7. Dezember 2020

Champions League für Stieler und Brych, Europa League für Siebert

Ein Topspiel um Platz 1 der Champions-League-Gruppe G leitet Tobias Stieler am Dienstag, wenn der  FC Barcelona auf Juventus Turin trifft. Ihn unterstützen wie bei seinem CL-Einsatz in der Vorwoche die Assistenten Mike Pickel und Christian Gittelmann und der Video-Assistent Bastian Dankert. Erstmalig in der Champions League ist zudem Rene Rohde als Video-Assistent dabei. Die beiden Rostocker agieren dabei aus der UEFA-Zentrale in Nyon. Vierter Offizieller ist Serdar Gözübüyük aus den Niederlanden.
Für Pickel ist dieser 40. wohl auch der letzte Einsatz in der Champions League. Sein Debüt hatte er 2006 in Mailand an der Seite von Herbert Fandel.

Am Mittwoch bekommt es Felix Brych dann mit Olympiakos Piräus und dem FC Porto zu tun. Während die Portugiesen schon als Tabellenzweiter feststehen, befinden sich die Griechen im Fernduell ums Weitermachen in der Europa League. Während die Assistenten Mark Borsch und Stefan Lupp die selben wie immer sind, gibt es bei den Video-Assistenten eine Abweichung zu den letzten internationalen Einsätzen, denn Marco Fritz und Harm Osmers sind mit dabei. Als Vierter Offizieller kommt der Litauer Donatas Rumsas dazu.

Daniel Siebert kommt am Donnerstag zu seinem zweiten Europa-League-Spiel in dieser Saison und fährt nach Tschechien, wo Sparta Prag auf den AC Mailand trifft. In deren Gruppe geht es nur noch um den möglichen Gruppensieg für die Italiener. Die Assistenten von Siebert sind, wie üblich, Jan Seidel und Rafael Foltyn, während Daniel Schlager zum zweiten Mal in dieser Saison international die Rolle des Vierten Offiziellen ausfüllt.

Außerdem helfen Christian Dingert und Daniel Siebert dem Schweden Andreas Ekberg beim Spiel zwischen Dynamo Kiew und Ferencvaros Budapest, sowie Sascha Stegemann dem türkischen Debütanten Halil Meler bei Manchester City gegen Olympique Marseille als Video-Assistenten.

Ansetzungen für die deutschen Teams:
Zenit St. Petersburg - Borussia Dortmund: Istvan Kovacs (Rumänien, Elite)
RB Leipzig - Manchester United: Antonio Mateu Lahoz (Spanien, Elite)
Bayern München - Lokomotive Moskau: Sandro Schärer (Schweiz, First)
Real Madrid - Borussia Mönchengladbach: Björn Kuipers (Niederlande, Elite)
Bayer Leverkusen - Slavia Prag: Anastasios Sidiropoulos (Griechenland, Elite)
1899 Hoffenheim - KAA Gent: Anastasios Papapetrou (Griechenland, Second)

Kommentare:

  1. Überraschend das bei Stieler ein Holländer VO ist und kein Deutscher.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dürfte entweder an einer kurzfristigen Umbesetzung liegen oder daran, dass alle verfügbaren deutschen FIFA-SR in dieser Woche verplant sind.

      Löschen
  2. CL

    Rennes - Sevilla: Frankowski - Boniek, Winkler - Stefanski - Marciniak, Raczkowski (Polen)
    Chelsea - Krasnodar: Kralovec - Patak, Mokrusch - Zelinka (Tschechien) - Valeri, Irrati (Italien)
    ST.Petersburg - Dortmund: Kovacs - Marinescu, Artene - Avram (Rumänien) - Kamphuis, Blom (Holland)
    Rom - Brügge: Cakir - Duran, Ongun - Göcek - Bitilgen, Kalkavan (Türkei)
    Kiew - Budapest: Ekberg - Culum, Hallberg - Karlsson (Schweden) - DINGERT, SIEBERT
    Barcelona - Turin: STIELER - Pickel, Gittelmann - Gözübüyük (Holland) - DANKERT, ROHDE
    Leipzig - Manchester United: Lahoz - Devis, Del Palomar (Spanien) - Verissimo (Portugal) - Hernandez, Bengoechea (Spanien)
    Paris - Istanbul: Hategan - Sovre, Gheorghe - Coltescu (Rumänien) - Di Bello, Mariani (Italien)

