9. Dezember 2018

Champions League für Zwayer und Stieler, Europa League für Welz

Felix Zwayer leitet am Dienstag die Begegnung Inter Mailand gegen PSV Eindhoven. Für die Italiener geht es in diesem Spiel noch ums Weiterkommen im Fernduell mit Tottenham. Zwayers Assistenten sind Thorsten Schiffner und Marco Achmüller, als Torrichter agieren Daniel Siebert und Sascha Stegemann, Eduard Beitinger vervollständigt das Team als Vierter Offizieller.

Zu seinem ersten CL-Einsatz in dieser Saison kommt Tobias Stieler bei Young Boys Bern gegen Juventus Turin, für die Schweizer ist es der dritte deutsche Schiedsrichter in sechs Vorrundenspielen. Dem Hamburger assistieren dabei Mike Pickel und Jan Seidel, Außerdem sind Bastian Dankert und Harm Osmers als Torrichter und Christian Gittelmann als Vierter Offizieller am Mittwoch mit dabei.

Ein direktes Spiel um das Weiterkommen in der Europa League leitet Tobias Welz am Donnerstag, wenn PAOK Saloniki gegen BATE Baryssau einen Sieg braucht, um eine Chance auf die Fortsetzung der internationalen Saison zu haben. Ihn begleitet ein Team, das aus den Assistenten Rafael Foltyn und Markus Häcker, den Torrichtern Marco Fritz und Christian Dingert, sowie dem Vierten Offiziellen Dominik Schaal besteht. 

Ansetzungen für die deutschen Teams:
Schalke 04 - Lokomotiv Moskau: Anastasios Sidropoulos (Griechenland, Elite)
AS Monaco - Borussia Dortmund: Craig Pawson (England, First)
Ajax Amsterdam - Bayern München: Clement Turpin (Frankreich, Elite)
Manchester City - 1899 Hoffenheim: Andreas Ekberg (Schweden, First)
Lazio Rom - Eintracht Frankfurt: Halil Meler (Türkei, Second)
AEK Larnaca - Bayer Leverkusen: Francois Letexier (Frankreich, Second)
RB Leipzig - Rosenborg Trondheim: Serhiy Boyko (Ukraine, First)

Kommentare:

  1. Genialer Blog! Fußball aus Schiedsrichtersicht; das geht in den Fernsehsendungen eigentlich immer unter.

    AntwortenLöschen
  2. CL Mittwoch

    Amsterdam - München: Turpin - Danos, Gringore - Jouannaud - Rainville, Abed (Frankreich)

    Lissabon - Athen: Madden - Mather, Carr - Roome - Robertson, Muir (Schottland)

    Donezk - Lyon: Kuipers - Van Roekel, Zeinstra - Diks - Higler, Van Boekel (Holland)

    Manchester City - Hoffenheim: Ekberg - Culum, Hallberg - Klyver - Karlsson, Nyberg (Schweden)

    Real Madrid - ZSKA Moskau: Dias - Tavares, Soares - Rodriguez - Miguel, Pinheiro (Portugal)

    Pilsen - Rom: Taylor - Beswick, Nunn - Child - Attwell, Atkinson (England)

    Bern - Turin: Stieler - Pickel, Seidel - Gittelmann - Dankert, Osmers; Beobachter: Liba (Tschechien)

    Valencia - Manchester United: Kabakov - Margaritov, Valkov - Todorov - Popov, Todorov (Bulgarien)

    EL

    Larnaka - Leverkusen: Letexier - Mugnier, Rahmouni - Ocak - Schneider, Lesage (Frankreich)

    Raszgrad - Zürich: Levnikov - Danchenko, Gavrilin - Mosyakin - Bezborodow, Eskov (Russland)

    Leipzig - Trondheim: Boiko - Volodin, Alokhin - Shlonchak - Balakin, Abdula (Ukraine)

    Celtic Glasgow - Salzburg: Buquet - Debart, Pacelli - Pages - Brisard, Thual (Frankreich)

