20. August 2015

2. Spieltag: Brand debütiert auf Schalke

Die kompletten Schiedsrichteransetzungen des 2. Spieltags:
Datum
Anstoß
Spiel
Schiedsrichter, Assistenten, 4.Offizieller
21.08.2015
20:30
Hertha BSC -                          SV Werder BremenSascha Stegemann, Christian Fischer, Sören Storks, Holger Henschel
22.08.2015
15:30
FC Schalke 04 -                       SV Darmstadt 98
Benjamin Brand, Robert Schröder, Frederick Assmuth, Guido Winkmann
22.08.2015
15:30
Eintracht Frankfurt -                 FC AugsburgFlorian Meyer, Frank Willenborg, Christoph Bornhorst, Thomas Gorniak
22.08.2015
15:30
1. FC Köln -                           VfL WolfsburgKnut Kircher, Robert Kempter, Thorsten Schiffner, Robert Hartmann
22.08.2015
15:30
Hannover 96 -                           Bayer LeverkusenWolfgang Stark, Mike Pickel, Martin Petersen, Christian Bandurski
22.08.2015
15:30
TSG 1899 Hoffenheim -          FC Bayern MünchenTobias Stieler, Mark Borsch, Sascha Thielert, Patrick Ittrich*
  22.08.2015
18:30
Hamburger SV -                     VfB StuttgartGünter Perl, Thomas Stein, Michael Emmer, Daniel Siebert
23.08.2015
15:30
FC Ingolstadt -                Borussia DortmundChristian Dingert, Tobias Christ, Arne Aarnink, Marco Fritz
  23.08.2015
17:30
Borussia M'gladbach -            1. FSV Mainz 05Deniz Aytekin**, Christian Dietz, Markus Häcker, Dominik Schaal
* Borsch und Ittrich haben kurzfristig ihre Rollen getauscht.
**100. Bundesliga-Spiel für Aytekin
Weitere Ansetzungen für Bundesliga-Schiedsrichter:
SpVgg Greuther Fürth - FSV Frankfurt: Dr. Jochen Drees, Christian Gittelmann, Torsten Bauer, Dr. Robert Kampka
RB Leipzig - FC St. Pauli: Bastian Dankert, Guido Kleve, Johann Pfeifer, Christian Leicher
VfL Bochum - 1. FC Nürnberg: Tobias Welz, Rafael Foltyn, Marcel Pelgrim, Sven Waschitzki
Hallescher FC - Wehen Wiesbaden: Peter Sippel, Lars Albert, Henry Müller
1.FC Magdeburg - Chemnitzer FC (Di): Daniel Siebert, Jan Seidel, Oliver Lossius
Dynamo Dresden - Hallescher FC (Mi): Wolfgang Stark, Thomas Färber, Robert Wessel
Germania Halberstadt - ZFC Meuselwitz: Manuel Gräfe, Robert Wessel, Denis Waegert
Oberfranken Bayreuth - Bayern München II (Di): Benjamin Brand, Peter Dotzel, Björn Sollner

Kommentare:

  1. Aus dem alten Post:

    Anonym20.08.2015, 19:14:00
    Stieler für HOF-BAY aus meiner Sicht unverständlich und unnötig, da er in selber Begegnung letzte Saison HOF einen Elfmeter verweigert hat. Nicht dass er in irgendeiner Weise vorbelastet ist, nur sollte es erneut zu einer kniffligen Situation pro BAY und contra HOF kommen, würde dieses mediale Diskussionen schüren, die vermeidbar wären.
    Ich drück die Daumen, dass alles gut geht.

    Sebastian20.08.2015, 19:15:00
    Wenn Zwayer nächsten Donnerstag EL pfeift, wird er meiner Meinung nach das Sonntagsspiel Bremen-Gladbach pfeifen.
    Samstag geht für ihn nicht wegen EL und ich kann mir nicht vorstellen, dass er nach 3 Spieltagen noch ohne Bundesligaspiel ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fandel hat halt seine Lieblingsansetzungen (Welz ständig bei Bayern-Auswärtsspielen und Augsburg-Heimspielen, Stieler häufig bei Bayern-Auswärtsspielen bei mittelklassigen Heimvereinen...). Passt gut in die Serie. Brand auf Schalke überrascht mich nicht, auf jeden Fall ein tolles Debüt. Die Assistenten haben mich allerdings etwas erstaunt.

