15. März 2018

27. Spieltag: Derbys mit Brand, Siebert und Osmers

Die kompletten Schiedsrichteransetzungen des 27. Spieltags:

Datum
Anstoß
Spiel
Schiedsrichter, Assistenten, 4.Offizieller, Video-Assistenten
 16.03.2018
20:30
SC Freiburg -                        VfB StuttgartBenjamin Brand, Martin Thomsen, Marco Achmüller, Christian Leicher, Felix Brych, Thorben Siewer
 17.03.2018
   15:30Borussia Mönchengladbach - 1899 HoffenheimMartin Petersen, Michael Emmer, Tobias Reichel, Johann Pfeifer, Tobias Welz, Thorben Siewer
 17.03.2018
15:30
Eintracht Frankfurt -            FSV MainzDaniel Siebert, Alexander Sather, Jan Seidel, Holger Henschel, Wolfgang Stark, Sven Waschitzki
 17.03.2018
15:30
FC Augsburg -                Werder BremenSascha Stegemann, Christian Fischer, Mike Pickel, Markus Schmidt, Jochen Drees, Timo Gerach
 17.03.2018
15:30
Hamburger SV -                Hertha BSCRobert Kampka, Robert Kempter, Benedikt Kempkes, Markus Häcker, Günter Perl, Arne Aarnink
 17.03.2018
18:30
VfL Wolfsburg -                Schalke 04Benjamin Cortus, Florian Badstübner, Arno Blos, Jan Neitzel-P., Robert Hartmann, Rene Rohde
 18.03.2018
   13:30Borussia Dortmund -    Hannover 96Patrick Ittrich, Norbert Grudzinski, Sascha Thielert, Timo Gerach, Sven Jablonski, Rene Rohde
 18.03.2018
15:30
1.FC Köln -                        Bayer LeverkusenHarm Osmers, Florian Heft, Sven Waschitzki. Markus Schüller, Christian Dingert, Robert Schröder
 18.03.2018
18:00
RB Leipzig -                      Bayern MünchenMarco Fritz, Dominik Schaal, Marcel Pelgrim, Arne Aarnink, Markus Schmidt, Tobias Reichel

Weitere Ansetzungen für BL-Schiedsrichter:
Union Berlin - Jahn Regensburg: Guido Winkmann, Markus Wollenweber, Christian Bandurski, Patrick Schult
1.FC Kaiserslautern - FC St. Pauli: Frank Willenborg, Michael Bacher, Philipp Hüwe, Fabian Maibaum
FC Ingolstadt - Dynamo Dresden: Manuel Gräfe, Guido Kleve, Markus Sinn, Felix-B. Schwermer
Erzgebirge Aue - Greuther Fürth: Tobias Welz, Rafael Foltyn. Jonas Weickenmeier, Marcel Unger
Carl Zeiss Jena - 1.FC Magdeburg: Sören Storks, Alexander Ernst, Jörn Schäfer

Kommentare:

  1. Kurzfristig ein freies Wochenende für Storks, dass Spiel Jena - Magdeburg wurde abgesetzt.

    AntwortenLöschen
  2. Der Abpfiff von Kampka heute in Hamburg regeltechnisch sicherlich vertretbar, aber moralisch in so einer Situation? Was meint ihr?

    AntwortenLöschen
  3. Cortus heute mit mehreren strittigen Szenen:

    Elfmeter für Wolfsburg denke ich in Ordnung.
    Insua hätte Rot sehen können, sage ich selbst als Schalker. Aber ob das wirklich glasklar, also ein Fall für den VA war, bin ich mir nicht sicher.

    Eure Ansicht?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Abpfiff Kampka fand ich zumindest unglücklich. Cortus hätte rot geben müssen und der VA ihn zum Review schicken sollen.

      Löschen
    2. Bei Kampka lag vermutlich ohnehin ein Stürmerfoul/gefährliches Spiel vor, das hätte man aber besser kommunizieren können.
      Cortus/Insua für mich nicht eindeutig Rot, weil er nicht mit der Sohle trifft.

      Löschen
  4. Testländerspiel 27.03.18

    Deutschland - Brasilien: Eriksson - Klasenius, Wärnmark - Nyberg (Schweden)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schottland - Costa Rica (23.3.18) : Stieler - Seidel, Häcker - Osmers

      England - Italien (27.3.18) : Aytekin - Beitinger, Foltyn - Fritz - Siebert (VA), Brand (VA2)

      Löschen
  5. Perfekter Einsatz des Videobeweises. Tätlichkeit hinter dem Rücken des Schiedsrichters, OFR und Rote Karte. Ein Musterbeispiel!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was meinst du mit OFR, kenn nur ORF?

      Löschen
    2. On-Field Review (OFR) ist die offizielle Abkürzung für den Gang zum Bildschirm.

      Löschen
  6. Fritz mit schwacher Leistung heute Abend. Elfmeter übersehen, zudem viele kleine Fehler und ohne Linie.

    AntwortenLöschen
  7. Ittrich heute mit einer fragwürdigen Situation, obwohl er das machte schon beim Dortmund - Köln. Bei Hannovers Ausgleich, welcher aberkannt wurde, hätte er warten sollen mit dem Pfiff bis der Ball im Tor war. Für mich war kein Abseits erkennbar bei den Sportschau-Bildern - hätte er später abgepfiffen, hätte man das Tor nachher durch den VAR anerkennen können. Bei besagten Spiel Dortmund - Köln hätte er das so ja auch gemacht, mit bekanntem Fehler

    AntwortenLöschen
  8. Die letzten Kommentare sehe ich genauso wie Ihr. Endlich mal ein Einsatz des Videobeweises in Köln wo nun mal niemand was sagen kann. In Dortmund reguläres Tor aberkannt wobei Ittrich und Grudzinski in Kombi mir immer das Gefühl von Kreisliga geben. Fritz zwar insgesamt nicht schwach aber für mich ein Handelfmeter.

    AntwortenLöschen
  9. https://www.dfb.de/die-mannschaft/news-detail/cortus-kampka-petersen-ich-erklaers-mal-183464/

    Kampkas Erklärung mit "unverschuldet" finde ich etwas wackelig. Cortus und Petersen gut nachvollziehbar, wobei ich mich frage, ob der Eingriff des VA bei Petersen als korrekt gesehen wird.

    AntwortenLöschen
  10. http://ig-schiedsrichter.de/2018/03/ich-erklaers-mal-benedikt-kempkes-hadert-mit-seinen-entscheidungen/

    Ganz Offene und ehrliche Worte von Kempkes nach seinen Fehlentscheidungen beim Spiel zwischen Lotte - CFC

    AntwortenLöschen