    Kopenhagen - Bordeaux: Göcek - Eyisoy, Yilmaz - Ok - Kalkavan, Simsek (Türkei)

    Prag - ST.Petersburg: Dallas - Connor, Potter - Stevenson - Aitken, Anderson (Schottland)

    Trnava - Fenerbahce Istanbul: J. Martinez - R. Martinez, Rodriguez - Sevilla - Hernandez, Munuera (Spanien)

    Zagreb - Anderlecht: Schärer - De Almeida, Zogaj - Zeder - Bieri, Fähndrich (Schweiz)

    Lissabon - Poltawa: Schüttengruber - Brandner, Steinacher - Kühr - Drachta, Muckenhammer (Österreich)

    Arsenal - Agdam: Maae - Hummelgaard, Sörensen - Dahl - Burchardt, Krogh (Dänemark)

    Düdelingen - Betis Sevilla: Kralovic - Benko, Weiss - Mokos - Ocenas, Marhefka (Slowakei)

    Piräus - Mailand: Bastien - Zakrani, Haquette - Jeanne - Millot, Miguelgorry (Frankreich)

    Villareal - Moskau: Treimanis - Gudermanis, Spasjonnikovs - Tatriks - Golubevs, Malcevs (Lettland)

    Wien - Glasgow Rangers: Mazzoleni - Constanzo, Passeri - Tegoni - Guida, Giacomelli (Italien)

    Marseille - Limassol: Petrescu - Ghinguleac, Grigoriu - Urzica - Coltescu, Birsan (Rumänien)

    Rom - Frankfurt: Meler - Ersoy, Uyarcan - Sesigüzel - Ulusoy, Öztürk (Türkei)

    Besiktas Istanbul - Malmö: Banti - Manganelli, Vuoto - Peretti - Doveri, Mariani (Italien)

    Genk - Sarpsborg: Kovacs - Marinescu, Artene - Cerei - Avram, Fesnic (Rumänien); Beobachter: FANDEL

    FC Sevilla - Krasnodar: Stefanski - Boniek, Golis - Myrmus - Frankowski, Dobrynin (Polen)

    Akhisarspor - Lüttich: Farkas - Buzas, Szert - Kobor - Szabo, Solymosi (Ungarn)

    Rennes - Astana: Gözübüyük - Schaap, De Vries - Goossens - Blom, Mulder (Holland)

    Kiew - Jablonec: Porarinsson - Sigurdsson, Gudmundsson - Sigurdarsson - Kristjansson, Hjaltalin (Island)

    Saloniki - Borissow: Welz - Foltyn, Häcker - Schaal - Fritz, Dingert; Beobachter: Sipailo (Lettland)

    Vidi - Chelsea: Stavrev - Kirovski, Kostadinov - Karakolev - Meckarovski, Jakimovski (Mazedonien)

    AntwortenLöschen

  3. Hannes10.12.2018, 11:44:00
    Tipps:

    BL 1, 15. Spieltag:
    Nürnberg - Wolfsburg: Storks, Siewer, Assmuth
    Hoffenheim - Mönchengladbach: Cortus, Badstübner, Achmüller
    Stuttgart - H. Berlin: Steinhaus, Sather, Stein
    Augsburg - Schalke: Gräfe, Kleve, Sinn
    Hannover - München: Stegemann, Thomsen, Pickel
    Düsseldorf - Freiburg: Petersen, Reichel, Blos
    Dortmund - Bremen: Brych, Borsch, Lupp
    Leipzig - Mainz: Dankert, Rohde, Häcker
    Frankfurt - Leverkusen: Dingert, Christ, Gerach

    BL 2, 17. Spieltag:
    Kiel - Bielefeld: Jöllenbeck, Zorn, Unger
    Duisburg - Hamburg: Aytekin, Hanslbauer, Beitinger
    U. Berlin - Bochum: Winkmann, Bandurski, Jolk
    St. Pauli - Fürth: Siebert, Lossius, Seidel
    Paderborn - Dresden: P. Müller, Schultes, Bergmann
    Ingolstadt - Heidenheim: Koslowski, H. Müller, Wessel
    Sandhausen - Regensburg: Schlager, Winter, Rafalski
    Aue - Darmstadt: Ittrich, Grudzinski, Thielert
    Köln - Magdeburg: Osmers, Börner, Riehl

