22. Oktober 2018

Champions League für Zwayer und Siebert, Europa League für Brych

Felix Zwayer kommt am Mittwoch zu seinem zweiten Einsatz in dieser Champions-League-Saison. Im Prinzenpark wird er mit der Begegnung zwischen Paris St. Germain und dem SSC Neapel erneut ein Topspiel leiten. Wie bei seinem ersten Spiel assistieren ihm Thorsten Schiffner und Marco Achmüller, als Torrichter sind erneut Tobias Stieler und Sascha Stegemann dabei. Als Vierter Offizieller darf dieses Mal Eduard Beitinger mit nach Frankreich fahren. 

Sein Debüt in der Champions League feiert Daniel Siebert nach nur drei Europa-League-Einsätzen. Zusammen mit Jan Seidel und Rafael Foltyn ist er für die Partie FC Liverpool gegen Roter Stern Belgrad angesetzt. Tobias Welz und Patrick Ittrich als Torrichter sowie Christian Gittelmann als Vierter Offizieller vervollständigen das Team. Beobachtet wird der Berliner von Jaap Uilenberg aus der UEFA-SR-Kommission.

In der Europa League darf Felix Brych am Donnerstag das Spiel zwischen Zenit St. Petersburg und Girondins Bordeaux leiten. Dies ist sein erster Einsatz in der EL-Gruppenphase seit 2008 und deutet daraufhin, dass die UEFA mit seiner Leistung am ersten CL-Spieltag nicht zufrieden war. Seine Assistenten sind, wie üblich Mark Borsch und Stefan Lupp, als Torrichter agieren Bastian Dankert und Marco Fritz. Vierter Offizieller in Russland ist Markus Häcker.

Am Dienstag ist zudem in der Youth League Christian Dingert für das namhafte Spiel Manchester United gegen Juventus Turin eingeteilt. Wie in der Bundesliga assistieren ihm Tobias Christ und Timo Gerach

Ansetzungen für die deutschen Teams:
AEK Athen - Bayern München: Aleksey Kulbakov (Weißrussland, First)
1899 Hoffenheim - Olympique Lyon: Alberto Undiano Mallenco (Spanien, Elite)
Borussia Dortmund - Atletico Madrid: Anthony Taylor (England, Elite)
Galatasaray Istanbul - Schalke 04: Benoit Bastien (Frankreich, Elite)
FC Zürich - Bayer Leverkusen: Aliyar Agayev (Aserbaidschan, First)
RB Leipzig - Celtic Glasgow: Pavel Kralovec (Tschechien, Elite)
Eintracht Frankfurt - Apollon Limassol: Sergey Ivanov (Russland, Second)

Kommentare:

  1. Kommentare zu den Ansetzungen:

    Sebastian22.10.2018, 10:31:00
    Siebert wurde in der CL angesetzt. Das ist ja ein Ding. Stieler damit raus? Zum zweiten Mal nur als Torrichter angesetzt.

    Masterspy2622.10.2018, 10:34:00
    Sehr überraschend. Rosetti machts möglich.
    Brych Donnerstag in der EL, St. Petersburg gegen Bordeaux.


    Hannes22.10.2018, 10:49:00
    Hat Stieler irgendeinen Fitness-Test verpasst oder nicht bestanden?

    Für Siebert zweifellos verdient und m. E. n. auch nicht ganz überraschend - habe seine Ansetzung für das Youth-League-Finale vor ein paar Jahren schon so verstanden, dass er im Focus für höhere Aufgaben stehen dürfte.

    Andererseits war Stieler ja zuletzt erst bei der VAR-Schulung der UEFA - mag sein, dass sich hier eine neue Richtung der Spezialisierung auftut.


    Hannes22.10.2018, 10:51:00
    P.S. bei Siebert muss man auch noch die Personalie des Beobachters - denke ich - sehr hoch bewerten. Den Uilenburg schickt die UEFA selten einfach so los...