      Löschen
  2. Welz' Gespann für das Spiel in Warschau steht fest. Ihm assistieren Rafael Foltyn und Holger Henschel. Vierter Offizieller ist Robert Hartmann.

    AntwortenLöschen
  3. Die Ost-Duelle in der englischen Woche der 3. Liga werden von zwei BL-Schiris geleitet:
    Di., 25.8. 20.30 Uhr: Magdeburg-Chemnitz: Daniel Siebert/Jan Seidel/Oliver Lossius
    Mi., 26.8. 20.30 Uhr: Dresden-Halle: Wolfgang Stark/Thomas Färber/Robert Wessel

    AntwortenLöschen
  4. Ittrich ist kurzfristig ausgefallen wie ich den Fernsehbilder entnehmen konnte...

    Mark Borsch nimmt den Platz ein.

    AntwortenLöschen
  5. Stegemann mit so vielen kleinen Fehlern am Freitag...

    Gute Debüts für Alt und Heft in Liga 2, dafür Alts Assistent 1 mit einem zu Unrecht nicht gegebenen Tor wegen angeblichen Abseits

    AntwortenLöschen
  6. Brand mit sehr gutem Debüt heute auf Schalke

    AntwortenLöschen
  7. Brand fand ich recht schwach.. Fiel sehr oft auf die Fallerei der Darmstädter rein und hatte in einigen Situationen nicht die Autorität gegenüber den Spielen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Muss leider zustimmen. Speziell zwischen den Minuten 15 und 30 zeigte er nicht genug Autorität. Eine Gelbe als Warnschuss hätte dem Spiel da gut getan. Seine Gesten wirkten in dieser Phase auch sehr offensiv und eskalierend statt deeskalierend. Maximal 8.2 für mich.

      Löschen
  8. Weiß denn jetzt schon jemand was mit Michael Weiner ist?

    AntwortenLöschen
  9. Schriever nun SR bei München - Union statt Steinhaus

    AntwortenLöschen
  10. http://fussballschiri.blogspot.de/?m=1
    Interessant finde ich

    AntwortenLöschen
  11. Stegemann: viele kleine Fehler in der Zweikampfbewertung: 8,2
    Brand: guter Eindruck, kleine Fehler, hätte das Darmstädter Zeitspiel unterbinden müssen, Nachspielzeit von 6 Minuten war dafür angemessen: 8,2 - 8,3
    Meyer: viele kleine Fehler, vertretbar vor der 1:1 weiterlaufen zu lassen: 8,2
    Stark: ruhige und sachliche Leitung, anfangs kleinlich, konnte so dann später viel laufen lassen, Wendell hätte Gelb bekommen dürfen: 8,3 - 8,4
    Kircher: gute Leistung: 8,4
    Stieler: Elfmeter und Platzverweis korrekt, gute Zweikampfbewertung, Alonso hätte Gelb bekommen müssen: 8,4
    Perl: exzellent, auch die Absprache mit Emmer aufgrund des 1:1 sehr stark, top Gespannleistung in einer kniffligen Partie: 8,9 - 9,1
    Dingert: Mkhitaryan hätte Gelb/Rot bekommen können, in der Anfangsphase nicht gut: 8,3
    Aytekin: souverän: 8,4

    AntwortenLöschen
  12. Anonym 12:40 schreibt mal wieder nur die kicker-Bewertungen ab...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. den Kommentar wollt ich auch grad so verfassen... :-)

      Löschen
    2. Wenn er doch die gleiche Meinung vertritt...jeder so wie er es sieht!

      Löschen
  13. Meine Sicht der Dinge:
    Aytekin: sehr souveräne Spielleitung, war jederzeit von den Profis akzeptiert, gute Körpersprache, 8,4
    Dingert: in der ersten HZ sehr gefordert, alle 5 VW waren vertretbar bzw. zwingend, in HZ 2 nicht gefordert, 8,4
    Perl: sehr gute Leistung, klasse die Abseitssituation gelöst in Zusammenarbeit mit Emmer, vollkommen korrekt die GR Karte, auch sonst Herr der Lage, bestes Spiel von ihm seit Langem, 8,6
    Meyer: keine klare Linie in einer hektischen Partie, die er aber letztlich im Griff hatte. Keine so hohe Trefferquote bei den Zweikämpfen wie sonst. 8,3
    Brand: insgesamt gutes Debüt, ein paar Fehler in der Zweikampfbeurteilung, konsequent die 6-minütige Nachspielzeit, 8,3
    Kircher: tadellos, 8,4
    Stieler: ohne Probleme, natürlich korrekt der Strafstoß und GR Karte gg Boateng, 8,4
    Stark: auch gute Leistung, ließ die Zügel gegen Ende wg des Spielcharakters richtigerweise etwas lockerer, 8,4
    Stegemann: wartete lange mit der 1. GK, die dann aber zur richtigen Zeit kam und das hektischer werdende Spiel schnell wieder beruhigte. Weitere persönliche Strafen waren nicht nötig. Insgesamt nur wenige Fehler, 8,4