    Antworten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tipps

      Nürnberg – Wolfsburg: Storks – Koslowski, Assmuth – Schüller – Schlager - Günsch
      Hoffenheim – Gladbach: Cortus – Badstübner, Lupp – Leicher – Aytekin - Pfeifer
      Stuttgart – Berlin: Stieler – Jöllenbeck, Gittelmann – Achmüller – Stark – Kempter
      Augsburg – Schalke: Stegemann – Pickel, Sinn – Gräfe – Ittrich – Alt
      Hannover – München: Petersen – Reichel, Grudzinski – Schaal – Dankert – Müller
      Düsseldorf – Freiburg: Steinhaus – Sather, Stein – Beitinger – Schröder - Siewer
      Dortmund – Bremen: Kampka - Kempkes, Bandurski – Borsch – Perl - Waschitzki
      Leipzig – Mainz: Jablonski – Kleve, Häcker – Osmers – Brych - Dietz
      Frankfurt – Leverkusen: Winkmann – Blos, Gorniak – Schmidt – Hartmann - Bacher

      Kiel – Bielefeld: Heft – Bokop, Zielsdorf – H. Müller
      Duisburg – HSV: Rohde – Unger, Schütz – Fritsch
      Berlin – Bochum: Aarnink – E. Müller, Steffens - Osmanagic
      ST.Pauli – Fürth: Siebert – Seidel, Wessel – Skorczyk
      Paderborn – Dresden: Fritz – Pelgrim, Paltchikov – Wollenweber
      Ingolstadt – Heidenheim: Thomsen – Zorn, Jolk - Weickenmeier
      Sandhausen – Regensburg: Zwayer – Schiffner, Endriß - Bramlage
      Aue – Darmstadt: Dingert – Klein, Huber - Lechner
      Köln – Magdeburg: Welz – Foltyn, Lossius - Haslberger

      Großaspach – Köln: Hussein
      Halle – Karlsruhe: Gerach
      Münster – Zwickau: Brütting
      Meppen – Kaiserslautern: Hanslbauer
      Unterhaching – Osnabrück: Stegemann
      Rostock – Aalen: Gasteier
      Cottbus – Braunschweig: Rafalski
      München - Jena: Winter
      Würzburg – Lotte: Willenborg
      Wiesbaden – Uerdingen: Schultes

      Löschen
    2. Tipps
      BL
      FCN-WOB: WINKMANN - Bandurski, Blos - Gerach - SCHMIDT, Siewer
      HOF-BMG: CORTUS - Badstübner, Leicher - Gittelmann - HARTMANN, Bacher
      VFB-HER: STEINHAUS - Günsch, Stein - Beitinger - SCHLAGER, Waschitzki
      FCA-S04: GRÄFE - Kleve, Sinn - Alt - JABLONSKI, Aarnink
      H96-FCB: PETERSEN - Reichel, Schaal - Gorniak - FRITZ, Gerach
      DÜS-SCF: KAMPKA - Kempkes, Christ - Siewer - AYTEKIN, Heft
      BVB-BRE: BRYCH - Borsch, Lupp - Sather - DANKERT, Rohde
      RBL-M05: STEGEMANN - Pickel, Assmuth - Rohde - SIEBERT, Heft
      SGE-LEV: STORKS - Pfeifer, Schüller - Pelgrim - PERL, Kempkes

      2.BL
      KIE-BIE: MÜLLER - Osmanagic, Bergmann
      MSV-HSV: AARNINK - E.Müller, Steffens
      FCU-VFL: SCHRÖDER - Neitzel-Petersen, Thielert
      STP-FÜR: THOMSEN - Jolk, Hüwe
      SCP-SGD: DIETZ - Ostheimer, Haslberger
      FCI-FCH: DINGERT - Rafalski, Schütz
      SVS-SSV: KOSLOWSKI - H.Müller, Wessel
      AUE-D98: JÖLLENBECK - Zorn, Riehl
      KÖL-FCM: ZWAYER - Schiffner, Achmüller