    Lenny22.10.2018, 11:12:00
    Was ich überraschender finde ist, dass Zwayer sein nächstes Topspiel (Paris - Neapel) bekommt. Er ist ja noch nicht so lange in der Elite-Gruppe und bekommt jetzt ein Topspiel nach dem anderen. Da würde ich mich als etablierter Elite-Mann fragen, was ich falsch gemacht habe, dass der junge Deutsche mit nicht immer ganz super Leistungen in der BL den Vorzug vor mir bekommt

    Masterspy2622.10.2018, 11:32:00
    Zwayer hab ich ja beinahe übersehen. Wenn das so weiter geht kriegt er das CL-Finale nächstes Jahr ;)


    Axel Heiderhoff22.10.2018, 12:26:00
    Lege mich mal jetzt schon fest und behaupte die EM 2020 geht an Felix Zwayer. Hatte ich glaube schon mal hier geschrieben, glaube nicht dass Brych nochmal eine Endrunde bekommt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke fürs Kopieren.

      Stieler hatte ja Nations League, also kann es eher nicht an einem Fitness-Test liegen. Ich denke ein Einsatz in 2 Wochen dürfte möglich sein - sonst ist wirklich was faul.

      Ich finde das Debüt von Siebert (und einigen anderen) eigentlich zu früh. 2 ganze EL-Saisons inklusive min. 1 KO-Spiel sollte man schon an Erfahrung haben. Und in der EL gibt es ja durchaus Spiele, die vielleicht sogar anspruchsvoller sind, aber nicht ganz so viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

      Zwayer nähert sich wirklich schnell der europäischen Top10 an, da er international meistens überzeugt und weniger Fehler als national macht. EM 2020 ist absolut möglich. Dass man dafür Brych rausnimmt, glaube ich bisher noch nicht.
      Diesem jetzt EL zu geben, finde ich auch etwas hart. Im Gegensatz zu Skomina war dies jetzt ja sein erstes schwächeres UEFA-Spiel in diesem Jahr.

      Löschen
    2. Zwayer im gleich nächsten Topspiel finde ich nun gar nicht so überraschend. Nach der Ansetzung in Tottenham war mir eigentlich klar, dass es in dieser Vorrunde für ihn ein paar hochkarätige Spiele gibt und er auch Kandidat für ein prominenteres Achtelfinalspiel als vergangenes Jahr (nicht falsch verstehen, Liverpool vs. Porto hatte was an sich, war aber nach dem Hinspiel-5:0 ja quasi bereits entschieden, als Zwayer leiten durfte) sowie ggf. auch ein Viertelfinalspiel sein dürfte. An mehr glaube ich auch bei ihm erstmal nicht bzw. mit ganz viel Glück könnte es noch auf ein UEL-Halbfinalspiel hinauslaufen.

      Letztendlich nimmt er in der Elite gerade den Schritt, der Aytekin nie ganz gelungen ist.

      So weit wie Axel H. würde ich jetzt aber noch nicht gehen bzgl. der EURO 2020. Ich würde für mich formulieren: sollte Zwayer diese Saison international seine Entwicklung bestätigen können, dürfte ein derzeit ergebnisoffener Zweikampf zwischen ihm und Brych bzgl. der EURO 2020 entstehen, der dann in der kommenden Spielzeit 2019/20 entschieden werden kann.

      Sehe die Vorteile (v. a. Turniererfahrung, Zwayer hat ja noch nicht einmal mehr einen Confed-Cup dazwischen vor der EM, bei dem er glänzen könnte) dennoch bei Brych, wenn es um das kommende Turnier geht.

      Löschen
    3. Ich finde das Debüt von Siebert in der Champions League überraschend. Aber meiner Meinung nach kann Siebert ja seine wichtige Erfahrung in der UEFA Champions League sammeln. Klar, ist er ein guter Mann und muss noch verbessert werden. Hoffentlich kann Siebert seine Leistung vom Beobachter Uilenberg überzeugen.

      Bei Zwayer sehe ich den nächsten Jahren schon Topschiedsrichter Nummer 1 in Deutschland und irgendwann wird er auch z.B. EM oder WM pfeifen, nur wenn die Leistung bestätigen kann. Felix Zwayer hat sich meiner Meinung nach sehr gut entwickeln.

      Komische Ansetzung für Felix Brych in der UEFA Europa League. Vielleicht wollte Rosetti lieber UEFA-Kategorie 1 in der CL statt Elite-SR ansetzen, da Brych lieber in der EL pfeifen sollte. Ich denke das, dass Brych am 4.Spieltag in der CL leiten wird. Das bin ich mir sicher.