    AntwortenLöschen
  14. Ganz knappe Bewertung meinerseits:
    Stegemann: 8.3-8.4, s.o.
    Brand: 8.3, gutes Debüt, s.o., Draxler hätte auch Rot statt Gelb sehen können
    Meyer: 8.3, wichtige Entscheidungen trotz kleinerer Fehler korrekt
    Kircher: 8.4, s.o.
    Stark: 8.4, gute Leistung, s.o.
    Stieler: 8.4, gute Leistung, Entscheidungen korrekt.
    Perl: 8.5-8.6, sehr gut, s.o., hätte beim Platzverweis auch vertretbar glatt Rot zeigen können.
    Dingert: 8.3, s.o.
    Aytekin: 8.4, gute Leistung

    AntwortenLöschen
  15. Stegemann: 8,2
    Brand: 8,3
    Meyer: 8,2
    Kircher: 8,4
    Stark: 8,4
    Stieler: 8,4
    Perl: 8,8
    Dingert: 8,3
    Aytekin: 8,4

    AntwortenLöschen
  16. von mir keine Gesamtbewertungen, sondern nur paar Gedanken:
    - Stieler gut bis sehr gut, allerdings nach meinem Ermessen den "verzögerten Pfiff" zu exzessiv eingesetzt, teilweise wäre direktes Pfeifen besser gewesen
    - Perl fand ich auch stark, allerdings ist das bei Klein für mich keine mögliche Rote, sondern eine Pflichtrote

    Zudem wundere ich mich, dass noch niemandem aufgefallen ist, dass das Hoffenheim-Tor eventuell doch kein Rekordtor ist. Heißt es nicht im Regeltext, dass die Zeitnahme mit dem Pfiff des Schiedsrichters beginnt? Wenn dem so ist, dann kann kein Rekordtor vorliegen, weil der Anstoß wiederholt werden musste, weil Hoffenheimer zu früh losgelaufen waren. Oder wie seht ihr das?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nach nochmaliger Ansicht, korrigiere ich auch auf zwingende Rote Karte bei Perls GR-Entscheidung. Dies sah auch der DFB so, s. http://www.dfb.de/news/detail/foul-platzverweis-abseits-lutz-michael-froehlich-bringt-licht-ins-dunkle-129305/

      Löschen
  17. Ansetzungs - Tipps

    1.Liga

    Wolfsburg - Schalke: Sippel - Leicher, Schüller
    Stuttgart - Frankfurt: Dankert - Osmers, Rohde
    Augsburg - Ingolstadt: Drees - Jablonski, Gittelmann
    Köln - HSV: Fritz - Pelgrim, Schaal
    Mainz - Hannover: Kircher - Kempter, Schiffner
    Darmstadt - Hoffenheim: Aytekin - Dietz, Häcker
    München - Leverkusen: Siebert - Heft, Seidel
    Dortmund - Berlin: Hartmann - Cortus, Beitinger
    Bremen - Gladbach: Zwayer - Steuer, Achmüller

    2.Liga

    Freiburg - Sandhausen: Brych - Borsch, Lupp
    Berlin - Leipzig: Stegemann - Fischer, Mix
    Heidenheim - Kaiserslautern: Steinhaus - Günsch, Unger
    Paderborn - Bielefeld: Meyer - Bokop, Thielert
    Duisburg - Fürth: Petersen - Zorn, Gasteier
    Braunschweig - Karlsruhe: Gerach - Winter, Bauer
    Nürnberg - Düsseldorf: Dingert - Christ, Schwermer
    Frankfurt - ST.Pauli: Storks - Börner, Wollenweber
    Bochum - München: Gräfe - Kleve, Henschel

