Höhe vorlag.

    AntwortenLöschen
  8. Hilfe...Hilfe...
    Wer kann mir helfen???
    In Düsseldorf nach Eingriff VAR Strafstoß, in Frankfurt eben nicht...
    Was ist denn nun ein Strafbares Handspiel?
    Ich blicke nicht mehr durch...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In Düsseldorf war die Hand / der Arm höher und in Frankfurt sprang der Ball vom eigenen Bein dagegen.
      Deshalb für mich in Frankfurt klar nicht strafbar (und deshalb ein fraglicher VAR-Eingriff) und in Düsseldorf Graubereich - ich denke wegen der kurzen Distanz nicht, dass den alle geben würden, aber es passt schon eher in die allgemeine Linie in dieser Saison.
      Eine scharfe Abgrenzung zwischen strafbar und nicht strafbar gibt es ja leider nicht.

      Löschen
    2. Viel weniger verstehe ich warum sich Ittrich bei diesem Handspiel meldet aber bei dem klaren Foul zuvor nicht. So hart das kling aber für mich hat er als Videoassistent in dieser ersten Halbzeit alles falsch gemacht was man falsch machen kann :(

      Löschen
  9. Wahnsinn der Stegemann, der nächste klare Fehler.

    AntwortenLöschen