    München - Moskau: Schärer - De Almeida, Zogaj - Bieri (Schweiz) - Irrati, Valeri (Italien)
    Salzburg - Atletico Madrid: Taylor - Beswick, Nunn - Pawson - Attwell, Tierney (England)
    Real Madrid - Gladbach: Kuipers - Van Roekel, Zeinstra - Lindhout - Van Boekel, Higler (Holland)
    Mailand - Donezk: Vincic - Klancnik, Kovacic - Obrenovic (Slowenien) - Gil (Polen), Praprotnik (Slowenien); Beobachter: SIPPEL
    Manchester City - Marseille: Meler - Eyisoy, Komurcuoglu - Kardesler (Türkei) - STEGEMANN, Palabiyik (Türkei)
    Piräus - Porto: BRYCH - Borsch, Lupp - Rumsas (Litauen) - FRITZ, OSMERS
    Amsterdam - Bergamo: Grande - Jimenez, R. Fernandez (Spanien) - Kabakov (Bulgarien) - Munuera, J. Fernandez (Spanien)
    Midtjylland - Liverpool: Letexier - Rahmouni, Gringore - Delerue - Turpin, Brisard (Frankreich)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Valeri und Irrati damit gleich doppelt als VA angesetzt, morgen in London und übermorgen in München. Sehr ungewöhnlich.

      Löschen
    2. Ja, sie sind allerdings in Nyon, da die UEFA gerade mit einer zentralen VAR-Location experimentiert. Insofern zumindest kein Reiseaufwand dazwischen.

      Löschen
    3. Gladbach damit von 6 Gruppenspielen 4 mal mit einem Niederländer. Zweimal Kuipers, je einmal Gözübüyük und Makkelie. Wobei Makkelie ja eine kurzfristige Umbesetzung war. Das hätte man trotzdem vermeiden können...

      Löschen
    4. Ist denn bekannt für wen Makkelie eingesprungen ist? Kuipers soll ja am 1. Spieltag beim Gladbach-Spiel ebenso eine Umbesetzung gewesen sein.

      Löschen
    5. Makkelie war als VAR zwischen Inter - Gladbach im Einsatz. Meiner Meinung nach hätte UEFA trotzdem vermeiden können und ich denke mal, dass Gladbach nicht so begeistert über die Ansetzung von Kuipers.

      Löschen
  3. Damit Zwayer als einziger FIFA-SR nicht angesetzt, Aytekin ist ja verletzt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wahrscheinlich auch mit gesundheitlichen Gründen, Zwayer fehlte ja auch national zuletzt.

      Löschen
    2. Felix Zwayer ist zuletzt positiv auf das Coronavirus getestet worden.

      Löschen
  4. Badstübner heute wieder mit guter Leistung.

    AntwortenLöschen
  5. Volles Programm für Siebert:
    Donnerstag Molde, Samstag München, Dienstag Kiew, Donnerstag Prag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Ansetzung als VA 2 in Kiew ist unnötig, da hätte man einen normalen BL-SR oder einen Assi wie Rohde bei Dankert auch nehmen können.

      Löschen
    2. Anscheinend hast du dein Text oben verwechselt, Philipp ;) Sparta Prag statt Slavia Prag;)

      Löschen
  6. 3.Liga

    Meppen - Mannheim: Greif - Bartnitzki, Hempel

    AntwortenLöschen
  7. Tipps

    Wolfsburg – Frankfurt: Hartmann – Leicher, Stein – Cortus – Storks, Gorniak
    Dortmund – Stuttgart: Schröder – Neitzel, Pickel – Alt – Badstübner, Henschel
    Leipzig – Bremen: Dankert – Rohde, Häcker – Bacher – Steinhaus, Schiffner
    Gladbach – Hertha Berlin: Ittrich – Thielert, Beitinger – Winter – Welz, Blos
    Freiburg – Bielefeld: Willenborg – Aarnink, Dietz – Sinn – Siebert, Gittelmann
    Mainz – Köln: Schmidt – Günsch, Bandurski – Kempter – Perl, Emmer
    Union Berlin – München: Petersen – Sather, Hüwe – Grudzinski – Osmers, Fischer
    Augsburg – Schalke: Dingert – Gerach, Seidel – Foltyn – Jablonski, Lupp
    Leverkusen – Hoffenheim: Fritz – Schaal, Pelgrim – Winkmann – Aytekin, Schüller