      Löschen
    3. Tipps

      Nürnberg – Wolfsburg: Gräfe – Sinn, Assmuth – Kampka – Ittrich - Müller
      Hoffenheim – Gladbach: Stegemann – Pickel, Stein – Dankert – Brych - Gerach
      Stuttgart – Berlin: Storks – Kempter, Leicher – Seidel – Welz - Dietz
      Augsburg – Schalke: Steinhaus – Sather, Christ - Borsch – Siebert - Pfeifer
      Hannover – München: Schlager – Waschitzki, Bandurski – Thielert – Fritz - Günsch
      Düsseldorf – Freiburg: Petersen – Reichel, Blos – Grudzinski – Perl - Bacher
      Dortmund – Bremen: Stieler – Gittelmann, Pelgrim – Winkmann – Zwayer – Kempkes
      Leipzig – Mainz: Willenborg – Siewer, Kleve – Häcker – Stark – Rohde
      Frankfurt - Leverkusen: Osmers – Heft, Gorniak – Achmüller – Cortus - Thomsen

      Kiel – Bielefeld: Hartmann – Schüller, Ostheimer - Bramlage
      Duisburg – HSV: Jablonski – Zielsdorf, Maibaum – Weickenmeier
      Berlin – Bochum: Schmidt – Bergmann, Endriß - Bokop
      ST.Pauli – Fürth: Aarnink – Steffens, Unger - Lechner
      Paderborn – Dresden: Alt – Rafalski, Kimmeyer - Lossius
      Ingolstadt – Heidenheim: Schröder – Paltchikov, Martenstein – Wollenweber
      Sandhausen – Regensburg: Jöllenbeck – Zorn, Riehl - Skorczyk
      Aue – Darmstadt: Badstübner – Hanslbauer, Potemkin – Brütting
      Köln – Magdeburg: Koslowski – H. Müller, Wessel - Schultes

      Großaspach – Köln: Aytekin
      Halle – Karlsruhe: Winter
      Münster – Zwickau: Hussein
      Meppen – Kaiserslautern: Fritsch
      Unterhaching – Osnabrück: E. Müller
      Rostock – Aalen: Dingert
      Cottbus – Braunschweig: Haslberger
      München - Jena: Osmanagic
      Würzburg – Lotte: Stegemann
      Wiesbaden – Uerdingen: Gasteier

      Löschen
    4. Meine Tipps
      Nürnberg – Wolfsburg: Petersen, Reichel, Neitzel - Dankert, Alt
      Hoffenheim – Gladbach: Cortus, Badstübner, Stein - Schlager, Bacher
      Stuttgart – Berlin: Winkmann, Bandurski, Schüller - Hartmann, Pfeifer
      Augsburg – Schalke: Gräfe, Kleve, Sinn - Fritz, Alt
      Hannover – München: Storks, Siewer, Assmuth - Siebert, Gerach
      Düsseldorf – Freiburg: Kampka, Kempkes, Seidel - Schmidt, Günsch
      Dortmund – Bremen: Brych, Borsch, Lupp - Brand, Sather
      Leipzig – Mainz: Steinhaus, Aarnink, Grudzinski - Schröder, Waschitzki
      Frankfurt - Leverkusen: Jablonski, Pfeifer, Gorniak - Perl, Kempkes

      Kiel – Bielefeld: Müller
      Duisburg – HSV: Dietz
      Berlin – Bochum: Aytekin
      ST.Pauli – Fürth: Jöllenbeck
      Paderborn – Dresden: Kempter
      Ingolstadt – Heidenheim: Heft
      Sandhausen – Regensburg: Thomsen
      Aue – Darmstadt: Rohde
      Köln – Magdeburg: Koslowski

      Löschen
    5. Meine Tipps (leider zu spät für Freitag):