      Löschen
    4. Was bei Zwayer allerdings immer mitbringt, ist seine Vergangenheit. Wenn irgendwann mal ein Anfangsverdacht aufkommt, hat die UEFA ein Problem.
      Das spricht neben den nationalen Leistungen gegen Zwayer als zukünftige Nummer 1.
      Aytekin ist zu alt und Stieler hat hin und wieder einen groben Schnitzer dabei. Zudem wird er in Deutschland nicht durchweg positiv gesehen.
      Daher könnte vielleicht Siebert's schneller Aufstieg kommen, damit man sich bei Brych's Nachfolge ein paar Optionen offen hält.

      Löschen
    5. Ohne Frage wäre Zwayer die umstrittenste Nummer 1 seit Jahrzehnten. (Falls er es wirklich wird). Was die nationalen Leistungen angeht, erinnert er an Fandel, der war auch international besser als in der Liga.

      Löschen
  2. Vielleicht auch eine "Neuerung" von Rosetti, dass Schiedsrichter der Elite-Kategorie öfter auch mal in der EL angesetzt werden, gerade, wenn man wie jetzt in dieser Saison viele Schiedsrichter zum Debüt in der CL verhilft, bleiben ja dann weniger Spiele übrig.
    Muss ja jetzt kein "Denkzettel" für Brych sein. Weil so schlecht war die Leistung von Brych im ersten Spiel jetzt nicht, dass man ihn jetzt für ein Spiel in die EL degradieren müsste.

    AntwortenLöschen
  3. Meine Tipps

    Freiburg – Gladbach: Ittrich – Grudzinski, Thielert – Schmidt – Cortus - Müller
    Dortmund – Berlin: Petersen – Reichel, Sinn – Beitinger – Brand - Jöllenbeck
    Hannover – Augsburg: Fritz – Häcker, Neitzel – Waschitzki – Siebert - Sather
    Mainz – München: Stegemann – Pickel, Günsch – Seidel – Zwayer - Thomsen
    Düsseldorf – Wolfsburg: Kampka – Kempkes, Foltyn – Gittelmann – Welz – Siewer
    Hoffenheim – Stuttgart: Jablonski – Pfeifer, Achmüller – Christ – Steinhaus - Badstübner
    Nürnberg – Frankfurt: Schröder – Aarnink, Borsch – Kleve – Dingert – Kempkes
    Leipzig – Schalke: Osmers – Gorniak, Lupp – Brych – Perl – Reichel
    Bremen – Leverkusen: Hartmann – Bacher, Schüller – Pelgrim – Stark – Koslowski

    Darmstadt – Fürth: Willenborg – Zielsdorf, Hüwe - Fritsch
    Magdeburg – HSV: Aytekin – Hanslbauer, Huber - Lossius
    Köln – Heidenheim: Gräfe – Schütz, Maibaum - Börner
    Aue – Bielefeld: Winkmann – Bandurski, Blos - Zorn
    Paderborn – Sandhausen: Koslowski – H. Müller, Potemkin – Osmanagic
    Berlin – Dresden: Alt – Rafalski, Kimmeyer - Stegemann
    Ingolstadt – Duisburg: Rohde – Lechner, Unger – Weickenmeier
    ST.Pauli – Kiel: Dietz – Haslberger, Ostheimer – E. Müller
    Bochum – Regensburg: Heft – Bokop, Kohn - Skorczyk

    Braunschweig – Osnabrück: Schlager
    Unterhaching – Karlsruhe: Gerach
    Wiesbaden – Zwickau: Gasteier
    Rostock – Köln: Bramlage
    Cottbus – Jena: Hussein
    Uerdingen – Lotte: Winter
    Würzburg – Halle: Wollenweber
    München – Großaspach: Dankert
    Meppen – Münster: Stieler
    Aalen – Kaiserslautern: Brütting

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tipps BL 9. Spieltag:

