12. Dezember 2014

Aytekin, Dingert und Welz steigen auf

Deniz Aytekin hat die höchstmögliche internationale Einstufung erreicht und wird Mitglied der UEFA-Elite-Kategorie. Er ersetzt damit Wolfgang Stark als deutsche Nummer zwei. Der 36-jährige Internet-Unternehmer aus Oberasbach bei Nürnberg steht seit 2011 auf der FIFA-Liste und ist seitdem schnell aufgestiegen. Dabei hat er bisher unter anderem 7 Champions-League-Spiele, 6 Europa-League-Spiele, 3 WM- und 1 EM- Qualifikationsspiele geleitet. Durch seinen Aufstieg kommt der momentan verletzte Aytekin jetzt für alle Spiele in Frage, also ist auch ein Kandidat für CL-KO-Spiele, sowie möglicherweise für die EM 2016.
 
Auch Christian Dingert und Tobias Welz scheinen die UEFA-Beobachter überzeugt zu haben und steigen von der Second in die First Category, die zweithöchste Ebene, auf. 
Dingert ist 34 Jahre alt und pfeift seit 2013 international. Bisher stehen 4 Europa-League-Qualifikationsspiele sowie 1 U21- und 2 U19-EM-Qualifikationsspiele in seiner Bilanz. 
Der 37-jährige Welz, der sich kürzlich von einer Verletzung erholt hat, ist ebenfalls seit 2013 international unterwegs und hat mit 1 CL, 2 EL, 1 U21-EM und 2 U19-EM-Qualifikationsspielen eine sehr ähnliche Bilanz.
Durch ihren Aufstieg werden die beiden vermutlich nächste Saison in der Europa-League-Gruppenphase pfeifen dürfen nd möglicherweise auch in der EM-Qualifikation zum Einsatz kommen.

Daniel Siebert wird als Neueinsteiger, wie üblich, in der Second Category einsortiert.
Außer Stark, der altersbedingt ausscheidet, behalten alle anderen deutschen FIFA-Schiedsrichter ihre Einstufung.

Deutsche FIFA-Schiedsrichter 2015
Elite: Deniz Aytekin, Felix Brych
First: Christian Dingert, Manuel Gräfe, Tobias Welz, Felix Zwayer
Second: Bastian Dankert, Marco Fritz, Daniel Siebert, Tobias Stieler

Kommentare:

  1. Tipps:
    MAI-BAY: Gräfe, Borsch, Schüller
    SCH-HSV: Sippel, Leicher, Foltyn
    LEV-FRA: Stark, Pickel, Petersen
    AUG-GLA: Schmidt, Walz, Voss
    BRE-DOR: Meyer, Willenborg, Bornhorst
    STU-PAD: Weiner, Grudzinski, Henschel
    WOL-KÖL: Kircher, Kempter, Schiffner
    HER-HOF: Kinhöfer, Fischer, Assmuth
    FRE-HAN: Dankert, Häcker, Rohde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tipps:
      FSV-FCB: Gräfe, Kleve, Sinn
      S04-HSV: Sippel, Leicher, Schüller
      B04-FRA: Weiner, Grudzinski, Henschel
      FCA-BMG: Schmidt, Walz, Voss
      SVW-BVB: Stieler, Ittrich, Thielert
      VfB-SCP: Perl, Stein, Emmer
      WOB-KÖL: Gagelmann, Jablonski, Gorniak
      HER-HOF: Kinhöfer, Fischer, Assmuth
      SCF-H96: Dankert, Häcker, Rohde

      Löschen
  2. http://schiedsrichterbewertung.blogspot.de/

    AntwortenLöschen