      TSG-BMG: Aytekin - Dietz - Beitinger
      STU-BSC: Stegemann - Pickel - Häcker
      FCA-S04: Gräfe - Kleve - Sinn
      H96-FCB: Storks - Siewer - Waschitzki
      F95-SCF: Brych - Borsch - Lupp
      BVB-SVW: Welz - Foltyn - Thomsen
      RBL-M05: Winkmann - Bandurski - Blos
      SGE-B04: Stieler - Jöllenbeck -Gittelmann

      Löschen
    6. @ Lenny
      Aytekin hatte Gladbach erst am letzten Spieltag

      Löschen
    7. @Lenny: Stieler kann die Frankfurter Eintracht auch nicht, der kommt von da :-)

      Löschen
    8. Hat der sky-Reporter auch gerade gesagt. Ob Stieler das als Offenbacher so gerne hört? ;)

      Löschen
    9. Dann tausche ich aus Zeitgründen die beiden Gespanne.

      Ganz dünnes Eis bei Hannes ;)

      Löschen
    10. Da hat man mal drei richtige und dann hat man vergessen bei guesstheref zu tippen :(

      Löschen
    11. Ich habe mal nachgefragt, ob die Personen dort meine Tipps manuell nachtragen können. Will nämlich im Duell mit dir um Platz 2 keine Punkte liegen lassen. Das würde sich ja aber jetzt ausgleichen - habe das aber zu spät gesehen

      Löschen
    12. Auswertung

      Hannes
      BL: 3,5 PKT
      2.BL: 2 PKT

      Schanzer
      BL: 1,5 PKT
      2.BL: 0 PKT

      REF
      BL: 3,5 PKT
      2.BL: 1,5 PKT

      Andre
      BL: 0 PKT
      2.BL: 0 PKT

      Philipp
      BL: 6 PKT
      2.BL: 2 PKT

      Lenny
      BL: 5 PKT

      Löschen
    13. Ja, das Problem ist, das man schon Mittwoch Vormittag nicht mehr tippen kann. Gedacht hatte ich schon daran, war aber zu spät.

      Löschen
  4. https://youtu.be/aZ6xN4JwbBs

    Unter oben genanntem Link gibt's auf dem YouTube-Kanal vom Niederländischen Fußballverband gute Videos zum Ablauf vom VAR.

    Würde vllt mehr Verständnis bei uns herbeiführen, wenn der DFB sowas auch mal machen würde

    AntwortenLöschen
  5. Verständnis ist nun wirklich das letzte, was wir brauchen oder reklamieren sollten. Wir brauchen Leute, die die Regeln und Regelungen des VB und dessen Eingriffserfordernisse beherrschen und sie in der Praxis sachgerecht und sicher anwenden......damit Fehlentscheidungen nicht produziert, sondern verhindert werden. Dr. Drees, you have it.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für mich ist es vor allem eine Kritik an Ittrich. Er hätte Hartmann korrigieren müssen. Auch beim Handspiel (meiner Meinung nach kein Strafstoß) laut Drees falscher Eingriff von Ittrich.

      Löschen
  6. So der letzte Spieltag in der Champions und Europa Liga und kein gräfe sein Abgang auf internationaler Ebene hab ich mir aanders vorgestellt. Zum Video Beweis Warum ist das nicht machbar wie bei der WM da lief alles fast alles gut außer im Finale

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie oft willst du über Gräfe reden? Der hat beim Seminar der UEFA nicht teilgenommen und darf kein UEFA bzw. FIFA-Spiel pfeifen. Also bitte ! ;)

      Löschen
  7. Das stimmt nicht lieber Marvin Becker er hat teilgenommen

    AntwortenLöschen
  8. Er bekommt nur das FIFA Abzeichen wenn er teilgenommen hat

    AntwortenLöschen
  9. Das weiß ich weil mir das ein Peter gagelmann gesagt hat

    AntwortenLöschen
  10. Freitag

    Nürnberg - Wolfsburg: Jablonski - Grudzinski, Thielert - Alt - Schlager - Rohde

    Kiel - Bielefeld: Müller - Bramlage, Bergmann - Bokop
    Duisburg - HSV: Dietz - Haslberger, Ostheimer - Maibaum

    Großaspach - Köln: Skorczyk - Büsing, Martin

    AntwortenLöschen
  11. Was sagt ihr zur Leistung von Turpin in Amsterdam?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ziemlich super - alle wichtigen Entscheidungen korrekt, nur über Ajax' Ausgleich kann man streiten.

