20. Februar 2014

22. Spieltag: Ansetzungen

Die kompletten Schiedsrichteransetzungen des 22. Spieltags:


Datum
Anstoß
Spiel
Schiedsrichter, Assistenten, 4.Offizieller
21.02.2014
20:30
Schalke 04 -
FSV Mainz 05
Peter Gagelmann, Matthias Anklam, Thomas Gorniak, Guido Winkmann
22.02.2014
15:30
Borussia Mönchengladbach -
1899 Hoffenheim
Tobias Stieler, Patrick Ittrich, Sascha Thielert, Detlef Scheppe
22.02.2014
15:30
SC Freiburg -
FC Augsburg
Manuel Gräfe, Harm Osmers, Markus Sinn, Florian Meyer
22.02.2014
15:30
1. FC Nürnberg -
Eintracht Braunschweig
Daniel Siebert, Jan Hendrik Salver, Jan Seidel, Tobias Christ
22.02.2014
15:30
Hamburger SV -
Borussia Dortmund
Dr. Felix Brych, Mark Borsch, Stefan Lupp, Frank Willenborg
22.02.2014
15:30
VfB Stuttgart -
Hertha BSC
Robert Hartmann, Benjamin Cortus, Rafael Foltyn, Günter Perl
22.02.2014
18:30
VfL Wolfsburg -
Bayer Leverkusen
Thorsten Kinhöfer, Christian Fischer, Markus Schüller, Peter Sippel
23.02.2014
15:30
Eintracht Frankfurt -
Werder Bremen
Felix Zwayer, Florian Steuer, Marcel Pelgrim, Detlef Scheppe
23.02.2014
17:30
Hannover 96 -
Bayern München
Knut Kircher, Robert Kempter, Thorsten Schiffner, Christian Gittelmann


Weitere Ansetzungen für Bundesliga-Schiedsrichter:
Dynamo Dresden - FC St.Pauli: Tobias Welz, Markus Häcker, Jonas Weickenmeier, Michael Emmer
VfL Bochum - Fortuna Düsseldorf: Deniz Aytekin, Marco Achmüller, Georg Schalk, Markus Wingenbach
1.FC Köln - Greuther Fürth:  Marco Fritz, Mike Pickel, Christoph Bornhorst, Martin Petersen
VfL Osnabrück - Hallescher FC: Dr. Jochen Drees, Christof Günsch, Katrin Rafalski
1.FC Heidenheim - 1. FC Saarbrücken: Michael Weiner, Henrik Bramlage, Franz Bokop
Chemnitzer FC - Darmstadt 98: Markus Schmidt, Sebastian Schmickartz, Lasse Koslowski
Holstein Kiel - RB Leipzig: Christian Dingert, Patrick Schult, Jan Clemens Neitzel

Kommentare:

  1. Brych für mich 7,9: Rote Karte gegen Aubameyang nicht gegeben.
    Siebert: 8,7: Alle drei Elfmeter korrekt, die Rote Karet hart, aber vertretbar.
    Gräfe: 7,9: Handelfmeter übersehen.

    AntwortenLöschen
  2. bei Brych gebe ich dir recht - das war glasklar rot und nichts anderes... sonst ok - 7,9 wegen des schweren Fehlers!
    Siebert lag (laut Zusammenfassung - was sonst noch war weis ich natürlich nicht) in den entscheidenden Szenen richtig! Note irgendwo in deinem Bereich!
    Bei Gräfe würde ich nicht so tief gehen... Elfer wäre ja für Augsburg gewesen und die haben ohnehin gewonnen! --> schlichtweg ein mittelschwerer Fehler --> -0,2 von der ursprünglichen Note

    AntwortenLöschen
  3. Bei Gräfe würde ich zu Hagi tendieren, denn ich möchte nochmals daran erinnern, dass wir z.B. Stark vor drei Wochen auch den fehlenden Elfmeter für Schalke angerechnet haben, obwohl es auf den Sieg schlussendlich keinen Einfluss hatte (obwohl ich auch Deine Meinung hatte, Patrick, die nach Austausch von Argumenten nicht mehrheitsfähig war). Im Sinne der Gleichbehandlung und des Maßstabes müssen wir versuchen, klar zu bleiben. Was haltet Ihr von der Schwalben-Entscheidung kurz vor Schluss?
    Brych sehe ich genauso, Sieberts Entscheidungen alle korrekt bzw. vertretbar.
    Stieler mMn auch mit einer guten Leistung.
    Hartmann mit kleineren Problemen und Unsicherheiten, ob die Aufreger wirklich "berechtigt" kritisiert werden können od. die Entscheidungen doch vertretbar sind, kann ich mangels Wiederholung nicht sagen (und das sagt ja evtl. auch schon etwas).