    AntwortenLöschen
  18. Meine Bewertung kurz und knapp:
    Stegemann: 8,3
    Brand: 8,3, Nachspielzeit für mich zu lang, insgesamt souveränes Debüt mit kleineren Fehlern
    Meyer: 8,3
    Kircher: 8,4
    Stark, 8,4
    Stieler: 8,5
    Perl: 8,7-8,8
    Dingert: 8,2-8,3
    Aytekin:8,4

    AntwortenLöschen
  19. Hoffe, Perl kann auf diese super Leistung aufbauen und endlich wieder Konstanz reinbekommen. Die letzte Saison war schon recht schlecht...

    AntwortenLöschen
  20. Tipps:

    1.BL:
    WOB-S04: Dr. Brych, Borsch, Lupp
    VfB-FRA: Aytekin, Häcker, Henschel
    FCA-FCI: Dr. Drees, Jablonski, Gittelmann
    KÖL-HSV: Fritz, Schaal, Pelgrim
    FSV-H96: Siebert, Seidel, Gorniak
    D98-HOF: Sippel, Leicher, Schüller
    FCB-B04: Meyer, Willenborg, Bornhorst
    BVB-HER: Welz, Foltyn, Dr. Thomsen
    SVW-BMG: Zwayer, Steuer, Achmüller

    2.BL:
    SCF-SVS: Ittrich, Schult, Neitzel (falls Ittrich einsatzbereit)
    FCU-RBL: Stegemann, Fischer, Assmuth
    FCH-FCK: Aarnink, Grudzinski, Steffens
    SCP-DSV: Gräfe, Kleve, Sinn (falls Sinn einsatzbereit?)
    MSV-FÜR: Gerach, Gasteier, Winter
    BRA-KSC: Dietz, Mix, Ostheimer
    FCN-F95: Petersen, Jöllenbeck, Zorn
    FSV-PAU: Storks, Börner, Wollenweber
    VfL-1860: Winkmann, Bandurski, Blos

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ersetze Gespann Welz durch Kircher, Kempter, Schiffner.

      Löschen
  21. Hat denn jetzt schon wer ne Ahnung was mit Weiner ist?

    AntwortenLöschen
  22. Meine Bewertung in Kürze, da vieles schon gesagt wurde:
    Stegemann: 8,3
    Brand: 8,4
    Meyer: 8,1-8,2: hätte das Foul vor dem 1:1 pfeifen müssen, auch sonst einige Fehler
    Kircher: 8,4-8,5
    Stark: 8,3
    Stieler: 8.4-8.5
    Perl: 8,4: generell starke Leistung, aber Klein hätte glatt Rot sehen müsssen. Zudem sehe ich nicht wirklich eine Mitwirkung an den starken Nicht-Abseits-Entscheidungen. Beim 1:1 ist mir nicht klar, worüber diskutiert wird. Alle in Frage kommenden Spieler standen jeweils knapp hinter der Abseitslinie, insofern ist die Frage, wer wann den Ball berührt hier mMn nicht relevant.
    Dingert: 8.3-8.4
    Aytekin: 8.4-8.5

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Perl muss dann zwingend 7,9 kriegen.
      Meine Meinungen:
      Stegemann: 8,3
      Brand: 8,2
      Meyer: 8,1
      Kircher: 8,4
      Stark: 8,4
      Stieler: 8,5
      Perl: 7,9
      Dingert: 8,4
      Aytekin: 8,4

      Löschen
    2. Wieso muss er 7,9 kriegen?
      Bundesliga - nicht UEFA...

      Löschen
    3. Auf der Benotungsseite steht: Die Noten entsprechen dieser Skala, die auch die UEFA z.B. in Spielen der Champions League oder Europa League anwendet.

      Daher bin ich mal von der UEFA ausgegangen.