    Bochum – Paderborn: S. Stegemann – Assmuth, Steffens – Braun – Badstübner, Schiffner
    Sandhausen – Fürth: Koslowski – Burda, H. Müller – Porsch – Pfeifer, Skorczyk
    Heidenheim – Hannover: Waschitzki – Exner, Gschwendtner – Kimmeyer – Aytekin, Gorniak
    Darmstadt – HSV: Schlager – Achmüller, Bergmann – Erbst – P. Müller, Lupp
    Regensburg – Kiel: Gräfe – Kleve, Jolk – Osmanagic – Siewer, Rafalski
    ST.Pauli – Aue: Kampka – Weickenmeier, Börner – Kohn – Jöllenbeck, Wollenweber
    Karlsruhe – Düsseldorf: Heft – Benen, Endriß – Gasteier – Kempkes, Schwermer
    Nürnberg – Würzburg: Stieler – Unger, Schütz – Fritsch – Steinhaus, Bramlage
    Braunschweig – Osnabrück: Brych – Borsch, Wessel – Oldhafer – Perl, Fischer

    Unterhaching – Kaiserslautern: Greif
    Uerdingen – Türk München: Lechner
    Duisburg – Wiesbaden: Reichel
    1860 München – Mannheim: Schwengers
    Halle – Dresden: Brand
    Verl – Köln: Thomsen
    Lübeck – Magdeburg: Schultes
    Saarbrücken – München 2: Hussein
    Rostock – Meppen: Kessel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    3. Tipps Bundesliga

      Wolfsburg - Frankfurt : Schmidt - Günsch, Unger - Winter - Storks, Emmer

      Dortmund - Stuttgart : Hartmann - Leicher, Schüller - Thomsen - Steinhaus, Henschel

      Leipzig - Bremen : Fritz - Schaal, Pelgrim - Bacher - Badstübner, Fischer

      Gladbach - Hertha BSC : Jablonski - Grudzinski, Beitinger - Kempter - Osmers, Gorniak

      Freiburg - Bielefeld : Gräfe - Kleve, Sinn - Hüwe - Gerach, Borsch

      Mainz - Köln : Petersen - Sather, Wessel - Jöllenbeck - Brych, Lupp

      Union Berlin - München : Ittrich - Neitzel-Petersen, Thielert - Schiffner - S. Stegemann, Assmuth

      Augsburg - Schalke : Dankert, Rohde, Häcker - Alt - Welz, Foltyn

      Leverkusen - Hoffenheim : Winkmann - Bandurski, Blos - Koslowski - Schröder, Achmü

      Löschen
    4. @Marvin: Bei den Spielen in Gladbach, Freiburg und Berlin fehlt ein weiterer SR im Gespann, der im Notfall einspringen könnte.

      Löschen
    5. Bei Gladbach kann Grudzinski und Kempter einspringen Kempter bis letzte Saison 2 Liga schiedsrichter und bei Grudzinski ist es länger her aber hat auch 2 Liga gepfiffen. Und bei den anderen beiden Spielen kann sinn und schiffner einspringen

      Löschen
    6. Tipps

      Wolfsburg – Frankfurt: Jöllenbeck – Schiffner, Beitinger – Thomsen – Perl, Leicher
      Dortmund – Stuttgart: Dingert – Gerach, Kempkes – Kleve – Willenborg, Emmer
      Leipzig – Bremen: Ittrich – Thielert, Stein – Badstübner – Aytekin, Seidel
      Gladbach – Hertha Berlin: Schröder – Neitzel, Unger – Hartmann – Brych, Schaal
      Freiburg – Bielefeld: Jablonski – Grudzinski, Achmüller – Heft – Brand, Henschel
      Mainz – Köln: Storks – Siewer, Dietz – Lupp – Stieler, Fischer
      Union Berlin – München: Schlager – Waschitzki, Schüller – Assmuth – Steinhaus, Blos
      Augsburg – Schalke: Dankert – Rohde, Häcker – Alt – Siebert, Borsch
      Leverkusen – Hoffenheim: Schmidt – Günsch, Sinn – Hüwe – Welz, Gittelmann

      Bochum – Paderborn: Petersen – Wessel, Ostheimer – Speckner – Stieler, Schaal
      Sandhausen – Fürth: S. Stegemann – Pickel, Martenstein – Braun – Kempter, Henschel
      Heidenheim – Hannover: Winkmann – Bandurski, Kimmeyer – Exner – Perl, Haslberger
      Darmstadt – HSV: Kampka – Hanslbauer, Gasteier – Huber – Sather, Gittelmann
      Regensburg – Kiel: Reichel – Osmanagic, Endriß – Schütz – Pfeifer, Schwermer
      ST.Pauli – Aue: Osmers – Gorniak, Kohn – Weickenmeier – Brych, Bramlage
      Karlsruhe – Düsseldorf: Winter – Schwengers, Gschwendtner – Bergmann – Aarnink, Seidel
      Nürnberg – Würzburg: Koslowski – Burda, H. Müller – Rafalski – Willenborg, Wollenweber
      Braunschweig – Osnabrück: Fritz – Pelgrim, Foltyn – E. Müller – P. Müller, Fritsch