    AntwortenLöschen
  4. bei Stark waren ja mehrere Dinge, die negativ waren... insgesamt auch keine gute Spielkontrolle - deshalb damals 7.8 und nicht wegen des nicht gegeben Elfmeters!

    AntwortenLöschen
  5. Gagelmann: Nichts besonderes, 8,4
    Gräfe: Fehlender Handelfmeter von Krmas; die Schwalben-Entscheidung war für mich falsch, eher Elfmeter, weiterspielen vielleicht gerade noch OK, aber Kontakt war eigentlich deutlich. Mitte der ersten HZ ein Foul von Fernandes, dass gelbwürdig (und damit GR) war nich geahndet. Insgesamt wäre ich dann bei 7,6
    Hartmann: viele strittige Szenen, aber keine davon eindeutig falsch, 8,2
    Brych: Aubameyangs Foul auch für mich eher Rot, aber mMn kein klarer 7,9-Fehler, zudem aber noch eine falsche Gelbe Karte für Rincon (kein Foul), 8,1
    Stieler: Elfmeter richtig, sonst aber nicht fehlerfrei, zusammen dann 8,4
    Siebert: Ich würde noch ergänzen, dass Gelb statt Rot für Schäfer die richtige Entscheidung war. Rot für Nilsson für mich auch OK, aber nicht zwingend. Elfmeter alle korrekt. Ich würde sogar 8,8 sagen
    Kinhöfer: starke Leistung inklusive richtigem Elfmeter, 8,5
    Zwayer: viele Fehler, aber nichts Entscheidenes, 8,2
    Kircher: problemloses Spiel für ihn, 8,4

    AntwortenLöschen
  6. Philipp, mit vielen Deiner Bewertungen sehr einverstanden, daher ganz knapp meine Einschätzungen:
    Gagelmann: 8,4
    Gräfe: 7,8/7,9 (Schwalben-Entscheidung sehr schwierig zu beurteilen, daher für mich kein Fehler)
    Hartmann: 8,1/8,2
    Brych: 7,9
    Stieler: 8,4
    Siebert: 8,8 (auch durch gutes/sicheres Auftreten und Verständlichkeit der Entscheidungen)
    Kinhöfer: 8,5
    Zwayer: 8,1/8,2
    Kircher: 8,4

    AntwortenLöschen
  7. Tipps:
    HER-SCF: Sippel, Leicher, Färber
    BRA-BMG: Perl, Schalk, Emmer
    FCA-H96: Schmidt, Walz, Voss
    BVB-FCN: Dankert, Häcker, Rohde
    B04-M05: Fritz, Dietz, Schaal
    SVW-HSV: Welz, Foltyn, Thomsen
    FCB-S04: Meyer, Willenborg, Bornhorst
    HOF-WOB: Dr. Drees, Christ, Gittelmann
    FRA-VfB: Aytekin, Brand, Achmüller

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. HER-SCF: Sippel, Leicher, Emmer
      BRA-BMG: Perl, Schalk, Fischer
      FCA-H96: Winkmann, Bandurski, Assmuth
      BVB-FCN: Dingert, Petersen, Schaal
      B04-M05: Schmidt, Walz, Voss
      SVW-HSV: Meyer, Willenborg, Bornhorst
      FCB-S04: Fritz, Christ, Seidel
      HOF-WOB: Aytekin, Brand, Achmüller
      FRA-VfB: Stark, Anklam, Pickel

      Löschen
    2. HBSC-SCF: Sippel
      BVB-FCN: Dingert
      B04-M05: Aytekin
      SVW-HSV: Welz
      FCA-H96: Fritz
      BTSV-BMG: Drees
      FCB-S04: Meyer
      1899-WOB: Perl
      SGE-STU: Stark

      Löschen