      Löschen
    2. Bockstark von Turpin. Denke die beste Leistung in der CL in dieser Saison.
      Auch Stieler und sein Team mit einer guten Leistung. Elfer korrekt und Tor von Juve korrekterweise wegen Abseits nicht gegeben.

      Zwayer gestern wohl auch echt gut gewesen.

      Löschen
    3. Der hat sehr gute Leistung zeigt und die Roten Karten sowie die Strafstöße waren korrekt.

      Löschen
    4. Für mich der Ausgleich ehrlich gesagt Abseits, da es sich um kein absichtliches Handspiel und somit nicht um ein bewusstes Spielen handelt. Sicherlich diskussionswürdig, aber ansonsten hat sich Turpin heute Abend für große Spiele empfohlen.

      Löschen
    5. Habe heute auch einen ganz anderen Turpin gesehen. Ausgezeichnete Leistung. Nicht nur in den entscheidenden Szenen sondern auch bei vielen Zweikämpfen

      Löschen
    6. Ja, Turpin hat mir auch gefallen... allerdings waren beide Elfmeter und auch beide roten Karten glasklar! Die Summe macht das nicht schwieriger!
      Weiß nicht genau, wie die UEFA hier bewertet aber nach bayerischer Regelung wären diese Entscheidungen nicht mal für +0,1 gut, da einfach nicht schwierig als Einzelszene

      Löschen
    7. Für mich war das 3:3 Abseits, da Huntelaar beim Schuß im Abseits stand und es keine gezielte Abwehrreaktion vom Münchemer Spieler war.

      Löschen
  12. Im heutigen Kicker werden Ex-Profis als zusätzliche Helfer der VAR diskutiert. Abgesehen davon, dass diese an den Entscheidungen von Hartmann und Schlager such nichts korrigieren könnten, glaube ich, dass mit jeder zusätzlichen Sicht die Unsicherheiten noch größer werden. Zudem glaube ich kaum, das man viele Ex-Profis für begeistern kann.

    AntwortenLöschen
  13. Alle Ansetzungen

    Krisenduell für Gräfe

    Nürnberg – Wolfsburg: Jablonski – Grudzinski, Thielert – Alt – Schlager - Rohde
    Hoffenheim – Gladbach: Cortus – Badstübner, Stein – Gittelmann – Aytekin – Kempkes
    Stuttgart – Berlin: Stegemann – Pickel, Heft – Schiffner – Welz - Alt
    Augsburg – Schalke: Gräfe – Kleve, Sinn – Schlager – Schröder - Pfeifer
    Hannover – München: Storks – Siewer, Assmuth – Seidel – Siebert – Sather
    Düsseldorf – Freiburg: Osmers – Gorniak, Neitzel – Günsch – Perl - Bacher
    Dortmund – Bremen: Winkmann – Bandurski, Blos – Rohde – Hartmann – Waschitzki
    Leipzig – Mainz: Petersen – Reichel, Häcker – Thielert – Schmidt - Günsch
    Frankfurt – Leverkusen: Brych – Borsch, Lupp – Pfeifer – Willenborg - Bacher

    Stieler am Montag

    Kiel – Bielefeld: Müller – Bramlage, Bergmann - Bokop
    Duisburg – HSV: Dietz – Haslberger, Ostheimer - Maibaum
    Berlin – Bochum: Jöllenbeck – Riehl, Schultes - Kohn
    ST.Pauli – Fürth: Zwayer – Jolk, Hüwe - Lechner
    Paderborn – Dresden: Aarnink – E. Müller, Steffens - Wollenweber
    Ingolstadt – Heidenheim: Koslowski – H. Müller, Wessel - Schütz
    Sandhausen – Regensburg: Kampka – Christ, Rafalski - Endriß
    Aue – Darmstadt: Gerach – Winter, Klein - Potemkin
    Köln – Magdeburg: Stieler – Achmüller, Hanslbauer – Weickenmeier