      Freiburg - Mönchengladbach: Schröder, Aarnink, Neitzel-P.
      Dortmund - H. Berlin: Osmers, Heft, Gorniak
      Hannover - Augsburg: Siebert, Koslowski, Seidel
      Mainz - München: Dankert, Rohde, Häcker
      Düsseldorf - Wolfsburg: Stegemann, Foltyn, Pickel
      Hoffenheim - Stuttgart: Stieler, Jöllenbeck, Gittelmann
      Nürnberg - Frankfurt: Fritz, Schaal, Pelgrim
      Leipzig - Schalke 04: Brych, Borsch, Lupp
      Bremen - Leverkusen: Kampka, Kempkes, Bandurski

      2. BL, 11. Spieltag:

      Darmstadt - Fürth: Schlager, Schiffner, Osmanagic
      Magdeburg - Hamburg: Dingert, Christ, M. Stegemann
      Köln - Heidenheim: Alt, Rafalski, Kimmeyer
      Aue - Bielefeld: Badstübner, Hanslbauer, Potemkin
      Paderborn - Sandhausen: Jablonski, Skorczyk, Paltchikov
      U. Berlin - Dresden: Hartmann, Leicher, Schüller
      Ingolstadt - Duisburg: Gerach, Winter, Klein
      St. Pauli - Kiel: Petersen, Bokop, Martenstein
      Bochum - Regensburg: Waschitzki, Wollenweber, Assmuth

      Löschen
    2. Meine Tipps:
      SCF-BMG: Kampka - Kempter - Kemkes
      BVB-BSC: Stegemann - Pickel - Foltyn
      H96-FCA: Winkmann - Bandurski - Blos
      M05-FCB: Petersen - Reichel - Waschitzki
      F95-WOB: Zwayer - Schiffner - Achmüller
      TSG-STU: Stieler - Jöllenbeck - Gittelmann
      FCN-SGE: Dingert - Christ - Kleve
      RBL-S04: Brych - Borsch - Lupp
      SVW-LEV: Osmers - Heft - Gorniak

      Löschen
    3. Meine

      Freiburg – Gladbach: Schröder – Bacher, Neitzel – Blos – Stark – Pfeifer
      Dortmund – Berlin: Kampka – Kempkes, Bandurski – Achmüller – Perl - Thomsen
      Hannover - Augsburg: Stieler – Jöllenbeck, Gittelmann – Sinn – Fritz - Müller
      Mainz – München: Schmidt – Schiffner, Grudzinski – Ittrich – Steinhaus - Aarnink
      Düsseldorf – Wolfsburg: Dankert – Rohde, Häcker – Schaal – Zwayer – Badstübner
      Hoffenheim – Stuttgart: Willenborg – Heft, Gorniak – Stein – Winkmann - Sather
      Nürnberg – Frankfurt: Stegemann – Pickel, Pelgrim – Gräfe – Osmers - Waschitzki
      Leipzig – Schalke: Hartmann – Leicher, Schüller – Reichel – Brand - Rohde
      Bremen – Leverkusen: Siebert – Koslowski, Seidel – Kleve – Cortus - Kempkes

      Darmstadt – Fürth: Siewer – Stegemann, Maibaum – E. Müller
      Magdeburg – HSV: Gerach – Winter, Klein - Christ
      Köln – Heidenheim: Waschitzki – Wollenweber, Maibaum - Haslberger
      Aue – Bielefeld: Alt – Rafalski, Ostheimer – Lossius
      Paderborn – Sandhausen: Aytekin – Beitinger, Hanslbauer - Martenstein
      Berlin – Dresden: Welz – Foltyn, Bramlage – Börner
      Ingolstadt – Duisburg: Jablonski – Bokop, Paltchikov - Schütz
      ST.Pauli – Kiel: Petersen – Zorn, Weickenmeier – H. Müller
      Bochum – Regensburg: Schlager – Fritsch, Jolk - Thielert

      Braunschweig – Osnabrück: Dingert
      Unterhaching – Karlsruhe: Skorczyk
      Wiesbaden – Zwickau: Brütting
      Rostock – Köln: Osmanagic
      Cottbus – Jena: Dietz
      Uerdingen – Lotte: Hussein
      Würzburg – Halle: Günsch
      München – Großaspach: Lechner
      Meppen – Münster: Gasteier
      Aalen – Kaiserslautern: Brych

