6. Oktober 2015

Brych ist Schiedsrichter des Jahres

Später als in den letzten Jahren wurde heute vom DFB der Schiedsrichter der Saison 2014/2015 verkündet und im Rahmen eines Lehrgangs der Bundesliga-Schiedsrichter in Mainz geehrt. Die Wahl fiel auf den 40-jährigen Münchener Felix Brych, der in diesem Jahr das DFB-Pokalfinale leitete und im letzten Sommer bei der WM in Brasilien gepfiffen hat. Für Brych ist es die zweite Ehrung mit diesem Preis nach 2013. Grundlage für die Auszeichnung bilden die konstant guten Leistungen in der letzten Saison auf nationaler und internationaler Ebene und das hohe Ansehen, dass Brych, der zu den besten Schiedsrichtern der Welt gehört, auch bei UEFA und FIFA genießt. 

Als Schiedsrichterin des Jahres wurde Katrin Rafalski ausgewählt, die in der Frauen-Bundesliga und der Herren-Regionalliga Spiele leitet, besonders aber als Assistentin, u.a. im diesjährigen Frauen-Pokalfinale und seit dieser Saison auch in der 2. Bundesliga der Männer sowie seit langem international im Team von Bibiana Steinhaus, bekannt geworden ist.

Kommentare:

  1. EM-Quali am 11.10.15

    Deutschland - Georgien: Kralovec - Slysko, Wilczek - Mokrusch - Ardeleanu, Patak (alle Tschechien) - Slysko (Slowakei)

    AntwortenLöschen
  2. EM-Quali Montag 12.10.15

    Weißrussland - Mazedonien: Dingert - Pickel, Bornhorst - Schiffner - Zwayer, Hartmann

    AntwortenLöschen