      Unterhaching – Kaiserslautern: Gräfe
      Uerdingen – Türk München: Hussein
      Duisburg – Wiesbaden: Greif
      1860 München – Mannheim: Kessel
      Halle – Dresden: Schultes
      Verl – Köln: Lechner
      Lübeck – Magdeburg: Bacher
      Saarbrücken – München 2: Bokop
      Rostock – Meppen: Cortus

      Löschen
    7. Meine Tipps:

      WOB-SGE: Ittrich - Thielert - Grudzinski
      BVB-STU: Dingert - Kempkes - Gerach
      RBL-SVW: Gräfe - Kleve - Sinn
      BMG-BSC: Stegemann - Pickel - Assmuth
      SCF-DSC: Schmidt - Günsch - Foltyn
      M05-KOE: Schlager - Waschitzki - Dietz
      FCU-FCB: Dankert - Rohde - Häcker
      FCA-S04: Schröder - Neitzel - Wessel
      B04-TSG: Osmers - Heft - Gorniak

      Löschen
    8. Tipps
      BL
      WOB-SGE: SCHMIDT - Günsch, Beitinger - Unger - STEINHAUS, Borsch
      BVB-VFB: DINGERT - Kempkes, Gerach - Pelgrim - WILLENBORG, Emmer
      RBL-BRE: GRÄFE - Kleve, Sinn - Cortus - SCHRÖDER, Borsch
      BMG-HER: ITTRICH - Grudzinski, Thielert - Winter - WELZ, Leicher
      SCF-BIE: OSMERS - Kempter, Gorniak - Hartmann - BADSTÜBNER, Schüller
      M05-KÖL: STORKS - Siewer, Hüwe - Schaal - BRYCH, Stein
      FCU-FCB: DANKERT - Rohde, Häcker - Heft - STIELER, Neitzel-Petersen
      FCA-S04: STEGEMANN - Pickel, Assmuth - Jöllenbeck - PERL, Foltyn
      LEV-HOF: PETERSEN - Sather, Wessel - Gittelmann - AYTEKIN, Fischer

      2.BL
      VFL-SCP: KAMPKA - Weickenmeier, Gasteier - M. Stegemann - BADSTÜBNER, Schüller
      SVS-FÜR: FRITZ - Bergmann, Schütz - Schiffner - MÜLLER, Schwermer
      FCH-H96: WASCHITZKI - Exner, Börner - Haslberger - DIETZ, Rafalski
      D98-HSV: KOSLOWSKI - Burda, H. Müller - Klein - STEINHAUS, Schwermer
      SSV-KIE: JABLONSKI - Lossius, Huber - Erbst - PFEIFER, Bramlage
      STP-AUE: WINKMANN - Bandurski, Zorn - Hussein - AARNINK, Bokop
      KSC-DÜS: LECHNER - Lupp, Martenstein - Speckner - WILLENBORG, Leicher
      FCN-FWK: SCHLAGER - Blos, Glaser - Greif - SCHRÖDER, Neitzel-Petersen
      BRA-OSN: REICHEL - Osmanagic, Endriß - Schwengers - DIETZ, Schultes

      Löschen
    9. Tipps:
      Bundesliga (gekürzt):
      Wolfsburg - Frankfurt: Petersen [VA: Brand]
      Dortmund - Stuttgart: Hartmann [VA: Reichel]
      Freiburg - Bielefeld: Ittrich [VA: Siebert]
      Leipzig - Bremen: Osmers [VA: Welz]
      Mainz - Köln: Dankert [VA: Steinhaus]
      Gladbach - Hertha: Dingert [VA: Willenborg]
      Union - Bayern: Stegemann [VA: Perl]
      Augsburg - Schalke: Storks [VA: Brych]
      Leverkusen - Hoffenheim: Gräfe [VA: Aytekin]