      Löschen
    4. Meine Tipps

      Freiburg – Gladbach: Stieler, Gittelmann, Blos - Welz, Gerach
      Dortmund – Berlin: Dankert, Rohde, Häcker - Willenborg, Kempter
      Hannover - Augsburg: Fritz, Schaal, Pelgrim - Winkmann, Müller
      Mainz – München: Petersen, Reichel, Pickel - Schmidt, Günsch
      Düsseldorf – Wolfsburg: Kampka, Kempkes, Foltyn - Cortus, Bacher
      Hoffenheim – Stuttgart: Ittrich, Grudzinski, Thielert - Hartmann, Dietz
      Nürnberg – Frankfurt: Schröder, Aarnink, Neitzel - Schlager, Reichel
      Leipzig – Schalke: Osmers, Heft, Assmuth - Perl, Jöllenbeck
      Bremen – Leverkusen: Siebert, Koslowski, Seidel - Storks, Pfeifer

      Darmstadt – Fürth: Jöllenbeck
      Magdeburg – HSV: Thomsen
      Köln – Heidenheim: Aytekin
      Aue – Bielefeld: Badstübner
      Paderborn – Sandhausen: Alt
      Berlin – Dresden: Stegemann
      Ingolstadt – Duisburg: Siewer
      ST.Pauli – Kiel: Brych
      Bochum – Regensburg: Pfeifer

      Löschen
    5. Auswertung

      Andre
      BL: 1 PKT
      2.BL: 0 PKT

      Hannes
      BL: 2 PKT
      2.BL: 0 PKT

      Lenny
      BL: 3,5 PKT

      Schanzer
      BL: 1 PKT
      2.BL: 1,5 PKT

      Philipp
      BL: 1,5 PKT
      2.BL: 1 PKT

      Löschen
  4. Was ich mir wünschen würde ist das Manuel gräfe noch ein internationales Spiel bekommt bevor er ausscheidet am Jahresende

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei Gräfe fällt auch auf, dass er nichtmal als Torrichter eingesetzt wird, wie Zwayer oder der Engländer Atkinson

      Löschen
  5. Vielleicht bekommt er ja ein Länderspiel zum Abschluss. England-USA oder Italien-USA wären da glaube ich ganz gute Lösungen. Wir werden es sehen.

    AntwortenLöschen
  6. Freitagsspiele

    Freiburg - Gladbach: Hartmann - Leicher, Sinn - Reichel - Perl - Badstübner

    Magdeburg - HSV: Gerach - Winter, Zorn - Wessel
    Darmstadt - Fürth: Rohde - Lechner, Hüwe - Gasteier

    Braunschweig - Osnabrück: P. Müller - Gorniak, Exner

    AntwortenLöschen
  7. Ganz schlechte Leistung von Bastien in Istanbul...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr schade. Für mich war eindeutig klarer Elfer für Schalke. Warum sieht AAR2 Jerome Miguelgorry die Situation nicht? Dieser Mann soll ja die Situation sehen und helfen, damit Bastien auf Strafstoß entscheiden kann.

      Abseits von Embolo war korrekt, aber trotzdem spät angezeigt. Angeblich hat AAR1 und AR1 zusammen gesprochen, ob Abseits war und nun wurde das Tor von Embolo zurecht zurückgenommen.

      Löschen
  8. Kann jemand was zu Zwayer und Siebert sagen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zwayer international gewohnt sicher. Sieberts zwei Elfmeter diskussionswürdig aus meiner Sicht, den ersten wohl auf Anraten von Welz gepfiffen, mit diesem Elfmeter kann man leben. Wenn der Pfiff ausbleibt ist es auch okay. Beim zweiten (Hand) hat leider die Zeitlupe gefehlt.

      Löschen
    2. Habe es nicht selbst gesehen, aber bei Law5 liest man:

      Zwei möglicherweise fehlende Rote Karten bei Zwayer
      https://streamable.com/0scb1
      https://streamable.com/
      Abgesehen davon wurde seine Spielleitung aber als sehr gut bezeichnet.

      Der zweite Elfmeter bei Siebert scheint recht deutlich falsch zu sein. Auch insgesamt soll er nicht so überzeugt haben.

