22. Februar 2017

Stieler pfeift bei der U21-EM

Tobias Stieler aus Hamburg wurde von der UEFA als einer von neun Schiedsrichtern für die U21-EM in Polen ausgewählt. Der letzte Deutsche bei diesem zweithöchsten UEFA-Turnier war Knut Kircher vor zehn Jahren. Für Stieler stellt die Nominierung einen weiteren Schritt in Richtung internationale Spitze dar, nachdem er 2014 auf die FIFA-Liste kam und in dieser Saison seine ersten drei Europa-League-Spiele geleitet hat.

Bei dem Turnier, das vom 16. bis zum 30. Juni stattfindet, begleiten ihn die beiden jüngste deutschen FIFA-Assistenten Rafael Foltyn und Jan Seidel. Auch die beiden Torrichter, Daniel Siebert und Benjamin Brand, sind jüngstmöglich ausgewählt, haben aber durch ihre bisherigen Einsätze, besonders bei Aytekin, schon einige internationale Erfahrung.

Kommentare:

  1. Freitagsspiele

    Wolfsburg - Bremen: Stark - Pickel, Petersen - Bandurski

    Berlin - München: Gerach - Göpferich, Paltchikov - H. Müller
    Sandhausen - Braunschweig: Storks - Börner, Wollenweber - Jolk
    Würzburg - Fürth: Heft - Skorczyk, Neitzel - Reichel

    Duisburg - Magdeburg: Cortus - Emmer, Endriß
    Paderborn - Wiesbaden: Osmanagic - Lehmann, Falcicchio
    Osnabrück - Bremen 2: Winter - Schmidt, Ernst

    AntwortenLöschen
  2. Wer war denn der letzte deutsche SR bei einer U21-EM?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Steht oben, Knut Kircher vor 10 Jahren

      Löschen
    2. davor übrigens Franz-Xaver Wack 2002, Herbert Fandel 2000 und Hans-Jürgen Weber 1994.

      Löschen
    3. Wären da nicht eher Aytekin oder Zwayer dran, weil sie ja über Stieler gelistet sind? Sie pfeifen CL, Stieler nicht.

      Löschen
    4. Gibt es eine Liste der SRs für das Turnier?

      Löschen
    5. Die Liste ist noch nicht vollständig

      Österreich: Lechner - Kolbitsch, Heidenreich - Harkam, Weinberger

      Frankreich: Bastien

      Deutschland: Stieler - Foltyn, Seidel - Siebert, Brand

      Litauen: Mazeika

      Holland: Gözübüyük - Van Dongen, Van Zuilen - Higler, Manschot

      Schottland: Madden

      Slowakei: Kruzliak - Somolani, Hancko - Kralovic, Glova

      Slowenien: Vincic

      Spanien: Manzano

      Quelle: The 3rd Team

      Löschen
    6. Aytekin und Zwayer sind schon zu erfahren. Die Schiedsrichter bei diesem Turnier haben alle noch (fast) keine CL-Erfahrung.
      Dafür waren die beiden ja 2015 bei Jugend-Weltmeisterschaften im Einsatz.

      Löschen
  3. Dingert hatte anscheinend ziemlich viel zu tun gestern in der youth league... Zwei Elfmeter und glatt rote Karte. Einer was gehört wie es war?

    AntwortenLöschen
  4. Wegen eines Fehlers im Fussball.de wurden scheinbar die Beobachter am Wochenende publiziert:
    LEV-M05: Jürgen Jansen
    D98-FCA: Edgar Steinborn
    SCF-BVB: Eugen Strigel
    RBL-KÖL: Hans Scheuerer
    HER-SGE: Hartmut Strampe
    FCI-BMG: Peter Sippel
    S04-HOF: Hans-Jürgen Weber

    H96-BIE: Thomas Frank
    DÜS-FCH: Rainer Werthmann
    VFB-FCK: Knut Kircher
    FCN-VFL: Helmut Fleischer
    AUE-SGD: Karl-Heinz Schleier

    AntwortenLöschen
  5. Alle Ansetzungen

    Spitzenspiele für Fritz und Stegemann

    Wolfsburg - Bremen: Stark - Pickel, Petersen:-) - Bandurski
    München - HSV: Dankert - Rohde, Häcker - Schmidt
    Leverkusen - Mainz: Brand - Schröder, Leicher - Schüller
    Darmstadt - Augsburg: Drees - Bornhorst, Gittelmann - Siewer
    Freiburg - Dortmund: Siebert - Koslowski, Seidel - Blos
    Leipzig - Köln: Fritz - Schaal, Pelgrim - Badstübner
    Berlin - Frankfurt: Stegemann - Fischer, Storks - Osmers
    Ingolstadt - Gladbach: Dingert - Foltyn, Aarnink - Alt
    Schalke - Hoffenheim: Aytekin - Dietz, Beitinger - Winkmann

    Derbys für Heft und Gräfe

    Berlin - München: Gerach - Göpferich, Paltchikov - H. Müller
    Sandhausen - Braunschweig: Storks - Börner, Wollenweber - Jolk
    Würzburg - Fürth: Heft - Skorczyk, Neitzel - Reichel
    Hannover - Bielefeld: Brych - Borsch, Lupp - Bläser
    Düsseldorf - Heidenheim: Günsch - Brütting, Huber - Maibaum
    Stuttgart - Kaiserslautern: Jablonski - E. Müller, Riehl - Stein
    Nürnberg - Bochum: Sather - Thielert, Bramlage - Schütz
    Aue - Dresden: Gräfe - Sinn, Henschel - Fritsch
    ST.Pauli - Karlsruhe: Perl - Zorn, Emmer - Skorczyk

    Topduell mit Cortus

    Duisburg - Magdeburg: Cortus - Emmer, Endriß
    Osnabrück - Bremen 2: Winter - Schmidt, Ernst
    Paderborn - Wiesbaden: Osmanagic - Lehmann, Falcicchio
    Mainz 2 - Münster: Mix - Ostheimer, Potemkin
    Lotte - Chemnitz: Bacher - Schieder, Haslberger
    Köln - Erfurt: P. Müller - Martenstein, Wlodarczak
    Halle - Großaspach: Thomsen - Wessel, Hüwe
    Frankfurt - Rostock: Kampka - Christ, Gasteier
    Aalen - Regensburg: Lossius - Ostrin, Lämmchen
    Zwickau - Kiel: Pfeifer - Thiemann, Meermann

    AntwortenLöschen