    Spitzenspiele für Weickenmeier und Osmanagic

    Großaspach – Köln: Skorczyk – Büsing, Martin
    Halle – Karlsruhe: Weickenmeier – Wlodarczak, Meinhardt
    Münster – Zwickau: Willenborg – Benen, Meermann
    Meppen – Kaiserslautern: Kempter – Hildenbrand, Hummel
    Unterhaching – Osnabrück: Osmanagic – Falcicchio, Erbst
    Rostock – Aalen: Brütting – Speckner, Huber
    Cottbus – Braunschweig: Dingert – Scheuermann, Schlosser
    München - Jena: Gasteier – Braun, Seyler
    Würzburg – Lotte: Lossius – Greif, Hempel
    Wiesbaden – Uerdingen: Heft – Schwarzmann, Grimmeißen

    AntwortenLöschen
  14. Patrick Ittrich (Knieverletzung) und Benjamin Brand (Rückenverletzung) fallen verletzungsbedingt bis auf Weiteres aus laut DFB auf Twitter.

    https://twitter.com/DFB/status/1073245695816146946

    AntwortenLöschen
  15. Welz (Elfmeter + Rote Karte)
    https://streamable.com/s8zy9

    https://streamable.com/0gw8k

    Korrekte Entscheidungen von Welz. Scheint international nach der Verletzung leistungsmäßig voll auf der Höhe zu sein und auch bei der UEFA ein gutes Standing zu haben. Sonst würde er auch nicht die regelmäßigen Ansetzungen bekommen (incl. Nations League).

    Traut ihr ihm wohl noch auch ein CL-Debüt zu? Oder wohl schon zu alt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei der Roten Karte lassen die Bilder für mich keine Bewertung zu, aber ich vertraue ihm und Foltyn da gerne.
      Die Ansetzungen (2EL + 1 NL C) sind, denke ich, normal für einen SR seiner Kategorie, aber nicht mehr. Bei weniger würde sich schon die Frage stellen, ob er für einen Abstieg in Frage kommt.
      Wenn die Leistungen so gut bleiben, werden die Ansetzungen vermutlich noch etwas besser, aber ein CL-Debüt halte ich eher für unwahrscheinlich. Zum einen wegen des Alters und zum anderen, weil es schon 5 Deutsche vor ihm gibt, die er wohl nicht so schnell einholen kann, wenn deren Leistungen nicht massiv einbrechen.

      Löschen
    2. Ich denke auch, spätestens mit Sieberts CL-Debüt in dieser Saison und dann auch Stielers erneuter CL-Ansetzung am letzten Gruppenspieltag dürfte der Drops für Welz eher gelutscht sein.

      Sowohl Sieberts Erst- als auch Stielers nun wiederholte Ansetzung dürfte ein Zeichen sein, dass man die beiden als UEFA-1-er Kandidaten mit einem gewissen Potential in Richtung der Elite sieht.

      Von den momentanen Eliteleuten Brych, Aytekin und Zwayer ist nur Brych älter als Welz, auch die beiden potentiellen "Anwärter" (so zumindest aus deren aktuellem Einsatzspektrum wohl herzuleiten) Stieler und Siebert sind jünger als er.

      Welz wäre zu es zu gönnen, wenn er jetzt noch 2-3 Spielzeiten verletzungsfrei international als "stabiler" UEFA-Kat.-1-Mann agieren könnte - jedes Jahr so 2-3 UEL-Gruppenspiele, vielleicht ab und an sogar mal ein Sechzehntel- oder sogar Achtelrunden-UEL-KO-Spiel.

      Das für ihn sonst noch mehr drin wäre, kann ich mir in der beschriebenen Konstellation aber beim besten Willen nicht vorstellen.

      Löschen