      Löschen
    3. Für mich bei Zwayer nur die Draxler-Szene klar Rot. Der trifft in an der Wade ohne Chance auf den Ball. Der Rest war gut!

      In der Sky-Konferenz wurde Siebert jedenfalls gelobt. Ich finde, dass man auch den zweiten Elfer geben kann. Die Hand ist schon sehr weit oben!

      Löschen
    4. Siebert hat ein gutes CL-debüt gemacht. Die 2 Elfmeter kann man geben und auch mit der Zweikampfbewertung hätte er keine Probleme

      Löschen
    5. Zu Siebert (aus den Highlights her kann ich nur die 11er-Situationen beurteilen): Den ersten Elfer finde ich absolut in Ordnung, da oben hat der Arm im Zweikampf mit dem Gegenspieler nichts zu suchen. Den zweiten Elfer hätte ich nicht gepfiffen, aber bei der aktuellen Handspiel-Regel, kann in dieser Situatipm niemand über klar richtig oder klar falsch urteilen. Mehr falsch, als richtig - aber theoretisch nichts für den VAR.

      Zu Zwayer (da hab ich nur die potentiellen RK gesehen): Bei der ersten Situation trifft Marquinhos den Gegner zwar mit etwas gestreckten Bein an der Wade, allerdings reicht gelb mMn vollkommen aus. Bei der Draxler-Grätsche darf sich PSG nicht beschweren, wenn Zwayer da rot zückt. Er springt ja fast schon mehr in den Gegner als er grätscht.

      Löschen
  9. Alle Ansetzungen

    Derby am Samstagabend für Willenborg, Ittrich erstmals VA

    Freiburg – Gladbach: Hartmann – Leicher, Sinn – Reichel – Perl - Badstübner
    Dortmund – Berlin: Stegemann – Pickel, Achmüller – Pfeifer – Perl - Badstübner
    Hannover - Augsburg: Kampka – Seidel, Bandurski – Alt – Winkmann - Thomsen
    Mainz – München: Osmers – Grudzinski, Thielert – Kempkes – Zwayer - Günsch
    Düsseldorf – Wolfsburg: Schlager – Schiffner, Stein – Jöllenbeck – Welz - Reichel
    Hoffenheim – Stuttgart: Willenborg – Aarnink, Schüller – Christ – Steinhaus – Kempter
    Nürnberg – Frankfurt: Schröder – Assmuth, Neitzel – Koslowski – Dingert - Aarnink
    Leipzig – Schalke: Brych – Borsch, Lupp – Bacher – Cortus - Jöllenbeck
    Bremen – Leverkusen: Fritz – Schaal, Pelgrim – Günsch – Ittrich - Pfeifer

    Krisenduell mit Siewer

    Darmstadt – Fürth: Rohde – Lechner, Hüwe - Gasteier
    Magdeburg – HSV: Gerach – Winter, Zorn - Wessel
    Köln – Heidenheim: Stieler – Haslberger, Kimmeyer - ?
    Aue – Bielefeld: Waschitzki – Wollenweber, Potemkin - ?
    Paderborn – Sandhausen: Sather – Lossius, Zielsdorf - ?
    Berlin – Dresden: Jablonski – Kleve, Bramlage - ?
    Ingolstadt – Duisburg: Siewer – Stegemann, Maibaum - ?
    ST.Pauli – Kiel: Dankert – Blos, Jolk - ?
    Bochum – Regensburg: Petersen – Gittelmann, Rafalski - ?

    Niedersachsenderby geht an P. Müller

    Braunschweig – Osnabrück: P. Müller – Gorniak, Exner
    Unterhaching – Karlsruhe: Skorczyk – Porsch, Schönheit
    Wiesbaden – Zwickau: E. Müller – Benen, Rott
    Rostock – Köln: Schultes – Hummel, Grimmeißen
    Cottbus – Jena: Gräfe – Paltchikov, Kohn
    Uerdingen – Lotte: Hussein – Büsing, Martin
    Würzburg – Halle: Schmidt – Bergmann, Erbst
    München – Großaspach: Börner – Ernst, Schäfer
    Meppen – Münster: Gasteier – Braun, Seyler
    Aalen – Kaiserslautern: Brütting – Schwarzmann, Speckner

    AntwortenLöschen