      Löschen
    10. Meine Tipps
      WOB-SGE: Hartmann, Leicher, Beitinger - Perl, Achmüller
      BVB-VFB: Badstübner, Schüller, Borsch - Brand, Stein
      RBL-BRE: Fritz, Schaal, Pelgrim - Steinhaus, Kleve
      BMG-HER: Willenborg, Aarnink, Bandurski - Ittrich, Henschel
      SCF-BIE: Dankert, Rohde, Häcker - Siebert, Seidel
      M05-KÖL: Storks, Siewer, Hüwe - Brych, Lupp
      FCU-FCB: Stegemann, Pickel, Assmuth - Jöllenbeck, Foltyn
      FCA-S04: Jablonski, Grudzinski, Thielert - Dingert, Henschel
      LEV-HOF: Schmidt, Günsch, Sinn - Welz, Emmer

      VFL-SCP: Stieler
      SVS-FÜR: Reichel
      FCH-H96: Waschitzki
      D98-HSV: Winter
      SSV-KIE: Schlager
      STP-AUE: Koslowski
      KSC-DÜS: Petersen
      FCN-FWK: Sather
      BRA-OSN: Alt

      Löschen
    11. Auswertung

      Schanzer

      BL: 0 PKT
      2.BL: 1,5 PKT

      Marvin

      BL: 1,5 PKT

      Andre

      BL: 2 PKT
      2.BL: 0 PKT

      Lenny

      BL: 4 PKT

      REF

      BL: 9,5 PKT
      2.BL: 3 PKT

      Flip

      BL: 0 PKT

      Philipp

      BL: 0 PKT
      2.BL: 4 PKT

      Löschen
  8. Meiner Meinung nach ein klar falscher Elfmeter von Stieler. Warum Dankert ihn da im Stich gelassen hat, ist mir ein Rätsel.

    AntwortenLöschen
  9. Stieler ist für mich der meist überschätzte Buli-SR. Das er international jetzt auch absolute Top-Spiele erhält, ist für mich nicht nachvollziehbar.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für mich ist es nicht nachvollziehbar das wieder ein anonym so etwas schreibt über Stieler wenn man Eier in der Hose hat schreibt mann mit seinem namen so was und nicht als anonym. Ich finde dies eine sauerei stieler hat sich das verdient auch wenn er nicht immer ein guten tag hat aber das hat jeder mal

      Löschen
    2. Da hat er aber ziemlich viele. Spieler ist vom Typ her wie der unerträgliche Lahoz.

      Löschen
  10. Lahoz total unerträglich mit seiner Art und seinem Auftreten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sieht man bei ihm regelmäßig. Unbegreiflich, wie man sich so penetrant in den Mittelpunkt stellen muss.

      Löschen
    2. Der Elfer ein klarer Fehler aus meiner Sicht.

      Löschen
    3. Lahoz ist an manchen Tagen "witzig" anzuschauen, an Tagen wie heute ein ganz schlechter Repräsentant unserer Gilde an denen man sich fragt wer ihn für solche Spiele in Betracht zieht...

      Löschen
  11. Eine äußerst schwache Leistung von Stieler heute. Schade.

    AntwortenLöschen
  12. Neues SR Team

    Makkelie (NED)
    Diks (NED)
    Boniek (POL)
    Frankowski (POL)
    Di Bello (ITA)
    Mariani (ITA)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kontext? ;)

      Das Team leitet heute den Rest von Paris-Basaksehir.

      Löschen
  13. Da war es wohl nicht mehr möglich auf die Schnelle ein komplettes Gespann aus einem Land zu nominieren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist vielleicht auch besser, dann sprechen sie wenigstens Englisch miteinander ;)
      Die beiden Polen waren gestern in Rennes im Einsatz und insofern in der Nähe.

      Löschen
  14. Brych brauchte schon wieder die Hilfe des VA um einen Elfmeter zu geben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war allerdings auch sehr schwer zu sehen live. Das Handspiel hätten die wenigsten gesehen.

      Löschen
  15. Makkelies 'fester' 2. SR-Assistent, Steegstra, konnte nicht rechteitig einen negativen Covid-19-Test vorlegen und fiel somit aus.

    AntwortenLöschen
  16. Wolfsburg - Frankfurt: Schmidt - Günsch, Schaal - Neitzel - Brand, Grudzinski

    Bochum - Paderborn: Stieler - Unger, Oldhafer - Benen - Dietz, Lossius
    Sandhausen - Fürth: Aarnink - E. Müller, Steffens - Martenstein - Jablonski, Bramlage

    Unterhaching - Kaiserslautern: Lechner - Schipke, Allwardt

    AntwortenLöschen