      Löschen
    4. Diese Abweichung gibt es ja schon immer... Liegt einfach an der unterschiedlichen Betrachtungsweise und daher resuliert wohl auch, dass der Gesamtschnitt über die Saison hier in Forum deutlich unter dem tatsächlichen Schnitt liegt...
      Egal :-)

      Löschen
  23. Meine Tipps
    1.BL:
    WOB-S04: Dr. Brych, Borsch, Lupp
    VfB-FRA: Siebert, Heft, Seidel
    FCA-FCI: Dankert, Osmers, Rohde
    KÖL-HSV: Fritz, Schaal, Pelgrim
    FSV-H96: Sippel, Leicher, Schüller
    D98-HOF: Drees, Gerach, Gittelmann
    FCB-B04: Meyer, Willenborg, Bornhorst
    BVB-HER: Hartmann, Cortus, Beitinger
    SVW-BMG: Welz, Foltyn, Christ

    2.BL:
    SCF-SVS: Stegemann, Fischer, Kempkes
    FCU-RBL: Kircher, Schlager, Gorniak
    FCH-FCK: Stieler, Häcker, Thielert
    SCP-DSV: Ittrich, Schult, Neitzel
    MSV-FÜR: Aarnink, Pfeifer, Steffens
    BRA-KSC: Dietz, Mix, Ostheimer
    FCN-F95: Petersen, Blos, Jöllenbeck
    FSV-PAU: Aytekin, Achmüller, Färber
    VfL-1860: Gräfe, Sinn, Gasteier

    AntwortenLöschen
  24. WOB-S04 Stark, Pickel, Petersen
    KOE-HSV Sippel, Leicher, Schüller
    M05-H96 Fritz, Schaal, Pelgrim
    AUG-FCI Dr.Drees, Jablonski, Gittelmann
    D98-HOF Perl, Stein, Emmer
    STU-FRA Dr. Brych, Borsch, Lupp
    FCB-B04 Winkmann, Bandurski, Blos
    BVB BSC Dankert, Osmers, Rohde
    SVW-GLA Zwayer, Steuer, Achmüller

    AntwortenLöschen
  25. Tipps

    1.Liga

    Wolfsburg - Schalke: Aytekin - Dietz, Häcker
    Stuttgart - Frankfurt: Hartmann - Cortus, Beitinger
    Augsburg - Ingolstadt: Kircher - Kempter, Schiffner
    Köln - HSV: Drees - Lupp, Gittelmann
    Mainz - Hannover: Dankert - Gorniak, Rohde
    Darmstadt - Hoffenheim: Fritz - Pelgrim, Schaal
    München - Leverkusen: Meyer - Jablonski, Bornhorst
    Dortmund - Berlin: Winkmann - Bandurski, Blos
    Bremen - Gladbach: Sippel - Leicher, Foltyn

    2.Liga

    Freiburg - Sandhausen: Gräfe - Kleve, Günsch
    Berlin - Leipzig: Brych - Borsch, Gasteier
    Heidenheim - Kaiserslautern: Ittrich - Schult, Neitzel
    Paderborn - Bielefeld: Perl - Stein, Emmer
    Duisburg - Fürth: Steinhaus - Skorczyk, Unger
    Braunschweig - Karlsruhe: Storks - Mix, Wollenweber
    Nürnberg - Düsseldorf: Gerach - Winter, Bauer
    Frankfurt - St.Pauli: Petersen - Zorn, Schiffner
    Bochum - München: Stegemann - Henschel, Schlager

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Pickel anstelle von Schiffner in Augsburg

      Löschen
  26. Ansetzungen Freitag:

    Wolfsburg - Schalke: Brych - Borsch, Lupp - Thomsen
    Freiburg - Sandhausen: Dietz - Mix, Ostheimer - Christ
    Berlin - Leipzig: Ittrich - Schult, Neitzel - Pflaum
    Heidenheim - Kaiserslautern: Brand - Schröder, Assmuth - Färber

    AntwortenLöschen
  27. Hallo zusammen,
    kann mir hier jemand helfen:
    Ein Auswechselspieler beleidigt hinter seinem eigenen Tor stehend einen Mitspieler im laufenden Spiel, der mit dem Ball am Fuß in seinem eigenen Strafraum steht. Nun nimmt der Spieler den Ball mit der Hand auf, und wirft mit voller Wucht den Ball gegen seinen Auswechselspieler. Wie ist zu entscheiden, wenn der SR alles wahrgenommen hat, und jetzt das Spiel unterbricht?
    Wäre klasse! Dankeschön! :)

    AntwortenLöschen
  28. Rot beide, SR Ball wo Ball

    AntwortenLöschen
  29. Jens: 4+5+2+3
    Philipp: 3+5+2+2
    Anonym1: 3+5+1+2
    Anonym2: 3+5+0+0
    Sascha: 2+3

    AntwortenLöschen